Neuer Server Sommer 2019 (Oldschool 2010~ Like)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • WunRo schrieb:

      Twoloud schrieb:

      Jeder dulli sura mit m1 skills farmt da oben ich habs selber ausprobiert ...
      Ohne Alchemie, Pets, Schulterband % Co. wird das nicht reichen.

      Twoloud schrieb:

      Erfahrung hilft nicht bei ingame preisen? Was nimmst du wo krieg ich das?
      Jeder erfahrene spieler der ein paar serverstarts mitgemacht hat weis welche dinge geld einbringen und welche nicht nach dem prinzip wird gefarmt.
      Ja. Als Erstes immer DT-Exploit, Eishexe und 90er map. Grotte und 90er map kann niemand betreten, der DT-Exploit ist wieder eine deutlich größere Herausforderung. Das hält das Angebot-Nachfrage-Verhältnis in einem guten Gleichgewicht. Ich tippe eher darauf, dass man das bekäme, was man bei TBD/Hybris ersehnt hat. Gescheitert an dem Content, den ich im Konzept definitiv aussperren will.
      das einzige das ich von den oben genanteb dingen hatte war ein schulterbans mit einem bogen +6
      Dafür hatte ich eine 48 ger rüstung +4
      Einen helm +6 1boni 20 ut
      34 ger schuhe 1 boni 10 krit
      Und diverses anderes eq das aus der kategorie hab ich so gedroppt habe aber toll das du weist was ich benutze und toll das du weist das es ohne das was ich nicht benutze nicht geht

      Gib den sura müll eq hier und da einen fetzen feuerwiederstand ( schuhe und kette droppbar map1) und der steht

      Hör einfach auf mir zuerklären das es nicht geht wen ich dir vorher erklärt habe das es geht und das man dafür längst nicht mehr imba eq braucht
      Auch andere können mal recht haben :Mist:
      Zumal sie es selbst getestet haben dein konzept kannst du dir jetz schon schenken den es wird eine art wunro traum server mit all deinen feuchten träumen die es nie nie nie nie geben wird

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Twoloud ()

    • Kefla schrieb:

      P.S wenn ihr Oldschool wollt, dann wollt ihr die nachteile wie Vorteile des Oldschools so ein Wichtiger Punkt lasst ihr aus?!
      Ich weiß jetzt nicht, welche Nachteile Du meinen könntest, Die nicht schon irgendwer hier aufgezählt hat. Ist man optimistisch, sieht man die spieltechnischen Vorteile. Und natürlich sollte man nicht vorgeschlagene Lösungen missachten. Wem es "zu langweilig" wird, der darf mit einem 1-way-WBT auf einen beliebigen der anderen Server umziehen und sich auf Alchemie & Co stürzen.

      Kefla schrieb:

      Also zu diesem ich sag mal Oldies Stand 2006-2010 kann man sich sehr vieles schön reden wie euer Gear PvP + PvM System & allgemein. Eigentlich seht ihr doch nur genau diese "schönen Erinnerungen" an diese Zeit.
      Nein, eigentlich sehe ich nur ein deutlich besseres Balancing bei eigentlich Allem. Weil diverse gut gebalancete Bereiche nur durch gewissen übergebauten Content kippen. Ich hänge weder an "Nostalgie", noch Erinnerungen. Ich sehe darin "Metin2", das dank diverser Erweiterungen nicht mehr wiederzuerkennen ist.

      Twoloud schrieb:


      Gib den sura müll eq hier und da einen fetzen feuerwiederstand ( schuhe und kette droppbar map1) und der steht

      Hör einfach auf mir zuerklären das es nicht geht wen ich dir vorher erklärt habe das es geht und das man dafür längst nicht mehr imba eq braucht
      Auch andere können mal recht haben :Mist:
      Zumal sie es selbst getestet haben dein konzept kannst du dir jetz schon schenken den es wird eine art wunro traum server mit all deinen feuchten träumen die es nie nie nie nie geben wird
      Wir wissen doch alle, dass die Widerstände etwas "kaputt gebalanced" wurden und das aktuelle Ergebnis nichts mit "Balancing" zu tun hat, sondern die Widerstände gewähren beinahe Schadensimmunität. Aber danke, ich nehme es noch mit auf in das Konzept, dass vorher dort unbedingt nochmal nachgebessert werden sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • alter wunro .. merkst du nicht das KEINER dein müll mehr lesen will ? spamst texte lang wie romane im MEME thread und egal wo musste noch dein senf dazu geben ... f@ck gibts endlich ma ne funktion den zu blocken das man auch seine dummen beiträge nicht mehr sehen muss ? hab den schon blockiert und trz seh ich ständig seine müll-spam-post

      aso und zum neuen server .. einfach nur NÖÖ weil useless und macht die andern server wieder leerer .. man findet so schon auf genesis nicht mehr so viel eq, sofern man kein kr-sura ist ... such ma ninja zeug findest nix ^^

      Verwarnung wegen Umgangston | Dawnlight
      :hrhr: Wenn jemand ein problem mit Mir hat, darf er es gerne behalten ist ja schliesslich Seins !! :hrhr:
      PVM Körper-Krieger aus leidenschaft
      :goodposting:
    • Spartii schrieb:


      aso und zum neuen server .. einfach nur NÖÖ weil useless und macht die andern server wieder leerer .. man findet so schon auf genesis nicht mehr so viel eq, sofern man kein kr-sura ist ... such ma ninja zeug findest nix ^^
      das ist auch meine angst bei jedem neuen server :<
      ich verstehe vollkommen wenn die leute das alte feeling zurück haben wollen
      ohne all diese items die das game einfach pay lastiger gemacht haben..
      ohne all die items die viel zu viel dmg ins spiel bringen

      aber ein game muss sich auch weiterentwickeln.. ob das hier nun gut oder schlecht gelaufen ist kann man ja infrage stellen
      trozdem leiden am ende des tages die etablierten server darunter.. und das ist sehr sehr schade
      ¯\_()_/¯

      DREHE AM BONUSRAD!
      WAS SONST?
      #LÄCHERLICH
    • Spartii schrieb:

      alter wunro .. merkst du nicht das KEINER dein müll mehr lesen will ? spamst texte lang wie romane im MEME thread und egal wo musste noch dein senf dazu geben ... f@ck
      Fairness scheint für Einige ein Fremdwort zu sein. Erstens liest so mancher den "Müll" und zweitens ist es halt einfach, längere Texte als solche zu bezeichnen, ohne sie zu lesen. Und beim Meme-Thread habe ich mich nur gegen erneute persönliche Angriffe verteidigt. 4 Zeilen nenne ich nicht "Roman".

      Spartii schrieb:

      einfach nur NÖÖ weil useless und macht die andern server wieder leerer .. man findet so schon auf genesis nicht mehr so viel eq, sofern man kein kr-sura ist ... such ma ninja zeug findest nix
      Jede Möglichkeit, die Spieler zurückgewinnen kann, ist alles andere als "useless". Die Spieler sind zudem erfahren genug, dass es sich nicht lohnt, auf einem neuen Server einzusteigen und das Erreichte auf den anderen vollständig aufzugeben. Die meisten werden mehrere Server parallel bespielen. Und zum Thema "finde kein EQ"... liegt vielleicht daran, dass die aktuelle Highlevel-Ausrüstung extrem teuer zu upgraden ist. Wer sich sowas zusammenbaut, dann vielleicht eher für den Eigenbedarf. Dass da weniger überschüssige Ausrüstung entsteht, ist logisch. Dank DR-Scheinen und anderen verkäuflichen Itemshop-Inhalten muss nämlich keiner mehr den riskanteren Weg gehen, Ausrüstung mit Boni zu versehen, um an Yang zu kommen.
      Allerdings steht es jedem frei, sich selbst Ausrüstung zu basteln, statt sich zu beschweren, dass das keiner für ihn gegen Yang macht.

      CarTooN schrieb:

      aber ein game muss sich auch weiterentwickeln.. ob das hier nun gut oder schlecht gelaufen ist kann man ja infrage stellen
      trozdem leiden am ende des tages die etablierten server darunter.. und das ist sehr sehr schade
      Wenn es ein Erfolg wird, leidet niemand darunter. Dann kommen nämlich neue und Ex-Spieler hinzu, die das Überleben des Spiels sichern könnten. Und wenn es wider meiner Erwartungen doch nur ein aussterbender Server wird, dann wird er eben einem anderen angegliedert. Weiter machen wie bisher hat nach der kürzlich erst vorgenommenen Fusion schon wieder dazu geführt, dass die beiden "großen Server" als "halb leer" bezeichnet werden von einigen und "Titania" als "tot". Wenn es nur noch einen Server auf DE gibt, gibt es nichts mehr zu fusionieren. Dann ist "DE tot" und vielleicht auch das ganze Game Geschichte. Jede Idee, die auf einfache Weise umzusetzen ist, könnte ein Rettungsanker werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Wenn ein Oldschool-Server ohne Alchemie, Pets, Schulterbänder, 6. und 7. Bonus etc. installiert würde, würde m.E. ein großer Teil des derzeitigen IS überflüssig.

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die GF auf diese Einnahmen verzichten würde und nein, ich denke nicht, dass die Einnahmen aus einem Oldschool-Server diese Einnahmen kompensieren würden.

      Wenn man das alte Feeling haben möchte, einfach einen neuen Char erstellen und bewusst auf die Dinge verzichten, die man vor 5, 6 oder 7 Jahren auch nicht hatte.

      Habe ich mit einem Freund zusammen gemacht, die Chars sind inzwischen auf 75 und wir haben viel Spaß, diese immer mal wieder zwischendurch zu spielen.
    • Hottemax schrieb:

      Wenn ein Oldschool-Server ohne Alchemie, Pets, Schulterbänder, 6. und 7. Bonus etc. installiert würde, würde m.E. ein großer Teil des derzeitigen IS überflüssig.

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die GF auf diese Einnahmen verzichten würde und nein, ich denke nicht, dass die Einnahmen aus einem Oldschool-Server diese Einnahmen kompensieren würden.
      Das lass mal deren Sorge sein. Es gibt auch nichts zu kompensieren, da nicht alle plötzlich auf den anderen Servern jegliche Aktivität einstellen werden. Eine Beibehaltung des derzeitigen Kurses gibt es sowieso keinen Aufwärtstrend. Schrumpfende Spielerzahlen bedeuten automatisch schrumpfende Einnahmen. Ein solcher Spezialserver hat das Potenzial, einen Kundengewinn zu generieren. Allein ob und wie hoch der ausfällt, kann entscheidend sein für Ansätze, das Spiel zu retten.

      Die ganzen PVP-Spieler, die über die Jahre aufgehört haben, weil kein Balancing mehr herrscht, hat in diesem Sinne Unsummen gekostet. Und wer glaubt, dass eine aggressivere Itemshop-Politik und höhere Abhängigkeit von "Miet-Gegenständen" die Einnahmen steigert... eher nicht. Und am Ende ist es egal, wofür die Spieler Geld ausgeben. Man konnte auch 2009 schon problemlos Unsummen reinstecken binnen kürzester Zeit. Da braucht man keine Kostüme oder "Nazar-Amulette".

      Hottemax schrieb:

      Wenn man das alte Feeling haben möchte, einfach einen neuen Char erstellen und bewusst auf die Dinge verzichten, die man vor 5, 6 oder 7 Jahren auch nicht hatte.

      Habe ich mit einem Freund zusammen gemacht, die Chars sind inzwischen auf 75 und wir haben viel Spaß, diese immer mal wieder zwischendurch zu spielen.
      Nö, das funktioniert absolut nicht. Die drops sind deshalb trotzdem nicht mehr wert und PVP fairer durch gezielte Absprachen als Alternative? Eine absurde Vorstellung, dass jemals eine Community oder auch nur Teile diesen Weg gehen würden. Das ist nicht annähernd dasselbe und Du bekommst trotzdem das "Maximal-Gear" der Gegner um die Ohren, die Dir als Konkurrenz im PVM begegnen. Es entscheidet immer noch, was maximal möglich ist. Das "Gear" mit den höchsten Wert-Eigenschaften, die ergiebigste Quelle für Drops und der, der bereit ist, auch noch Geld für "Push" auszugeben, um mal kurz der "Rowdy" zu sein im Spiel. Wenige machen das mit, auf der anderen Seite der Medaille hat man kontinuierlich Kunden damit vergrault.

      Ein Server, der wieder ausgeglichene PVP-Bedingungen bietet und Konzentration auf andere, ursprüngliche Dinge, hat Potenzial. Ob das ankommt, entscheidet sich, wenn das vergleichsweise geringe Risiko eingegangen wird. Tut man gar nichts, ist in einem Jahr wahrscheinlich nur noch ein Server übrig mit mäßigen Spielerzahlen. Wenn nicht vorher das Unternehmensziel zum Produkt unterschritten wurde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • WunRo schrieb:

      Hottemax schrieb:

      Wenn ein Oldschool-Server ohne Alchemie, Pets, Schulterbänder, 6. und 7. Bonus etc. installiert würde, würde m.E. ein großer Teil des derzeitigen IS überflüssig.

      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die GF auf diese Einnahmen verzichten würde und nein, ich denke nicht, dass die Einnahmen aus einem Oldschool-Server diese Einnahmen kompensieren würden.
      Das lass mal deren Sorge sein. Es gibt auch nichts zu kompensieren, da nicht alle plötzlich auf den anderen Servern jegliche Aktivität einstellen werden. Eine Beibehaltung des derzeitigen Kurses gibt es sowieso keinen Aufwärtstrend. Schrumpfende Spielerzahlen bedeuten automatisch schrumpfende Einnahmen. Ein solcher Spezialserver hat das Potenzial, einen Kundengewinn zu generieren. Allein ob und wie hoch der ausfällt, kann entscheidend sein für Ansätze, das Spiel zu retten.
      Die ganzen PVP-Spieler, die über die Jahre aufgehört haben, weil kein Balancing mehr herrscht, hat in diesem Sinne Unsummen gekostet. Und wer glaubt, dass eine aggressivere Itemshop-Politik und höhere Abhängigkeit von "Miet-Gegenständen" die Einnahmen steigert... eher nicht. Und am Ende ist es egal, wofür die Spieler Geld ausgeben. Man konnte auch 2009 schon problemlos Unsummen reinstecken binnen kürzester Zeit. Da braucht man keine Kostüme oder "Nazar-Amulette".

      Hottemax schrieb:

      Wenn man das alte Feeling haben möchte, einfach einen neuen Char erstellen und bewusst auf die Dinge verzichten, die man vor 5, 6 oder 7 Jahren auch nicht hatte.

      Habe ich mit einem Freund zusammen gemacht, die Chars sind inzwischen auf 75 und wir haben viel Spaß, diese immer mal wieder zwischendurch zu spielen.
      Nö, das funktioniert absolut nicht. Die drops sind deshalb trotzdem nicht mehr wert und PVP fairer durch gezielte Absprachen als Alternative? Eine absurde Vorstellung, dass jemals eine Community oder auch nur Teile diesen Weg gehen würden. Das ist nicht annähernd dasselbe und Du bekommst trotzdem das "Maximal-Gear" der Gegner um die Ohren, die Dir als Konkurrenz im PVM begegnen. Es entscheidet immer noch, was maximal möglich ist. Das "Gear" mit den höchsten Wert-Eigenschaften, die ergiebigste Quelle für Drops und der, der bereit ist, auch noch Geld für "Push" auszugeben, um mal kurz der "Rowdy" zu sein im Spiel. Wenige machen das mit, auf der anderen Seite der Medaille hat man kontinuierlich Kunden damit vergrault.
      Ein Server, der wieder ausgeglichene PVP-Bedingungen bietet und Konzentration auf andere, ursprüngliche Dinge, hat Potenzial. Ob das ankommt, entscheidet sich, wenn das vergleichsweise geringe Risiko eingegangen wird. Tut man gar nichts, ist in einem Jahr wahrscheinlich nur noch ein Server übrig mit mäßigen Spielerzahlen. Wenn nicht vorher das Unternehmensziel zum Produkt unterschritten wurde.
      Doch, lieber Wunro, es funktioniert, da ich Spaß habe und um mehr geht es mir nicht.

      Du bist ein "ewig Gestriger" und ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich Dich bemitleiden oder Dir Respekt zollen soll für die Jagd nach einem längst vergangenen Traum.

      Auch dieser Thread wird irgendwann im Archiv landen, ungelesen oder aber ignoriert von den relevanten Stellen.

      Es wird sich absolut nichts ändern, aber danke, dass Du mich bzw. uns über einige Tage leidenschaftlich in epischen Beiträgen unterhalten hast.

      Ich stimme Dir zwar in so ungefähr garnichts zu, möchte Dir aber trotzdem den Rat geben, wenn Du die Menschen erreichen willst, schreibe wenig und sage viel.

      In diesem Sinne freue ich mich auf zukünftig kurze und prägnante Beiträge von Dir.
    • Hottemax schrieb:

      wenn Du die Menschen erreichen willst, schreibe wenig und sage viel.

      In diesem Sinne freue ich mich auf zukünftig kurze und prägnante Beiträge von Dir.
      In einem Diskussionsforum will man vor Allem andere überzeugen. Und dafür klatscht man nicht nur seine Meinung hin, sondern erläutert auch, warum man diese Überzeugung hat. Lesefaule Leute kann man sowieso nicht überzeugen, weder mit der Kurzform, noch mit möglichst vielen Argumenten. Da ich nicht nur meine Meinung einwerfe und andere zufällig derselben sind oder eben nicht... wirst Du von mir auch in Zukunft keine Super-Kurzfassung finden.

      Hottemax schrieb:

      Du bist ein "ewig Gestriger"
      Was bringt es mir, mich mit dem Ist-Zustand abzufinden, während ich genau weiß, warum ich aufgehört habe und was mich mal begeistert hat? Die aktuelle Entwicklung kennt nur ein Ziel: die sichere Abschaltung der Server. Es weiß nur keiner, wann es so weit ist. Von Alleine geht es jedenfalls nie wieder in Richtung Plus an Spielerzahlen - das ist ziemlich sicher.

      Es gab genügend Resonanz in diesem und ähnlichen Threads, dass Interesse besteht und man gespannt ist auf so ein Konzept. Und egal wie oft hier noch dieselben immer und immer wieder herumposaunen, was das doch für eine Zeitverschwendung sei und dass sie angeblich eine Mehrheit sind und die ganze Sache nur ein "Traum"... das hindert mich nicht im Geringsten, das Versprechen einzulösen. Selbst wenn ich am Ende nur bewiesen habe, dass es theoretisch möglich gewesen wäre, eine ursprünglichere Variante des Spiels zu basteln mit wenigen Kniffen... denen gegenüber, die bereit waren, mindestens das Gröbste zu lesen.
    • WunRo schrieb:

      In einem Diskussionsforum will man vor Allem andere überzeugen. Und dafür klatscht man nicht nur seine Meinung hin, sondern erläutert auch, warum man diese Überzeugung hat. Lesefaule Leute kann man sowieso nicht überzeugen, weder mit der Kurzform, noch mit möglichst vielen Argumenten. Da ich nicht nur meine Meinung einwerfe und andere zufällig derselben sind oder eben nicht... wirst Du von mir auch in Zukunft keine Super-Kurzfassung finden.
      Wer im Glashaus sitzt...
      Dann solltest du damit anfangen mein Lieber.
    • Blay schrieb:

      Wer im Glashaus sitzt...
      Dann solltest du damit anfangen mein Lieber.
      Womit anfangen? Falls Du wieder mal behaupten willst, ich würde die Kommentare anderer nicht lesen... ich lese sogar sehr genau und beziehe mich bei der Antwort auf die Punkte, denen ich besonders oder überhaupt nicht zustimme. Was ich dabei auslasse, dem habe ich bereits zugestimmt oder finde diese Details mindestens hinnehmbar.
    • Mitnichten.
      Ich habe niemals behauptet das du die Kommentare anderer nicht ließt.

      Das Problem was ich mit einigen deiner Aussagen habe ist, das sie auf hören/sagen anderer Leute beruhen.

      Mit absolutem Halbwissen, weil du stand 2013 bist.

      Deine Argumentationen (Die auf Ingame Tätigkeiten und Co) sind weder auf Fakten oder Nachvollziehbaren Dingen zurück zuführen.
      (Das habe ich dir jetzt schon mehrmals aufgeführt)

      Und das haben ich und viele Leute der Com dir schon mehrmals gesagt.
      / Soll keine Kritik an deiner Person sein, bist sicher ein netter Kerl, aber die Aussagen die du hier triffst lesen andere, also mach sie Wahrheits gemäß und Begründe sie mit Fakten, dann gibts auch kein Hate.
      Die Leute schätzen deine Hilfsbereitschaft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blay ()

    • Blay schrieb:

      Das Problem was ich mit einigen deiner Aussagen habe ist, das sie auf hören/sagen anderer Leute beruhen.

      Mit absolutem Halbwissen, weil du stand 2013 bist.
      Es gibt hier mindestens 20 Leute, die mir inhaltliche Fehler sofort um die Ohren hauen würden und auch keine Gelegenheit auslassen. Das sind die Stellen, wo es gerade eine gewisse Berechtigung für diese Aussage gibt. Der allgemeine Vorwurf hingegen wurde immer nur hingeworfen und an keiner Stelle konkret am Beispiel bewiesen. Du darfst gern dieses Kunststück vollbringen und mir so ein Beispiel bringen, wo ich mangels Praxis zu einer fehlerhaften Aussage komme. Aber bitte nicht mit der alten Leier "Die noch vorhandenen Farmoptionen machen keinen Spaß" versus "Aber es gibt noch Möglichkeiten, an Yang zu kommen.". Das ist reines aneinander vorbei argumentieren.

      Und bitte auch nicht die Diskussion um den Mondstein und ob er "farmbar" ist oder nicht. Erstens war das an der Stelle kontextmäßig irrelevant und hat nicht zu "falschen Aussagen" führen können und zweitens bezeichne ich es trotz einer Quest, die man vorher annehmen und erledigen muss als "farmen". Niemand würde behaupten, Drachensteinsplitter könnte man nicht "farmen", weil man vorher eine Quest annehmen muss. Auch wenn die deutlich einfacher zu erfüllen ist und die Aussichten auf den gewünschten Drop "etwas" höher... Vorbedingungen erfüllen müssen, bevor man eine Chance auf den Erhalt eines Gegenstands hat, machen aus der Situation nicht plötzlich "kein Farmen".
      Solltest Du doch darauf abzielen, können wir das gern in einen neuen Thread "Was versteht man unter "Farmen" auslagern".

      Ansonsten versichere Ich Dir, dass das Konzept des Spezialservers eine Situation wiederherstellt, die für viele den wesentlichen Unterschied darstellt zwischen "Farmen ist öde" und "So macht Farmen wieder Spaß." - selbst wenn es Leute gibt, die jegliche Form des Farmens als lästig empfinden mögen. Und das hat nichts mit "Hörensagen" zu tun, weil ich mich nicht tagtäglich durch die aktuelle "Farmarbeit" quäle. Sondern auf eigenen Spielerfahrungen, die für mich die ersten 3 Jahre puren Spielspaß bedeuteten, anschließend 4 Jahre verminderten Spielspaß und am Ende so geringen, dass ich aufgehört habe. Es gibt einfach Missverständnisse beim Verständnis von "Spielspaß", die sich nur in der Praxis lösen lassen, aber nichts mit fehlender aktueller Spielpraxis zu tun haben, egal wie oft der Vorwurf noch kommt.
    • Blay schrieb:

      WunRo schrieb:

      In einem Diskussionsforum will man vor Allem andere überzeugen. Und dafür klatscht man nicht nur seine Meinung hin, sondern erläutert auch, warum man diese Überzeugung hat. Lesefaule Leute kann man sowieso nicht überzeugen, weder mit der Kurzform, noch mit möglichst vielen Argumenten. Da ich nicht nur meine Meinung einwerfe und andere zufällig derselben sind oder eben nicht... wirst Du von mir auch in Zukunft keine Super-Kurzfassung finden.
      Wer im Glashaus sitzt...Dann solltest du damit anfangen mein Lieber.
      Lieber Wunro, es geht nicht darum seine Meinung "hinzuklatschen", sondern darum, dass man seine Meinung auf den Punkt bringst.

      Es ist eine Kunst sich kurz zu fassen und trotzdem alles zu sagen. Das bedeutet Mühe und Überlegung, Du jedoch schreibst einfach nur runter, was Dir gerade so einfällt.

      Du hast in diesem Thread bestimmt x-mal das selbe nur anders formuliert. Dadurch wird es nicht richtiger.

      Des Weiteren gebe ich mich mit dem Status quo nicht zufrieden, aber mir wäre es wichtiger, dass die Energien der GF in die Behebung von aktuellen Fehlern gesteckt würden, anstatt in einen Oldschool-Server, der den Content von vor einigen Jahren abbildet.

      Ich bin zwar nicht mit allen Änderungen der letzten Jahre zufrieden, aber einen solchen Retro-Server benötige ich wirklich nicht, sondern eine fehlerfreie Version 2019.
    • Nehmen wir meine Persönlichen Highlights :
      Zitate von dir.

      „Segis braucht doch eh keiner“

      „Der Mondstein ist ein Alternativ Dropp“

      „Muss man die Vorquest vom Jotun jedes mal widerholen?“

      „Exp Ringe sind nichts Wert“

      „Doppel Hm Waffen sind Bugs“

      „Der Dropp von 65ger Rüssis +7 Zerstören das Spiel“

      „Die 95ger Map ist keine Farm Map“

      Und für dich noch als Zugabe.
      Der Unterschied zwischen Drachensteinsplittern und Mondsteinen mal abgesehen von der Quest.
      Mondstein zufallsprodukt aus der Truhe
      Splitter sind nach annehmen der Quest Alternativ Drops.
      Nächste Fertnäpfchen.

      Die liste ist ewig lang.
      Reicht das dir?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blay ()

    • Ich denke das Hauptproblem beim Disskutieren mit WunRo ist folgendes: Er hat ca. seit 2013 aufgehört, Metin2 (aktiv/überhaupt) zu spielen. Er ist auch dem damaligen Stand von Metin2 geblieben bzw. sieht diesen Stand als heute noch aktuell an. D.h dass für ihn unter anderem LvL 75 schon das High-End-Level ist. Alle Neuerungen kennt er nur vom Hören-Sagen von anderen Usern aus dem Forum und reimt sich auf die Posts was zusammen.
      Hier ist der Stand, den Metin2 aktuell mit dem EQ hat.
      66er Rüssis und 65er Waffen sind schon LANGE nicht mehr das End-EQ. BEI WEITEM nicht mehr. Das ist bestenfalls MID-Level. 65er Waffen sind das erste Glied von insgesamt 4(!) Waffen von denen die Höchste +9 fast die DOPPELTE Levelanforderung hat wie die 65er waffe. Da liegen 50 Level dazwischen. Das ist so als würdest du ein Silberschwert mit einem Giftschwert vergleichen. Für 66er Rüssis gilt das gleiche. Das Höchste Upgreat ist eine 120er Rüstung. (Die im übrigen Niemand nutzt, nur die 115er werden gebraucht). Deine 65er und 66er EQ Teile sind Equip für den Halben Weg bis zum Endlevel. In dem passenden Levelbereich sind die auch gut, später fallen die halt im Nutzen ab. Ich meine du würdest doch auch nicht mit Level 75 mit nem Silberschwert und nem LPP rumrennen, oder? Da ist es auch klar, dass diese Waffen und Rüssis etwas an Wert verloren haben, wenn die nichtmehr das Non-Plus-Ultra sind.
      Umgekehrt regst du dich doch auch nicht auf, dass 42er Rüstungen und 40er Waffen nicht so viel Wert sind, oder? Die haben genauso an Wert verloren. Selbst die 54er und 48er Rüssis. Was nicht mehr komplett krasse Boni hat, ist halt nicht mehr so extrem viel Wert, wenn es viel stärkere Alternativen gibt. Das ist auch gut so, so können nämlich kleinere Spieler einfacher an solches EQ kommen und damit besser vorankommen. Besonders wenn man weniger Yang auf den Levels verdienen kann.
      Das High-End-EQ (LvL 100-120) ist jetzt das wertvollste, liegt auch daran, dass das nicht ganz so einfach ist zu bekommen bzw. zu uppen.
      Stell dir nur mal vor, Giftschwerter und Grollschwerter +0 würden immernoch 1kkk kosten. SSP´s +7 1kkk. Wie sollten JEMALS die kleinen Spieler diese bekommen? Die müssten jahrelang farmen um überhaupt weiterleveln zu können. Wenn man keine Levelerweiterung und neuen Content hätte, wären alle heutigen Highlevelspieler schon lange weg. Weil der alte Content ist so ausgelutscht + du hast trotzdem dann irgendwann dein EQ und damit auch all deine Ziele erreicht. So ein Durchspielen von Metin wie bei einem Playstation Spiel muss man halt verhindern, sonst stirbt so ein MMORPG wie Metin schnell aus.
      My Name is Jeff 8|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DonBastiano ()

    • Bezweifle, dass der Server mit den Einnahmen der jetzigen Live-Server mithalten könnte. Ich weiss nicht wo die Masse herkommen soll, welche Vollmondschwerter wieder mit Echtgeld switchen würde.

      Blay schrieb:

      „Doppel Hm Waffen sind Bugs“
      Whut? :grauzweifel: Der Bug ist eher, dass man auf Triton Runi usw normal kein Hm draufswitchen kann. Dann könnte manche nach dem genialen Balancing-Update wieder etwas Vernünftigeres als Krit drauf machen.
      ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks:
    • Twoloud schrieb:

      Dir gefällt die aktuelle version von metin nicht dan lass es sein, ich finde es mehr als ungerecht een man metin an deine kruden theorien anpasst das vermurxt das spiel meisten kriegen nen hass aber wunro würde wieder spielen
      Findest Du es auch ungerecht, dass man "Titania" gestartet hat? Ist nichts anderes, nur weniger Unterschiede. Ich wüsste nicht, was daran ungerecht sein sollte, sein Produkt in mehreren Varianten anzubieten, um denen eine Alternative zu bieten, denen das eine nicht zusagt.

      Hottemax schrieb:

      Des Weiteren gebe ich mich mit dem Status quo nicht zufrieden, aber mir wäre es wichtiger, dass die Energien der GF in die Behebung von aktuellen Fehlern gesteckt würden, anstatt in einen Oldschool-Server, der den Content von vor einigen Jahren abbildet.

      Ich bin zwar nicht mit allen Änderungen der letzten Jahre zufrieden, aber einen solchen Retro-Server benötige ich wirklich nicht, sondern eine fehlerfreie Version 2019.
      Ich glaube nicht, dass das Eine das Andere ausschließt. Und Du glaubst nicht ernsthaft, dass Probleme, die seit mehr als 7 Jahren bestehen, einfach mal so gelöst würden durch eine plötzliche Eingebung. Zudem wie mehrfach erläutert... was für diesen Server getan werden muss, ist absolut überschaubar. Man muss nur Schritt für Schritt abarbeiten. Die Stellschrauben existieren bereits.

      Und nach wie vor gibt es Leute, die mit der aktuellen Version mehr als nur unzufrieden sind und sich über eine "abgespeckte" Version als Spezial-Server freuen würden. Im Optimalfall ein Spielerzuwachs.

      Blay schrieb:

      „Segis braucht doch eh keiner“
      Habe ich so nirgends geschrieben.

      Blay schrieb:

      „Der Mondstein ist ein Alternativ Dropp“
      Habe ich so nirgends geschrieben. Der Kontext war die Idee eines anderen, sie als Drop neuen Bossen zuzufügen. Die Bedingungen, wie ein Mondstein aktuell zu droppen ist, sind ein "Nice to know", aber irrelevant für die Idee, wo nur interessiert "Er ist NOCH viel wert".

      Blay schrieb:

      „Muss man die Vorquest vom Jotun jedes mal widerholen?“
      War eine legitime Frage für eine Antwort, die auf Kontext und meine Aussagen genau 0 Einfluss hatte.

      Blay schrieb:

      „Exp Ringe sind nichts Wert“
      Habe ich so nie geschrieben.

      Blay schrieb:

      „Doppel Hm Waffen sind Bugs“
      Ja, ich bin auch weiterhin der Überzeugung, dass der Ursprung dieses "features" kein gezieltes und geplantes Vorgehen war. Welche Argumente dafür sprechen, habe ich an der Stelle erläutert. Ansonsten ist es eher schwierig im Nachhinein zu beweisen, ob diese Ausnahme im Upgrade-Verhalten so gewollt war oder zufällig passierte. Meine Aussage ist eine Theorie, aber damit nicht falsch.

      Blay schrieb:

      „Der Dropp von 65ger Rüssis +7 Zerstören das Spiel“
      Habe ich so nie geschrieben. Sie hebeln lediglich weite Bereiche des Spiels und Beschäftigungsmöglichkeiten aus, die sich zu sinnvollen Summen Yang machen lassen.

      Blay schrieb:

      „Die 95ger Map ist keine Farm Map“
      Du solltest nochmal nachlesen, wer das geschrieben hat. Ich habe nämlich nachweislich ständig genau das Gegenteil argumentiert... dass sie eben sehr wohl eine "Farm-Map" ist.

      Blay schrieb:

      Der Unterschied zwischen Drachensteinsplittern und Mondsteinen mal abgesehen von der Quest.
      Mondstein zufallsprodukt aus der Truhe
      Splitter sind nach annehmen der Quest Alternativ Drops.
      Nächste Fertnäpfchen.

      Die liste ist ewig lang.
      Reicht das dir?

      "Fettnäpfchen"? Es ist schon ziemlich abstrus, einen Drop als "nicht gefarmt" zu bezeichnen, weil er aus einer Truhe stammt, die irgendwer sehr wohl farmen muss. Als die Drops noch nicht in eine Truhe verpackt wurden, sondern direkt droppten, gab es da wohl weniger zu interpretieren. Nur weil man die zufälligen Inhalte jetzt auch erst später ernten kann per Zufall, macht sie das nicht zu "nicht gefarmten Inhalten". Das ist, als würdest Du mir weis machen wollen, ein drop ist nicht gefarmt, weil man ihn einem anderen am Markt abgekauft hat. Der Ursprung ist und bleibt Farm-Arbeit, egal wer die leistet.


      Die Liste ist zudem recht kurz, die meisten Deiner Punkte sind aus der Luft gegriffen und blähen sie nur als Lügen auf. Aber Du darfst gern Punkt für Punkt durchgehen und meine gerade getroffenen Gegenaussagen mit Zitaten von mir aus anderen Threads widerlegen - also Deine Vorwürfe belegen. Bis dahin gelten meine Antworten und es reicht absolut nicht, um mich für "metinmäßig unmündig" zu erklären.


      Naser schrieb:

      Bezweifle, dass der Server mit den Einnahmen der jetzigen Live-Server mithalten könnte. Ich weiss nicht wo die Masse herkommen soll, welche Vollmondschwerter wieder mit Echtgeld switchen würde.
      Whut? Der Bug ist eher, dass man auf Triton Runi usw normal kein Hm draufswitchen kann. Dann könnte manche nach dem genialen Balancing-Update wieder etwas Vernünftigeres als Krit drauf machen.
      Im Optimalfall von Spielern, die längst nicht mehr spielen. Vollmondschwerter werden zudem wohl immer noch mit grünen Switchern geswitcht, wenn sich iwer die Mühe macht mit Level 40 chars. Die Truhen bleiben nämlich, ich habe nicht vor, die anzurühren. Höchstens die "Turbo-Waffen" mit zeitlichem Ablauf wären mir ein Dorn im Auge. Vielleicht kann man ja das Quest deaktivieren.

      Was genau am "Doppel-HM" der bug ist... ob die Nicht-Switchbarkeit von Doppel-HM oder die Übertragung der zusätzlichen HM... ich bezeichne es als nicht geplantes feature, eben weil es keinen vergleichbaren Bonus bzw. eine Wiederholung dieses Vorgehens gibt.


      DonBastiano schrieb:

      66er Rüssis und 65er Waffen sind schon LANGE nicht mehr das End-EQ. BEI WEITEM nicht mehr.
      Im Konzept des Spezialservers werden sie es aber wieder sein. Bzw. eigentlich wird es um 75er Waffen gehen. Vom Sensenmann und inklusive ausgeglichenem PVP am DT.



      Ist es nicht irgendwann langweilig, mir immer wieder in abstrusen Theorien Beweggründe anzudichten, warum ich mich für so eine Alternative einsetze? Das weiß ich doch immer noch selbst am besten. Zudem braucht man nur Hinweise dafür, dass sich auch genügend andere Spieler für Server mit alternativen Bedingungen interessieren. An der Zustimmung wird man Erfolgsaussichten abschätzen, nicht an "Ich brauche sowas nicht." und "Ich glaube nicht, dass das Erfolg haben kann.".

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von WunRo ()