Zodiak Apokalypse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • DolloKh schrieb:

      badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      denkst du ernsthaft Ich mache mir die Mühe den Dungeon zu betreten, UM DANN geiststeine Farmen zu gehen?
      Mache lieber den Gruppenmeleys, wo man 1000-1200 schmucksteine bekommt aus der truhe (die ich auch nichtmal abhole, weil ich - wie gesagt- keine geiststeine Farmen gehe -vorallem nicht in dieser masse).
      dann mach nen gescheiten Gegenvorschlag, Emir.
      Mit freundlichen Grüßen
      LaVista
      ------------------------------------------
      Spoiler anzeigen
      Server: Rubinum
      Körperkrieger
      Reich: Blau
      Gilde: /
    • Bin auch der Meinung, wenn Gaya dann keine Schmucksteine, sondern echtes Gaya.
      Mit dem Meley Grp run gibts 400x für platz 1 da könnt man zumindest für die Z-A die ja 5 Runden hat etwas runterschrauben, aber trz es Für Spieler Hoch genug halten das die daran auch teilnehmen werden


      Alternativ würd ich paar Zudfallsdropps für platz1 -10 aus dem IS verteilen, nichts über cooles sondern solche Nice-to have Sachen, der rest vileicht Proteinhappen und oder segis
      "Du nennst dich zwar Comedian, doch weiß ich nie wann du scherzt" -Adrian Veid
      OH SHIT, ER HAT EINEN YOUTUBE KANAL!!! SCHNELL: DISLIKED IHN SCHNELL HIER
    • DolloKh schrieb:

      badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      denkst du ernsthaft Ich mache mir die Mühe den Dungeon zu betreten, UM DANN geiststeine Farmen zu gehen?
      Mache lieber den Gruppenmeleys, wo man 1000-1200 schmucksteine bekommt aus der truhe (die ich auch nichtmal abhole, weil ich - wie gesagt- keine geiststeine Farmen gehe -vorallem nicht in dieser masse).
      Denkst du ernsthaft, das beantwortet meine Frage?

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Hallo @badidol

      Ich finde diese Frage musst Du gar nicht "stumpf" oder "stupide" stellen.

      Es ist ein wesentliches Merkmal eines guten Kaufmann, dass er die Bedürfnisse seiner Kunden ermittelt und versucht ein entsprechendes Produkt anzubieten. Du kannst diese Frage also völlig ungeniert stellen.


      Ich will mir gar nicht anmassen die Frage beantworten zu können aber einen Vorschlag möchte ich Dir machen.

      Wie wäre es mit Talis?

      Ich kenne niemanden der beim Zodiak einen Tali bekommen hat. Gerüchteweise habe ich gehört das es 1-2 mal der Fall gewesen sein soll. Aber in meinem Bekanntenkreis keiner und der Kreis kommt sicher auf etliche hundert Runs. Wenn das Ganze also kein Lockangebot sein soll dann stimmt etwas mit den Drop-Raten nicht. Selbst Trüffel findet man leichter.

      Ich höre jetzt schon die Kritik das es dann eine Flut von Talis geben wird. Wo wäre das Problem? Das die Farmplätze umkämpfter werden? Die Spiesse zunehmend gleiche Länge bekommen?

      Nein glaube ich nicht. Die APO ist ja zeitlich begrenzt und das Uppen zu schwer.
      Ausserdem könnte dann vielleicht auch ein echter Markt für die Talis entstehen.

      Der Hydra-Run wird nur von ganz wenigen gemacht. Eis-Talis würden da sicher etwas ändern.

      Ich bin mir sicher, dass mehr Spieler bereit wären sich Signum der Wächtern zu holen. Ihr seid sehr wohl in der Lage zu verfolgen wieviel Euch das bringt / bringen könnte. Abgesehen davon habt Ihr immer noch die Chance am Schwierigkeitsgrad zu schrauben.

      Dafür könntet ihr die mittleren Pots als Belohnung beim Zodiak streichen. Mein Pet bricht immer unter der Last zusammen und ich muss dann 3 Tage laufen bis sich das Pet wieder erholt hat.

      Fazit: Ihr würdet einen Anreiz für den IS schaffen -was GF als Unternehmen letztlich ja auch will- und anderseits den SpielernInnen den Anreiz geben den Shop auch zu nutzen. Win- Win?

      Mit den Gaiasteinen weht Ihr jedenfalls nicht mal ein trockenes Salatblatt vom Teller.

      Wenn sich daran nicht ändert war die Zodiak-Apokalypse für mich persönlich ein einmaliges, weil letztmaliges, Erlebnis.

      Bevor jetzt der Shitstorm losgeht: Klar gibt es noch viele Aspekte die hier eine Rolle spielen wie der Markt ganz allgemein, Dropraten etc..... Aber darüber wurde und wird in anderen Threads diskutiert. Also WunRo ganz ruhig weiter atmen :denk: .

      Haut rein :drums:
    • also definitiv Konstruktiv wäre wenn sich @badidol nicht sich die Trollposts wie Koks durch die Nase zieht, aber das gehört definitiv in seinen Eigenen Speiseplan und nicht in diesen Thread..


      Ich habe nochmal versucht die Lage mit Blick von außen anzusehen.

      Man sieht definitiv das Spieler Sachen erledigen wollen, die sich in einem Gewissen Maße auch lohnen, und events sind dafür Zeitlich begrenzte Sonderaktionen, die mitunter auch spielern auf andere weise Loot als Belohnung an besagter Teilnahme versprechen

      mit der Z-A haben wir darüber hinaus ein Ranglisten kampf für spieler.
      Wie kann man mit vileicht auch etwas einfach gesehenden Belohnung die Spieler animieren sich das event zu geben? Entweder mit besonderen, normalerweise nicht oder schwer zugänglichen Gegenständen, oder einer Hilfreichen Unterstützung zum normalen Farm verhalten

      Da wären zum Beispiel Zodiak Schatullen (Rot/Blau) die man als 200er Paket oder höher verteilen kann, etwas Ähnliches wie die weinachtstruhe mit verstärken switschern Steinhandbuch, oder wie ich selber gesagt habe, Reine Gaya.

      Für @Einer , als der Zodiak run frisch Raus kam haben wir auf Phobos den run bis zum Tod und darüber hinaus gefarmt. Talis kamen schon aus dem Sternenschatz, doch die anstrengung diese zu bekommen steht in kaum einer Relation zu dem Müll den man sonst aus der Truhe bekommt

      Mal sehn ob meine Überlegungen was Bringen

      mfg Depp
      "Du nennst dich zwar Comedian, doch weiß ich nie wann du scherzt" -Adrian Veid
      OH SHIT, ER HAT EINEN YOUTUBE KANAL!!! SCHNELL: DISLIKED IHN SCHNELL HIER
    • DerOberDEPP schrieb:

      also definitiv Konstruktiv wäre wenn sich @badidol nicht sich die Trollposts wie Koks durch die Nase zieht, aber das gehört definitiv in seinen Eigenen Speiseplan und nicht in diesen Thread..


      Ich habe nochmal versucht die Lage mit Blick von außen anzusehen.

      Man sieht definitiv das Spieler Sachen erledigen wollen, die sich in einem Gewissen Maße auch lohnen, und events sind dafür Zeitlich begrenzte Sonderaktionen, die mitunter auch spielern auf andere weise Loot als Belohnung an besagter Teilnahme versprechen

      mit der Z-A haben wir darüber hinaus ein Ranglisten kampf für spieler.
      Wie kann man mit vileicht auch etwas einfach gesehenden Belohnung die Spieler animieren sich das event zu geben? Entweder mit besonderen, normalerweise nicht oder schwer zugänglichen Gegenständen, oder einer Hilfreichen Unterstützung zum normalen Farm verhalten

      Da wären zum Beispiel Zodiak Schatullen (Rot/Blau) die man als 200er Paket oder höher verteilen kann, etwas Ähnliches wie die weinachtstruhe mit verstärken switschern Steinhandbuch, oder wie ich selber gesagt habe, Reine Gaya.

      Für @Einer , als der Zodiak run frisch Raus kam haben wir auf Phobos den run bis zum Tod und darüber hinaus gefarmt. Talis kamen schon aus dem Sternenschatz, doch die anstrengung diese zu bekommen steht in kaum einer Relation zu dem Müll den man sonst aus der Truhe bekommt

      Mal sehn ob meine Überlegungen was Bringen

      mfg Depp

      Danke. Bestätigt meine Ansicht, dass es sich eher um ein Lockangebot handelt als um einen ernsthaft gemeinten Drop. Wahrscheinlichkeiten sind in diesem Spiel einstellbar.
    • Als Sinnvolle Drops würde ich folgendes halten:
      für die Hauptgewinne

      Kostüme 360 Tage (Wie das Azrael)
      Dr Gutscheine
      Ritualsteine


      Normale Gewinne
      Gaya
      Magische Steine
      Stein des Schmieds
      Protein Happen
      7/15/30 Tage Kostüme.
      Und selten event Talis für Titania Spieler


      Es sollte auf keinen Fall etwas sein was man Ig droppt.
      Vorallem kein Mondstein....

      Lohnende drops die den Spieler anregen was zu leisten und zu motivieren.

      Mal ganz ehrlich, ein jeder von uns würde bei nem 360 Tage Kostüm Feucht werden :D
      Kostüme und Upp brsuch jeder, damit würdet ihr sicher die große Masse bekommen
    • badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Die jetzige Belohnung x4.
      Jedoch ist das GayaSystem in Deutschland allgemein wenig benützt.

      Zu Halloween gab es doch die Rätselsplitter Truhen ^^
      Finde es schade das Sie in der Form nicht wieder gibt. Enthalten guten Belohnungen und man kann zwischen den Belohnungen wählen.
      Rätselsplitter anstatt GayaPunkte einfügen . Und dies vernünftig anpassen.
      Bugfrei :applaus:
    • Badidol, ich verstehe die Belohnungen am Ende des Events werden gut sein, aber es macht kein Sinn nichts zu erklären und dann überrascht zu sein das jeder diese Run komplett Müll findet. Wir können nicht 100% unsere Zeit investieren für ein unbekannte Reward.

      Wäre besser wenn die Belohnungen am Anfang angekündigt waren, vielleicht (wenn die wirklich gut sind, das ist ja noch die Frage) hatten wir dann mehr Teilnehmer und Streit um 1. Platz.
      Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich hoffe ihr könnt das verstehen :lol:
    • badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Ernsthaft... was soll da noch kommen? Itemshop-Inhalte oder Talisman... die letzten noch wertigen Dinge eben. Ich verstehe nicht, wie Webzen seit ca. 3 Jahren quasi keine neuen Drops mehr mit einem neuen Run bringt. Stattdessen stetig wiederverwendete, die entsprechend den Wert dieser Drops weiter drücken. Oder irgendwelche kurz hinger. "Splitter", die für das Upgraden jeder der neuen Waffen/Rüstungen herhalten... ist halt einfacher, aber spieltechnisch Unsinn mit Folgen. Bei der Konkurrenz ist es selbstverständlich, dass mit neuen Maps/Runs auch neue, unabhängige Drops kommen und ein Balancing "nach unten" eingehalten wird.
    • WunRo schrieb:

      badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Ernsthaft... was soll da noch kommen? Itemshop-Inhalte oder Talisman... die letzten noch wertigen Dinge eben. Ich verstehe nicht, wie Webzen seit ca. 3 Jahren quasi keine neuen Drops mehr mit einem neuen Run bringt. Stattdessen stetig wiederverwendete, die entsprechend den Wert dieser Drops weiter drücken. Oder irgendwelche kurz hinger. "Splitter", die für das Upgraden jeder der neuen Waffen/Rüstungen herhalten... ist halt einfacher, aber spieltechnisch Unsinn mit Folgen. Bei der Konkurrenz ist es selbstverständlich, dass mit neuen Maps/Runs auch neue, unabhängige Drops kommen und ein Balancing "nach unten" eingehalten wird.
      Ernsthaft...beantworte doch einfach die Frage, ohne weitere Exkursionen in die Welt von Markt2 und "Früher, als Dinge noch was wert waren!"-Nostalgie. Das nervt langsam extrem und grenzt allzuoft hart an Offtopic. Das Schlimme ist ja, dass du Recht hast und genau das sagst, was ich intern seit Jahren auch sage; neuer Content muss her und zwar konsistent. Nur, und das ist der Unterschied, du sagst das an jeder passenden, aber leider auch jeder unpassenden Stelle und nervst damit einfach nur noch. Deine Message hätte deutlich mehr Gewicht, käme sie nicht in jedem Topic, wo sie einfach nicht hingehört.

      Falls noch jemand die Eingangsfrage konstruktiv und ernsthaft beantworten möchte, ich bin ganz Ohr.


      Blay schrieb:

      Was würdest du als Sinnvolle Belohnung sehen?
      Hmmm, naja, ich persönlich hätte "einfach" Uppzeug genommen. Das braucht im Grunde eigentlich jeder und an sich immer.

      Blay schrieb:

      Was hälst du vom aktuellen Metin2.
      Ufff, arg offtopic und an sich auch eine sau-unfaire Frage. Warum? Weil ich persönlich mit Asia-Grindern absolut nichts anfangen kann, ist einfach absolut nicht meine Art von Spiel :)

      Blay schrieb:

      Vom Verhalten der Spieler,zum Spiel selber.
      Schwieriges Thema.
      Ganz viele Spieler sind halt "noch vom alten Schlag". Die kennen "ihr" Metin2 und wollen das behalten. Verständlich, aber nicht sinnvoll. Ein Spiel muss sich weiterentwickeln, langfristig kann ein Spiel nicht nur von Stammkundschaft überleben, das ist Teil des normalen Life Cycle von Onlinespielen.

      Ein ganz großes Problem von Metin2 ist auch, dass es von Menschen gespielt wird, die völlig anders sozialisiert wurden, als die, die es entwickeln. Der handelsübliche Asiate, in dem Fall Koreaner, hat völlig andere Wertvorstellungen und Ansprüche an ein Spiel, als der handelsübliche Europäer. Da sind kulturelle und soziologische Unterschiede, die es einfach erstmal zu überbrücken gilt. Und im Zweifel dauert es da nunmal leider auch lange, bis man dem Entwickler dann manche Dinge erklärt hat und noch viel länger, bis dieser sich dann auch dazu durchringt, Dinge zu ändern. Ganz häufig ist es z.B. auch so, dass beim Entwickler kein Bewusstsein dafür da ist, dass Dinge nicht ewig gleich bleiben. Gerade neulich hatten wir so einen Fall, bei dem wir auf ein "die Spieler sehen dies so und so, weil..." erstmal die Reaktion bekamen "aber vor 4 Jahren habt ihr noch gesagt, das...". Klingt erstmal komisch, ist aber verständlicher, wenn man die Asiatische Gamermentalität kennt. Da gelten solche Changes als rapide. Hier finden wir es allerdings völlig normal, wenn Spieler heute etwas anders sehen als vor 4 Jahren noch. Der handelsübliche Europäer ist da deutlich mehr im Wandel, mehr im Fluß, die Zielgruppe ändert ihre Wünsche und Vorlieben deutlich häufiger, als in Asien. Warum....keine Ahnung, würde jetzt auch zu weit führen, dass in aller Länge zu eruieren.

      Aus meiner Sicht haben viele Spieler viel zu hohe Erwartungen und Anforderungen, was sowas angeht. Ist zwar aus Spielersicht völlig verständlich, aber deckt sich halt nicht mit den Gegebenheiten. Da kommt es dann völlig logischerweise zu Reibungseffekten. Ganz klar.

      Blay schrieb:

      Vom Verhalten der Spieler zu den Dropps, usw.
      Meine persönliche Meinung dazu ist, dass ganz grundsätzlich Europäer heutzugage eine absurd hohe Erwartungshaltung an alles haben. Man muss immer das Tollste, Schönste, Wertvollste bekommen und selbst möglichst wenig dafür tun müssen. Menschlich verständlich, aber in der Sache natürlich völlig absurd. Ob da die "Asiagamer" Erwartungshaltung von "Ich muss einfach nur drölfundvierzig Jahre am selben Fleck stehen und dann hab ich das Ding irgendwann!" die deutlich bessere ist, ist natürlich up for debate. Letztlich wäre vermutlich das Sinnigste irgendwo dazwischen, wie so häufig.

      Das ist aber nun alles schon sehr offtopic, lasst uns bitte beim Thema bleiben und vielleicht noch ein paar Antworten auf die Frage "Was wären denn Eurer Meinung nach sinnvollere Rewards?" bekommen. Noch besteht die Chance, vor dem nächsten Durchlauf des Features Änderungen reinzubekommen, was das angeht.

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • badidol schrieb:

      Noch ein paar konstruktive Beiträge wie die letzten 2 und wir können direkt was mit anfangen!
      Keep it coming.
      Also was mich reizen würde wäre :

      50er Dr-Gutscheine
      Heldenmedaillen/Hmr mit vielleicht 2h Laufzeit aber in einer Truhe
      Reines Gaya
      x Glühwein der vielleicht Laufzeit über das ganze Event hat

      Wenn noch ein perma Rad kommen würde(Über das Event), könnte man auch Freidrehs gewinnen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sleuth ()

    • badidol schrieb:

      Blay schrieb:

      Was würdest du als Sinnvolle Belohnung sehen?
      Hmmm, naja, ich persönlich hätte "einfach" Uppzeug genommen. Das braucht im Grunde eigentlich jeder und an sich immer.

      Blay schrieb:

      Was hälst du vom aktuellen Metin2.
      Ufff, arg offtopic und an sich auch eine sau-unfaire Frage. Warum? Weil ich persönlich mit Asia-Grindern absolut nichts anfangen kann, ist einfach absolut nicht meine Art von Spiel :)

      Blay schrieb:

      Vom Verhalten der Spieler,zum Spiel selber.
      Schwieriges Thema.Ganz viele Spieler sind halt "noch vom alten Schlag". Die kennen "ihr" Metin2 und wollen das behalten. Verständlich, aber nicht sinnvoll. Ein Spiel muss sich weiterentwickeln, langfristig kann ein Spiel nicht nur von Stammkundschaft überleben, das ist Teil des normalen Life Cycle von Onlinespielen.

      Ein ganz großes Problem von Metin2 ist auch, dass es von Menschen gespielt wird, die völlig anders sozialisiert wurden, als die, die es entwickeln. Der handelsübliche Asiate, in dem Fall Koreaner, hat völlig andere Wertvorstellungen und Ansprüche an ein Spiel, als der handelsübliche Europäer. Da sind kulturelle und soziologische Unterschiede, die es einfach erstmal zu überbrücken gilt. Und im Zweifel dauert es da nunmal leider auch lange, bis man dem Entwickler dann manche Dinge erklärt hat und noch viel länger, bis dieser sich dann auch dazu durchringt, Dinge zu ändern. Ganz häufig ist es z.B. auch so, dass beim Entwickler kein Bewusstsein dafür da ist, dass Dinge nicht ewig gleich bleiben. Gerade neulich hatten wir so einen Fall, bei dem wir auf ein "die Spieler sehen dies so und so, weil..." erstmal die Reaktion bekamen "aber vor 4 Jahren habt ihr noch gesagt, das...". Klingt erstmal komisch, ist aber verständlicher, wenn man die Asiatische Gamermentalität kennt. Da gelten solche Changes als rapide. Hier finden wir es allerdings völlig normal, wenn Spieler heute etwas anders sehen als vor 4 Jahren noch. Der handelsübliche Europäer ist da deutlich mehr im Wandel, mehr im Fluß, die Zielgruppe ändert ihre Wünsche und Vorlieben deutlich häufiger, als in Asien. Warum....keine Ahnung, würde jetzt auch zu weit führen, dass in aller Länge zu eruieren.

      Aus meiner Sicht haben viele Spieler viel zu hohe Erwartungen und Anforderungen, was sowas angeht. Ist zwar aus Spielersicht völlig verständlich, aber deckt sich halt nicht mit den Gegebenheiten. Da kommt es dann völlig logischerweise zu Reibungseffekten. Ganz klar.

      Blay schrieb:

      Vom Verhalten der Spieler zu den Dropps, usw.
      Meine persönliche Meinung dazu ist, dass ganz grundsätzlich Europäer heutzugage eine absurd hohe Erwartungshaltung an alles haben. Man muss immer das Tollste, Schönste, Wertvollste bekommen und selbst möglichst wenig dafür tun müssen. Menschlich verständlich, aber in der Sache natürlich völlig absurd. Ob da die "Asiagamer" Erwartungshaltung von "Ich muss einfach nur drölfundvierzig Jahre am selben Fleck stehen und dann hab ich das Ding irgendwann!" die deutlich bessere ist, ist natürlich up for debate. Letztlich wäre vermutlich das Sinnigste irgendwo dazwischen, wie so häufig.
      Das ist aber nun alles schon sehr offtopic, lasst uns bitte beim Thema bleiben und vielleicht noch ein paar Antworten auf die Frage "Was wären denn Eurer Meinung nach sinnvollere Rewards?" bekommen. Noch besteht die Chance, vor dem nächsten Durchlauf des Features Änderungen reinzubekommen, was das angeht.

      Bitte Verzeih falls ich vom Thema abgewichen bin.
      Aber ich wollte damit auf folgendes Raus :
      (Ich fasse jetzt deinen Text zusammen)

      Wenn du ein normales Rpg meinen würdest, (unabhängig von der Nationalität)
      hättest du absolut Recht.

      Du würdest „Uppzeug“ nehmen...


      Da du selber andere Spiele spielst weißt du das sicher, und freust dich selber wenn du das high end Item droppst was richtig Kohle bringt.
      Kopf-an-Kopf rennen, PvP, Anreitze der besste zu werden, Dinge zu schaffen die kein anderer schafft.
      Das sind die Dinge weshalb wir Rpgs spielen.



      In Metin ist es allerdings sooo.. das 95% der Upp items weggeworfen werden, weil sie Platz wegnehmen,oder in 200er stacks vorhanden sind, und nicht gebrucht werden.

      Es gibt auch keinen der oben genannten Punkte in Metin2.
      Wir sind in Metin, wo nur der eigene Charackter zählt .
      Hier spielt nur das eigene Ego eine Rolle.
      Hier werden 100te von Euro investiert nur um 1 Duell/ eine Kloppe (Dauer 20 Minuten) zu entscheiden.was im Endeffekt keinen Sinn hat...

      So doof das klingt...( ist nur meine Meinung)
      Wenn ihr die (Metin2) Spieler bekommen wollt, ohne den Kaputten Markt zu beschädigen, wäre mein Vorschlag von weiter oben denke ich ganz gut.

      Da Metin2 kein normales Rpg mehr ist, und andere wege läuft, verändert auch auch die Com....
      Bei anderen Rpg’s wäre dein Vorschlag Sinnvoll, aber hier in Metin leider nicht...

      Ich finde es super das du nach unserer Meinung gefragt hast, danke dafür.
    • badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Wie wäre es gewesen vor allem im Bezug auf den begrenzten Zeitraum ein Item, mit welchem man seine 75er Waffe+9 zur Zodiak+0 hochuppen möchte. Das wäre cool gewesen und hätte auch zu den Dungeon gepasst.





      GEGEN NEUE PAY UPDATES

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gantarianer ()

    • Gantarianer schrieb:

      badidol schrieb:

      Mal ganz stumpf und stupide gefragt, was hieltet Ihr denn für "angemessene" Belohnungen?
      Wie wäre es gewesen vor allem im Bezug auf den begrenzten Zeitraum ein Item, mit welchem man seine 75er Waffe+9 zur Zodiak+0 hochuppen möchte. Das wäre cool gewesen und hätte auch zu den Zodiakitems gepasst.

      Glaubst du ja selbst nicht oder?
      Deutsch ist nicht meine Muttersprache, ich hoffe ihr könnt das verstehen :lol: