Mehr Dr für sein Geld

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladet ruhig weiter mit vpn auf. Was daraus resultiert, konntet ihr ja in dem thread lesen, in dem sich so viele über gehackte accounts beklagt haben.

      Ich bin inzwischen überzeugt davon, dass (nein ich gebe keine Anleitung) von einem der “sicheren vpn anbieter“ diese aktion gestartet wurde.

      Außerdem wurde mehrfach, nicht nur von @Viniq in.dem verlinkten thread, darauf hingewiesen wurde, dass es nicht erlaubt ist.

      Seitens gf kamen bislang keine Sanktionen, was nicht heißt, dass dies nicht nachträglich noch passieren wird.

      Wer auf den anbieter jetzt reingefallen ist, hat nun eben kein eq/alchi mehr. Shit happens.
    • Xfarmer09X schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Naja auch bei z.B 4k Dr für 100 Euro wird der großteil der Spieler niemals wieder über normalem Wege aufladen. Tut mir ja echt leid aber wenns über Umwege für weniger auch noch doppelt soviel gibt.

      Da stimmt einfach das Verhältnis nicht und zwar gewaltig !

      Durch die Anpassung der DR/Euro Preise, wurden die Spieler halt erfinderisch.
      Und trotzdem würden viel mehr Leute schon normal aufladen wenn es nur 4k Dr gäbe, und bei einer Aktion dann ca 5k Dr.
      dann würde ich mein eq auch selbst switchen und nicht immer fertig kaufen/tauschen... bei den preisen ist mir das viel zu krass
      so beschränkt sich mein einkauf im IS auf DD 3 hand amulett wenn es eins gibt und vll mal weplis das wars
      ich würde niemals ein kostüm kaufen oder einen waffenskin etc alles viel zu teuer auf dauer bei den dr preisen


      btw das thema ist mir sogar wichtiger als die server oder sonst was das sollte allerhöchste prio haben
      WARUM KANN MAN PETS NICHT ÜBERS EIGENE LVL LEVELN? MAN KANN AUCH 25% BÄNDER MIT LVL 1 TRAGEN!


      WARUM GIBT ES KEINE OFFLINE SHOPS? DENKT MAL AN DIE UMWELT!


      WARUM GIBT ES KEINEN DUALSPEC IN METIN2 DAS WÜRDE DEN MARKT STARK BELEBEN!
      :graubigsmile:
    • DerMagi schrieb:

      L
      Außerdem wurde mehrfach, nicht nur von @Viniq in.dem verlinkten thread, darauf hingewiesen wurde, dass es nicht erlaubt ist.
      ViniQ ist Moderatorin/freiwillige und keine angestellte der Gameforge.
      Es sagt kein Angestellter etwas dagegen, weil es per AGB nicht eindeutig verboten ist(und geschäftsschädigend) ! Diese kann jeder einsehen.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • Gantarianer schrieb:

      DerMagi schrieb:

      L
      Außerdem wurde mehrfach, nicht nur von @Viniq in.dem verlinkten thread, darauf hingewiesen wurde, dass es nicht erlaubt ist.
      ViniQ ist Moderatorin/freiwillige und keine angestellte der Gameforge.Es sagt kein Angestellter etwas dagegen, weil es per AGB nicht eindeutig verboten ist(und geschäftsschädigend) ! Diese kann jeder einsehen.
      Du hast meinen Namen falsch geschrieben.
      Das nutzen von VPN ist nach wie vor verboten ob ich das schreibe oder ob das jemand anderes tut der bei der GF arbeitet ist dabei vollkommen irrelevant. Es steht eindeutig in den AGB drin, dass das verschleiern der Identität verboten ist und eben dies passiert bei der Nutzung einer VPN. Daher würde ich dich bitten solche Behauptungen zu lassen, da du somit andere dazu anstiften kannst eben dies zu tun.

      V <3
    • Womit riskierst du einen Auffahrtunfall? Nem Porsche oder nen Schrottwagen? Das die ganze Sache stinkt, sollte jedem bewusst sein, der darüber auflädt. Ein gewisses Risiko hat es alleine schon, weil dein Account "geistiges Eigentum" der Gameforge ist. Mit anderen Worten, theoretisch können sie einen sperren wann sie wollen, wie lange sie wollen und vor allem wofür sie wollen. Der Account gehört uns nicht. Haltet die nicht für doof. Die wissen genau wann wer wo auflädt und können sich denken ah das war nicht im EU Raum.

      Tatsächlich kann ich die Leute die darüber aufladen aber zu 100% verstehen. Sorry.... der Itemshop ist schon Wucher. Da braucht man auch nicht diskutieren. Was sind schon 2,4 bzw 3k Dr ? Ganz im Ernst ^^. Meine 2. Zodiakwaffe hat im Schnitt 2-2,5k Dr gekostet bis sie wieder+8 ging. Das ist viel zu viel, für ein Item.. Ja ich kenne Glückspilze.... dennoch....

      Ob man darüber auflädt muss jeder selbst wissen. Es wird irgendwann bestimmt was dagegen unternommen und wenn man z.B nur die Itemshopitem Preise an die Situation(deutliche Erhöhung der Preise) anpasst und damit am Ende eine Kollektivstrafe riskiert. Gebannt im grossen Stil wird vermutlich nicht. Wenn man nun gegen jeden vorgeht, dann sind locker 60-70% der ganzen High lvl Spieler gesperrt. Das heißt natürlich in keinem Fall, dass ich es gut finde, wenn Leute darüber aufladen. Nur das ich nachvollziehen kann.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gantarianer ()

    • nachvollziehen kann ich das auch. Da wird auch jeder deiner oder derselben meinung sein, dass der kurs euro - dr nicht gerade vorteilhaft ist.
      Prinzipiell ist es ja auch das problem der rechtsabteilung der gf bzw des billing supports. Ich verstehe auch, dass die Rechtslage in allen ländern, in denen von der gf metin2 betrieben wird anders is, also eine allgemeingültige aussage wie damit verfahren wird sehr schwer is.


      Ich hatte nen ähnlichen vorschlag schonmal gemacht. Wer via vpn auflädt bekommt x dr mehr als regulär. Die differenz der dr zu denen, die auf legalem wege aufladen beträgt summe y in euro. Kann man ja leicht ausrechnen.
      Sperrt die leute einfach, mit der Möglichkeit, den beschissenen betrag auszugleichen, auf zeit. Wenn das dann ausgeglichen wurde, wird entsperrt, ansonsten eben nicht.
    • Das Problem sind auch nicht mal wirklich die "mehr Dr" oder der bessere Kurs perse. Die meisten kaufen über'n VPN um

      a) den Server auszustatten(Welpis Gutscheine etc) bzw genauer gesagt: um sich zu bereichern indem sie für wenig Geld viel Yang/Won "kaufen"

      oder aber und hier kommts nun

      b) um den neuen Kram insbesondere die Zodiakwaffen zu drehen bzw ! - uppen.
      Drehen ist Glückssache okay. Aber wenn ich von 15-20 Leuten nur 2 Leute kenne die sagen "ging okay hoch" und der Rest am schimpfen ist, dann ist das auch kein Pech.

      Sagte ja oben wie sich meine 2. Zodiak uppen lies. Das Verhältnis "Echtgeld" zu "pixeln" stimmt einfach nicht(mehr). Das ist auch nicht erst seit gestern so ich weiß... allerdings wird es steigend zu neuen Items echt immer schlimmer zu uppen.

      Klar einige wollen Geld sparen, verstehe ich. Oder mehr fürs Geld ABER Vor allem Punkt b, nannten sehr viele Leute als Grund. Zumindest mit dem Teil, welchen ich kenne. Ist ja irgendwo auch ne Art "Feedback"





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • das ist aber leider feedback, das kein offizieller hören/lesen möchte. Auch wenn du damit vollkommen recht hast.

      Beim dark dragons update fing es ja schon an. Upbarkeit tendiert gegen 0, mit ausnahmr von handbüchern, allerdings das ingame upmaterial war/ist ein witz.

      Der schwierigkeitsgrad bei kyanit/zodiac usw hätte darin bestehen KÖNNEN, das upmaterial zu beschaffen. Darunter fällt auch feuerschuhe, mobrüssi usw...

      Aber dreisterweise hat man dem ganzen noch n pünktchen drauf gesetzt. Upmaterial, was schwerer zu farmen WAR, kurzerhand erdrehbar gemacht (rds), sowie die uprate unterirdisch belassen -> is Handbücher, is upmaterial...

      Ich erwarte beim nächsten equipment update “fertig geupptes“ im is, einmalig kaufbar +9. Für den preis, den man im schnitt fürs uppen ausgegeben hätte. 8k, 9k dr?

      Man könnte an sich auch gleich einführen:
      Das starter komplett paket mit verlängerbaren jungheldenwaffen, anfangsrüssi, helm und schild +9.
      Das vollmond farmer paket, 34er rüssi/vms oder rek/ 21er schild, ebis +9.
      Ein advanced farmer paket, oder nennen wir es doch gleich mondlichtfarmerpaket mit 54er rüssi+9 usw...

      Ich krieg grad n lachflash.... aber da läufts hin.
    • Ja leider, aber das liegt auch an der durchaus sehr schlechte Community. Leuten die einfach nur müll unter Themen posten, das es nach dem 5 Kommentar vom eigentlichen Thema abweicht, und soweit ich derzeit weiß bzw mein derzeitiger stand ist der, das gute Ideen einfach zwar gelesen werden, aber nicht weiter gereicht werden.
      Und das ist einfach sehr schade denn es gibt durchaus gute Ideen, von denen so selten welche durchdringen.
    • DerMagi schrieb:

      das ist aber leider feedback, das kein offizieller hören/lesen möchte. Auch wenn du damit vollkommen recht hast.

      Beim dark dragons update fing es ja schon an. Upbarkeit tendiert gegen 0, mit ausnahmr von handbüchern, allerdings das ingame upmaterial war/ist ein witz.

      Der schwierigkeitsgrad bei kyanit/zodiac usw hätte darin bestehen KÖNNEN, das upmaterial zu beschaffen. Darunter fällt auch feuerschuhe, mobrüssi usw...

      Das is halt so zu einem großen Teil auch einfach nur falsch. Vor dem damaligen 105er Update regte man sich auf, dass +9er Gear nichts besonderes mehr sei und die Möglichkeit es +9 zu bekommen nichts besonderes mehr sei. Somit wurd versucht dem ganzen entgegen zu wirken, indem man die Uppchance durch Ingame Uppitems für das 105er Gear deutlich nach unten geschraubt hat. Im Endeffekt ist die Community bis zu einem nicht ganz kleinen Teil durchaus selbst "Schuld" an dieser Thematik.

      Ich persönlich empfinde die aktuelle Uppchance für die Zodiak-Waffen und Rüstungen absolut fine und ziemlich gut ausbalanciert. Die Uppgrade Items könnten, mMN., auch noch deutlich schwerer zu erhalten sein.

      Das droppen/farmen von Uppzeug für die Kyanit Sachen ist doch aber, so wie es ist, auch absolut in Ordnung. Für meinen Geschmack hätten die Items sogar noch viel seltener sein können.

      Gantarianer schrieb:

      Drehen ist Glückssache okay. Aber wenn ich von 15-20 Leuten nur 2 Leute kenne die sagen "ging okay hoch" und der Rest am schimpfen ist, dann ist das auch kein Pech.
      Natürlich ist das Pech. 15-20 Leute sind keine Skala, an welcher Upprates festgelegt werden. Such dir 1500-2000 Leuten und du wirst ein realistischeres Bild davon bekommen. Erinner dich doch einfach an die Welpentruhen.. wie oft braucht man mal 20+ Truhen und wie oft nur ~5..
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TianyLu ()

    • was genau daran ist falsch, zu sagen, dass je größer dein Geldbeutel ist, desto höher das + deiner gegenstände?

      Wie es dazu kam war hier gar nicht das thema.
      Energiesplitter zu machen kostet 2 Dinge: zeit und n paar kk an katzenbissmessern. Farmen dafür. Ich bitte dich.

      Bei dem zweiten Teil bin ich wieder ganz bei dir. Der aufwand die schatullen zu besorgen, ob es nun selbst farmen oder kaufen (das yang dazu muss man ja auch irgendwo her farmen) ist in ordnung. Das einzige, das mich daran stört ist, die is Verfügbarkeit von titandioxid, achat und mondsteinen. Das hat sich ingame durch okey etc sowie die Einführung von bosstruhen auch relativiert und war ok. Wozu aber ins rds hauen?
    • Xfarmer09X schrieb:

      mir ist nun in letzter zeit oft zu Ohren gekommen, das der Türkische Server wohl rappel voll ist, und ich denke es liegt an den wirklich guten Dr preisen
      Ich denke, das liegt eher an den durchschnittlich deutlich schwächeren Rechnern, die man sich dort leistet und der vielen Freizeit, die man dank Wirtschaftskrise hat. Bei dem Abstiegskurs der Lira hat man aber sicher kaum das Bedürfnis, sich DR zu kaufen. Viele kämpfen wohl eher damit, nicht bei quasi halbiertem Lohn/Kaufkraft zu verhungern.

      Ergänzung:

      Gantarianer schrieb:

      DerMagi schrieb:

      L
      Außerdem wurde mehrfach, nicht nur von @Viniq in.dem verlinkten thread, darauf hingewiesen wurde, dass es nicht erlaubt ist.
      ViniQ ist Moderatorin/freiwillige und keine angestellte der Gameforge.Es sagt kein Angestellter etwas dagegen, weil es per AGB nicht eindeutig verboten ist(und geschäftsschädigend) ! Diese kann jeder einsehen.
      badidol selbst hat mehrfach bestätigt, dass es gegen die Regeln verstößt. Entsprechende Threads landen nur schnell im Archiv, weil man nicht gerne Anleitungen zu Exploits verbreitet und es sich zudem oft um Bann-Diskussionen handelt. Wer dort ausgiebig stöbert, findet auch badidols Aussagen dazu.
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von WunRo () aus folgendem Grund: Ergänzung 2. Teil