Option zum Abschalten von Elementen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Option zum Abschalten von Elementen

      Hallo Community,

      Ich hätte eine Idee um einfrierende Fenster vorzubeugen.
      Wenn man z.B. im DT farmt und 7 Lagerchars hat, kann es vorkommen, dass die Fenster von einigen Chars einfrieren.
      Oder auch auf Map1, wo man einen Laden aufhat, da friert das Fenster(auch nach abgeschalteten Namen/Chatzeile/Laden/Trefferanzeige) nach einiger Zeit ein.

      Ich habe in einem Tutorial auf YouTube gesehen, dass jemand manuell die Mobs ausgeschaltet hat(nicht Erlaubt, da man im Metin2 Ordner Dateien löscht und so den Client verändert) um im DT keine schwarzen/einfrierende Fenster zu haben.
      Das einfrieren kommt primär von den Massen an Mobs/Spieler.

      Man könnte eine Option einbauen, mit dem man auf dem jeweiligen Client die Mobs und-/oder Spieler abschalten kann.
      Dabei werden die Mobs und-/oder Spieler im Client gefiltert, was aber nicht heißt, dass man selbst unsichtbar ist.
      Man wäre nach wie vor angreifbar und sichtbar für andere, es dient lediglich für die oben genannten Beispiele.

      Was hält Ihr davon?
      :dafür: oder :dagegen:
      mit Begründung bitte.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Veränderer
    • Mich würde es freuen wenn man die Shopanimaton bzw. das Shining von den Kaschmirbündeln ausschalten könnte.

      Wenn sich diese Animation stackt/looped dann gibt jeder PC/Client irgendwann nach.


      Die Monster und ganze Npcs etc. auszuschalten wäre auch interessant aber irgendwie auch komisch.
      Würde allerdings extrem viel Last von den Rechner nehmen, vor allen auf Map1 (insofern man andere Läden + Spieler komplett ausschalten könnte)
    • Vielen Dank für deine Mitteilung.

      Wenn ich nachdenke, gibt es hier keine negativen Punkte, bei der Einführung dieser Option, außer dass man die Leute von Webzen kurz beschäftigen muss.^^

      Ich finde es würde vielen weiterhelfen, mit der Option.
      Man könnte eine Unter-Kategorie im Menü Spieloptionen machen und wenn man das anklickt, kann man entscheiden welche Elemente man Ausblenden will.
      Das heißt:

      - Monster wie auch oben beschrieben
      - Shops ( Der Grund warum ich das differenziert betrachte mit Shops und Andere Mitspieler ist, dass z.B. jemand sich auf CH2 aufhalten will, aber nicht Shoppen will. Der wieder rum auch andere Mitspieler sehen will)
      - Andere Mitspieler


      NPCs kann man noch lassen, die machen ja kein schaden oder?
    • Auch wenn ich den angepeilten Nutzen verstehen kann fände ich es komisch die Möglichkeit zu haben "Spieler" oder "Monster" auszublenden.
      "Shops" finde ich nicht schlecht... allerdings bleiben die weiterhin vorhanden -> sprich Du kollidierst im Laufen mit "unsichtbaren" Shops :halt:

      In dem Zusammenhang würde mir viel Schabernack einfallen was man mit der Funktion anstellen könnte :lol:
      => man könnte z.B. mit den Charakteren Trump01 bis Trump99 eine Stadt-Mauer bauen, die für Nutzer der Funktion unsichtbar wäre :Mist:
      :lol: :lol: :lol:
      Chronos [Heiler lvl 76] - Engelsdrache [Drache lvl 70] - ErzTeufel [WaSu lvl 75]

      Bin PVM-Gelegenheitsspieler mit unregelmäßigen Spielzeiten.
      Keine Gilde auf Genesis gefunden? <= klick
    • Chronos schrieb:

      In dem Zusammenhang würde mir viel Schabernack einfallen was man mit der Funktion anstellen könnte
      => man könnte z.B. mit den Charakteren Trump01 bis Trump99 eine Stadt-Mauer bauen, die für Nutzer der Funktion unsichtbar wäre
      Das kann man auch jetzt schon machen.
      In der kleinen Save wird der Spawnpunkt auch manchmal "zugebaut" damit keiner (zumindest auf dem Ch) nicht mehr "raus" kommt.

      Ich vermute sogar, dass wenn du die Elemente nicht siehts, dass du dann einfach "hindurch" laufen kannst. Sprich, dass der Client nicht mehr berechnen kann das man gerade koolidiert.
      Wenn es aber wirklich so wäre, dann könnte man das Ganze wirklich ein wenig ausnutzen, da man dann z.B. durch die Grotte laufen könnte ohne an Mobs hängen zu bleiben.

      Denke aber eher weniger das solch eine Funktion kommen wird. Auch wenn es für das Shopstellen sehr angenehm wäre.