Ninja oder Mentalkrieger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ninja oder Mentalkrieger?

      Hey Community,

      erstmal muss ich sagen, dass ich nicht weiß, ob das Thema auch hier so reingehört :D.
      Hab eine Frage, die ja eigentlich auch ein Guide ist.

      Also:

      Ich fange nochmal neu mit Metin auf dem Server Genesis an. Ich will jedoch nicht, dass das so standard ist mit einem Körperkrieger/Waffensura. Die Charaktere auf die ich Lust habe sind der Mentalkrieger/Nahkampfninja. Das Yang soll gar keine Rolle spielen. Würde gerne eine "Art" Abstimmung durchführen. Würde einfach mal bis morgen 15 Uhr durchlesen, was ihr so meint, und die Klasse mit der höheren Mehrheit auswählen.

      Wünsche euch noch einen schönen Restabend. :)
    • Wenn du komplett neu anfängst und auch selbst leveln willst, solltest du erstmal einen PVM Char erstellen.
      Da du nur Ninja und Mentalo als Option geboten hast, würde ich dir den Mentalkrieger empfehlen, da man mit
      ihm besser leveln kann.

      Wenn du dann EQ aufgebaut hast und durch das Farmen Geld machen kannst, dann bau dir halt noch einen PvP Char
      auf. ;)
    • Schwer. Ein Nahni wird erst ab einem Gewissen Punkt wirklich gut.

      Durch das verhunzte 17.5 Update und der daraus resultierende reduzierte Schlagschaden (Stichwort Krit+Db Hits), würde ich die Rasse nicht für PvP empfehlen.

      Man kann sie noch spielen - ja. Aber so wirklich "rasieren" tun die wenigsten noch.


      Ich gebe aber auch bewusst keine direkte "Stimme" für den Mentalkrieger





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • PvM im low-mid Level gewinnt der Mentalo
      Im Highlevel der Ninja.

      Falls du auch auf PvM aus bist dann würde ich eher zum Ninja greifen.

      Es gibt einige Highlevel Runs welche man nur vom Boden machen kann und dort sind die Ninjas mit einer der besten im DMG/Time.

      PvP ist es Geschmacksache, mit sehr gutem eq und alchi können beide Chars Laune machen.
    • Es sollte eigentlich sogar egal sein ob Nah- oder Fernninja. (PvM)

      An und für sich macht man PvM sowieso keine Skills. Das einzige was evtl für den Nahi sprechen würde, ist dass er es einfacher hat die Bosse zu giften (er kann dazu die Dolche anlassen)
      Ein Ferni muss erst kurz zum Bogen greifen.

      Wenn man allerdings andere Mitspieler dabei hat die das Giften/Bluten übernehmen, dann sollte das wirklich komplett egal sein. (PvM betrachtet)
    • Yemon schrieb:


      An und für sich macht man PvM sowieso keine Skills. Das einzige was evtl
      für den Nahi sprechen würde, ist dass er es einfacher hat die Bosse zu
      giften (er kann dazu die Dolche anlassen)
      Ein Ferni muss erst kurz zum Bogen greifen.
      Ne, auch da macht es keinen Unterschied. Seit dem Balancing Update, kannst du wieder Funkenschlag mit allen Waffenarten benutzen. Ich kenne jetzt nicht die Chance von Giftwolke, aber bei Funkenschlag und Giftpfeil sind es mit 90 Int 73% :)

      Und für den Thread: Nahninja :D
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius