6/7 Boni

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Zum Thema Segnungen: Ich finde am angebrachtesten wäre es sie ganz normal dauerhaft in den Itemshop reinzupacken, wie die anderen Switcher auch. Das dürfte dann schon sehr viel vom Markt-Bedarf abdecken.
      Ich finde Ingame nachgeworfen bekommen brauch man sie nicht wirklich, dürfen gerne etwas Selteneres bleiben (Damit meine ich aber nicht, dass es Ingame garkeine Möglichkeiten geben sollte). Ich stelle mir die Möglichkeiten so vor, womit vll. beide Seiten leben können:

      a) Permanent im IS zu Preis X

      b) Aus Goldenen Event Truhen (ausgenommen Bossjäger) z.B. OKEY, YUTNORI, aus silbernen wäre es wahrscheinlich zu krass

      c) Als zukünftige Belohnung für hoffentlich kurzfristig bis mittelfristig eingeführte neue Runs (als 1 von XY Items aus den neuen Bosskisten)

      d) sollte c) erst in 1-2 Jahren kommen ist Metin2DE zwar eh solangsam Geschichte aber dann könnte man es entweder bei Jotun oder bei Meley (mit sehr niedrigen Raten) reinpacken. DC und Co. macht da meiner Meinung nach 0 Sinn da jeder Bob die Runs Solo packt und das Item somit bald ncihts mehr Besonderes wäre und meiner Meinung nach ist der 6&7 Boni eher ein High-Lvl-Muss und werden hoffentlich für neue Runs und Maps benötigt. (Ich weis wird leider nie kommen ;( )
    • WunRo schrieb:

      HobbyGamer schrieb:

      da würde ein boni cap der sich mit dem lvl erhöht, ein bisschen entgegen wirken
      Du meinst sicher, die Kampfkraft des Level 120 gegen einen Level 55 mathematisch zu reduzieren, während Verteidigung, Resistenzen, ausgeteilter Schaden etc. des Level 55 gegen den 120er etwas angehoben werden?Solche Skalierungen gibt es in anderen Spielen ja schon. Aber das ist deutlich komplizierter als eine örtliche Trennung per Levelbeschränkungen. Dass diese auf Titania gescheitert sind, finde ich mehr als schade. Statt eines nötigen Fein-Tunings mit paar Levels rauf oder runter bei einigen Dungeons (was schon in den ersten Tagen nach Eröffnung des Servers im Forum vorgeschlagen wurde) und Lösungen für spezielle Quests hat man die Grenzen einfach wieder abgeschafft und lässt damit zu, dass Langzeit-Spieler ihren Vorsprung massiv gegen jeden aufstrebenden Spieler einsetzen und missbrauchen können, wenn ihnen danach ist.
      das spiel ist nicht dafür gedacht,dass man auf lvl x im low lvl bleibt und mit lvl 55 gegen 120 kämpft. das boni cap zielt eher darauf ab, dass der alte content durch updates nicht weiter vereinfacht wird,was durch neues eq (da zähle ich jetzt die schulterbänder und talis mit zu), alchi, jetzt auch die neuen boni der fall ist. dabei schreien doch alle danach, dass das spiel wieder schwerer werden soll. siehe am beispiel des drachen, wie immer nachgebessert werden muss an der schwierigkeit. denke in einem halben jahr muss da wieder nachgebessert werden.
      irgendwelche boni in der wirkung an zu passen (elementdeff /kritt im pvp), kann man den boni genau so gut eine obergrenze verpassen. dann weiß man wenigsten was man hat und bekommen kann und nicht 10% von boni x geben nur 1%.
    • LaVista schrieb:

      Wenn ein 120er ferni gegen ne 55er heili kloppt, dann kann es gut möglich sein, dass der 55er char sogar gewinnt (angenommen beide haben den maximalen Push drin).
      Also angenommen der 120er Ferni ist pvm wird das wohl zutreffen aber ich persönlich kenne keinen reinen 120er pvm Ferni was auch Sinn macht da Ferni eine reine Opvp-Klasse ist. Ich kenne auf Pandora wenn ich mal genauer drüber nachdenke sowieso nur einen weiteren 120er Ferni der mir spontan einfällt. Von daher wird die 55er Heili wohl viel eher den 1-Hit ihres Lebens verpasst bekommen ;)
    • Kann dir in beiden Punkten nur zustimmen. Vielleicht kam meine Aussage etwas unmissverständlich rüber. Natürlich sind Ninjas Pvm sehr stark ob Nah oder Fern macht da keinen Unterschied nur kenne ich persönlich kaum Fernis da warum auch immer die meisten lieber einen Nahni für Pvm spielen ?(

      Und naja klar das Niveau des durchschnittlichen Pvp Spielers ist schon lächerlich gering. Die meisten haben halt weder die nötigen Won für den Spaß übrig bzw. finde erstmal Ingame wirklich brauchbares Pvp Eq :P
    • Tiamat schrieb:

      Kann dir in beiden Punkten nur zustimmen. Vielleicht kam meine Aussage etwas unmissverständlich rüber. Natürlich sind Ninjas Pvm sehr stark ob Nah oder Fern macht da keinen Unterschied nur kenne ich persönlich kaum Fernis da warum auch immer die meisten lieber einen Nahni für Pvm spielen ?(

      Und naja klar das Niveau des durchschnittlichen Pvp Spielers ist schon lächerlich gering. Die meisten haben halt weder die nötigen Won für den Spaß übrig bzw. finde erstmal Ingame wirklich brauchbares Pvp Eq :P
      Lul xD

      Zum Thema: 90% halte ich für übertrieben. Meley sind Ninjas klar besser, aber erst mit fertigem High-End-EQ + Alchi. Mit durchschnittlichem EQ ist der Krieger mit Aura deutlich effektiver. Jotun mag der Boss an sich besser gehen als Ninja, aber die paar gewonnen Sekunden holt der Krieger bei der Quest doch um ein Vielfaches wieder raus. Vom Drache, dem effektivsten Run in Metin2 zum Yang-Machen, braucht man im Zusammenhang mit Ninjas gar nicht reden.

      Abgesehen davon ist das Aufbauen eines PvM-Ninjas für viele nur sinnvoll, wenn sie bereits einen fertigen PvM-Char haben, der das nötige Won reinbringt. Nun gut, manche Spieler zahlen ja auch mit Keksen und Äpfeln. Da ist das dann was anderes ;)
    • Blay schrieb:

      Fernis bzw Ninjas sind im High LvL die Stärkste Pvm Rasse für 90% des End Content.

      Es gibt einige Bogis die eher Pvm spielen :D

      Es gibt nur wenige die Pvp stark sind, die meisten denken nur das sie Pvp sind :D
      Alsozu dem Thema ich spiele Seit 7 Jahren Aktiv einen PvM-Fern Ninja und Seit dem Update der "neuen" Funktion von Fernis sprich "Federschreiten", "Feuerpfeil" und "Funkenschlag" macht gerade der Fern-Ninja im Vergleich zum Nah-Ninja effektiv mehr Schaden und kann dadurch in Autojagt über die beiden Skills "Federschreiten" & "Funkenschlag" besonders gut lvln und durch den wohl sehr hohen Aw der Zodiak Waffen ist dieser wohl im vergleich zu anderen sehr im Vorteil.

      Aber wir sollten weniger hier in dieser Rubrik über Klassen, Schaden oder ähnliche Vergleiche sprechen! Es geht hier lediglich, um die neuen "6.7 Bonus" und alles andere hat hier nichts zu suchen!

      Sorry an der Stelle das ich das nochmals ausdrücklich betonen muss.

      Lg. Kefla
    • HobbyGamer schrieb:

      ... dabei schreien doch alle danach, dass das spiel wieder schwerer werden soll. ...
      Keineswegs "alle". Vor Allem sind es die, die ausrüstungstechnisch weit fortgeschritten sind und noch "viel Luft nach oben" haben. Die kommen also mit einem schwierigeren Boss weiterhin zurecht, ihnen wird aber frei Haus Konkurrenz am Markt vom Hals geschafft.

      Ich halte eine Drop-Verteilung nach den Maßgaben der ausrüstungstechnisch Führenden für grundverkehrt. Damit wird die zu überwindende Kluft für den "Normalo" deutlich breiter und man demotiviert alle die, die man bedeutend benachteiligt. Die sind nicht automatisch angespornt, wieder aufzuholen... sondern das hat jedes Mal das Potenzial, dass wieder Spieler das Spiel an den Nagel hängen.

      Die Verteilung der Drops lief immer noch am besten über variable Spawnorte, Spawn-Zeitpunkte und Spawnpausen - sowie Kontrolle der möglichen Anzahl Instanzen. Damit sind die Chancen von faireren Faktoren abhängig. Überstark ausgerüstet zu sein wird schon genug belohnt: Man ist schneller fertig als andere und kann sich in der eingesparten Zeit anderen Dingen widmen.

      HobbyGamer schrieb:

      das spiel ist nicht dafür gedacht,dass man auf lvl x im low lvl bleibt und mit lvl 55 gegen 120 kämpft.
      Es wurde aber nunmal von Anfang an so gespielt, dass es keinen "Leveldruck" gibt. Und irgendwann kam man mit dem Ideal um die Ecke, das sei so nicht gewollt. So verliert man freilich Spieler. Eigentlich verständlich, ist stundenlanges Leveln doch eher lästig und man will ja auch Spaß haben am Spiel. Wer da einen Stop einlegen und erstmal seine Ausrüstung aufbessern will, sollte eigentlich so viele Möglichkeiten dazu haben, wie nur möglich. So hält man Spieler bei Laune. "Leveldruck" gerade bei der untypisch hohen Anzahl Stunden verglichen mit anderen Spielen... ist pures Gift für die Spielerzahlen.

      Und ich glaube auch nicht, dass das Spiel absichtlich so konzipiert werden sollte, dass der mit dem höchsten Level gleich mal alle ausbooten kann, die noch nicht so weit sind. Auch eine Ursache für massiven Spielerverlust, wenn man den "Hardcore-Spielern" diese Möglichkeiten gibt.

      Kefla schrieb:

      Aber wir sollten weniger hier in dieser Rubrik über Klassen, Schaden oder ähnliche Vergleiche sprechen! Es geht hier lediglich, um die neuen "6.7 Bonus" und alles andere hat hier nichts zu suchen!

      Sorry an der Stelle das ich das nochmals ausdrücklich betonen muss.
      Das Thema wurde aber auf 30 Seiten bereits durchgekaut. Die Diskussion der neuen Boni und welche es gibt, wurde bereits ausgelagert. Es wird nicht mehr viel Neues hinzukommen können. Logisch, dass sich nach einem gewissen Umfang einer Diskussion auch die Breite des Themas ändert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • WunRo schrieb:

      Keineswegs "alle". Vor Allem sind es die, die ausrüstungstechnisch weit fortgeschritten sind und noch "viel Luft nach oben" haben. Die kommen also mit einem schwierigeren Boss weiterhin zurecht, ihnen wird aber frei Haus Konkurrenz am Markt vom Hals geschafft.
      das boni cap würde alle betreffen.

      hatte hier auch schon mal einen vorschlag gemacht, das man das cap durch questen/itemshop auch in einem gewissen erhöhen kann
    • Neu

      Shnup schrieb:

      TunnelVision schrieb:

      sPain schrieb:

      Graues Fragment im SD3

      Hydra droppt gar keine Fragmente !
      Keine aus der Truhe der Hydra und keine aus Goldener Truhe.
      Schon komisch der " neuste " run droppt nichts vom " neusten " content. No hate <3
      Heißt dann wohl, dass der "neue Run" erst "nach" dem 6+7 Boni entwickelt wurde bzw. geplant wurde.
      Nur weil noch keiner was gedroppt hat, heißt es ja nicht das es nicht eingeführt wurde?
      So oder so lohnt es sich nicht die dinger Ingame zu farmen.