Wie kommt man zu dieser Zeit noch an Yang? [Titania]

    • Krieger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie kommt man zu dieser Zeit noch an Yang? [Titania]

      Hey Community,

      vielleicht kann mir wer von euch helfen. Es gibt ja wirklich zahlreiche Guides hier im Forum und auf Youtube, die zeigen, wie man am besten an Yang kommt.
      Nur frag ich mich, ob diese noch zeitgemäß sind. ?(

      Einerseits gab es immer die Möglichkeit, Uppsachen von Map 1, Map2, Orktal oder der Wüste zu verkaufen. Aber dank der ganzen Bots ist es ja unmöglich geworden, damit noch an Yang zu kommen.
      Nach zwei Jahren Metin Pause fühlt es sich an, als hätte mittlerweile jeder Spieler sein eigenen Bot.^^
      Dann gibt es ja noch FBs, wobei man da auch sagen muss, dass man alles außer Klinge und Aura fast schon vergessen kann.
      Bei Steinen sieht es dagegen etwas besser aus. Für ein Todes+4, Monster+4, Hast+4 und aw+4 gibt es noch gutes Yang... Allerdings bekommt man davon ja auch nicht zu viele beim farmen. :rofl:

      Pferdemedaillen haben hier auch keinen Wert.
      Muscheln gehen bestimmt noch gut weg, aber wer sitzt 5h vorm Pc, um stumpf zu angeln? 8|

      Erzen wäre auch eine Option, ist allerdings auch auf lange Sicht nicht gerade das, was man sich von dem Spiel erhofft. Mann müsste wahrscheinlich 1 Jahr erzen, damit man mit lvl 35 mal sein ganzes EQ+9 und boniert hat. Es sei denn, man hat 1000 Chars oder Bergbau hochgeskillt + die Spitzhacke aufgewertet.

      Und ich glaube, dass dies auch ein Grund ist, dass viele zum Yangkauf greifen...
      (Vermutung) :kloppe:

      Aber um das abzuschließen. Was könnt Ihr mir empfehlen? Habe einen 30er KK, der bisher ab und zu FBs farmt, sofern nicht 1000 Boter unterwegs sind.

      LG
    • Hast du die Quest "Rache für den Ringehändlers" abgeschlossen? Den Verlobungsring kann man für gutes Yang verkaufen.

      Außerdem kannst du Drachensteinsplitter sammeln und Cor Draconis horten. Wenn du eine gewisse Anzahl an Cor Draconis hast, kannst du damit beginnen Steine zu veredeln und schließlich die antiken Steine verkaufen und dabei ein paar Millionen Yang machen. Dauert ein bisschen, aber mit Sicherheit kein Jahr.

      Es stellt sich allerdings die Frage, ob man denn wirklich auf Level 35 eine bonierte +9 Ausrüstung benötigt.
    • Da liegt das größte Problem mit den Metin2 als Grundspiel schon immer zu kämpfen hatte: Funktionierender Cheatschutz. Finde die Gf sollte da konsequent durchgehen.

      Autojagd gibts ja nicht, somit ist JEDER der nicht binnen 1Min antwortet und dennoch aktiv farmt eigentlich verdächtig.

      Du könntest auch aktiv Chars auf 40 lvln und Vms oder so drehen, nebenbei dropst dann z.B Orkzähne/Fluchsammlungen etc. Ist aber eher Öde.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • Gantarianer schrieb:

      Da liegt das größte Problem mit den Metin2 als Grundspiel schon immer zu kämpfen hatte: Funktionierender Cheatschutz. Finde die Gf sollte da konsequent durchgehen.

      Autojagd gibts ja nicht, somit ist JEDER der nicht binnen 1Min antwortet und dennoch aktiv farmt eigentlich verdächtig.

      Du könntest auch aktiv Chars auf 40 lvln und Vms oder so drehen, nebenbei dropst dann z.B Orkzähne/Fluchsammlungen etc. Ist aber eher Öde.
      also kannst nicht sagen jeder was nicht schreibt ist ein hacker

      was gut geht und finde ziemlich immer geht sind die energiesplitter mit denen kann man recht gut geld machen

      kenn dein lvl nicht aber wenn du 90 bist farm donnerberge einige eq teile bringen auch ziemlich gut yang ein
      was ich schon rausgefunden habe sind glocken,bogen,magni

      oder

      wenn du erst 75 bist schau das grotte2 anfang aushaltest und sammel die 70iger waffen die bringen beim vk auch gut geld ein
    • Bisher nicht. Aber danke schon mal dafür. :goodposting:

      Jetzt wäre es halt auch nicht schlecht, noch etwas nachhaltigeres zu finden. Etwas das man täglich tun kann. :)

      Btw. gleich noch eine andere Frage. Ich meine das Boter Thema ist ja mind. seit Beginn von Metin2 bekannt. Kann man da echt gar nix tun? Bzw. es eingrenzen?
      Ein Tool, dass zum Beispiel unnatürliche Bewgungen oder Att Speed misst oder Bewegungen durch Wände registriert und darauf hin dann Acc sperrt?

      Es fällt mir einfach so schwer zu glauben, dass es einfach nix gibt, was man tun kann.


      @Gringo,
      danke dafür. Ich bin zw. 30-35. Das heißt, viel zur Auswahl habe ich nicht.
      Aber gerade als Anfänger kommt man so gut wie gar nicht mehr an yang. :/
    • Also ich muss ehrlich sagen, ich finde es im Vergleich zu früher natürlich auch schwieriger Yang zu machen.

      Ich bin in einer „ähnlichen“ Situation, nur dass ich noch EQ und ne Buffschamie von früher habe.

      Ich habe auf Genesis angefangen wieder zu spielen, und baue mir gerade Chars zum Splitter farmen auf.
      Ist hier natürlich einfacher, dank Autojagd und ich bin ganz ehrlich: Ich nutze sie auch um meine Chars auf 35 zu ziehen.

      Dadurch das ich schon ein wenig EQ und ne schamie habe ist es für mich natürlich einfacher. Bei dir würde ich empfehlen, dass du auf 35 trotzdem erstmal stehen bleibst, dir dann fix ein Kampfgaul besorgst und dann an Metinsteinen FB‘s und Steine, aber auch ganz wichtig: Drachensteinsplitter zu farmen!

      Je weiter du dann kommst, bzw. falls es deine Zeit und Lust erlaubt, dann zieh dir noch nen zweiten 35er Char auf dem selben Account hoch. Dann kannst du schon 10 Cors pro Tag farmen, und so weiter, eventuell bis du dann 5 Chars auf dem Account hast.

      Man muss natürlich nicht jeden Tag dann 25 Cors farmen, aber es kostet nichts die Farmer hochzuziehen, das Equipment kannst du rüber handeln und wenn du mal an nem freien Tag Zeit und Lust hast, dann hast du die Möglichkeit mehr zu machen :)
    • Ich habe selber auf Titania angefangen .

      Und habe dort so ungefähr 5 Won bis jetzt gemacht ,es geht ziemlich leicht als erstes währe ein Map 1 Farmer oder Map 2 Farmer gut ,da du aber bestimmt noch kein gutes Equip hast erstmal ein Map 1 farmer mit den farmst du . Ich weiß nicht wieso man gegen bots sagt,sie würden Metins klauen bei mir war es nicht der Fall . Ka wieso aber die Bots sind freundlicher geworden?! Die meisten haben sofort den Metin verlassen nachdem ich kam . Ich konnte als ich noch Map2 farmte ,so 50 Metins finden in der Stunde ,und da war immer ein Aura oder Vzk FB dabei ,sogar ein Hast + 4 stein und abblock und todi usw.

      Aber am besten farmst du mit DD sonst wird es wirklich schwieriger , hau noch neben bei brutaler (wegen der Chance auf ein Shuriken + eins ist schon 4,5kk) Wert .
      Und nebenbei halt auch Hauptmänner usw. , danach gehst du OTM farmen ,aber mit DD . Ich levelte dort von 35 - 48 und habe insgesamt 50 OZ gedroppt (Wert 400k * 50 = 20kk ) und das in 2 Tagen ,habe aber auch 6 Stunden gelevelt am Tag weil wir frei hatten .

      Handeln ( Leider eine Möglichkeit die vielen verschlossen bleibt weil sie es nur bedingt können)
      Habe selber gestern 30kk investiert und alles weiter vkt für 70kk.

      Und das Halloween Event ausnutzen , kann man perfekt als Einstieg benutzen ,indem man Yutnori Bündel vkt .

      Uppen ist auch eine Möglichkeit ,ist aber zu sehr riskant.
      Ich wache über euch
    • Anthris schrieb:

      Ich habe selber auf Titania angefangen .

      Und habe dort so ungefähr 5 Won bis jetzt gemacht ,es geht ziemlich leicht als erstes währe ein Map 1 Farmer oder Map 2 Farmer gut ,da du aber bestimmt noch kein gutes Equip hast erstmal ein Map 1 farmer mit den farmst du . Ich weiß nicht wieso man gegen bots sagt,sie würden Metins klauen bei mir war es nicht der Fall . Ka wieso aber die Bots sind freundlicher geworden?! Die meisten haben sofort den Metin verlassen nachdem ich kam . Ich konnte als ich noch Map2 farmte ,so 50 Metins finden in der Stunde ,und da war immer ein Aura oder Vzk FB dabei ,sogar ein Hast + 4 stein und abblock und todi usw.

      Aber am besten farmst du mit DD sonst wird es wirklich schwieriger , hau noch neben bei brutaler (wegen der Chance auf ein Shuriken + eins ist schon 4,5kk) Wert .
      Und nebenbei halt auch Hauptmänner usw. , danach gehst du OTM farmen ,aber mit DD . Ich levelte dort von 35 - 48 und habe insgesamt 50 OZ gedroppt (Wert 400k * 50 = 20kk ) und das in 2 Tagen ,habe aber auch 6 Stunden gelevelt am Tag weil wir frei hatten .

      Handeln ( Leider eine Möglichkeit die vielen verschlossen bleibt weil sie es nur bedingt können)
      Habe selber gestern 30kk investiert und alles weiter vkt für 70kk.

      Und das Halloween Event ausnutzen , kann man perfekt als Einstieg benutzen ,indem man Yutnori Bündel vkt .

      Uppen ist auch eine Möglichkeit ,ist aber zu sehr riskant.
      oder man benutzt okeyfreedom und casht rein für nen guten start ... ahja sry geht ja jz auch nicht mehr :/
    • DerUnbekannte schrieb:

      Anthris schrieb:

      Ich habe selber auf Titania angefangen .

      Und habe dort so ungefähr 5 Won bis jetzt gemacht ,es geht ziemlich leicht als erstes währe ein Map 1 Farmer oder Map 2 Farmer gut ,da du aber bestimmt noch kein gutes Equip hast erstmal ein Map 1 farmer mit den farmst du . Ich weiß nicht wieso man gegen bots sagt,sie würden Metins klauen bei mir war es nicht der Fall . Ka wieso aber die Bots sind freundlicher geworden?! Die meisten haben sofort den Metin verlassen nachdem ich kam . Ich konnte als ich noch Map2 farmte ,so 50 Metins finden in der Stunde ,und da war immer ein Aura oder Vzk FB dabei ,sogar ein Hast + 4 stein und abblock und todi usw.

      Aber am besten farmst du mit DD sonst wird es wirklich schwieriger , hau noch neben bei brutaler (wegen der Chance auf ein Shuriken + eins ist schon 4,5kk) Wert .
      Und nebenbei halt auch Hauptmänner usw. , danach gehst du OTM farmen ,aber mit DD . Ich levelte dort von 35 - 48 und habe insgesamt 50 OZ gedroppt (Wert 400k * 50 = 20kk ) und das in 2 Tagen ,habe aber auch 6 Stunden gelevelt am Tag weil wir frei hatten .

      Handeln ( Leider eine Möglichkeit die vielen verschlossen bleibt weil sie es nur bedingt können)
      Habe selber gestern 30kk investiert und alles weiter vkt für 70kk.

      Und das Halloween Event ausnutzen , kann man perfekt als Einstieg benutzen ,indem man Yutnori Bündel vkt .

      Uppen ist auch eine Möglichkeit ,ist aber zu sehr riskant.
      oder man benutzt okeyfreedom und casht rein für nen guten start ... ahja sry geht ja jz auch nicht mehr :/
      Das wäre eher die ,ich kann nicht handeln oder Yang farmen und muss mit echtem Geld jetzt meine Yanganzeige pushen .
      Ich wache über euch
    • Also dank des Manni und der 30er Waffe, die man bekommt, kann ich schon gut Map2 farmen.
      Aber Aura und 4er Steine? in 10-20h Spielen vielleicht 1 mal.
      Manche würden vielleicht sagen bedauerlicher Einzelfall.^^

      Und ich farme im gelben, weil blau und rot mehr als überfarmt ist.
      Obwohl im Gelben gibt es schon seit "Jahren" die Gilde "lagers", die ja nicht hackt, sondern einfach nur das beste Lauf und Att Speed EQ hat, und natürlich auch Walldurchgehungsschuhe+9 haben.
      Ironie off. Fakt ist, es laufen wirklich sehr viele Boter herum, die auch Metins farmen. Im gelben Reich Map2 ist das am deutlichsten zu sehen.
      Das macht die Sache im Bereich farmen eher schwieriger.

      Map1 farmen im Gelben lohnt sich tatsächlich für massig viele Fbs, aber auch dort ist Aura und Klinge so gut wie nie dabei und die Preise der anderen Bücher sind alle so im Keller, dass ein Laden mit jedes FB 20k dich auch nicht weiterbringt.

      Lukrativ bleibt erzen und angeln, was nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen im Spiel zählt. Wer nicht gerade 5h vorm PC stump sitzen möchte und zweimal pro Minute ein Klick durchführen will, kann es auch bleiben lassen.

      Ich spiele auch nur noch Metin2, weil mir das Spiel von der Basis her gefällt. Mir taugt die Grafik, das Handling, die Charaktere und die Welt an sich. Aber es ist schade, dass es so krass zerstört wurde, dass nur noch die alten Spieler bleiben und immer wieder neu anfangen.
      Komplett neue Spieler haben doch gar keine Chance, bzw. auch kaum Lust, wenn man für 1 fertiges EQ 10 Jahre farmen muss.

      Es ist einfach nix mehr wert und das ist schade...
      Und das seitens GF dagegen nix unternommen wird, ist auch keine Überraschung.
      Andere Spiele schaffen es auch, das Botlevel extrem einzugrenzen...
      Also an einer technischen Lösung sollte es auch nicht scheitern, zu mal ich mir vorstellen kann, dass in dieser Community genug Hobby Informatiker sind, die genügend Ideen zur Problemlösung im Kopf haben.
    • MaxRojale schrieb:

      Es stellt sich allerdings die Frage, ob man denn wirklich auf Level 35 eine bonierte +9 Ausrüstung benötigt.
      Und vor paar Jahren gab es noch die Antwort, dass die Aufteilung der Spielaktivität auf mehrere Chars und das Halten nahezu jeden Levels eine taugliche Option war. Da gab es noch "Communities" in quasi allen Levelbereichen, PVP wie PVM. Absolut schade, dass Du das nicht erlebt hast und diesen Vergleich nicht kennst. Vielleicht gibt es ja noch Youtube-Videos aus dieser Zeit vor 2010, wo man das annähernd abschätzen/nachvollziehen könnte. Erst heute steht die Frage nach dem Sinn, da heute vom Spieler zwangsweise ein Leveln erwartet wird und man jegliches Drop-Balancing hat schleifen lassen bzw. Entwertung der Drops durch Massen-Quellen forciert hat.
      Das Spiel hat dadurch allerdings enorm an Reiz verloren für Unmengen an Spielern. Die schubweise sinkenden Spielerzahlen nach ziemlich jedem Update hat man sich redlich verdient. Und man beweist ja bis heute, dass es immer schlimmer geht und die "Qualitätssicherung" nicht mehr darüber hinausgeht, das Spiel technisch irgendwie am Laufen zu halten. Das eigentliche Spielerlebnis - die Produktqualität - ist seit Jahren kein Posten mehr auf der Dual-Unternehmens-Agenda.

      I3asilisk schrieb:

      Es ist einfach nix mehr wert und das ist schade...
      Und das seitens GF dagegen nix unternommen wird, ist auch keine Überraschung.
      Andere Spiele schaffen es auch, das Botlevel extrem einzugrenzen...
      Absolut wahr. Keinerlei Drop-Balancing nirgends. Die Bots waren nur noch ein I-Tüpfelchen. Aber jetzt, wo das "unbekannte Phänomen" auch ins Highlevel einschlägt und nur noch Alchemie übrig bleibt für 95% der noch übrigen Spieler und Möglichkeiten, Yang direkt zu droppen (und damit eine fortschreitende Inflation beheizt) - wird man entweder umdenken oder mit Update 18.5/18.6/18.7 der Spiel- und Zumutbarkeit den Dolchstoß verpassen.
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.
    • also hab nicht alles durchgelesen aber kenne mich sehr gut im Markt aus Stand vor 3 Wochen

      Energiesplitter nur eingeschränkt empfehlen gibt viele Anbieter also meistens am Freitag- Wochenende, unter der Woche bekommst du sie gut weg, aber gibt halt Botter die brauchen 15 Min für eine volle Seite Splitter.

      25. November Mondi und für 700 k je vken, hab das letzte mal 14 won gemacht bevor ich aufgehört habe.

      Metins lohnt sich nicht farmen, Fbs sind wenig wert.

      Angeln macht schon mehr sind da du immer die Chance hast auf Muschel, aber kein Vergleich zur Grotte in der du am Tag 35 Muscheln 10 Segis 15 kk und 1-1,5 won durch 70iger waffen Kräuter und Gifti dropps machen kannst, wenn du perma suchtest!

      35 ist kein guter lvl Bereich sorry
    • Titania ist einfach ein scheiss Server wo alles nix wert ist nie wieder spiele Ich einen Spezialserver habe daher auch auf Titania aufgehört denke spiele bald auf Genesis weiter jedoch erst wenn dort die Clientabstürze behoben sind und das kann noch Jahre dauern aber ich kann warten brauche dieses Buggame nicht
      Es gibt kein besseres Game wie Metin2 aber auch keines welche soviele Bugs hat wie Metin 2 :(
    • I3asilisk schrieb:

      Also dank des Manni und der 30er Waffe, die man bekommt, kann ich schon gut Map2 farmen.
      Aber Aura und 4er Steine? in 10-20h Spielen vielleicht 1 mal.
      Manche würden vielleicht sagen bedauerlicher Einzelfall.^^

      Und ich farme im gelben, weil blau und rot mehr als überfarmt ist.
      Obwohl im Gelben gibt es schon seit "Jahren" die Gilde "lagers", die ja nicht hackt, sondern einfach nur das beste Lauf und Att Speed EQ hat, und natürlich auch Walldurchgehungsschuhe+9 haben.
      Ironie off. Fakt ist, es laufen wirklich sehr viele Boter herum, die auch Metins farmen. Im gelben Reich Map2 ist das am deutlichsten zu sehen.
      Das macht die Sache im Bereich farmen eher schwieriger.

      Map1 farmen im Gelben lohnt sich tatsächlich für massig viele Fbs, aber auch dort ist Aura und Klinge so gut wie nie dabei und die Preise der anderen Bücher sind alle so im Keller, dass ein Laden mit jedes FB 20k dich auch nicht weiterbringt.

      Lukrativ bleibt erzen und angeln, was nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen im Spiel zählt. Wer nicht gerade 5h vorm PC stump sitzen möchte und zweimal pro Minute ein Klick durchführen will, kann es auch bleiben lassen.

      Ich spiele auch nur noch Metin2, weil mir das Spiel von der Basis her gefällt. Mir taugt die Grafik, das Handling, die Charaktere und die Welt an sich. Aber es ist schade, dass es so krass zerstört wurde, dass nur noch die alten Spieler bleiben und immer wieder neu anfangen.
      Komplett neue Spieler haben doch gar keine Chance, bzw. auch kaum Lust, wenn man für 1 fertiges EQ 10 Jahre farmen muss.

      Es ist einfach nix mehr wert und das ist schade...
      Und das seitens GF dagegen nix unternommen wird, ist auch keine Überraschung.
      Andere Spiele schaffen es auch, das Botlevel extrem einzugrenzen...
      Also an einer technischen Lösung sollte es auch nicht scheitern, zu mal ich mir vorstellen kann, dass in dieser Community genug Hobby Informatiker sind, die genügend Ideen zur Problemlösung im Kopf haben.
      Also ich bin selber im gelben ,ohne Pots aber man kann schon mal einen High Level Fragen ob man Vio Pots bekommt , die sind nicht mal teuer .

      Und auch ich obwohl ich sah auch viele Botter,aber es waren nicht sehr viele und ich spiele auch im Gelben Reich , Map 2 hatte ich innerhalb einer Stunde ein ganzes Inventar voll mit Fertigkeitsbüchern . Und das Botter die Preise der anderen Bücher zerstören macht keinen Sinn , es sind eher die echten Spieler die nicht abwarten können etwas zu verkaufen und alles für 50k reinstellen . Denn die Botter zerstören niemals die Preise der anderen Fertigkeitsbücher ,denn Fakt ist sie schmeißen Crap FBs automatisch weg ,heißt diese FBs sieht man kaum ,das Problem ist aber man findet kaum Heilis,Nahninjas oder Fernis .

      Die Bottergrenze durchzuhalten ,ist auch fraglich . Fakt ist nunmal es geht sehr schnell . Als ich auf Corvinia spielte und da einen Botter sah um 1:00 am Wochenende war er Level 30 am nächsten Morgen schon Level 55 . Aber dann sah ich ihn nie wieder der wurde gebannt .
      Ich wache über euch