55er PVP Pandora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • NMD schrieb:

      This. Ich würde mal behaupten, dass ich mittlerweile von allen 55ern, die keinen Main haben, nicht nur mit am längsten dabei bin/war, sondern auch immer oben mitgespielt habe (oder zumindest damals Phobos, Deimos, Praios). Bis Mitte 2018 konnte man durchschnittliche Alchi noch mit gutem Equip kompensieren, aber heutzutage stecken die Leute so viel Won und Echtgeld in ihre Alchi, dass man gar nicht mehr die Motivation hat, überhaupt noch PvP zu spielen. Niemand, der ernsthaft Eq für seinen 55er aufbaut, will sich gerne als unteres Mittelmaß sehen. Heißt im Endeffekt, dass man entweder mitzieht oder es sein lässt und sich anderen Dingen widmet. Die Entscheidung sollte recht offensichtlich sein.
      Ich spiele seit über 5 Jahren im Low Lvl Pvp und hatte zuvor auch keinen Main, 95% von meinem Low Lvl Pvp Eq habe ich über die Jahre selbst gemacht (damals noch 20er Chars - jede rüssi / Waffe selbst gedreht)

      Vorweg das ist kein hate oder böse gemeint ABER was deine Aussage betrifft (sofern ich sie richtig verstanden habe) "Bis Mitte 2018 konnte man durchschnittliche Alchi noch mit gutem Equip kompensieren" ist mMn nicht zutreffend. Wenn man sich dein Video der Reichsschlacht vom Juni 2018 anguckt und das Video pausiert bei einigen EQ Teilen
      (z.b. 41 Schami Helm+8 10 hm 3 ags, 18 Fks Antike, WGHK+4 1,5k tp 15 dolch 10 pfeil 3 kritt) widerspricht sich deine Aussage.

      "Mitte 2018 konnte man durschnittliches Equip mit schlechter Alchie kompensieren" - ich meine jetzt mal Hand aufs Herz - der DMG Output ist hier einzig und alleine den Tatsachen geschuldet das du A. eine Magieklasse spielst (doppel Magiebruch) und B. einen (verbessere mich wenn ich falsch liege) matten Legi Alchiering eingebaut hast. Von gutem PVP Equipment kann man in deinem Fall leider nicht sprechen - meine Meinung!

      Was die Aussage betrifft das viele Leute zuviel Won und Echtgeld in ihre Alchi bzw ihren Char generell stecken, da stimme ich dir 100% zu. Das meiste läuft heutzutage über den Schwarzmarkt und viele Low LVL Pvpler die momentan rumlaufen haben sich ihre Chars/das EQ im Paket erkauft - leider

      Zu guter Letzt: Motivation und Prioritäten für einen 55er PVP Char definiert jeder selbst - auch ohne einen Main + 1000e von Won oder mehrere Hundert € Echtgeld und auch ohne 24/7 vorm PC kann man einen guten Low LVL PVP Char aufbauen der oben mitspielen kann, ich kenne da den ein oder anderen :denk:

      P.S. Der Listenplatz für "den besten" Low Lvl Drachenschami auf Pandora ist noch frei - das könnte doch neue Motivation für dich sein? :auspeitschen:

      Grußßßßß
    • Finde lowlvl pvp war früher interessant, da man mit alchi und starkem eq sehr viel erreicht hat.
      Heute ist es wie im highvlvl.
      Du brauchst auch schon Kostüm+skin+kostümhelm+ wahrscheinlich knochen zeugs - zumindest im opvp.
      1:1 machen einfach zuwenige würde ich behaupten, sodass es sich einfach nicht lohnt eq dafür aufzubauen.

      Gut für manche kann es natürlich interessant sein einen lowlvl char zu haben mit full kostümen, push etc um nen 120er umzunieten, aber aufgrund dass es nur mit nem zeitbegrenzen push möglich ist, macht die Sache krass langweilig finde ich.
      Für gutes Eq handelst du schonmal 1 Jahr lang hin und her, bzw länger als ein Jahr. Das ist dass was Metin mal ausgezeichnet hat. Heute ist das leider nichtmehr viel wert.
    • iRequiem schrieb:

      (z.b. 41 Schami Helm+8 10 hm 3 ags, 18 Fks Antike, WGHK+4 1,5k tp 15 dolch 10 pfeil 3 kritt) widerspricht sich deine Aussage
      Wobei man auch sagen muss, dass ich zu der Zeit schon sehr viel Equip abgebaut hatte, um meinen 90er Heili aufbauen zu können. Das sind halt Reste, sodass ich einfach nur noch auf full dmg gegangen bin. Gutes Eq (natürlich im Verhältnis zur damaligen Zeit), hatte ich zur der Zeit, wo ich über ein Jahr gar keine Videos gemacht habe. Hätte ich vorher relativieren sollen.

      iRequiem schrieb:

      ich meine jetzt mal Hand aufs Herz - der DMG Output ist hier einzig und alleine den Tatsachen geschuldet das du A. eine Magieklasse spielst (doppel Magiebruch) und B. einen (verbessere mich wenn ich falsch liege) matten Legi Alchiering eingebaut hast. Von gutem PVP Equipment kann man in deinem Fall leider nicht sprechen - meine Meinung!
      Für damals war mein 2017er Eq schon recht gut, für heutzutage vermutlich weniger. Gebe auch offen zu, dass ich hauptsächlich wegen dem DMG Eq oben mitgespielt habe, nicht wegen den Deffs. Ist ja nicht verwerflich. Habe mich ja auch schon immer selber dafür ausgesprochen, dass Schamis vor allem im Low Level zu stark sind.

      iRequiem schrieb:

      P.S. Der Listenplatz für "den besten" Low Lvl Drachenschami auf Pandora ist noch frei - das könnte doch neue Motivation für dich sein?
      Keine Ahnung, ob ich immer noch als bester Drachenschami gelten würde, hab mittlerweile komplett den Überblick verloren. Würde mich aber trotzdem nicht mehr auf eine Liste setzen, da a) inaktiv, b) nicht mal ansatzweise auf dem gleichen Niveau wie die besten der anderen Klassen und c) es wegen b) den anderen gegenüber, die sich Plätze auf der Liste verdienen, unfair wäre. :) Motivation ist aufgrund der aktuellen Alchi-Situation jedenfalls weg. :D
      Mein Youtube-Channel

      Lv. 55/90 Schami PvP

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NMD ()

    • YouMadBrooo schrieb:

      Danke dir natur danke
      @YouMadBrooo Mein Lieber, du weißt, dass du Platz 1 wärst wenn du noch auf Pandora rumspringen würdest :D Selbst schuld, wenn du uns im Stich lässt.

      Ich habe bereits 2011 Lowlvl PvP als Mentalo gespielt und war auf Saphira viele Jahre ganz oben dabei. Hatte in meinen Endzeiten damals (ca. 2013, als Monopol noch den Hexenstress im Griff hatte) bereits EQ wie Vms 21 Fks 10 HM, Helm 10 hm 15 Magie 5 Gift, Hta 1k tp 10 db 10 hm 15 magie usw. Dass "gutes EQ" für 2017 also deutlich darunter liegt kann nicht sein :halt: .
      Einen "Main" hatte ich schon damals nicht, nur von Zeit zu Zeit mal mit einem 75er Wasu oder Mentalo den Sensi gerockt bzw 70er Metin Exploit genutzt (Gruß an @WunRo geht raus).

      Allerdings stimmt es, dass in den letzten Jahren sowohl die Preise für EQ als auch die Ausgaben für Alchi rasant in die Höhe schießen. Während du vor 2 Jahren mit matter Alchi noch den Großteil gelegt hast, bist du heute 1Hit von den aktiven 55ern. Mein 55er Eq + Alchi kommt auf ca. 1.500 Won und reicht aktuell noch ganz gut. Wenn es Richtung myth. exze Alchi geht, wird allerdings ein einziger Stein teurer sein als mein ganzer Account. Das ist dann wohl die nächste Evolutionsstufe, mit der das Game wieder einige aktive Spieler verlieren wird.

      @F60 Falls du das EQ kennst und wirklich Vergleichbares hast, ziehe ich meinen Hut. Hätte nicht gedacht, dass andere Leute auch nur ansatzweise so gute Sachen haben.