Regelmäßige Server Kicks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Regelmäßige Server Kicks

      Also
      ich habe mir schon mehrere beiträge im netz bezüglich Server kicks durchgelesen jedoch keiner von denen hat mich weiter gebracht. Ich spiele Metin ganz normal über den gameforge louncher und mein Bruder auf steam.
      Wir beide kriegen Regelmäßig Server Kicks du mir nicht ermöglichen meinen laden auch nur 2 stunden bestehen zu lassen. Dieses Problem tritt nur in Metin2 auf und in keinem unserer anderen Spiele.
      CPU : Inten i7 6700k
      GPU: Nvidia GTX 960
      Ramm: 16 gb
      Architektur: 64gb
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen sonst ergibt das spiel nämlich keinen Sinn für mich.
      lg Musti
    • Erstmal gibt's das Problem ab und zu auf dem Server selbst. Dann werden Spieler massenweise gekickt.

      Zweitens kann die Verbindung unabhängig von der "teuren Multi-Megabit-Internetleitung" überall da kurze Unterbrechungen aufweisen, wo kabellos übertragen wird. Nicht selten, sobald WLan im Spiel ist (Übertragungsabbruch, "Software-Ruckler" (Treiber, DFÜ-Software) bei der Übertragung. Das ist der Part, den der User beeinflussen kann mit einer Kabel-Direktverbindung.
      Die serverseitig-clientmäßigen Probleme kannst Du eindämmen, indem Du Deinen shop in einer Randzone öffnest, nicht inmitten der Masse. Je weniger Shops in Sichtweite, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, bei einem Massenkick zu "fliegen".

      Der Unterschied kann durchaus sein, dass andere Spiele längere Übertragungspausen wegstecken. Metin2 ist da empfindlich.