Gildenländer Verlosung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

  • DeepinTheGround schrieb:

    Ich finde die fairste Form wäre immernoch eine Verknüpfung der GKs mit den Gildenländern.
    Am besten in Form einer „Belagerung“.
    Über einen gewissen Zeitraum müssen möglichst viele Mitglieder der beiden Gilden lebend auf dem Grundstück stehen.
    Wer am Ende mehr Punkte hat, bekommt auch das Gildenland.
    Naja, das "Recht des Stärkeren" ist nie wirklich "fair". Es ist schon deutlich besser, wenn eine beliebtere Gilde mit Zusammenhalt und gegenseitiger Unterstützung und dadurch vielen aktiven Mitgliedern den Vorzug erhält. Unabhängig von der durchschnittlichen Ausrüstung und Spielerfahrung hat so eine Gilde auch eine Erweiterung der Anzahl der Member verdient, jedenfalls nicht weniger als die PVP-Gilden.
  • Wenn man die Zeit der Belagerung auf eine Stunde setzt und nach Kill des Chars der Counter nicht weiter läuft, kann das durchaus Sinn machen.
    Es gibt viele Wege, die das fair und spaßig gestalten können.
    Hier wird aber eh keine Änderung kommen, weil angeblich technisch nicht möglich oder zu aufwändig.

    Fair wäre es für mich nur, wenn es eine Möglichkeit gäbe ein Gildenland zu erobern.
    Und diese gibt es hier nicht...