Hallo :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Hallo :)

      Ich war jetzt ca 8 Jahre nicht aktiv oder 9 ich habe lange Zeit meine Püppie auf Kartago gespielt .
      Leider Habe ich mein Pw vergessen,
      Aber ich überlege halt neu anzufangen .
      Es ist nur schade, um die verbrachte Zeit um den Char damals aufzubauen .... ich weiß noch wie arg lange ich immer Leveln und Farmen musste mit meinem IG-Mann.

      Vielleicht könnt ihr mir ein wenig berichten. Wie es euch ergeht ? Hat hier auch jemand Altes, neu angefangen ?
      Wie sieht’s aus? Ich habe noch Hobby und Arbeit , lohnt es sich nebenher zu zocken?

      LG
      Belleza
    • Hallöchen,

      Wenn du täglich 1-2h spielst kannst du es mit Geduld schaffen. Mit dem letzten großen Update wurde leider die
      beste Farmmethode für alle Spieler unter Lv90 entfernt. Aber die gab es zu deinen Zeiten noch nicht daher wirst
      du sie nicht vermissen^^.
      Daher würde ich dir raten auf einen weiteren temporären Server zu warten. Diese Server sind nur eine bestimmte
      Zeit online und alle Spieler die einige Voraussetzungen erfüllt haben werden am Ende zu einem Server ihrer Wahl
      transferiert. Der momentan laufende endet leider schon am 16.Januar. Ob ein weiterer geplant ist wurde noch nicht
      gesagt aber der scheint gut angekommen zu sein. Dort wurden viele Hürden erleichtert sodass man schnell leveln
      und Equipment aufbauen konnte.
      Auf einem normalen Server momentan anzufangen ist ein hartes Brett sofern du nicht Unsummen investieren willst.
      Bei mir hat das so 1 Jahr gedauert bis ich Lv90 und vernünftiges Equipment erreicht hatte. Damals hab ich mir Anfangs
      nur TP-Eq geswitcht und Exp-Ringe gekauft. Ab diesen Level kannst du auf Maps farmen auf denen man über Zeit
      gut verdienen kann.

      Hier noch etwas das du als so lang abstinente Spielerin wissen musst:

      Spoiler anzeigen

      Metin2 ist nicht mehr das schöne Asia-grinder MMORPG von damals. Durch das zunehmende Pay2Win haben nahezu
      alle Casual-Spieler aufgehört sodass nach vielen Serverfusionen zwei Hauptserver übrig geblieben sind. Das ganze
      hat mittlerweile seine Spitze erreicht. Mit jemanden der den Itemshop stark nutzt kann man weder im PVM aber
      vorallem im PVP nicht mithalten.
      Der Lowlevel-Bereich existiert nicht mehr. Es wurde das Autohunting eingeführt was nichts anderes als ein legaler
      Bot ist der mit Hilfe eines Pets sogar Items aufhebt. Viele Spieler lassen davon Armeen an allen guten Farmspots
      laufen und sobald du dich näherst gibt es Stress.
      Zudem ist das Spiel von Kicks, Fensterclose und Serverabstürzen seit langem geplagt und es gibt keine Aussicht
      auf Besserung.
      Der Betreiber will dir mit absurden Machenschaften und dümmsten Begründungen das Geld aus der Tasche ziehen
      ":wir sind ein Unternehmen und wollen Verdienen". Null Herz, null Ehre. Als ob es keine anderen Wege gäbe.
      Das ist BWL in seiner ekligsten Form.
      Am dümmsten ist aber die unfreundliche und unbelehrbare Community die den Mist immer wieder kauft und sich
      ihr eigenes Grab schaufelt.
      Ich empfehle dir dieses Spiel nicht.



      Mein Fazit ist wenn du es irgendwie auf Lv90 schaffst und dir standart Ausrüstung besorgst wirst du auch ohne
      Geldeinsatz langsam vorankommen. Als Waffensura hast du enorme Vorteile.
    • Mein Tipp: Kopf durch die Wand und über 75 oder 95 leveln, komme was wolle. Hab ich mit meinem Drachenschami auch gemacht. Ab Grotte 2 und der 95er Map machste gut Yang, wenn du dann noch täglich deine Drachensteinalchemie machst, kommst du auch ohne Itemshop gut vorran :)

      P.s: Am besten kurz vor einem kommenden Event anfangen, hab ich auch gemacht, bei mir wars das Weihnachtsevent ;)

      Is zwar hart am Anfang ohne Itemshop, aber trotzdem nicht unmöglich, musst halt nur durchziehen bis aufs hohe Level, aber dafür helfen die "Waffen des Junghelden" ganz gut.

      P.s: Drachenschami deswegen als Main, weil du dir dann den Aufwand sparst, eine "buffe" zu leveln ;)

      Edit: Ja, das Game ist echt zu einer Geldfalle auf ekelhafteste Weise mutiert.
    • Rytlock schrieb:

      Hallöchen,

      Wenn du täglich 1-2h spielst kannst du es mit Geduld schaffen. Mit dem letzten großen Update wurde leider die
      beste Farmmethode für alle Spieler unter Lv90 entfernt. Aber die gab es zu deinen Zeiten noch nicht daher wirst
      du sie nicht vermissen^^.
      Daher würde ich dir raten auf einen weiteren temporären Server zu warten. Diese Server sind nur eine bestimmte
      Zeit online und alle Spieler die einige Voraussetzungen erfüllt haben werden am Ende zu einem Server ihrer Wahl
      transferiert. Der momentan laufende endet leider schon am 16.Januar. Ob ein weiterer geplant ist wurde noch nicht
      gesagt aber der scheint gut angekommen zu sein. Dort wurden viele Hürden erleichtert sodass man schnell leveln
      und Equipment aufbauen konnte.
      Auf einem normalen Server momentan anzufangen ist ein hartes Brett sofern du nicht Unsummen investieren willst.
      Bei mir hat das so 1 Jahr gedauert bis ich Lv90 und vernünftiges Equipment erreicht hatte. Damals hab ich mir Anfangs
      nur TP-Eq geswitcht und Exp-Ringe gekauft. Ab diesen Level kannst du auf Maps farmen auf denen man über Zeit
      gut verdienen kann.

      Hier noch etwas das du als so lang abstinente Spielerin wissen musst:

      Spoiler anzeigen

      Metin2 ist nicht mehr das schöne Asia-grinder MMORPG von damals. Durch das zunehmende Pay2Win haben nahezu
      alle Casual-Spieler aufgehört sodass nach vielen Serverfusionen zwei Hauptserver übrig geblieben sind. Das ganze
      hat mittlerweile seine Spitze erreicht. Mit jemanden der den Itemshop stark nutzt kann man weder im PVM aber
      vorallem im PVP nicht mithalten.
      Der Lowlevel-Bereich existiert nicht mehr. Es wurde das Autohunting eingeführt was nichts anderes als ein legaler
      Bot ist der mit Hilfe eines Pets sogar Items aufhebt. Viele Spieler lassen davon Armeen an allen guten Farmspots
      laufen und sobald du dich näherst gibt es Stress.
      Zudem ist das Spiel von Kicks, Fensterclose und Serverabstürzen seit langem geplagt und es gibt keine Aussicht
      auf Besserung.
      Der Betreiber will dir mit absurden Machenschaften und dümmsten Begründungen das Geld aus der Tasche ziehen
      ":wir sind ein Unternehmen und wollen Verdienen". Null Herz, null Ehre. Als ob es keine anderen Wege gäbe.
      Das ist BWL in seiner ekligsten Form.
      Am dümmsten ist aber die unfreundliche und unbelehrbare Community die den Mist immer wieder kauft und sich
      ihr eigenes Grab schaufelt.
      Ich empfehle dir dieses Spiel nicht.



      Mein Fazit ist wenn du es irgendwie auf Lv90 schaffst und dir standart Ausrüstung besorgst wirst du auch ohne
      Geldeinsatz langsam vorankommen. Als Waffensura hast du enorme Vorteile.



      Belleza

      • 32
      • aus Neuss
      • Mitglied seit 13. Januar 2019
      Letzte Aktivität 14. Januar 2019
      Toll @Rytlock. Ich wäre gerne ihr Ingamemann geworden...