"Prison" Map & "Overwatch" Spieler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • "Prison" Map & "Overwatch" Spieler

      Guten Abend,
      letzin bei einem Event (weiß nicht mehr obs Reichsschlacht war) fiel mir auf das ich nicht aus der Map porten konnte (Auch nicht mit Ehering, weil CH los).

      Mein Vorschlag, eine Map die komplett leer ist und Bots "verbannt" werden können. Auch sollte darauf kein handeln möglich sein bzw nach rellog immer noch auf der Map sein. Somit könnten Bots dort weiterverweilen.

      Dafür bräuchte es halt natürlich auch GM´s die Botter dorthin teleporieren, bzw eventuell von GF angelernte Spieler die häufig online sind und das übernehmen könnten.
      Ich denke es gibt genug selbstlose Spieler in der Community die diese Rolle nebenher mach würden. Für mich könnte das soaussehen:
      Overwatch Acc hat Rechte zum sich bzw. andere Teleportieren mehr benötigt es garnicht. GF müsste nur Map/Befehl und eben diese Rolle bereitstellen.
      Sollten mehrere Beschwerden gegen einen Overwatch Spieler geben kann man diesen natürlich ermahnen oder jemand anderen finden.

      Finds schade das die CH´s voller Bots sind. Nimmt Spiel/Farmspaß.
      Grüße KlimtG

      Freue mich natürlich über Anregungen und neue Ansätze.
    • So eine Funktion hätte zu viel Troll-Potenzial, da ein Großteil der Spieler geistig nicht älter als 12 ist. Oder es würde einfach nur ausgenutzt werden um verfeindeten Spielern zu nerven.

      Dann lieber mehr aktive GMs oder mal ein vernünftiges "Hack Shield".
      Metin2.De since 2007 - Neustart Corvinia 2017
      Lyka 120 / Drachi 120 / Heili 120 / Exitium / Remember 2017-2019
      Kaufe / Verkaufe
    • @HobbyGamer du wirst aber für die Dienste bezahlen müssen. Außerdem jedes mal eine neue Nummer wird da sicher auch nervig und teuer mit der Zeit.

      @LaVista ich muss sagen, dass ich meine Telefonnummer seit 2010 habe & bei diversen Platformen hinterlegt ist (Steam, Snapchat, Instagram,etc) doch bisher war nicht ein einziger "Werbeanruf" dabei. Natürlich müsste schon gewährleistet sein das die Daten nicht an 3 weitergeben werden.
    • KlimtG schrieb:

      @HobbyGamer du wirst aber für die Dienste bezahlen müssen. Außerdem jedes mal eine neue Nummer wird da sicher auch nervig und teuer mit der Zeit.
      prepaid karten sind aufladekarten, da hat man dann keine vertragslaufzeit und monatliche kosten. so zu sagen eine wegwerfkarte. und leute die mit dem erbotteten zeugs geld verdienen, werden sich bestimmt solche karten holen
    • HobbyGamer schrieb:

      KlimtG schrieb:

      @HobbyGamer du wirst aber für die Dienste bezahlen müssen. Außerdem jedes mal eine neue Nummer wird da sicher auch nervig und teuer mit der Zeit.
      prepaid karten sind aufladekarten, da hat man dann keine vertragslaufzeit und monatliche kosten. so zu sagen eine wegwerfkarte. und leute die mit dem erbotteten zeugs geld verdienen, werden sich bestimmt solche karten holen
      Also ich nutze welche und Prepaid Karten bekommst du nur noch,wenn du deine Daten bestätigst heißt du musst dein Personalausweis per Videochat zeigen .
      Ich wache über euch