Eventbosse mit bestimmten Radius

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Eventbosse mit bestimmten Radius

      Da man es immer wieder erlebt das die Eventbosse weggezogen werden ist hier mein Vorschlag.

      Der Eventboss darf nur in einem bestimmten Radius gekillt werden ,
      sobald er aus diesem Radius raus ist , bekommt man keine Punkte.
      So wäre es erschwerlicher den wegzuziehen und man muss Ihn an Ort und Stelle killn.
    • Aloha,

      wieder ein typisches Beispiel dafür, wie Metin Spieler sich versuchen einen Vorteil gegenüber anderen zu verschaffen. Das wegziehen in eine Ecke wo wenig Verkehr ist um viele Schläge auf ein Monster zu machen.
      Dafür muss dann WebZen Ressourcen verschwenden und sich Gedanken machen, wie sowas nicht passieren kann.

      Ich glaube als alternative sollte man Verwarnungen aussprechen, wenn jemand dabei gesehen wird, wie er Eventbosse verstecken will. Ausnutzen einer Spielmechanik oder so-.-

      Aber ansonsten bin ich dafür. Solange wie die Spawnpunkte dadurch nicht eingregrenzt werden.
      Wäre auch eine Alternative für Bosse wie zb. Eishexe
      Zitat Badidol:

      P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.

      :D
    • Naja, man wird ja von einigen Spieler dazu gezwungen die Bosse wegzuziehen.

      Da ein "Miteinander" in Metin2 nicht möglich ist.
      Sobald man einen findet und den am gleichen Ort schlagen will, kommen 20 andere Spieler die dir dann DK geben. Und am ende hast du nix davon..

      Deswegen verstehe ich es, wenn andere Spieler Bosse wegziehen und diese dann mit "normalen" Spieler runterhauen
    • Aloha,

      Da steckt aber ein teil des Spieles drinne.

      Wenn man ihn nur suchen muss und dann stumpf drauf hauen, dann kann man die Punkte auch so vergeben.
      Es geht ja darum unter vielen den meisten dmg zu machen und die meisten Punkte zu kriegen. Kommen in der zeit andere dazu, dann ist es ein wettstreit.

      Das wehziehen is meistens doch nur damit die spieler den Boss alleine hauen können
      Zitat Badidol:

      P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.

      :D
    • bin ganz klar dagegen.

      Warum sollte Webzen sich nur einem gedanken verfallen sowas einzuprogrammieren.

      wenn jemand die lust und mut hat einen Boss solo zu hauen und ohne von anderen gestört zu werden soll er ihn wegziehen dürfen. Und ja ich bin einer von der Sorte. Weil ich es satt habe von leuten anderen reiches wegestossen zu werden.

      Jedoch versteh ich die leute die sich verückt suchen um nen Schattenkrieger zu finden.
      Rechtschreibfehler gehören euch :watching2:

      x3BlaCKSoUl lvl 118 Wasu Gelbes reich
      Bl2CkSkULL lvl 104 Nahninja Gelb
      Server Pandora
    • Halte ich absolut nichts von.
      Der Vorschlag ist für mich in etwa gleich mit Mondis und Marktplatz zu setzen.
      Wer zuerst kommt, der macht mit dem Boss was er will, kloppen oder Walzer tanzen ist jedem selbst überlassen. Wer zuerst den Boss findet hat Glück und der anderer Pech.

      Heiutige Spieler sind so was von verweichlicht, jedes Mal nur Gejammer, mir wurde mein Spielzeg weg genommen, :cry:
      Falls Euch eine Idee, aus dem Ideenbereich, gefällt, vergisst nicht die Idee im Startpost zu liken.
      So hat Ideenbringer sein Lob, und alle andere werden auf die Idee aufmerksam gemacht.