Server down?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      das ist bestimmt die neue Sicherheitsmaßnahme vom Client. Andernfalls kann ich mir nicht erklären weshalb man eine Art IP bann bekommt?

      Mal abgesehen davon, dass der Code so alt ist, hat man einen gewissen Zeitpunkt ab wann es denn zu Problemen kam, einfach mal an denen Stellen schauen, auf welchen Code man alles zugreift und dann Step by Step durchgehen.
      Ich kann hier auch nur sagen, dass bei Bugfixes größtenteils nur Sachen umgangen wurden, z.b. Gildenbank statt die richtige Bank zu fixen haut man ne Erweiterung rein und umgeht so den Fehler.
      Das hat man schon seit Ewigkeiten so gemacht, kein Wunder, dass da Millionenzeilen Code entstand.


      Und was mich an allem stört ist einfach @badidol sein Ton hier, ich kenne etliche Spieler die wegen deiner Frechheit damals aufgehört hatten. Du redest hier zum Gröstenteil mit Kunden, die dein Lohn indirekt bezahlen und von daher hast du eigentlich nett zu sein. Versetzt dich einfach in die Lage der Spieler, dann haste auch Verständnis.
    • Neu

      Hatte auch mal nen Job wo ich viel mit Kunden zu tun hatte. Wenn ich wie badidol mit den Kunden so geredet hätte wie sie mit mir reden..... Und auch noch so Sachen gesagt hätte wie ist halt so mach keinen Aufstand usw. Mein Chef hätte mit mir zuerst gesprochen dss ich es lassen soll und beim 2. Mal wäre es ciao Kündigung

      Aber er soll so weitermachen dann hören noch mehr Leute auf :thumbup:
      ein weiser Mann sagte mal: "Its only a game, why you have to be mad?" :Mist:
    • Neu

      @ all the Teamler !!!!!!


      WAS IST BLOS MIT EUREN MITTARBEITERN IM SUPORT LOS???
      Habe jetzt zu meinem Ticket, durch das ich zur Fehlerbehebung der masiven Kikks zeit Update 18.3b beitragen wollte, nun schon 3 mal veralgemeinernde Antworten erhalten, woran es legen kann wenn kikks

      passieren oder wieso einloggen dann erstmal nicht mehr möglich ist.

      Lesen diese Leute die Texte die ihnen geschickt werden nicht richtig durch oder wollen/ sollen die Damen und Herren uns, die Tickets schreiben nhach und nachdazu bringen, eben dies nicht mehr zu machen ?

      :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut: :nut:


      Ich Habe gans genau erklärt was passiert wenn ich 10+ Clienten im DT offen habe, das ich keine Probleme habe 10+ Clienten offen habe um wegen tüchern rumzustehen!

      Das wenn ich mit 4 Clienten in den DT gehe, diese Clienten nach einigen sek.wd auf Acounteinlogfenster gehen, hingegen die anderen 6+ Clienten weiterhin on sind, ich mit diesen dann sogar noch farmen, questen kann und das solange bis ich dann irgendwann off gehe!!!!!!!!!! <X SRY mir kommt hier echt so langsam die Galle hoch.



      Sollen sich bedanken für mein versuch zu helfen oder mir mitteilen das ich mit meinem Ticket nicht zur Problemauffindung oder beim beheben des selben hilfreich bin :cursing:



      Beschreibt man den Damen und Herren, das mein System ( PC ) in dieser zusammenstellung und konfiguration, kein Problem mit Metin2 und 10+ offenen Clienten hatte vor dem Changelog 18.b3.

      Und wie es nun seit besagtem Update bei bestimmten situationen aussieht, kommt nichts produktives als Antwort.

      Im gegenteil nur veralgemeinende Tipps bezüglich Problemen wegen kikks und einloggproblemen, das nachdem man diese Tipps befolgt hatt und nichts geholfen hatt,man sich doch bitte nochmals melden soll 8o


      Ich komme mir schon nach erster Antwort des Supports reichlich Veräppelt vor, doch antworte ich erneut und erkläre das mein System vor Update 18.b3 kein Problem hatte mit .... und das alle Treiber auf neusetem Stand sind, das Metin auf Whiteliste des Virenscanners und auch der Firewall sind und auch schon vorher waren u.s.w ?(


      :applaus: Dann kommt die Antwort die ich erstmal 4x durchlesen musste :

      für diese Fehlermeldung kann es verschiedene Gründe geben:
      • Das Spiel kann keine Verbindung zum Server herstellen.
        Sofern eine Verbindung besteht, wird Metin2 von der Firewall geblockt. Zum Beheben des Problems muss Metin2Client.bin für den Internetzugriff freigegeben werden.
      • Während Wartungsarbeiten an den Servern sind die Server offline und damit nicht bespielbar.
        Hier muss einfach das Ende der Wartungsarbeiten abgewartet werden. Reguläre Serverwartungen finden jeden Dienstag von 10-12 Uhr statt. Irreguläre Wartungsarbeiten werden im Forum (board.metin2.de/) unter News angekündigt.
      • Aufgrund eines Bugs kann es manchmal vorkommen, dass ein Spieler nach einem Kick vom Server nicht mehr einloggen kann.
        Tritt diese Fehlermeldung nach einem Kick auf, so muss ca. eine halbe Stunde gewartet werden. Danach funktioniert das Einloggen wieder.


      mir fehlen nun echt dieWorte :hm2: :pups:
    • Neu

      Zum Thema Kundenzufriedenheit:

      Ich arbeite bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands im Service.
      Und auch wir müssen dem Kunden öfter mal sagen, dass manche Dinge an seinem 150.000€ Auto nun mal so sind.
      Oder dass er sich einige Monate gedulden muss bis die Entwicklung den Software Fehler behoben hat.
      Und bei uns sitzen bei weitem mehr Leute in der Entwicklung als bei GF/Webzen...
      Wenn der Kunde dann einen Aufstand macht, ändert sich auch nichts!
      Also beruhigt euch doch mal.
      Mehr als daran arbeiten kann Webzen auch nicht!

      Das ganze ist zwar sehr ärgerlich aber auch die GF möchte da schnellstmöglich eine Lösung.
    • Neu

      DeepinTheGround schrieb:

      Zum Thema Kundenzufriedenheit:

      Ich arbeite bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands im Service.
      Und auch wir müssen dem Kunden öfter mal sagen, dass manche Dinge an seinem 150.000€ Auto nun mal so sind.
      Oder dass er sich einige Monate gedulden muss bis die Entwicklung den Software Fehler behoben hat.
      Und bei uns sitzen bei weitem mehr Leute in der Entwicklung als bei GF/Webzen...
      Wenn der Kunde dann einen Aufstand macht, ändert sich auch nichts!
      Also beruhigt euch doch mal.
      Mehr als daran arbeiten kann Webzen auch nicht!

      Das ganze ist zwar sehr ärgerlich aber auch die GF möchte da schnellstmöglich eine Lösung.
      ich hoffe du vergleichst jetzt nicht Mercedes oder BMW mit der Gf. Bei den Autoherstellern laufen die Wagen wenigstens. Bei mt2 läuft aktuell garnichts.
      Und was die schnellstmögliche Lösung angeht, haben wir bereits oft genug gesehen, dass es sich Jahre hinziehen kann, bis etwas passiert.
    • Neu

      Gratisbeilagen schrieb:

      Bei allem Respekt,obwohl badidol und ich keine besten Freunde werden, ist diese Hexenjagd scheisse. Man sieht sofort, dass er jeden respektvoll behandelt, wenn man sich so verhält. Und in einigen Punkten kann ich ihn verstehen, hätte wahrscheinlich genau so reagiert
      wenn er so unzufrieden is mit seinem job oder gar leben wie es scheint soll er sich was anderes suchen aber so gehts ja mal gar nich, pass auf gleich kommt wieder sein 9 x kluges gegripsel das er sich ausem duden stundenlang rausgesucht hat im sich um glauben zu lassen er wäre etwas besseres.

      ich hab viele rechschreibfehler? j logo! dieses forum oder gar game und die leute erst recht nicht sind es nicht wert die shift taste zu drücken oder gar nochma den text auf fehler durchzulesen.
    • Neu

      drdre schrieb:

      DeepinTheGround schrieb:

      Zum Thema Kundenzufriedenheit:

      Ich arbeite bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands im Service.
      Und auch wir müssen dem Kunden öfter mal sagen, dass manche Dinge an seinem 150.000€ Auto nun mal so sind.
      Oder dass er sich einige Monate gedulden muss bis die Entwicklung den Software Fehler behoben hat.
      Und bei uns sitzen bei weitem mehr Leute in der Entwicklung als bei GF/Webzen...
      Wenn der Kunde dann einen Aufstand macht, ändert sich auch nichts!
      Also beruhigt euch doch mal.
      Mehr als daran arbeiten kann Webzen auch nicht!

      Das ganze ist zwar sehr ärgerlich aber auch die GF möchte da schnellstmöglich eine Lösung.
      ich hoffe du vergleichst jetzt nicht Mercedes oder BMW mit der Gf. Bei den Autoherstellern laufen die Wagen wenigstens. Bei mt2 läuft aktuell garnichts.Und was die schnellstmögliche Lösung angeht, haben wir bereits oft genug gesehen, dass es sich Jahre hinziehen kann, bis etwas passiert.
      Wieso BMW ist save irrelevanter als die Briefkastenfirma Webzen, kappa.


      DeepinTheGround schrieb:

      Zum Thema Kundenzufriedenheit:

      Ich arbeite bei einem der größten Arbeitgeber Deutschlands im Service.
      Und auch wir müssen dem Kunden öfter mal sagen, dass manche Dinge an seinem 150.000€ Auto nun mal so sind.
      Oder dass er sich einige Monate gedulden muss bis die Entwicklung den Software Fehler behoben hat.
      Und bei uns sitzen bei weitem mehr Leute in der Entwicklung als bei GF/Webzen...
      Wenn der Kunde dann einen Aufstand macht, ändert sich auch nichts!
      Also beruhigt euch doch mal.
      Mehr als daran arbeiten kann Webzen auch nicht!

      Das ganze ist zwar sehr ärgerlich aber auch die GF möchte da schnellstmöglich eine Lösung.
      Wenn mehrere Kunden einen Aufstand machen und die Kunden weglaufen wegen einigen Mitarbeitern, machen euch die Chefs auch Beine und reden paar mal das es so nicht geht und wenn das nicht fruchtet bisse weg, also erzähl nicht so ein Stuss. Das ganze ist nicht mehr ärgerlich, nö. Man lacht die GF/Webzen eher aus, vorallem die "Konkurrenz". (die ja eh nicht mehr vorhanden ist, da sich Metin2 selber ins Aus geschossen hat, man war mal auf Augenhöhe mit WoW, muss man sich mal vorstellen...)
    • Neu

      EN0RMO schrieb:

      Gratisbeilagen schrieb:

      Bei allem Respekt,obwohl badidol und ich keine besten Freunde werden, ist diese Hexenjagd scheisse. Man sieht sofort, dass er jeden respektvoll behandelt, wenn man sich so verhält. Und in einigen Punkten kann ich ihn verstehen, hätte wahrscheinlich genau so reagiert
      wenn er so unzufrieden is mit seinem job oder gar leben wie es scheint soll er sich was anderes suchen aber so gehts ja mal gar nich, pass auf gleich kommt wieder sein 9 x kluges gegripsel das er sich ausem duden stundenlang rausgesucht hat im sich um glauben zu lassen er wäre etwas besseres.
      ich hab viele rechschreibfehler? j logo! dieses forum oder gar game und die leute erst recht nicht sind es nicht wert die shift taste zu drücken oder gar nochma den text auf fehler durchzulesen.
      Woher ließt du, ob er unzufrieden ist? Ihr werdet hier zu persönlich, metin ist immer noch ein Spiel, vergisst das nicht
    • Neu

      Gratisbeilagen schrieb:

      EN0RMO schrieb:

      Gratisbeilagen schrieb:

      Bei allem Respekt,obwohl badidol und ich keine besten Freunde werden, ist diese Hexenjagd scheisse. Man sieht sofort, dass er jeden respektvoll behandelt, wenn man sich so verhält. Und in einigen Punkten kann ich ihn verstehen, hätte wahrscheinlich genau so reagiert
      wenn er so unzufrieden is mit seinem job oder gar leben wie es scheint soll er sich was anderes suchen aber so gehts ja mal gar nich, pass auf gleich kommt wieder sein 9 x kluges gegripsel das er sich ausem duden stundenlang rausgesucht hat im sich um glauben zu lassen er wäre etwas besseres.ich hab viele rechschreibfehler? j logo! dieses forum oder gar game und die leute erst recht nicht sind es nicht wert die shift taste zu drücken oder gar nochma den text auf fehler durchzulesen.
      Woher ließt du, ob er unzufrieden ist? Ihr werdet hier zu persönlich, metin ist immer noch ein Spiel, vergisst das nicht
      sieht man doch was der laune an den tag legt wirkt das auf dich glücklich und zufrieden?!

      ja es ist ein spiel das ich seit über 10 jahren liebe und jetz mitansehn muss wie alles den bach runtergeht!
    • Neu

      Guten Abend,

      also ich muss der Com hier recht geben , ich meine klar sie arbeiten vlt dran aber es kommt keine Stellungsnahme.
      Der Support kann man zurzeit eh auf der Pfeiffe rauchen ( soll kein Angriff sein ) aber wenn man eine Bitte/Anliegen hat kommt meistens nur so Standardnachrichten als es kein richtiger Supporter wäre sondern eher ein PC - Programm das automatisch darauf antworte. Der Support müsste zu 50% erneuert werden , viele haben Probleme mit den Leuten dort.
      Weil man einfach kaum Hilfe bekommt. Unschuldige werden gebannt usw.
      Was es mit den Kicks / lags usw auf sich hat kann ich leider gar nichts zu sagen , da ich nur Dt's mache mit 3 chars und auch nach 20min afk stehen keine kicks habe. Denke mal das ist wieder ein spezifisches Problem für manche Rechnertypen, kenne mich da leider auch kaum aus.
      Ich lege dem Support/Webzen ans Herz das sie mal eine Auskunft geben ob sie den Fehler gefunden haben oder was Ihnen genau an den Daten von den Spielern fehlt, nur so kann man auch was daran machen. Aber der Schritt muss von Webzen/Support kommen ansonsten funktioniert das alles nicht. Die Spieler wissen ja nicht was euch für Daten eventuell Fehlen.


      Mit freundlichen Grüßen
    • Neu

      Mir gehts hier nicht um ne Hexenjagd oder wehm auch immer vor den kopf zu stoßen!!!

      Das einiges länger dauert als es einem lieb ist, ist doch normal und für mich auch kein Ding.
      Nur wenn ich den Support anschreibe um zu helfen, erwarte ich das meine Texte gelesen werden und daurauf geantwortet wird und zwar auf meinen Text und nicht kp was die da gelesen haben, das die Antworten dann so aussehen, als ob ich allgemein ne frage zu Problemen zu kikks oder fehler bei Einlogversuchen erfahren wollte!

      Und wenn, ich oder wer anderst sich dann die Mühe macht selbst auf sowas ruhig und noch ausführlicher zu antworten und wd nur vorschläge kommen was ich versuchen solle und einiges andere auf versäumnisse meinerseits prüfen, dann darf ich mich veräppelt und nicht ernst genommen fühlen. Und das mich das dann auch Ärgert und nervt, ist doch verständlich! ?(

      Wurde nicht nach unterstützung unsererseits gefragt, durch syserr- und Crashdateien? :love:
      Da aber nun einmal keine neuen entstanden sind, kann ich nur helfen in dem ich beschreibe wo und wann, welche Probleme auftauchen.
      Mein System ist im bezug auf Bios, Treibern eben auf aktuellem stand und vor dem Update 18.b3 hatte ich keine Probleme mit Metin2,selbst im DT sowie SD-SD3 keine Blackscreens mehr.

      Also DeepinTheGround :facepalm2: kp wen du meinst, aber veralgemeinere hier nichts und wenn mit GF oder Teamlern kuschel willst :cheer: mach das und lass uns hier ma in frieden!
      Einige helkfen, andere verschaffen sich luft und manchmal wirddsbischen deftig. Denke zumindest nach meiner erfahrung mit dem Support nicht ganz ohne grund! Zudem wissen wir und auch ander das wir
      nicht alleine mit diesem oder jenem Problem sind und das jenes oder seles roblöem auch noch besteht.
      Ebenso kann man auch an den Inhalten erkennen ob " das Problem, das einen das Spiel erschwert-unmöglich macht" am eigenen System I-netleitung oder eben an GF b.z.w.Webzehns seite liegt!

      Auf was man verzichten kann sind Beserwisser und Leute die sich über andere, ihr verhalten nur wundern und dieses ver- oder beurteilen!!! :dagegen:
      In diesen Fällen wäre es besser auch zur Fehlerbeseitigung beitragen zu versuchenTeamler können sich selber verteidigen und machen dies ja auch :drums:
      Doch mal erlich, bisher einmal von Bandidol soweit ich noch weis, die Ansage gelesen, das die syserrdatei von ? kp mehr ^^ hilfreich gewesen währe. Aber zeit dieser Aussage, wie fast immer
      keine weitere :!: :?:

      Oft auch schon die Aussage im Forum gekommen, das wenn sich was neues ergibt, würde es uns mitgeteilt.Doch Realität bisher, wenn sich was ergeben hatt, dann wurde es, wenn überhaupt erst mittgeteilt wenn, wir es selber schon Ingame am feststellen waren!!! :lol: :dagegen:

      LG an alle ebenso betroffenen, die Teamler die ihr bestes geben ( also nur an diese <3 ) und sonstige Freunde des echten Lebens :whistling:
    • Neu

      EN0RMO schrieb:

      Gratisbeilagen schrieb:

      EN0RMO schrieb:

      Gratisbeilagen schrieb:

      Bei allem Respekt,obwohl badidol und ich keine besten Freunde werden, ist diese Hexenjagd scheisse. Man sieht sofort, dass er jeden respektvoll behandelt, wenn man sich so verhält. Und in einigen Punkten kann ich ihn verstehen, hätte wahrscheinlich genau so reagiert
      wenn er so unzufrieden is mit seinem job oder gar leben wie es scheint soll er sich was anderes suchen aber so gehts ja mal gar nich, pass auf gleich kommt wieder sein 9 x kluges gegripsel das er sich ausem duden stundenlang rausgesucht hat im sich um glauben zu lassen er wäre etwas besseres.ich hab viele rechschreibfehler? j logo! dieses forum oder gar game und die leute erst recht nicht sind es nicht wert die shift taste zu drücken oder gar nochma den text auf fehler durchzulesen.
      Woher ließt du, ob er unzufrieden ist? Ihr werdet hier zu persönlich, metin ist immer noch ein Spiel, vergisst das nicht
      sieht man doch was der laune an den tag legt wirkt das auf dich glücklich und zufrieden?!
      ja es ist ein spiel das ich seit über 10 jahren liebe und jetz mitansehn muss wie alles den bach runtergeht!
      Das hört man doch seit x Jahren. Metin wird nicht aussterben, solange ihr es am Leben lässt. Es sind doch öfters hier stellen frei, wieso bewirbt ihr euch nicht ?
    • Neu

      BrummBaerle schrieb:

      Also DeepinTheGround :facepalm2: kp wen du meinst, aber veralgemeinere hier nichts und wenn mit GF oder Teamlern kuschel willst :cheer: mach das und lass uns hier ma in frieden!
      ...
      Auf was man verzichten kann sind Beserwisser und Leute die sich über andere, ihr verhalten nur wundern und dieses ver- oder beurteilen!!! :dagegen:
      Merkste selbst oder?

      Und vielleicht liest du dir auch mal einfach mehr durch als nur 2-3 Beiträge.
      Hier wird gehetzt, dass die GF unfähig sei, keine Statements abgibt und den Fehler sowie die "Kunden" gar nicht ernst nimmt.
      Deine persönliche Erfahrung mit dem Support ist zwar für dich negativ.
      Ich gehe aber davon aus, dass der Bearbeiter aufgrund deiner eigenartigen Ausdrucksweise gar nicht verstanden hat, was du von ihm willst.

      Zum Rest doch ich vergleiche Mercedes/BMW mit der GF und sage euch, dass sogar weit größere Firmen vor Problemen stehen und ebenfalls sehr lange für eine Lösung brauchen!
      Dabei spielt keine Rolle ob das Auto läuft oder nicht. Es geht darum, dass die Fehlersuche in einem Code einfach extrem lang dauern kann!
      Daimler zum Beispiel hat Anfang diesen Jahres eine neue Software für das Kommunikationmodul (Mobilfunknetz) in einer Baureihe rausgebracht.
      Diese Software beeinhaltet den Fehler, dass das Kommunikationsmodul nicht mehr mit der Heudunit kommunizieren kann.
      Jegliche Telematik Dienste (Live Trafic Service, Remote Park, etc) funktionieren dann nicht!
      Der Fehler in dieser Software-Version konnte noch immer nicht behoben werden.
      Wenn der Kunde, dann einen Aufstand macht, bekommt er ein neues Steuergerät mit altem Softwarestand (selbstverständlich kostenlos!).

      Was ich damit sagen möchte ist einfach, dass selbst ein Unternehmen wie die Daimler AG nach über 9 Monaten einen Softwarefehler nicht beheben konnte!



      Was also bringt es jetzt badidol persönlich anzugreifen?
      Was bringt es hier durchgehend passiv-aggresive Äußerungen zu tätigen?
      Dadurch wird das Problem auch nicht schneller gefunden!
      Schickt eure Syserr files an die zuständigen Leute und gut ist!
      Leere Syserr Dateien glaube ich euch nicht!!!
      Ich habe seit dem 24.8. jeden Tag mindestens eine Datei!
      Und selbst wenn ständig das selbe drin steht, es steht eben auch Datum und Uhrzeit zum Fehlereintrag mit drin.
      Damit kann man in den Logs nach Auffälligkeiten suchen...