Andere Gameforge Spiele?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Chepyros schrieb:

      Weiters, wenn man dann in den "Verkaufsläden" sieht das Spieler hunderte weiße Perlen oder sogar Tausende andere "schwer"
      zu erspielende Dinge anbieten, dann sieht man das es es Gemforge vollkommen egal ist was da abläuft.

      Kein normaler/nicht Betrüger Spieler bekommt selbst wenn er eine Woche 24/7 Spielt und nur Angelt auch nur 10 Weiße
      Perlen zusammen usw.
      Dem liegt ein anderes Problem zugrunde: Fehlendes Drop-Balancing. Perlen werden nicht mehr aus Muscheln generiert, sondern droppen von High-Bossen, aus Itemshop-Truhen oder aus Eventdrops. Wenn das keiner ausbalanciert, dann waren diese Dinge mal schwer zu erspielen, sind aber leider inzwischen Massenware. Einfach vergeigt und die Folgen sind inzwischen für alle spürbar, jeder rennt nur noch hinter Alchemie her.

      Aion soll auch nicht mehr das sein, was es mal war... ähnliche Entwicklung. Runes of Magic hatte ich mal irgendwann angespielt.
    • Man kann aber verschiedene Vorraussetzungen in eine Funktion einbauen z.B.

      Die Chars der Spieler sind unter Lv 90 (Weil man vllt ab 90 Perlen einfacher kriegt bzw aus Bossen)

      Immer die selbe Aktivität ausübt

      ...

      ...



      Und wenn alles zutrifft kann das System eine Warnung senden, die wiederum in einer Tabelle gespeichert wird. Diese gewarnten Spieler wiederum werden von einem System überprüft ob sie Botten.