Wie wäre es, am sinnvollsten weiterzumachen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie wäre es, am sinnvollsten weiterzumachen?

      Hey zusammen,

      wie im Titel des Threads bereits beschrieben, stelle ich mir die Frage, wie es am sinnvollsten wäre weiterzumachen.
      Wichtige Informationen zu meinem aktuellen Stand der Dinge wäre vor allem das EQ und die Skills bzw. mittel- bis langfristigen Ziele.

      Aktuelles Lv: 61
      Klasse: Krieger (KK)
      Skills: Aura M5, KR M4, SW M1, Dreiwege 8, Sausen 1

      Folgendes EQ verwende ich momentan:

      VMS+9: 39 DSS / 10 Untote / 8 Ohnmacht / 4 Vit // Mob, Krit+4
      DGP+9: 10 TPabsorb / 1,5k TP / 10 Pfeildeff // Hast, Aw, Schutz+4
      Falki+9: 20 Untote / 10 Reflektieren / 6 Teufel / AGO
      EH+9: 20 Untote / 3 HM / 4 Teufel
      Ebis+9: 20 Untote / 6 Pfeildeff / 10 Schwertdeff / 20 Bewegungsgeschwindigkeit / 3 Giftwiderstand
      GHK+6: 1,5k TP / 20 TPreg
      Ledis+9: 2k TP / 5 Ohnmacht / 3 Krit
      Feuertalisman+1: 25% Widerstand gegen Dunkelheit / 8 Ohnmacht / 3 Deff

      Daher komme ich momentan auf: 70 Stark gegen Untote (ohne Armband, angestrebt sind 90) und 43-46 Pfeildeff (mit GHK+9).

      Ein Armband fehlt momentan leider, da ich nach Wochen der Suche keins zu vernünftigen Preisen habe finden können und daraufhin den genannten Talisman gekauft habe,
      welcher die wohl sinnvollste Investition gewesen ist, die ich hätte machen können.
      Dennoch wird zeitnah eins mit 20 Untote, 10 TPabsorb gesucht. Optimalerweise schätze ich ein WGA/HTA.

      Aktuell farme ich fleißig Splitter im DT und mache seit nun knapp einer Woche gezielt Alchi, um diese zu verkaufen, nachdem mir der Gewinn durch die Splitter auf Dauer als zu gering erschien, um vernünftig voranzukommen.
      Den DT schaffe ich dank des Talismans nun bis zum Schmied solo. Nachdem ich mich allerdings an den 70er Metins probiert habe, habe ich festgestellt, dass ich an ihnen viel zu viel DMG kassiere, als dass ich sie problemlos farmen könnte, was mehr oder weniger der Gedanke war.

      Daher meine Bitte an euch, mir doch eure Meinung/Tipps zu geben, was ihr als nächsten Schritt am sinnvollsten fändet.
      Ich rechne in der nächsten Zeit mit einem Vermögen von ca. 16-17 Won. Damit könnte ich entweder das EQ verbessern (ich denke hierbei an den Helm, die GHK und vor allem ein Armband), ein Band kaufen oder aber Aura G machen.
      Das Geld wird dafür ausreichen. Oder sollte ich gänzlich neues EQ anschaffen? Ein Gifti oder SSP?

      Die Fragen zusammengefasst:
      - Ist das EQ eurer Meinung nach "gut genug", um den DT solo problemlos zu schaffen (auch die 70er Metins leicht zu farmen) oder gibt es hier noch Handlungsbedarf?
      - Falls Handlungsbedarf bestünde, würde sich Aura G nicht mehr lohnen? (Ganz nach dem Motto: Mehr DMG austeilen, weniger kassieren, besser farmen) Wie sind eure Erfahrungen (Skills > EQ?)?

      Aus Zeitgründen habe ich zunächst einmal nicht vor über Lv 75 hinauszugehen.
      Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar! :dafür:

      Gruß
    • Farme selbst mit einem 61er KK im Dt und rate dir zu etwas Feuer und Abblocken das ist wichtig .. Dmg solltest du mit Aura G-P genug machen da ich selbst auch nur 60Unt habe und die Mobs 1Hit bekommen ohne Dunkelheits Tali. Eine Buff würde dir auch gut weiter helfen und die Bios :) Komme auf 550 Def 45 Abblocken und 30 Feuer und Farme dort gefühlt Afk.. Sonst ein Rubin Mit Aw+Def falls du dir keinen Perfekten Kaufen kannst^^
      Ich habe nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert um Gemüse zu essen.
    • Alles klar. Inzwischen ist eine Fuma+7 dazugekommen und hat den alten Helm ersetzt.

      15 Feuerdeff
      20 Untote
      20 Teufel
      12 MPreg
      20 MPabsorb

      Ich denke die ist ganz ordentlich für den Zweck.

      Buff habe ich bereits und die liest auch fleißig FBs. Bios werden natürlich auch gemacht. Für nen Rubin habe ich momentan noch nicht das Geld, ich schätze mal, dass ich entweder dafür noch sparen muss.
      Wie schätzt du denn die Auswirkungen von Aura G1 zu M5 ab?
    • LaVista schrieb:

      Die Auswirkung ist minimal. Deswegen lesen auch die wenigsten Aura auf P. Macht einfach keinen Sinn.
      die richtigen baba's lassen Aura g10 :thumbup:

      btt:

      Farm "einfach" pro Tag 50 Cors, macht ja jeder sonst biste auch einfach 1 Crap und wenn dir Lw ist bietet Metin2 da noch weitere Vielfältige Aufgaben wie z.B Erzen. Das heißt du hast Auswahlmöglichkeiten satt. Erzen oder Cors. Nennt mir ein Spiel was mehr Vielfalt bietet :o



      Ne würde zu sehen so schnell wie möglich hoch zu ziehen und Gifti etc. zu besorgen halt, Aura kannst dann immer noch hochziehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xInu ()