Beste Möglichkeit Fähnchen zu Farmen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Beste Möglichkeit Fähnchen zu Farmen?

      Hallo Leute,

      Da es ja seit gestern Möglich ist Fähnchen zu Droppen und diese auch einzutauschen ( Find ich an sich ziemlich gut ! )...
      Nun meine Frage wo droppt man diese am Besten und mit Welcher Methode?!

      ( Ich Spreche Lediglich von Titania )
      Seit gestern Abend, zähle ich auf Map1 ( Egal Welcher Channel ) Mindestens - 20 -30 Botter ( In Gruppen verteilt auf der Map, Blaues Reich )
      Auf Map2 im Blauen Reich waren es weitere 20 Botter. Natürlich sind diese auch Namentlich angepasst ans Event.
      Zb. MehrFahnen
      - GibMehrFahnen
      usw.

      Man ist dann mal ins Gelbe und Rote Reich gewandert um dort sein Glück zu versuchen, dort sind " Bott-Farmen " 8 Leute in Gruppen die verteilt auf der Map Yang-Farmen.

      Es ist also schon klar wer von diesem Event am meisten Profitieren wird.

      Also liebes " Metin2-Team " was für Vorschläge hat man da?!
      - Auch Botts benutzen um überhaupt Mitsprache-Recht am Event zu haben?
      - Auch Yang mit Echtgeld über YangSeller kaufen?


      Und auch schon mehrmals erwähnt ich bin nicht der Einzige dem das aufm Sack geht!
      Die Probleme sind bekannt, geändert wird dennoch nichts! ! !
      Die Neuen Spieler müssen zusehen wie sie an üblichen " Metin2-Content " Ran kommen, denn Farmen als Neuling ist einfach nicht mehr machbar!!! Botts + Bosse
      Das Yang generieren ist somit fast unmöglich!
      Abgesehen davon das ihr es mit euren " Bossen auf den Maps " echt übertrieben habt, diese Nützen nichts! Botter Laufen daran vorbei, ohne Ausnahmen!

      Nun bei solchen Events, ist nichts mehr Fair und ihr als " Metin2-Team " Pusht dieses ganze noch mehr und mehr!





    • Ganz ehrlich habe jetzt auch schon mehrfach reported auch direkt zum GM ( da war Janalu schnell hinterher danke dafür ) aber direkt zum support kannste gefühlt vergessen, außer du lässt permanent ne Cam laufen und lädst das iwo hoch aber naja.. das ist einfach nicht unser JOB, das ist der JOB der GAMEFORGE, Botter / Cheater zu lokalisieren, zu sperren und ihr Spiel dagegen sicherer zu machen.....

      das ganze geht aber schon seit 2009 so.. egal welcher Server immer und überall bots, vermutlich auch 50% der Spieler nutzen selber irgendwelche Bots um ihre "Highs" zu pushen, mit dennen sie dann über eine Vpn + zweit Pc safe spielen :)


      Selbst gestern im Rufchat meinte einer zu mir das die Bots doch nicht schlimm seien und wir froh über "billige" Upp-Items sein sollen.. Es ist seit Jahren einfach nur ein Trauerspiel und daher auch mein Rat, verlass das Spiel, es muss zu Grunde gehen und mit einem neuem Publisher wiederbelebt werden.
    • Ich denke das die Community längst weiß das sie genügend Zeit haben.
      Man sieht Botts die über Lv70 sind, das heißt für mich das diese Chars mindestens 2Wochen auf dem Server aktiv sind.
      In dieser Zeit kann man soviel Zeug droppen, Yang droppen, ab gestern auch Fähnchen.

      Und Natürlich gibt es den einen oder anderen GM die echt ihr bestes tun! Es reicht aber nicht, die GMs sind eigentlich mehr als unnötig, die Flut an botts mächtig zu werden.

      Man braucht sich nur mal 30min an einer Gemi Map1 hinstellen, es tauchen alle paar Sekunden chars in allen Level-Bereichen auf. Lv1-70+

      Und bei solchen Events ist es eben Leichtes Spiel für jeden Botter...
      24h Droppbare Items
      Multi-Accounts und innerhalb von einem Tag hat man Seine Coins für den Shop.
      ( In einem Monat gibts dann wieder Equip aufm Markt was so OP Boniert ist ) *Natürlich alles Handarbeit*