10+ Jahre alte Bugs die noch heute nicht gefixxt sind

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

  • FunkyZzZ schrieb:



    Ist dir der Begriff Exploit überhaupt geläufig , wenn du so gern damit hantierst?"Ohne diesen wäre jedes einzelne FB mehr wert" -> schlicht nein...
    Ein FB ändert seine Wertigkeit um keinen Cent nur weil es 10 mehr davon auf dem Markt gibt - die Masse an FBs die im Umlauf sind , macht da keinen Unterschied.
    Nochmal (für die, die in der Lage und auch bereit sind, gelesenes zu verstehen, also nicht für den selbstverliebten Ignoranten), warum das falsch ist:
    Selbst wenn jemand den DT-Metin farmt, nimmt er die Billig-FBs nicht mit (weil es schlicht ineffizient ist, seinen Char mit 50k FBs vollzustopfen,
    anstatt weiterzufarmen für die teureren FBs). Und diese liegengelassenen FBs können logischerweise keinen Einfluss auf Marktpreise haben, weil sie den DT ja nie verlassen und nicht auf dem Markt landen.
    Deshalb ist diese Aussage einfach Quatsch.

    Und ganz grundsätzlich ist der DT einfach keine effiziente Farmquelle mehr (allerspätestens seit Splitter nicht mehr handelbar sind),
    weder auf neuen noch auf alten Servern, deshalb ist es völlig logisch, dass er keinen Effekt mehr haben kann. Bestimmt verirrt sich da vereinzelt noch wer zum Farmen hin,
    aber der hat keinen spürbaren Einfluss auf den Markt.
    Deshalb ist die ganze Diskussion völlig unnötig, ausser für denjenigen, der versucht jeden Thread zu hijacken und zu seiner persönichen Spielwiese umzufunktionieren...
  • tritra schrieb:

    Und diese liegengelassenen FBs können logischerweise keinen Einfluss auf Marktpreise haben, weil sie den DT ja nie verlassen und nicht auf dem Markt landen.
    Aber jedes FB, dem noch irgendein Wert beigemessen wird, nimmt er mit. Deshalb sind die meisten auch nichts mehr wert.

    tritra schrieb:

    Und ganz grundsätzlich ist der DT einfach keine effiziente Farmquelle mehr (allerspätestens seit Splitter nicht mehr handelbar sind),
    weder auf neuen noch auf alten Servern, deshalb ist es völlig logisch, dass er keinen Effekt mehr haben kann. Bestimmt verirrt sich da vereinzelt noch wer zum Farmen hin,
    aber der hat keinen spürbaren Einfluss auf den Markt.
    Logisch sorgt der Exploit dafür, dass er auch selbst irgendwann nicht mehr lohnt. Und ob sich da auf den Alt-Servern "vereinzelt irgendwer hinverirrt", ist mir völlig egal. Wichtig ist nur, dass auch auf jedem neuen Server mit abgeschotteter Konjunktur diese Möglichkeit zu Anfang massivst ausgenutzt wird und damit schnell wieder der Zustand geschaffen wird wie auf den anderen Servern. Selbst die Preise werden schon wesentlich so geformt, als würden schon die ersten dort campen.


    Es bringt auch kaum was, darüber zu streiten und eine abwegige Definition zu suchen, warum es angeblich kein Exploit ist, die Box nicht aufzumachen und dort nicht die nächste Ebene zu betreten, sondern den permanenten Spawn zu nutzen, um so viele FBs wie möglich zu droppen.

    Die Fakten bleiben:
    1. Definiert als "Exploit" oder nicht... es gibt keine Begrenzung erlaubter Instanzen für diesen Bereich. Es können also beliebig viele Spieler dort gleichzeitig aktiv sein. Lohnt es sich aus irgendeinem Grund, werden das bedeutend mehr sein als wenn es sich gerade nicht lohnt. --> Beispiel: Würde man morgen jeweils 3 Aura FBs gegen einen Mondstein eintauschen können, wäre am DT die Hölle los. Bis Mondsteine keinen Wert mehr haben.
    2. Es gibt keine Quelle, die mehr FBs ausspucken kann. Normale Metins haben eine Spawn-Pause von 10-20 Minuten. Der Exploit-Metin respawnt sofort.
    3. Die Strategie an diesem Metin ist dieselbe wie der ehemalige Exploit an Azrael. Nur dass es dort um Seelensteine ging und man Azrael nicht umhaute, sondern die ständig nachspawnenden "Sklaven", die als Bosse zählten und eine Chance besaßen, einen Seelenstein zu droppen. Azrael wird nun als "toter run" betrachtet, weil dieser Exploit nicht mehr existiert und Seelensteine sowieso nicht mehr viel taugen. Und der "70er Metin" im DT taugt auf dieselbe Weise nicht mehr, weil es nur noch um 2-3 FBs geht, die man haben will. Die Quote stimmt nicht, also campt da keiner. Auf einem neuen Server, wo Schamanen-FBs etc. auch erstmal wieder gebraucht werden, aber sehr wohl.

    Und wenn wir hier ausschließlich die Reindefinition "Bugs" behandeln wollten, dann dürfte man hier über Vieles gar nicht diskutieren. Denn die Kicks lassen sich gar nicht eindeutig auf Bugs zurückführen, wenn es Stabilitäts-/Verarbeitungs-/und Kommunikationsprobleme zwischen Server und Client sind. Wenn man diese anführt, dann zählen auch 10 Jahre alte Exploits dazu. Einschließlich der Biologen-Drops, die man nur 1Mal im Inventar haben darf. Nur durch den Trick, diese Dinge aus dem Inventar ins Lager oder auf einen anderen Char zu geben, womit man mehr sammeln kann als beabsichtigt auf einer Tour.

    Wer es immer noch anders sieht, soll seine Ansicht behalten. Ich bleibe auch bei meiner und bin damit raus hier in diesen Punkten. Ihr könnt ja gerne nochmal diskutieren, ob der "Immun gegen Ohnmacht-zu-Abwehr gegen Ohnmacht-Bug" einer ist oder nicht. Dafür habe ich allerdings auch keinen Nerv mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

  • tritra schrieb:

    Nochmal (für die, die in der Lage und auch bereit sind, gelesenes zu verstehen, also nicht für den selbstverliebten Ignoranten), warum das falsch ist:
    Selbst wenn jemand den DT-Metin farmt, nimmt er die Billig-FBs nicht mit (weil es schlicht ineffizient ist, seinen Char mit 50k FBs vollzustopfen,
    anstatt weiterzufarmen für die teureren FBs)
    Öhm was ? Mal davon abgesehen dass du mich zitierst und dann einen anderen Zusammenhang herstellst , ist die Aussage genau das , was ich bereits mehrfach erwähnt habe , aber Kopf hoch :P



    WunRo schrieb:

    Die Fakten bleiben:
    1. Definiert als "Exploit" oder nicht... es gibt keine Begrenzung erlaubter Instanzen für diesen Bereich. Es können also beliebig viele Spieler dort gleichzeitig aktiv sein. Lohnt es sich aus irgendeinem Grund, werden das bedeutend mehr sein als wenn es sich gerade nicht lohnt. --> Beispiel: Würde man morgen jeweils 3 Aura FBs gegen einen Mondstein eintauschen können, wäre am DT die Hölle los. Bis Mondsteine keinen Wert mehr haben.
    2. Es gibt keine Quelle, die mehr FBs ausspucken kann. Normale Metins haben eine Spawn-Pause von 10-20 Minuten. Der Exploit-Metin respawnt sofort.
    3. Die Strategie an diesem Metin ist dieselbe wie der ehemalige Exploit an Azrael. Nur dass es dort um Seelensteine ging und man Azrael nicht umhaute, sondern die ständig nachspawnenden "Sklaven", die als Bosse zählten und eine Chance besaßen, einen Seelenstein zu droppen. Azrael wird nun als "toter run" betrachtet, weil dieser Exploit nicht mehr existiert und Seelensteine sowieso nicht mehr viel taugen. Und der "70er Metin" im DT taugt auf dieselbe Weise nicht mehr, weil es nur noch um 2-3 FBs geht, die man haben will. Die Quote stimmt nicht, also campt da keiner. Auf einem neuen Server, wo Schamanen-FBs etc. auch erstmal wieder gebraucht werden, aber sehr wohl.
    Bla Bla Bla..."DT-Exploit" *hust und jammer jammer...
    Ist ja nicht so dass ein Inventar begrenzt ist...
    Ist ja nicht so dass auch immer 50 Chars mit dabei sind...
    Ist ja nicht so als müsste man von 60 FBs immer dass eine droppen...
    Ist ja nicht so dass täglich 500 Spieler da oben rumstehen...

    Soll ich jetzt jammern dass Map1 die Wildhunde auch immer nachspawnen und man dort Millionen töten kann - und das mit geographischer Nähe zum Markt :fie:
    Wenn du mal wieder spielst wirst du bestimmt merken , dass die Dinge nicht so sind wie sie es zu deiner Spielzeit mal waren und dass dein Wissen schlicht veraltet ist...
  • 10 Jahre alte Bugs :

    Man läuft durch Teleporter und man wird nicht teleportiert.

    Manchmal erscheint kein DMG = 0Dmg

    Gegner Schubst dich weg mit Starker Körper G1+ und du bist immernoch an der selben Stelle (auf dein Bilschirm)

    Shop bekommt immer schwarzer Bildschirm

    Beim Teleportier wackelt der Bildschirm und du wirst nicht teleportiert oder kommt schwarzer Bildschirm.

    Schmied macht alles kaputt
  • ChaosKnight schrieb:

    10 Jahre alte Bugs :

    Man läuft durch Teleporter und man wird nicht teleportiert.

    Manchmal erscheint kein DMG = 0Dmg

    Gegner Schubst dich weg mit Starker Körper G1+ und du bist immernoch an der selben Stelle (auf dein Bilschirm)

    Shop bekommt immer schwarzer Bildschirm

    Beim Teleportier wackelt der Bildschirm und du wirst nicht teleportiert oder kommt schwarzer Bildschirm.

    Schmied macht alles kaputt
    Das die Shops Blackscreen nach der Zeit bekommen ist völlig normal und konnte man eigentlich immer mit dem Befehl /close lösen.
    Da leider dieser Befehl bei einen der letzten Patches entfernt wurde ist diese Lösung hinfällig.

    Du meinst nicht den Teleporter sondern sicherlich die Portale ja die sind wirklich öfters verbuggt vor allem in den Affendungeons.

    Der Schmied macht nicht alles kaputt und ist auch kein Bug *augenroll*
    :censored:
  • Cruised schrieb:

    Ich Wunder mich warum eure Shops blackscreen bekommen bestimmt in einem Jahr 2mal oder so gehabt auf dem ShopChar obwohl sie Tage lang stehen
    klickst du während der vkChar steht auch darin rum oder minimierst du den Task/hast ein anderes Programm im Vordergrund laufen?
    und wo steht dein Shop? Im Hotspot wie auf Pandora ch2 map1 oder in einem nicht so belaufenen Gebiet?
  • ch2 map1 5 Chars über die Nacht am stehen minimieren nichts und selbst wenn ich runs mache lasse ich sie offen stehen manchmal friert eins ein sobald ich da wieder reinklicke ist alles am laufen und klicke schon bevor ich pennen gehe auf laden schließen so das das Menü zum schließen erscheint sollte das Fenster einfrieren klicke ich nur auf Ja und der shop ist zu und das spiel laüft weiter :)
  • Cruised schrieb:

    ch2 map1 5 Chars über die Nacht am stehen minimieren nichts und selbst wenn ich runs mache lasse ich sie offen stehen manchmal friert eins ein sobald ich da wieder reinklicke ist alles am laufen und klicke schon bevor ich pennen gehe auf laden schließen so das das Menü zum schließen erscheint sollte das Fenster einfrieren klicke ich nur auf Ja und der shop ist zu und das spiel laüft weiter :)
    das ist quasi wie blackscreen..
    nur wenn du die fenster nicht minimierst wird es auch nich schwarz mit der zeit^^
    ¯\_()_/¯

    DREHE AM BONUSRAD!
    WAS SONST?
    #LÄCHERLICH
  • Cruised schrieb:

    blackscreen ist für mich ein schwarzes Bild :P bildfreeze ist ja normal aber nach Parr sekunden warten wieder weg selbst nach 2 Tagen wo der shop offen war
    dann bist du scheinbar die Ausnahme. Aus irgendeinem Grund wird nach einer gewissen Zeit das Videobild geupdated und friert ein. Da bei mir der Bildschirm sich bei Inaktivität abschaltet oder ich noch andere Sachen tue, für die ich meinen Bildschirm brauche, wird das Bild eben schwarz.
    Edit: Besonders schnell reproduzierbar ist das bei mir, wenn ich ein anderes Programm/Spiel laufen lassen. Sobald Metin nicht mehr aktiv im Vordergrund ist, wird das Spiel immer ruckliger und hängt schon nach kurzer Zeit. Es ist dabei egal ob ich das andere Programm im Vollbild oder Fenstermodus habe.
    Das deine Shops bis zu 2Tage stehen kann ich irgendwie nicht so ganz verstehen. Mein Shop kommt auf max 6std. In der Rushhour gegen 18uhr kommt es ja bekanntlich öfters zu massenkicks auf map1 und da bin ich oft mit im Radius drin. Oder ich disconnecte weil einfach zu viel Traffic durch aktive Spieler entsteht und mein client halt nichts tut... (hat nichts mit Pc oder Internetverb. meinerseits zu tun, falls vermutet)