Kick-Prophylaxe beim Autojagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kick-Prophylaxe beim Autojagen

      Moin,
      Gibt wahrsch. Schon diverse, ähnliche Beiträge aber mit der SuFu habe ich nichts finden können, was eine zufriedenstellende lösung für mich darstellte.

      Jeden abend stelle ich autojagd an und wenn ich morgens aufstehe, bin ich immer ausgeloggt, ohne dass die pots auch nur ansatzweise verbraucht sind. Da ich kaum zeit habe aktiv zu spielen, bin ich darauf angewiesen, dass ich per autojagd yang aufhebe und levle (denn genau dafür sollte das feature doch sein: um spielern, die wenig zeit haben aktiv zu spielen eine alternative zu bieten überhaupt voran kommen zu können bzw. Passive levelhilfe). Wenn ich mal zuhause bin und autojagd laufen lasse, haut mein char in 9/10 fällen immernoch fleißig mobs und das über mehrere Std. Ich mache nichts außer ab und zu den Bildschirm an um zu schauen ob er noch läuft.
      Ich nutze extra spielerleere chs und plätze und dennoch habe ich seit einer woche keine nacht durch autojagen können. Morgens vor der uni habe ich keine zeit meinen char wieder in den wald zu stellen und damit fällt dann pro kick der ertrag von rund 24h flach. Das macht es mir unmöglich voran zu kommen. Habe btw 0 laggs.

      Habt ihr ein paar Tipps dafür, wie man weniger kicks beim autohunten bekommt? zB fenster in fordergrund/hintergrund? Derzeit habe ich das fenster im fordergrund, alle laufenden aktivitäten und möglichen system pop-ups des PC deaktiviert. Nebenher habe ich nur ein metin fenster im hintergrund mit laden.

      würde mich sehr über Antworten freuen X/
    • Hast du vielleicht deine tägliche Zwangstrennung zu einem ungünstigen Zeitpunkt gelegt? Dass du halt beispielsweise jeden Tag um die gleiche Zeit rausfliegst?

      Aber ich hatte das gleiche Problem. An der Internetverbindung lag es defintiv nicht.
      Konnte 10h normal was anderes spielen (ja ich weiß, nice Leben und so), und hatte aufm 2. Monitor den/die Autohunter am Leveln. Außer gelegentlich Potts nachfüllen gab es keinen Aufwand. Wenn ich abends ins Bett ging und die Jungs weiterhauen sollten, flog einer fast immer sehr schnell raus, der andere konnte durchkloppen.

      Wenigstens in irgendeinem Spiel, kann ich irgendwas.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DosP ()

    • same same ... habe das gefühl da sitzt jemand und wartet, dass du das haus verlässt. wenn ich gemütlich vom Sofa aus zuschaue wie mein kleiner Krieger da Stunde um Stunde die Monster prügelt passiert nix, gehe ich einkaufen und komme wieder hab ich nen Kick :D @badidol gib´s zu du lauerst draußen im Gebüsch und kickst den wenn ich geh :D
      Meine Alchi war ein Picasso...
    • elektroS7 schrieb:

      DosP schrieb:

      Dass du halt beispielsweise jeden Tag um die gleiche Zeit rausfliegst?
      ich sollte wohl mal 'ne kleine studie dazu durchführen und eine kamera installieren :denk:
      meistens bekommen die bei mir Kick (sofern ich es beobachten konnte) wenn das Fenster länger als 1 Tag offen ist und der Monitor in Stand-by geht... seitdem habe ich die Energieoption am Pc so umgestellt, dass kein Display Schutz reingeht und ich schalte den Monitor dann manuell aus (ziehe den Stecker) oder wenn das Fenster zu sehr am laggen ist (deshalb immer alles ausblenden und nicht minimieren) ggf. über die Nacht die Prio für den Prozess hochsetzen.
      Meine Alchi war ein Picasso...
    • Twoloud schrieb:

      Kann auch daran liegen das euer pc den. Prozessor auf standby schaltet wird der pc nicht genutzt d.h. Nach und nach schalten sich die kerne ab ( zwecks energie einsparung )da hilft nur prozessor entparken
      Dat mag ja alles sein, nur lief das vorher alles ohne Probleme und ich selber habe nichts an meinem PC oder den Einstellungen geändert.
      Kann also nur durch ne Änderung von Metin hervorgerufen worden sein.
    • Es ist nur eine Möglichkeit bei mir hat das geholfen 8)
      Je krasser die energiespar einstellungen desto weniger leistung bleibt hängen für die clients

      Deine beschreibung spiegelt genau mein problem wieder das ich hatte .. ob das jetzt von der metin seite herführt ist schwer nach zu vollziehen den auskunft wird man vermutlich nicht bekommen
    • Twoloud schrieb:

      Es ist nur eine Möglichkeit bei mir hat das geholfen 8)
      Je krasser die energiespar einstellungen desto weniger leistung bleibt hängen für die clients

      Deine beschreibung spiegelt genau mein problem wieder das ich hatte .. ob das jetzt von der metin seite herführt ist schwer nach zu vollziehen den auskunft wird man vermutlich nicht bekommen
      hab die Energiespareinstellungen deaktiviert bzw dauerhaft auf Leistung eingestellt
    • elektroS7 schrieb:

      Twoloud schrieb:

      Es ist nur eine Möglichkeit bei mir hat das geholfen 8)
      Je krasser die energiespar einstellungen desto weniger leistung bleibt hängen für die clients

      Deine beschreibung spiegelt genau mein problem wieder das ich hatte .. ob das jetzt von der metin seite herführt ist schwer nach zu vollziehen den auskunft wird man vermutlich nicht bekommen
      hab die Energiespareinstellungen deaktiviert bzw dauerhaft auf Leistung eingestellt
      Es gibt 2 einmal das energiespar interface und einmal die für den prozessor selber an 2. kommt man nicht so einfach ran
      Über das interface weis ich nicht ob das ausreicht