Corvinia + Pandora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grundsätzlich ist das Spiel nicht vom Entwickler darauf ausgelegt, dass es vom Spieler mit 34252346 Inkarnationen seiner selbst gespielt wird.
      Insofern sind solche "aber dann kann ich nicht mehr...." Probleme zwar verständlich, aber nicht zwingend vom Entwickler mit derselben Vehemenz und Priorität betrachtet, wie von Spielern, die aus Gründen der Gier lieber mit sich selbst als mit anderen spielen ¯\_(ツ)_/¯

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • @badidol @MaxRojale @Rocket
      Auf Corvinia wurden bislang schon einige Namen von Pandora-Spielern "gesaved" in der Annahme, dass man ihnen so die Namen "klauen" kann. Es war doch bislang immer so, dass die levelhöchsten Namen blieben und keine 1er bis 10er Chars mal eben auf Beutezug gehen können, oder? Einige finden das gar nicht lustig, wenn plötzlich Namen weg sind, die man schon jahrelang spielt und dann auf einem Lagerchar rumlaufen -.-

      Könnt ihr uns diesbezüglich etwas beruhigen?
    • BuZZ schrieb:

      Es war doch bislang immer so, dass die levelhöchsten Namen blieben und keine 1er bis 10er Chars mal eben auf Beutezug gehen können, oder?
      huhu,

      nein das war nicht so, schon bei der ersten fusion (damals lesanya zu praios) haben einige ihren namen wechseln müssen, obwohl sie lvl höher waren als die namensvetter.
      und auch bei der letzten fusion hat so mancher von praios sein heißgeliebten namen an ein lvl 1er lagerchar verloren.
      ehemals Lesanya
      Praios :love:
    • BuZZ schrieb:

      @badidol @MaxRojale @Rocket
      Auf Corvinia wurden bislang schon einige Namen von Pandora-Spielern "gesaved" in der Annahme, dass man ihnen so die Namen "klauen" kann. Es war doch bislang immer so, dass die levelhöchsten Namen blieben und keine 1er bis 10er Chars mal eben auf Beutezug gehen können, oder? Einige finden das gar nicht lustig, wenn plötzlich Namen weg sind, die man schon jahrelang spielt und dann auf einem Lagerchar rumlaufen -.-

      Könnt ihr uns diesbezüglich etwas beruhigen?
      Im FAQ steht erstmal nichts von Lvl-abhängig, aber dann doch (mit gesperrten Accounts bla bla), deswegen wird es bestimmt lvl-abhängig bleiben. Kann mir nicht vorstellen, dass das wirklich komplett random kommt...

      Okay, wenn es bei den ersten malen schon Probleme gab... :thumbsup:
    • badidol schrieb:

      Tyko schrieb:

      Kurze Frage von einem Corvi-Spieler, der das bisher nicht gewohnt war: Man kann bei euch teilweise nicht einloggen auf CH2? Man kriegt Kicks, komplett random? Man kriegt Kicks in der Charauswahl oder die Charauswahl bleibt regelmäßig hängen?

      Und wenn ja @MaxRojale @badidol Kriegen wir mit der Fusion dann einen besseren Server?
      Solche Probleme liegen zu 99% nicht am Server, also der physischen Maschine. Die langweilen sich i.d.R. sogar eher, so hoch sind Metin2s Anforderungen an den Server letztlich nicht. Selbst, wenn man da jetzt den hochgezüchtetsten Server der Welt hinstellte, würde das dieses spezifische Problem vermutlich nicht lösen.
      Warum gibt es diese Probleme dann auf Corvinia nicht? Und bei aller Liebe, wieso fusioniert ihr uns auf einen Server, der komplett im A...ist gefühlt? Das Ein und Ausloggen von einem "Nur-Schauen-Char" 2,3x hat mich schon so genervt. Wie soll das dann nur mit Runs wie Meley etc sein?
    • badidol schrieb:

      Grundsätzlich ist das Spiel nicht vom Entwickler darauf ausgelegt, dass es vom Spieler mit 34252346 Inkarnationen seiner selbst gespielt wird.
      Insofern sind solche "aber dann kann ich nicht mehr...." Probleme zwar verständlich, aber nicht zwingend vom Entwickler mit derselben Vehemenz und Priorität betrachtet, wie von Spielern, die aus Gründen der Gier lieber mit sich selbst als mit anderen spielen ¯\_(ツ)_/¯
      Vertrau mir, wenn man in anderen MMORPG's die Sachen solo schaffen würde, die man im Moment nur in einer Gruppe schafft, würde man sie auch sowas von solo machen, das glaubst du garnicht. Du hast halt überhaupt kein Spielverständnis und kannst dich nicht in andere Menschen hineinversetzen, und ich rede hier nicht nur von Metin2. Ich spiele zum Beispiel aktiv WoW, nichts weltbewegendes, bin wenn ich Glück habe unter den besten 500 Gilden auf der Welt, wenn überhaupt, aber wenn ich die Möglichkeit hätte, nicht auf die 19 anderen Mitspieler angewiesen zu sein, dass sie es mal in einem Versuch schaffen, keine Fehler zu machen, würde ich den Boss auch alleine töten und mich alleine über den Loot freuen. Vielleicht ist das aber auch einfach eine Sache, wo halt verschiedene Generationen aufeinander treffen. Ohne dir jetzt zu Nahe treten zu wollen, aber du bist sicher weit über 30 und die meisten hier sind denke ich höchstens 20, da gehöre ich wohl schon zu den älteren mit meinen 23 Jahren.
      Wie gesagt, ist garnicht böse gemeint, aber worauf ich hinaus will, wenn andere MMORPG's genauso "schlampig" und ohne jeglische Spielkenntnis versuchen würden ihr Spiel zu "balancen", würde man dort wohl genau das gleiche machen wie in Metin2.
    • helmut5r3 schrieb:

      Vertrau mir, wenn man in anderen MMORPG's die Sachen solo schaffen würde, die man im Moment nur in einer Gruppe schafft, würde man sie auch sowas von solo machen, das glaubst du garnicht.
      Als einer, der im Zweifel seine Runs damals zu seiner aktiven WoW Zeit auch ohne ohnehin nutzlosen Heal ("Heal, you got a DPS spec? Go do dmg, I don't need you, thanks.") beendet hat (DK und DH) und im Zweifel halt auch ganz alleine durchrannte, wenn er die Zeit hatte, doch, glaub ich durchaus. Aber war das meine bevorzugte Art und Weise, das Spiel zu spielen? Nein, war es nicht.

      helmut5r3 schrieb:

      Du hast halt überhaupt kein Spielverständnis und kannst dich nicht in andere Menschen hineinversetzen, und ich rede hier nicht nur von Metin2.
      Mit Verlaub, ich spiele Computerspiele schon länger, als es dich gibt ¯\_(ツ)_/¯ :)

      Es hat mit Spielverständnis nicht viel zu tun übrigens, sondern mit dem Mindset, mit dem man rangeht. Ich habe kein Problem damit, meinen Loot zu teilen, selbst wenn der Rest der PUG (Pick Up Group/Randoms) die absolutesten Failures ever waren. Wenn ich Single Player spielen will, spiel ich Single Player. Ein MMORPG spiel ich nicht, weil ich am Besten alles allein durchrocken will.

      helmut5r3 schrieb:

      Ich spiele zum Beispiel aktiv WoW, nichts weltbewegendes, bin wenn ich Glück habe unter den besten 500 Gilden auf der Welt, wenn überhaupt, aber wenn ich die Möglichkeit hätte, nicht auf die 19 anderen Mitspieler angewiesen zu sein, dass sie es mal in einem Versuch schaffen, keine Fehler zu machen, würde ich den Boss auch alleine töten und mich alleine über den Loot freuen.
      Siehe oben :)

      helmut5r3 schrieb:

      Vielleicht ist das aber auch einfach eine Sache, wo halt verschiedene Generationen aufeinander treffen. Ohne dir jetzt zu Nahe treten zu wollen, aber du bist sicher weit über 30 und die meisten hier sind denke ich höchstens 20, da gehöre ich wohl schon zu den älteren mit meinen 23 Jahren.
      Mag ein Generationending sein, ja. Oder einfach ein Charakter-/Mindsetding. Mir ist dieser absolute Unwille, wenns nicht irgendwie anders geht, mit anderen Menschen teilen zu müssen und Dinge gemeinsam zu tun, tatsächlich völlig fremd; zumindest, wenn ich - und ich unterstelle mal, man tut das absichtlich - absichtlich ein MMORPG anstelle eines Single Player Games spiele. Und ja, mit 37 trennen mich ein paar Jährchen von den meisten hier, stimmt schon. Andererseits spiele ich seit ich 5 Jahre alt bin Computerspieler aller Arten, viele der Spiele, die ich gespielt habe, sind älter als viele von Euch. Da finde ich den Vorwurf, ich könne mich ja nicht in Spieler hineinversetzen und hätte kein Spielverständnis, ein wenig albern, sorry. Ich mag nicht allzuviel Verständnis für die typische Metin2 Geisteshaltung "bloß mit keinem teilen und bevor ich auch nur daran denke, mit wem anderen zu spielen, spiel ich lieber mit 523564 Inkarnationen meiner selbst" haben, ja, das stimmt und das gebe ich auch - nicht zum ersten Mal wohlgemerkt - unumwunden zu. Das sind allerdings zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe ¯\_(ツ)_/¯

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • badidol schrieb:

      Ich mag nicht allzuviel Verständnis für die typische Metin2 Geisteshaltung "bloß mit keinem teilen und bevor ich auch nur daran denke, mit wem anderen zu spielen, spiel ich lieber mit 523564 Inkarnationen meiner selbst"
      schon mal dran gedacht das leute zusammen einen run anfangen und gemeinsam besser werden bis sie beide den run dan solo schaffen ? was einem einen vorteil gegenüber der konkurenz gibt die auch farmt?

      also wer das nicht versteht sollte besser Kugelschreiber zusammen bauen und nicht am pc arbeiten.
      Beste Gruppe der Woche ❤️

    • @badidol

      ich kann deine argumentation schon verstehen

      ich selbst bin 4 mal gladi in wow und habe in den world 100 geraidet über 4 jahre am stück
      in wow ist es nunmal so das man mit anderen zockt um ganz oben dabei zu sein
      da führt kein weg dran vorbei.. was auch gut so ist bzw. war für mich

      ich habe aus zeitlichen gründen mit wow aufgehört und bin zurück zu metin2 weil ich wusste das ich alles irgendwann alleine machen kann ohne zeitgebunden zu sein
      metin hat sich nunmal in eine solche richtung entwickelt
      was auch an dem vielen push etc liegt das kannst du nicht abstreiten
      ich schätze dich und deine meinungen keine frage
      aber du kannst nicht aus beiden sichten schreiben wow top lvl und metin2 gutes high lvl :)
      wobei es bei mir in metin auch noch etwas dauert^^ schaffe zwar vieles single raza drache etc aber dafür brauch ich immernoch passende kostüme
      also muss ich noch an meinem char arbeiten das es ohne geht

      aber ich denke trozdem das ich soweit bin das ich darüber reden kann
      ¯\_()_/¯
    • badidol schrieb:

      Mit Verlaub, ich spiele Computerspiele schon länger, als es dich gibt ¯\_(ツ)_/¯ Ich mag nicht allzuviel Verständnis für die typische Metin2 Geisteshaltung "bloß mit keinem teilen und bevor ich auch nur daran denke, mit wem anderen zu spielen, spiel ich lieber mit 523564 Inkarnationen meiner selbst" haben, ja, das stimmt und das gebe ich auch - nicht zum ersten Mal wohlgemerkt - unumwunden zu. Das sind allerdings zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe ¯\_(ツ)_/¯
      Ich muss dir absolut Recht geben, Metin2 ist ein Reines Ego spiel geworden.

      Allerdings muss man dazu sagen, wen wundert es?
      Metin2 ist das einzige mir bekannte MMORPG was seine Spieler sogar bestraft wenn sie zusammen Spielen xD siehe Lvln in einer Grp z.b.
      Aber auch hier.... Push durch Is möglich.... um das auszugleichen... was wirklich traurig ist.

      Durch Botter/Autohunt ist yang Absolut Wertlos.
      Durch nicht Vorhandenes Pvm Balancing gibt es nur noch 1 Item was an Wert hat, und zwar der Mondstein, rest bekommst hinterhergeworfen.
      Diesen Mondstein den es allerdings wieder mal im Itemshop oder in Special Truhen gibt, also auch noch eine Frage der Zeit bis der an Wert verliert.

      Gutes Eq kostet im Schnitt 30-500 won.
      Aber woher solls kommen?
      Nemere/Johtun zu 5? Als Team z.b
      Oder Meley? 60% der Higlvler auf Pandora haben seid 18.4 aufgehört also Farmen nur die Hardcore Shopper.
      Kostenpunkt für Raza 2 Passis= 7kk um Reinzukommen (Buff+Main als Kik Reserve)


      Gewinn- 8 Truhen , Pro Truhe 3.5kk.
      Unterm Strich ein + von 21kk
      Wenn es keinen Fensterclose gibt, der Wohlgemerkt... jeden 2-3ten Run kommt, der den Run Automatisch beendet ....

      Also was bleibt übrig?
      Genau, alle Runs Solo machen, um Profit zu Erwirtschaften und sich weiter zu verbessern.
      (Und Hoffen das man Durch den Fensterclose sich nicht den Run Versaut)

      Metin2 ist derzeit absolut nicht Spielbar, die Leute kaufen Lieber auf dem Schwarzmarkt Yang von euren Legalisierten Bottern weil der Itemshop zu teuer ist.

      Ich mein, woher solls Yang kommen? Durch das Faire Spiel kommt es nicht, Itemshop ist zu teuer, also bleibt eine Möglichkeit über.

      Aber anstatt Sinnvolle Änderung zu bringen, pusht Ihr den Itemshop um das Ego Spiel voranzutreiben.
      Und es gibt Menschen die so Doof sind und drauf Reinfallen.

      „Boar ich mach 20k am Metin, Boa ich mach 24k du Lusche, tzz kauf ich halt Nazar jetzt mach ich 26k Ha!!“

      Siehe Beste Pvpler/Pvmler Pandora Genesis,
      Das sind eure Top Kunden.

      Ihr müsst jetzt endlich was ändern, Redet mit uns, fördert die Komunikation, macht Sinnvolle Vorschläge die Umsetzbar sind.
      Arbeitet mit uns zusammen dann klappt das schon, es ist doch absoluter mist jedes mal diesen Shitstorm hier im Forum ertragen zu müssen.

      Sonst heißt es Fusion Pandora +Genesis 2019
      Und das ist kein Weltuntergangsszenario sondern die Realität.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blay ()

    • Es Reicht wenn man auf Google - Yangkauf Pandora eingibt um zu sehen was abgeht.

      Da gibts Händler die bis 10k won haben.

      Und wenn wir das Spaßeshalber mal umrechnen, beim aktuellen Yangpreis von 1 Won 2-3€ sind das summa summarum 20-30k€ ( je Nach Kurs und Kaufanfrage).

      Nach der Fusion mit Corvinia wird der Preis noch weiter Fallen. Sprich, mehr Won für das gleiche Geld.
      Super Geschäftsidee, weil dann statt Dr Gutscheine Schwarzmarkt gefarmt wird, was deutlich billiger und Lukrativer ist.

      Und es gibt einige von diesen Händlern.
      Dieses Geld geht der Gf Flöten, jeden Tag wird der Verlusst höher.

      Firmen müssen/sollten Gewinn orientiert Arbeiten, das bedeutet-in diesem Fall-

      -aktuelle Lage vom Yang kurs beobachten
      -sich Erfahrungsberichte von Spielern einholen um reagieren zu können, denn Ihr bekommt vieles nicht mit
      -weiterbildung durch offene Diskussionen mit dem Forum.
      -Spielfluss erweitern, Werbung für das Spiel machen um nrue Potenzielle Kunden zu Gewinnen.
      -Transparenz und zufriedenheit der Kunden beachten, denn unzufriedene Kunden Zahlen nicht, oder kaufen beim Schwarzmarkt.
      -Passende Zeiten für Angebote auswählen
      -Produkte die Angeboten werden, müssen Geprüft sein, sodass Missverständnisse beim Konsument verhindert werden
      -Die aktuelle Situation von Spiel muss aufgenommen werden, und es muss eine Rückmeldung geben, um an Fehlern seitens der Com oder Der Gf zu Arbeiten.

      Ich habe eine Komplette Liste mit Verbesserungsvorschlägen +Balancing Vorschlägen entworfen und diese mit @MaxRojale besprochen.

      Und wir waren uns einig, es müssen/sollten Verbesserungsvorschläge von beiden Seiten kommen.
      Denn auch die Com miss sich an die eigene Nase fassen. Wenn Ihr also helfen wollt, um das Spiel zu verbessern, teilt uns mit wie.

      Ideen Vorschläge für Zukünftige Updates/Balacing

      So habe ich es gemacht, und es gab Positives Feedback von der Com und Der Gf.
    • EndroundeR schrieb:

      Klasse, wirklich klasse...

      Als hätte Pandora nicht schon genug Botter auf allen Maps bis in den Verwunschenen Wald, jetzt kommen die von Corvinia noch dazu...ich sehe täglich an der Gemi die Botter auftauchen und wieder verschwinden...von Level 15-67...

      Klar die GMs sind fleißig auf Pandora aber irwann hab ich als Spieler ernsthaft keinen Bock mehr, meine Zeit für das Listen der ganzen Botter zu verballern....Ich hab in 2 Jahren auf Praios/Pandora über 450 Namen von Bottern/Hackern/Betrügern usw. gelistet, per Emails an GMs verschickt und das hat Stunden an Zeit gekostet die aufzulisten...
      Auf Pandora bekomme ich seit der Serverschieberei von letzter Woche täglich andauernd Kicks, Fenstercloses...wie soll das bitte enden?!

      Finde das ja sehr interessant, allerdings gibt es auf Corvinia gar keine Botter! Die sind alle nach Titania gezogen. Also da brauchst du keine Angst haben :)
    • Blay schrieb:

      badidol schrieb:

      Mit Verlaub, ich spiele Computerspiele schon länger, als es dich gibt ¯\_(ツ)_/¯ Ich mag nicht allzuviel Verständnis für die typische Metin2 Geisteshaltung "bloß mit keinem teilen und bevor ich auch nur daran denke, mit wem anderen zu spielen, spiel ich lieber mit 523564 Inkarnationen meiner selbst" haben, ja, das stimmt und das gebe ich auch - nicht zum ersten Mal wohlgemerkt - unumwunden zu. Das sind allerdings zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe ¯\_(ツ)_/¯
      Ich muss dir absolut Recht geben, Metin2 ist ein Reines Ego spiel geworden.
      Allerdings muss man dazu sagen, wen wundert es?
      Metin2 ist das einzige mir bekannte MMORPG was seine Spieler sogar bestraft wenn sie zusammen Spielen xD siehe Lvln in einer Grp z.b.
      Aber auch hier.... Push durch Is möglich.... um das auszugleichen... was wirklich traurig ist.

      Durch Botter/Autohunt ist yang Absolut Wertlos.
      Durch nicht Vorhandenes Pvm Balancing gibt es nur noch 1 Item was an Wert hat, und zwar der Mondstein, rest bekommst hinterhergeworfen.
      Diesen Mondstein den es allerdings wieder mal im Itemshop oder in Special Truhen gibt, also auch noch eine Frage der Zeit bis der an Wert verliert.

      Gutes Eq kostet im Schnitt 30-500 won.
      Aber woher solls kommen?
      Nemere/Johtun zu 5? Als Team z.b
      Oder Meley? 60% der Higlvler auf Pandora haben seid 18.4 aufgehört also Farmen nur die Hardcore Shopper.
      Kostenpunkt für Raza 2 Passis= 7kk um Reinzukommen (Buff+Main als Kik Reserve)


      Gewinn- 8 Truhen , Pro Truhe 3.5kk.
      Unterm Strich ein + von 21kk
      Wenn es keinen Fensterclose gibt, der Wohlgemerkt... jeden 2-3ten Run kommt, der den Run Automatisch beendet ....

      Also was bleibt übrig?
      Genau, alle Runs Solo machen, um Profit zu Erwirtschaften und sich weiter zu verbessern.
      (Und Hoffen das man Durch den Fensterclose sich nicht den Run Versaut)

      Metin2 ist derzeit absolut nicht Spielbar, die Leute kaufen Lieber auf dem Schwarzmarkt Yang von euren Legalisierten Bottern weil der Itemshop zu teuer ist.

      Ich mein, woher solls Yang kommen? Durch das Faire Spiel kommt es nicht, Itemshop ist zu teuer, also bleibt eine Möglichkeit über.

      Aber anstatt Sinnvolle Änderung zu bringen, pusht Ihr den Itemshop um das Ego Spiel voranzutreiben.
      Und es gibt Menschen die so Doof sind und drauf Reinfallen.

      „Boar ich mach 20k am Metin, Boa ich mach 24k du Lusche, tzz kauf ich halt Nazar jetzt mach ich 26k Ha!!“

      Siehe Beste Pvpler/Pvmler Pandora Genesis,
      Das sind eure Top Kunden.

      Ihr müsst jetzt endlich was ändern, Redet mit uns, fördert die Komunikation, macht Sinnvolle Vorschläge die Umsetzbar sind.
      Arbeitet mit uns zusammen dann klappt das schon, es ist doch absoluter mist jedes mal diesen Shitstorm hier im Forum ertragen zu müssen.

      Sonst heißt es Fusion Pandora +Genesis 2019
      Und das ist kein Weltuntergangsszenario sondern die Realität.
      Bitte auch diesen Text nochmal vor dem Gebäude von GF Ainblenden!

      Ach Ich freue mich, Fusion rettet doch so viel
    • MaxRojale schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      @MaxRojale bitte eine Videoanleitung bezüglich der ausgerüsteten Alchemie .
      @Y7Maverick
      Ich weiß zwar nicht wofür man zu "mit dem richtigen Charakter aus dem Itemshop-Lager nehmen" unbedingt ein Tutorial-Video benötigt, aber vielleicht magst du ja am Dienstag nach dem Merge ein Video dazu online stellen.
      @Gantarianer

      Wenn ich mir das jetzt mal angeguckt habe, lohnt es sich gar nicht ein 20Sek. Video zu machen.... :D

      Einloggen --> IS-Lager auf machen --> mit dem richtiger Char die Alchi aus dem Lager holen --> mit den Chars die restlichen Items rausholen.
    • Bin auch eher stark gegen eine Fusion mit Corvinia gewesen. Dachte mir zuerst mhhh neue Leute, ok. 1x eingeloggt = lust verloren. Habe nur diesmal nix gesagt, weil ich die Corvinia Spieler verstehen kann. Jedenfalls den "Otto Normal".

      Euer Server ist ein Paradebeispiel dafür, was Autojagd in Kombination mit Yangaufheben bzw das generelle Yanggebotte kaputt macht.

      Zum Thema Autojagd /Yanginflation:

      Lasst es, die wollen nicht. Sonst hätte man läääääääääängst eine der EIGENEN Vorschläge die in dem Interview genannt wurden umgesetzt. Bewusst ist denen die Problematik schon, nur am ändern wollen haperts.

      Monat für Monat sieht man die Leute gehen. Es ist so lächerlich, dass Pandora gemessen für einen "frischen" Fusionsserver wieder so ausschaut wie es gegenwärtig der Fall war. Denke auch nicht das die gefühlt 50-60 Spieler welche ich auf Corvinia gesehen habe daran was ändern werden.

      Frage mich wirklich wann die Hauptproblematik mit dem Yangbotten angegangen wird. Man hat sie ja vor Jahren schon vor den Auswirkungen gewarnt.... 2019 -20 wirds die nächste und letzte (DE) Fusion geben, sofern nicht schnell gehandelt wird, aber was rede ich da schon.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P