Anspruch auf Level-Spot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • WunRo schrieb:

      Obwohl ja heute "legit bots" eingesetzt werden, die ohne Pause durchziehen. Die würde ich natürlich genau deshalb sofort umhauen, auch wenn ich immer friedlich gespielt habe und versuchte, ethisch korrekt zu sein. Allein die Existenz dieser "Spielweise" verstößt gegen einen "Ehrenkodex". Ich wäre heute froh, wenn ich noch mit echten Konkurrenten von Spieler zu Spieler verhandeln und diskutieren kann.
      Obwohl ich mit nachfolgendem die Frage des TE nicht beantworte aber es perfekt zu dem Thema passt, stimme ich WunRo voll und ganz zu, und das kommt schon selten genug vor xD

      Als Ehrenkodexspieler der keine angeschlagenen Metins anschlägt, Kammern klaut, Stress macht, als erster angreift usw.

      Greife ich grundsätzlich und immer wenn ich die nötige Zeit und lust dazu verspüre Autohunter an sofern diese mir bei meinen Aktionen im Weg stehen. Das heißt queste ich beispielsweise auf der 95er Map auf der Vernichterwiese, sehe ich es absolut nicht ein für ein Bot meinen CH zu wechseln. Mein Ehrenkodex gilt ausschließlich für Menschen und nicht für Maschinen, und auch nicht für Maschinen die "in Beobachtung" und regelmäßiger Kontrolle stehen.

      Der Klassiker: Bot farmt, ich kille Bot, 15 Minuten später prüft der Bot Besitzer seinen Bot und schreibt mir eine PN was das soll.

      Diese elendige Diskusion müsste nicht geführt werden, wenn man entweder 1) die Dropps endlich deaktiviert wenn Autojagt eingeschaltet ist oder 2) Autojagt aus dem Spiel genommen wird oder 3) zumindest sichtbar wird wer Autohuntet

      Wer nicht die Zeit hat um aktiv zu Farmen / zu Leveln der hat im High level nichts verloren, gammelt weiter auf lvl 50 wenn ihr keine zeit habt für Metin2 und kommt erst wieder wenn ihr genauso viel Herzblut und Zeit steckt wie ich in dieses Game. Sorry aber kein Verständniss für dieses Autojagt gerede.

      Es ist schon schlimm genug das man Accounts illegal kaufen kann, mit dieser Art von Gaming wird nur noch Honig aufs Brot geschmiert.

      Ein MMO ist nichts was man mal nebenbei so zockt, schon gar nicht wenn ein RPG dahinter steht.

      Früher hat es keinen gejuckt wenn man sich ne Gamingmaus oder Tastatur gekauft hat weil es keine oder kaum Vorteile gebracht hat im Spiel, heute wird mit Makros über die Tastatur und oder Maus ganz andere Sachen getrieben als nur mal das Aufsammeln von der "Fingerkrampf" Taste "Y" auf Maustaste 4/5/6/... zu legen um sich ne Sehnscheidenentüzundung oder Krämpfe zu ersparen. Die Wayne/Bruce Preise auf Pandora liegen derzeit bei 7 Won. Jedes andere vergleichbare Pet bei 1 Won. Würde mich nicht wundern wenn es das Wayne/Bruce Siegel bald only im Rad gibt aus Gründen die ich hier kaum zu erläutern brauche.

      Die Leute hier im Thread wissen ganz genau was das Problem ist, die meisten wissen das. Ich finde es nicht gut das wir Deutschen darunter leiden müssen, nur weil andere Com's die Autojagt feiern. Wenn es die anderen feiern - schön für die anderen - aber wir sind Metin2 Deutschland.