Arbeitsmoral der GF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Arbeitsmoral der GF

      LIebe Gameforge,

      Schön dass ihr uns Spieler immer so frühzeitig über eure Wartungsarbeiten informiert. Und dann gebt ihr Informationen weiter, die nicht eingehalten werden. Die Deutschen sind doch bekannt dafür PÜNKTLICH, ZUVERLÄSSIG zu sein. Man man man, manchmal denke ich wir sind hier in Indien oder sonst wo, wo jeder tun und machen kann was ihm Spaß macht.

      Und wie kommt es eigl., dass die Wartungen in letzter Zeit immer den Rahmen sprengen. Wieder 4h offline und dann wieder eine Sonderwartung.

      Früher war alles besser 8) 8) 8)
    • Avatar1994 schrieb:

      LIebe Gameforge,

      Schön dass ihr uns Spieler immer so frühzeitig über eure Wartungsarbeiten informiert. Und dann gebt ihr Informationen weiter, die nicht eingehalten werden. Die Deutschen sind doch bekannt dafür PÜNKTLICH, ZUVERLÄSSIG zu sein. Man man man, manchmal denke ich wir sind hier in Indien oder sonst wo, wo jeder tun und machen kann was ihm Spaß macht.

      Und wie kommt es eigl., dass die Wartungen in letzter Zeit immer den Rahmen sprengen. Wieder 4h offline und dann wieder eine Sonderwartung.

      Früher war alles besser 8) 8) 8)
      hab gehört kahlsruhe ist ein eigener staat, der nichts mit der eu zu tun hat.

      nein mal spaß bei seite. klar merkt man das die wartungen in letzter zeit zu nehmen aber mal im ernst, freu dich doch, dass dadurch "hoffentlich" eine besserung der server/des spielgeschehns mit sich zieht.
    • Nimm_Zwei schrieb:

      Ist doch scheiß egal?
      Sei froh, dass sie an den Servern arbeiten^^
      nene, die community ist unfehlbar und macht sowohl privat, als auch in ihren jobs immer 100% alles richtig, fehlerqoute = 0.
      ist doch logisch! nur die gf.... die ist halt unterirdisch schlecht und die com weiß ganz genau wie es intern da so abläuft :graucool: :graukaffee:
      saftladen.

      ich hoffe man kann den sarkasmus rauslesen... :graurolleyes:
    • Mal unabhängig von der Anzahl der Probleme/Wartungen in letzter Zeit, finde ich durchaus, dass zumindest die Kommunikation sich in der Hinsicht deutlich gebessert hat. Man wurde beispielsweise von @Firelli bei der letzten Wartung informiert, dass sie länger dauert, noch bevor es 184 Threads dazu gab und auch @MaxRojale hat uns ja heute auf dem laufenden gehalten zur heutigen Wartung.
      Dass die Probleme/Wartungen nervig sind bestreitet niemand, aber immerhin werden wir jetzt ordentlich dazu informiert.
    • Bobbybob schrieb:

      Edelmarzipan schrieb:

      nene, die community ist unfehlbar und macht sowohl privat, als auch in ihren jobs immer 100% alles richtig, fehlerqoute = 0.
      Darum geht es doch überhaupt nicht.Ich hätte meinen Job allerdings schon lange nicht mehr wenn ich so arbeiten würde wie die Leute bei der GF.
      Deren Fehlerquote ist nämlich 'leicht' überdurchschnittlich.
      wenn du beruflich nun auf etwas von jemand anderen warten musst (seis vonnem kollegen oder nem externen) um weiter zu machen ist dies dann dein fehler oder fehler der jenigen die verpennen dir die nötigen daten zu liefern?
      also wenn dein chef dich dann kündigt, weil deine zuarbeiter pennen, dann tuts mir für dich leid.
    • Edelmarzipan schrieb:

      Bobbybob schrieb:

      Edelmarzipan schrieb:

      nene, die community ist unfehlbar und macht sowohl privat, als auch in ihren jobs immer 100% alles richtig, fehlerqoute = 0.
      Darum geht es doch überhaupt nicht.Ich hätte meinen Job allerdings schon lange nicht mehr wenn ich so arbeiten würde wie die Leute bei der GF.Deren Fehlerquote ist nämlich 'leicht' überdurchschnittlich.
      wenn du beruflich nun auf etwas von jemand anderen warten musst (seis vonnem kollegen oder nem externen) um weiter zu machen ist dies dann dein fehler oder fehler der jenigen die verpennen dir die nötigen daten zu liefern?also wenn dein chef dich dann kündigt, weil deine zuarbeiter pennen, dann tuts mir für dich leid.
      dann sollte man die kollegen oder zuarbeiter austauschen? der ablauf ist fehlerhaft , aber was zutun um die maschinerie flüssig laufen zu lassen machen sie halt auch nicht ...
      Server 15 !
    • Edelmarzipan schrieb:

      Bobbybob schrieb:

      Edelmarzipan schrieb:

      nene, die community ist unfehlbar und macht sowohl privat, als auch in ihren jobs immer 100% alles richtig, fehlerqoute = 0.
      Darum geht es doch überhaupt nicht.Ich hätte meinen Job allerdings schon lange nicht mehr wenn ich so arbeiten würde wie die Leute bei der GF.Deren Fehlerquote ist nämlich 'leicht' überdurchschnittlich.
      wenn du beruflich nun auf etwas von jemand anderen warten musst (seis vonnem kollegen oder nem externen) um weiter zu machen ist dies dann dein fehler oder fehler der jenigen die verpennen dir die nötigen daten zu liefern?also wenn dein chef dich dann kündigt, weil deine zuarbeiter pennen, dann tuts mir für dich leid.
      Bobbybob, du versteht es immerhin.
      Das ewige Hin und Her und das Vertrösten auf einen anderen Zeitpunkt nervt einfach. Wenn konkrete Informationen vorliegen, können diese gerne an uns weitergegeben werden, aber nicht immer solch schwammige Informationen, die fünf mal korrigiert werden müssen bis sie endlich den Informationswert enthalten, den man sich als Spieler erhofft.
    • solange es langsam mal aufhört das die Clients ständig "zu gehen" nur weil man sich einloggt egal welcher CH

      und ich hab irgend was gelesen in dem Thread der "Wartung" es soll ein Update kommen ? was meinen die damit?


      dann nächsten BUG "Ladennamen - ausschalten" schon Baut sich die Map wieder normal auf und es Ruckelt nicht mehr ist auch keine Lösung ständig und da durch kommen noch mehr Bugs anstatt sie
      einen "Beta-Server" machen wo Neue Sachen getestet werden sei es einfach ein paar Neue System oder irgend was anderes
    • Hi,
      ihr seit wirklich.. mir fehlen die Worte.
      Früher absolut normal gewesen das fast nix an Info kam aber nun ich sehe das eher positiv das sie den aktuellen Ist zustand bekanntgegeben haben. erinnert euch an badidol und coKG da meinte man das jedes geschriebene Wort an ihrem Gehalt abgegangen sei. Also von der Warte her gesehen ist das im Moment der pure Luxus und dafür gibts ein gefällt mir.
      Das natürlich eine Sonderwartung überhaupt ansteht ist zwar ärgerlich aber das ist nuneinmal so bei der Technik....
      MFG vegeta555555 bzw. sandra19
    • Firelli schrieb:

      Hallo @EndroundeR,
      leider hat die Version, welche das Problem lösen sollte, ebenfalls einen Fehler. Daher wurde kurzfristig entschieden, doch keine Wartung durchzuführen.
      Wir arbeiten aber weiterhin an der Lösung und werden eventuell diese Woche noch eine Sonderwartung durchführen. Derzeit können wir aber noch nicht sag ob und wann, etc..

      Grüße Firelli
      Für die leute die zu faul sind selbst zu gucken : Sonderwartung

      Außerdem hat MaxRojale heute öfters geschrieben das die Wartung heute statt findet und kurze Zeit später sogar um wie viel Uhr sie beginnt.
      Zusätzlich bekommen können wir vielleicht wieder 100% Exp als Entschädigung was sie eigentlich auch nicht machen müssten. Also immer locker durch die Hose Atmen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LittleUser ()

    • ReDDDy schrieb:

      Edelmarzipan schrieb:

      Bobbybob schrieb:

      Edelmarzipan schrieb:

      nene, die community ist unfehlbar und macht sowohl privat, als auch in ihren jobs immer 100% alles richtig, fehlerqoute = 0.
      Darum geht es doch überhaupt nicht.Ich hätte meinen Job allerdings schon lange nicht mehr wenn ich so arbeiten würde wie die Leute bei der GF.Deren Fehlerquote ist nämlich 'leicht' überdurchschnittlich.
      wenn du beruflich nun auf etwas von jemand anderen warten musst (seis vonnem kollegen oder nem externen) um weiter zu machen ist dies dann dein fehler oder fehler der jenigen die verpennen dir die nötigen daten zu liefern?also wenn dein chef dich dann kündigt, weil deine zuarbeiter pennen, dann tuts mir für dich leid.
      dann sollte man die kollegen oder zuarbeiter austauschen? der ablauf ist fehlerhaft , aber was zutun um die maschinerie flüssig laufen zu lassen machen sie halt auch nicht ...
      die gf hat aber sicherlich nicht die befugnis leute von webzen zu feuern bzw auszutauschen?
    • sandra19 schrieb:

      Hi,
      ihr seit wirklich.. mir fehlen die Worte.
      Früher absolut normal gewesen das fast nix an Info kam aber nun ich sehe das eher positiv das sie den aktuellen Ist zustand bekanntgegeben haben. erinnert euch an badidol und coKG da meinte man das jedes geschriebene Wort an ihrem Gehalt abgegangen sei. Also von der Warte her gesehen ist das im Moment der pure Luxus und dafür gibts ein gefällt mir.
      Das natürlich eine Sonderwartung überhaupt ansteht ist zwar ärgerlich aber das ist nuneinmal so bei der Technik....
      seitseid.de/ - FYI