Mondis im Zodiak

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Gute Frage,
      die Problematik: Du portest rein in den Zodiak Tempel und es geht 10x in Folge das Fenster zu. Ich weiß nicht woran es liegt. Da stehen gefühlt 80 Chars und 50 Mobs. Schau dir das doch mal bitte an.

      Dann bist oben Ebene 34 machst Relog und kommst nicht mehr rein. Nach 1 Minute ist man ja draußen und damit der einzige Char auch, welcher von dem Boss oben keinen 1hit kassiert d.h man darf ausloggen Run für nix :cursing:





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • Warum gibt es überhaupt einen PVP-Schutz auf dieser Map?

      Einfach (ja einfach^^) den PvP-Schutz deaktivieren und gut ist.
      Vorher noch News im Forum und im Spiel veröffentlichen am besten herum Spammen das man den PvP-Schutz ab dem xx.xx.2019 deaktivieren wird.

      Und siehe da keiner steht mehr seinen Rang dort ab.
      Keiner öffnet mehr Mondis um Shops oder Spieler die Rang abstehen zu töten.

      Mir ist völlig unklar warum man es überhaupt zugelassen hat, das man im Zodiak-Tempel seinen Negativen-Rang ohne Risiko abbauen kann.

      Klar es gibt Seelenbindung, aber items im inventar sind nicht geschützt wenn schon wer Aggro ist, soll er sich auch die Items besorgen wie Lucys Ring und Co um wie jeder andere vor Jahren, seinen Negativen-Rang mit Risiko abbauen egal ob er AFK dabei ist, oder auf einer Map seinen Negativen-Rang weg farmt.


      Also wo liegt das Problem den PvP-Schutz im Zodiak-Tempel zu deaktivieren?

      Den Rest wünsche ich noch viel Spaß mit Metin2. :popcorn:
    • DaxGoRe schrieb:

      PvP-Schutz lassen.
      Mobs automatisch töten/despawnen lassen.

      #problemsolved
      Damit man weiterhin ohne Sorgen Rang abstehen kann?
      Die Items die man sonst so gebraucht hat um Rang zu verdecken | Rang schneller aufzubauen usw. immer schwerer werden zu verkaufen.

      So kann man natürlich auch die Spieler immer mehr Items wegnehmen die einen Wert und Zweck erfüllen.

      Klar dagegen das man den PvP-Schutz behält.
      Wenn dieser einfach weg ist löst man 3 Probleme mit einen Schlag.
      1. Es sind nicht so viele Spieler mehr im Zodiak-Tempel außer die wirklich gerade ihre Mission oder Runs machen wollen.
      2. Spieler unterlassen es automatisch nach der Zeit Mobs dort spawnen zu wollen, weil die Mobs dann getötet werden können.
      3. Das heißt auch das dann dass Problem mit der Serverperformance sich erledigt hat.

      Den Rest wünsche ich noch viel Spaß mit Metin2. :popcorn:
    • Selbst wenn man es entfernen würde, dass man "ungestraft" rang im Zodiac abstehen könnte, gäbe es immer noch Ausweichmöglichkeiten: du kannst auch ganz einfach in den DT gehen, startest Run , gehst bis in die erste Metin Ebene, lässt 55er Metin stehen. E Voila. Wenn du faul bist, kannste sogar in der ersten Aggro Ebene alles bis auf einen mob stehen lassen und dich ans andere Ende stellen.
      Ich finde das mit dem Rangabstehen gut so. Ist schon nervig genug, dass du EQ und alchisteine verlieren kannst, nur weil du deinen Char weiter ausbaust.
      Was aber echt mal angebracht wäre: lasst die Aggro Mobs aus den Mondis despawnen, wenn die jemand angreifen, wie in anderen Savezonen auch.
      My Name is Jeff 8|