Neue Farmmap

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Gringo schrieb:

      Sklave schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP
      schwere gurte, stabile schnüre, grüne/vio pots, exp ringe, tapfis, segis, seelis, fbs, 70+5, jotun, guter yangdrop.....ist also keine "farmmap"? alles klar
      wenn wir vom dropp ausgehen ist sd2-3 und grotte 1-2 auch eine farmmap da gibts auch genug dropp
      was bringt eine lvl map (95map) wenn du 2 verschiedene metins hast wo nur 1 metin ein richtigen dropp hat
      und den dropp ich auch 90map bekomme und da brauch ich kein spezial eq brauche

      es gehört einfach eine neue farmmap her ab 110-120 und den dropp angemessen gemacht
      also bedeutet "farmmap" für dich ne neue karte mit neuen metins?
      das ist alles was ich aus deiner aussage heraus lesen kann und du kannst nicht ernsthaft den drop von sd2/3 oder grotte mit dem drop der 95er map vergleichen.
      du kannst sehr gut auf der 95er map farmen und selbst wenn dir das keinen spaß machen sollte, hast du mehr als genug alternativen wie zb, raza, nemere, meleys, jotun, zodiak( 7 verschiedene runs mit unterschiedlicher schwierigkeitsstufe) und den hydra-run.
      außerdem wurde mit dem hydra-run sowieso ein/e neue map/dungeon/run angekündigt, also einfach mal abwarten was kommt.
    • Ich denke auch das zwangsläufig endlich wieder neuer Map/Dungeon-Content kommen wird. Aber es wird doch sehr unwahrscheinlich sein, dass dies vor Weihnachten 2019 passieren wird. Die letzte Chance ein größeres Update rauszubringen hat die GF mit Ostern verpasst. Übern Sommer werden WEBZEN und GF kein großes Update bringen, da es dort keine große Zugkraft hat wegen des üblichen Sommerlochs.

      Die andere Seite ist dann natürlich, wieviele Leute im Winter überhaupt noch das Game spielen werden und ob das Update dann nicht viel zu spät kommt (Es ist ja nicht zu übersehen das sehr viele Spieler inaktiv sind oder bereits aufgehört haben. Ich denke die große Aufhör-Welle der aktuell schon Inaktiven steht noch bevor in den Monaten Juni-September) Ich halte es nicht für völlig ausgeschlossen, dass wir bereits Ende des Jahre in DE nur noch 1-2 Server haben werden aufgrund der Spielerzahlen.

      Lässt sich ja auch am momentan im Umlauf befindenden Yang erkennen. Seitdem viele Spieler aufgehört haben ist der Yang zu DR-Wert im Arsch. Warum ist das so? Ganz einfach, die DC-Botter bunkerten bisher ihr Yang da sie nicht alles in Euro verkaufen konnten bzw. davon gutes EQ gekauft werden konnte. Durch die ganzen EQ-Auflösungs-Verkäufe, teilweise unterm Marktwert wurde das Yang von unsern lieben Yang Bottern auf den Markt geworfen (EQ-Teile lassen sich schließlich auch gut zu Euro machen...).

      Jetzt zum Dilemma: Viele der Leute die ihr Eq gegen Yang getauscht haben wollten das Yang eigentlich gegen Euro verkaufen, da sie annahmen so wäre es einfacher an Geld zu kommen. Nur haben das leider in letzter Zeit sehr sehr viele Spieler so gemacht, die Folge:
      ---> Yang-Preis im Keller
      ---> Viele Spieler kaufen illegal Yang, da es im Verhältnis zu DR viel günstiger ist und so wurde in kürzester Zeit der Markt mit Yang geflutet.
      ---> Noch mehr Spieler hören auf, da der Markt aus den Fugen geraten ist.

      Leider ein Teufelskreis, da die momentane Inflation diesmal nciht von China-Hackern ausgelöst wurde sondern von einer massiv fallenden Spielerzahl (Viel weniger Spieler aber gleich bleibende Menge an Yang auf dem Server, dürfte sich ja wohl jedem erschließen...) und das kann man leider nicht verhindern, zumindest die GF mit ihrer aktuellen IS- und Update-Politik.
    • balbor14 schrieb:

      ---> Yang-Preis im Keller
      ---> Viele Spieler kaufen illegal Yang, da es im Verhältnis zu DR viel günstiger ist und so wurde in kürzester Zeit der Markt mit Yang geflutet.
      ---> Noch mehr Spieler hören auf, da der Markt aus den Fugen geraten ist.

      Leider ein Teufelskreis, da die momentane Inflation diesmal nciht von China-Hackern ausgelöst wurde sondern von einer massiv fallenden Spielerzahl (Viel weniger Spieler aber gleich bleibende Menge an Yang auf dem Server, dürfte sich ja wohl jedem erschließen...) und das kann man leider nicht verhindern, zumindest die GF mit ihrer aktuellen IS- und Update-Politik.
      Das halte ich für nicht ganz schlüssig. Eine Inflation wird in der Regel nicht künstlich zurückgehalten, indem Spieler Yang bunkern und es irgendwann um sich werfen. Kann Einfluss haben, ist aber nicht die Hauptursache.

      Ich halte Folgendes für sehr viel schlüssiger:
      1. Vor dem "PVM-Balancing" waren die höheren Runs und Bosse noch relativ schwierig.
      2. Mit dem Umstricken der Resistenzen im PVM wurden Spieler beinahe immun gegen viele PVM-Attacken.
      3. Dadurch sind nun viel mehr Leute imstande, sich der vormals schwierigeren Quellen in kleinen Spielerkreisen bis hin zu "Solo" zu bedienen.
      4. Da es die bequemste Methode ist, Yang in größeren Mengen direkt zu droppen, wird diese Option seitdem deutlich bevorzugt, wenn es sie gibt.
      5. Im Ergebnis wird aktuell deutlich mehr Yang pro Tag und Server generiert als vor dem "PVM-Balancing". Je weniger "echte Drops" wert sind, desto mehr werden auf den Yang-Direktdropp umsteigen.
      6. Je schneller die Yang-Umlaufmenge ansteigt, desto schneller schreitet die Inflation fort. Und das wird am offensichtlichsten, wenn man den Kurs Yang vs. DR-Schein betrachtet.

      Bremsen sie nicht bald drastisch die zusätzliche Generierung von Yang, werden 1000DR-Scheine für 8kkk zur Realität. Freilich müssen sie gleichzeitig dafür sorgen, dass Drops mit Schlüsselfunktion ihren Wert mindestens erhalten. Eigentlich kein Problem, wenn man solche Dinge für neue oder erweiterte Upgrade-Rezepte vorsieht.


      balbor14 schrieb:

      Leider ein Teufelskreis, da die momentane Inflation diesmal nciht von China-Hackern ausgelöst wurde
      Ich glaube nicht, dass das nur Chinesen waren, die den Yang-Exploit ausgenutzt haben. Die Hyperinflation mit weißen Perlen 600kk & Co. seinerzeit wurde nicht durch Bots verursacht, falls das hier noch einer annimmt. Ein einziger Meley-Run erzeugt mehr Yang als alle Bots auf Map1 bis einschließlich Eisland zusammen an einem Tag.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • WunRo schrieb:

      balbor14 schrieb:

      ---> Yang-Preis im Keller
      ---> Viele Spieler kaufen illegal Yang, da es im Verhältnis zu DR viel günstiger ist und so wurde in kürzester Zeit der Markt mit Yang geflutet.
      ---> Noch mehr Spieler hören auf, da der Markt aus den Fugen geraten ist.

      Leider ein Teufelskreis, da die momentane Inflation diesmal nciht von China-Hackern ausgelöst wurde sondern von einer massiv fallenden Spielerzahl (Viel weniger Spieler aber gleich bleibende Menge an Yang auf dem Server, dürfte sich ja wohl jedem erschließen...) und das kann man leider nicht verhindern, zumindest die GF mit ihrer aktuellen IS- und Update-Politik.
      Das halte ich für nicht ganz schlüssig. Eine Inflation wird in der Regel nicht künstlich zurückgehalten, indem Spieler Yang bunkern und es irgendwann um sich werfen. Kann Einfluss haben, ist aber nicht die Hauptursache.
      Ich halte Folgendes für sehr viel schlüssiger:
      1. Vor dem "PVM-Balancing" waren die höheren Runs und Bosse noch relativ schwierig.
      2. Mit dem Umstricken der Resistenzen im PVM wurden Spieler beinahe immun gegen viele PVM-Attacken.
      3. Dadurch sind nun viel mehr Leute imstande, sich der vormals schwierigeren Quellen in kleinen Spielerkreisen bis hin zu "Solo" zu bedienen.
      4. Da es die bequemste Methode ist, Yang in größeren Mengen direkt zu droppen, wird diese Option seitdem deutlich bevorzugt, wenn es sie gibt.
      5. Im Ergebnis wird aktuell deutlich mehr Yang pro Tag und Server generiert als vor dem "PVM-Balancing". Je weniger "echte Drops" wert sind, desto mehr werden auf den Yang-Direktdropp umsteigen.
      6. Je schneller die Yang-Umlaufmenge ansteigt, desto schneller schreitet die Inflation fort. Und das wird am offensichtlichsten, wenn man den Kurs Yang vs. DR-Schein betrachtet.

      Bremsen sie nicht bald drastisch die zusätzliche Generierung von Yang, werden 1000DR-Scheine für 8kkk zur Realität. Freilich müssen sie gleichzeitig dafür sorgen, dass Drops mit Schlüsselfunktion ihren Wert mindestens erhalten. Eigentlich kein Problem, wenn man solche Dinge für neue oder erweiterte Upgrade-Rezepte vorsieht.
      Auch wenn ich dir bei einigen Punkten teilweise zustimme (Auch in anderen Threads) im Bezug auf die Yang-Reduzierung, lehne ich z.B. das entfernen von Yang aus den Meley-Truhen vehement ab, da diese für die letzten übrig gebliebenen Gilden der einzigste übrig gebliebene Run ist der sich lohnt zu farmen (Und ich meine net die Solo-Leute sondern die Gilden die da zu 4(mit Nazar) oder 6-9 Mann da rein gehen/gingen). Ich meine du überschätzt den Einfluss dieser Yang-Quelle (bei DC und insbesondere aktuell 95ger stimme ich dir voll zu) da vor Beginn der Inflation der Run bei 4-6 Leuten-Gruppen grade mal reichte um die Kostüme für die Woche zu finanzieren, jetzt ist nicht mal das mehr möglich!

      Des Weiteren bin ich mir absolut sicher, das der von mir aufgeführte Grund der Auslöser für die aktuelle Hyperinflation ist! Richtig Hyperinflation nicht Inflation! Für die seit 2 Jahren stärkere Ingame-Inflation mögen deine Gründe (zum Teil da vll auch der Meley-Run) durchaus stimmen. Die aktuelle Hyperinflation startete aber genau zum Zeitpunkt als die massive Welle an Accountauflösungen startete.
      Und da muss ich dir leider wirklich die Kompetenz absprechen, da als seit Jahren inaktiver Spieler mitzudiskutieren, da dir schlichtweg die Echtzeitinformationen sowie Langzeitbeobachtungen zur ingame Marktsituation fehlen und du deswegen keine qualifizierte Aussagen treffen kannst! Vieles stimmt ja dennoch von dir, da es sich hierbei um allgemeine Marktregeln handelt, aber beim Thema der Hyperinflation kannst du schlichtweg nichts beitragen da du die Hintergründe nicht wissen kannst.

      Wunro schrieb:

      Das halte ich für nicht ganz schlüssig. Eine Inflation wird in der Regel nicht künstlich zurückgehalten, indem Spieler Yang bunkern und es irgendwann um sich werfen.
      Es wurde ja nciht künstlich zurückgehalten, die Yang-Botter hatten schlichtweg nicht genügend Abnehmer für das täglich erwirtschaftete Yang und konnten über EQ-Kauf bei den unzähligen Accountauflösungen schlichtweg ne weitere Euro-Einnahme-Quelle erschließen! EQ das zuvor nie für Yang zum Kauf angeboten wurde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von balbor14 ()

    • balbor14 schrieb:

      , lehne ich z.B. das entfernen von Yang aus den Meley-Truhen vehement ab, da diese für die letzten übrig gebliebenen Gilden der einzigste übrig gebliebene Run ist der sich lohnt zu farmen
      Ist mir klar, dass dort ein Teufelskreis besteht. Die meisten Drops lohnen nicht mehr zu verkaufen. Auf einen Mondstein zu spekulieren als letzte Option ist auch bei geringer Chance recht aussichtslos. Yang droppen ist bequem und erspart zeitaufwändige Shop-Stellerei. Es ist aber nunmal Fakt, dass jeder Run auf Meley oder den blauen Drachen die Yang-Umlaufmenge weiter steigert und immer mehr Leute diesen Weg gehen. Damit wird sich die Inflation nicht auflösen, sondern massiv fortschreiten.

      balbor14 schrieb:

      Des Weiteren bin ich mir absolut sicher, das der von mir aufgeführte Grund der Auslöser für die aktuelle Hyperinflation ist! Richtig Hyperinflation nicht Inflation! Für die seit 2 Jahren stärkere Ingame-Inflation mögen deine Gründe (zum Teil da vll auch der Meley-Run) durchaus stimmen. Die aktuelle Hyperinflation startete aber genau zum Zeitpunkt als die massive Welle an Accountauflösungen startete.
      Die Ursache Nr. 1 einer Inflation bleibt die Steigerung der Währungseinheiten auf dem Markt. Wenn Leute ihre Konten plündern und ihre Einheiten in Umlauf bringen, ist das bestenfalls eine sekundäre Ursache. Die Gesamtmenge verfügbarer Währungseinheiten bestimmt ihren Kurs-Wert.
      Und ich bin mir sicher, dass die ersten deutlichen Kritiken bezüglichen Inflation nach einer gewissen Vorlaufzeit aufkamen, nachdem an den Resistenzen gepfuscht wurde. Wie viele Spieler da inzwischen jeden Tag insgesamt Yang aus einem Meley-run rausholen, sieht man am besten in den Server-Logs. Das sind mit Sicherheit erhebliche Summen.

      balbor14 schrieb:

      Vieles stimmt ja dennoch von dir, da es sich hierbei um allgemeine Marktregeln handelt, aber beim Thema der Hyperinflation kannst du schlichtweg nichts beitragen da du die Hintergründe nicht wissen kannst.
      Wir haben keine Hyperinflation. Es handelt sich lediglich um eine Inflation mit ansteigendem Fortschritt. Eine Hyperinflation braucht noch falsche Maßnahmen in der Mechanik. Zum Beispiel einen massiven Gelddruck "staatlicherseits" und Änderung der Nennwerte von Geldscheinen, um mehr Währungseinheiten noch schneller zu generieren. Also wenn die Preise sich plötzlich verzehnfachen, dann würde ich dem Begriff der "Hyperinflation" zustimmen.

      balbor14 schrieb:

      Es wurde ja nciht künstlich zurückgehalten, die Yang-Botter hatten schlichtweg nicht genügend Abnehmer für das täglich erwirtschaftete Yang und konnten über EQ-Kauf bei den unzähligen Accountauflösungen schlichtweg ne weitere Euro-Einnahme-Quelle erschließen! EQ das zuvor nie zum Yang-Kauf angeboten wurde.
      Wie gesagt... sowas hat zwar einen Einfluss. Aber primär entsteht eine Inflation immer noch durch "Geld drucken" und Steigerung der Gesamtmenge von Währungseinheiten. Das sind quasi "physikalische Grundsätze" in einer Wirtschaftsumgebung, egal ob real oder in einer virtuellen Umgebung.
      Deine Theorie hinkt nämlich an der Stelle, dass bei abnehmenden Spielerzahlen kein Mehrbedarf entsteht. Weniger Spieler bedeutet auch weniger illegaler Absatz an Yang - und auch weniger Absatz fertiger Ausrüstung an neue wie auch langjährige, noch aktive Spieler. Zumal es sehr viel schwieriger ist, Ausrüstung für größere Summen zu verkaufen und dabei nicht erwischt zu werden.
    • WunRo schrieb:

      SirMoewe schrieb:

      Kann es sein dass es in 50% deiner Posts um das +7 zeug aus den 90er Maps und die Uppitems die dafür nicht mehr benötigt werden geht? Surprise: Das max. Lv ist 120. Also wen interessieren 70er Rüstungen oder 65er Waffen die +7 gedroppt werden? Diese Sachen haben hauptsächlich an Wert verloren weil sie eben kaum noch jemand braucht. Sollen doch Blaustahlpanzer droppen, die werden eh nur als Projektion benutzt.
      Es wurde ein Argument zur 90er map aufgestellt, das ich nicht teile, darauf habe ich mir gewagt, mit Argumenten zu antworten. Die "90er map" war kein Erfolg, der eine Neuauflage bräuchte als Level 120 map. Und nein, nur weil der aktuelle Markt mit gewissen Gegenständen relativ gesättigt ist, ist das kein Argument, diesen den Todesstoß zu versetzen. Auch sind Perlen gerade sehr schlecht gebalanced, es gibt sie tonnenweise. Und wer drops+7 unterstützt, sorgt dafür, dass das auch so bleibt.
      Das Argument "braucht eh keiner mehr" fällt übrigens durch, sobald ein neuer Server geöffnet wird. Dort werden auch wieder Farmer aufgebaut, die neuen Bedarf haben. Drops+7 haben dabei die Eigenschaft, dass sie Upgrade-Materialien aller Bosse aushebeln, weil sie keiner mehr dafür einsetzen muss. Das ist in keinem Levelbereich und an keinem Ort förderlich für das Spielgeschehen. Auch wenn Die das egal ist... ich sehe darin ein ernstes Problem und unter den Folgen leiden viele Spieler bis heute.
      Klar war die 90er Map ein Erfolg? Du hast Recht mit dem, dass der Dropp nicht so krass außergewönlich war.
      Aber damals waren die ganzen Crapuppitems noch etwas wert. Es bräuchte einfach wieder etwas worauf man sich konzentrieren kann, wie 90erMap, Raza, Nemere damals.

      Das muss nicht 10Won gewinn bringen aber einfach neue Herausforderungen.
      Wäre schon zufrieden mit einem Run wo man die Switcher droppt für 6./7. Boni.
      Dann vllt. noch glanzfragmente und n neues EQ Teil (FKS Gürtel who knows) und man die Uppsachen nur daher bekommt aus Metinsteinen mit Dropps wie Segis, Ringe, etc. aber wo man gutes EQ dafür braucht.
    • Die 90ger Maps waren von allen Updates bisher das absolute Highlight.

      Ohne diese Maps, gäbe es 50% weniger LvL bare Pets auf 81 , Petfutter und co.

      Ohne diese Maps wären Segis imens Teuer, denn etwa 40-60% aller Segis kommen sicher von dieser Map.
      Selbige gilt für grüne Drachenbohnen.

      Diese Map ist ohne gutes Eq sehr gut farmbar.
      Ohne diese Map hätte das Middle Lvl ( Spieler mit schlechten bis normalem Eq Stand) Lvl 90-105 absolut keine Chance.

      Das Spiel ist auf den High Lvl Bereich ausgelegt, sodass für einen Newbie ein Ssp+7 den er billig kaufen kann und im Dt veredeln kann die reinste Geldquelle.

      Das 7bener Eq droppt, ist bei der richtigen Verwendung für Spieler die im Aufbau oder neu sind ein Segen.
      Perlen sind schlecht gebalanced?
      Nein sie haben keine Verwendung mehr.
      Die meisten Leute kaufen fertiges Eq weil sie sich das switchen und Uppen ersparen wollen.

      Auf 9 Uppen und Bonis hinzufügen +Switchen,
      Biste bei 30 Won+ wenn man mit Dr Gutscheinen arbeitet.

      Die 66&80 Rüssis werden zu 70% als Pojektion verwendet oder als Crap Elemtardef Eq.

      Nur die wenigsten der Spieler nutzt diese Effektiv, und die kaufen das Eq fertig weil es Massenware ist.

      Wenn man Perlen balancen will, fügt se ins Neue Eq ein, und zwar Massenhaft.
      Siehe Rote Schatullen.
      Statt Mitheil brauch man pro Upp Stufe 20 Perlen usw.

      Eine Neue Farm Map würde nur Sinn ergeben-
      Wenn es neues Eq gibt, wo man doch die Bestandteile zusammen Farmen muss.

      Für neue Quests, Bio Quests usw.

      Mit 120 hat man bei dem aktuellen Content mehr als genug Möglichkeiten Geld zu machen.
      Und das gilt im Moment für jeden LvL Bereich, wenn Mann weiß wie.
    • Blay schrieb:

      Ohne diese Maps wären Segis imens Teuer, denn etwa 40-60% aller Segis kommen sicher von dieser Map.
      Selbige gilt für grüne Drachenbohnen.

      Diese Map ist ohne gutes Eq sehr gut farmbar.
      Ohne diese Map hätte das Middle Lvl ( Spieler mit schlechten bis normalem Eq Stand) Lvl 90-105 absolut keine Chance.

      Das Spiel ist auf den High Lvl Bereich ausgelegt, sodass für einen Newbie ein Ssp+7 den er billig kaufen kann und im Dt veredeln kann die reinste Geldquelle.

      Das 7bener Eq droppt, ist bei der richtigen Verwendung für Spieler die im Aufbau oder neu sind ein Segen.
      Perlen sind schlecht gebalanced?
      Nein sie haben keine Verwendung mehr.
      Die meisten Leute kaufen fertiges Eq weil sie sich das switchen und Uppen ersparen wollen.
      Na klar, weil ja auch so viele Segensschriftrollen benutzt werden unter den Noch-Spielern... das Zeug, worauf es dabei ankam, droppt ja +7.

      Dass das Spiel heute auf den Highlevel-Bereich ausgelegt ist, unterschreibe ich. Das Spiel soll also erstmal primär aus dem Leveln bestehen... das, was MMO-Spieler ja so "lieben". Und weil Metin2 ja so erfolgreich sein soll, droppt man jetzt nur crap im unteren Bereich. Armbänder, Halsketten, Bosstruhen auf allen Maps kann man nun links liegen lassen. Droppen sie im "Midlevel" +7.

      Drops+7 sind für absolut niemanden ein "Segen". Weil sie das Farmen von Upgrade-Material massiv infrage stellen. Und wie hier einige immer wieder zum Besten geben, wenn es gerade zur Situation passt: Das Zeug muss gar nicht +9 sein. Ich habe mit einem ssp+6 in der Grotte gelevelt und das war gar kein Problem. Ein Problem ist es aber, wenn man nur noch stupide Alchemie farmen soll und am besten gleich mit 5 chars jeden Tag, um sich was leisten zu können. Ja, desthalb ist das Spiel heute auch noch genauso beliebt wie zu der Zeit, als es noch lohnte, Bosse und Metins zu jagen.
      Ironie ist eigentlich nicht gut in diesem Forum, weil manche diese Aussagen dann so interpretieren, wie es ihnen passt. Daher nochmal zusammengefasst: Drops+7 brauchte niemand und haben dem ganzen Spiel sehr viel mehr geschadet als genutzt. Aber ich gönne den Highlevelern ihre weißen, blauen und roten Perlen, die keiner mehr braucht. Man muss ja keine 66er Rüstungen und 65er Waffen mehr damit upgraden. Die waren die Hauptverbraucher dafür und wären es noch heute, wäre man nicht auf die glorreiche Idee gekommen, dass man die nächsthöhere Stufe aus Gegenständen+9 erzeugt, die deshalb +7 droppen "mussten". Aber die Blinden sollen ruhig weiter die letzten Tage des Spiels zählen, Leute mit der Einstellung haben das absolut verdient. Eine neue Map mit drops+7 höherer Ausrüstung wäre für euch gar nicht so schlecht. Dann spürt ihr nochmal am eigenen Leib, was das im Endeffekt für weitere eurer Drops heißt und bekommt die Wahrheit so richtig um die Ohren.
    • Wenn man wirklich die +5/6/7er Drops aus den höheren Bossen/Metins/Truhen entfernen sollte, muss man EINIGES am gesamten Spielbalancing machen:
      -Man müsste die benötigte Item-EXP der Pets auf den hohen Stufen DRASTISCH reduzieren. Oder leckerlis mit gewissen itemexp werten Droppen lassen.
      -man müsste das Yang auf den höheren Maps (besonders auf den 90ern) erheblich erhöhen. Besonders aus metin2 und Bossen. Und damit meine ich nicht von 3k Yang vom metin auf 10k Yang und von Bossen Und Stufe 5ern von 5 bzw. 10k Yang jeweils um das doppelte erhöhen. Nein, dann müssten die Metins pro Stein ca 200-300k Yang, Bosse selbigen wert und Sufe 5er ca 1-1,5kk Yang Droppen. Damit man den ähnlichen Erlös von Waffenverkauf bei gemi bzw. Spielern wieder drin hat. Sonst kann man das Farmen da gleich sein lassen.

      WunRo schrieb:

      Blay schrieb:

      Ohne diese Maps wären Segis imens Teuer, denn etwa 40-60% aller Segis kommen sicher von dieser Map.
      Selbige gilt für grüne Drachenbohnen.

      Diese Map ist ohne gutes Eq sehr gut farmbar.
      Ohne diese Map hätte das Middle Lvl ( Spieler mit schlechten bis normalem Eq Stand) Lvl 90-105 absolut keine Chance.

      Das Spiel ist auf den High Lvl Bereich ausgelegt, sodass für einen Newbie ein Ssp+7 den er billig kaufen kann und im Dt veredeln kann die reinste Geldquelle.

      Das 7bener Eq droppt, ist bei der richtigen Verwendung für Spieler die im Aufbau oder neu sind ein Segen.
      Perlen sind schlecht gebalanced?
      Nein sie haben keine Verwendung mehr.
      Die meisten Leute kaufen fertiges Eq weil sie sich das switchen und Uppen ersparen wollen.
      Na klar, weil ja auch so viele Segensschriftrollen benutzt werden unter den Noch-Spielern... das Zeug, worauf es dabei ankam, droppt ja +7.
      Dass das Spiel heute auf den Highlevel-Bereich ausgelegt ist, unterschreibe ich. Das Spiel soll also erstmal primär aus dem Leveln bestehen... das, was MMO-Spieler ja so "lieben". Und weil Metin2 ja so erfolgreich sein soll, droppt man jetzt nur crap im unteren Bereich. Armbänder, Halsketten, Bosstruhen auf allen Maps kann man nun links liegen lassen. Droppen sie im "Midlevel" +7.

      Drops+7 sind für absolut niemanden ein "Segen". Weil sie das Farmen von Upgrade-Material massiv infrage stellen. Und wie hier einige immer wieder zum Besten geben, wenn es gerade zur Situation passt: Das Zeug muss gar nicht +9 sein. Ich habe mit einem ssp+6 in der Grotte gelevelt und das war gar kein Problem. Ein Problem ist es aber, wenn man nur noch stupide Alchemie farmen soll und am besten gleich mit 5 chars jeden Tag, um sich was leisten zu können. Ja, desthalb ist das Spiel heute auch noch genauso beliebt wie zu der Zeit, als es noch lohnte, Bosse und Metins zu jagen.
      Ironie ist eigentlich nicht gut in diesem Forum, weil manche diese Aussagen dann so interpretieren, wie es ihnen passt. Daher nochmal zusammengefasst: Drops+7 brauchte niemand und haben dem ganzen Spiel sehr viel mehr geschadet als genutzt. Aber ich gönne den Highlevelern ihre weißen, blauen und roten Perlen, die keiner mehr braucht. Man muss ja keine 66er Rüstungen und 65er Waffen mehr damit upgraden. Die waren die Hauptverbraucher dafür und wären es noch heute, wäre man nicht auf die glorreiche Idee gekommen, dass man die nächsthöhere Stufe aus Gegenständen+9 erzeugt, die deshalb +7 droppen "mussten". Aber die Blinden sollen ruhig weiter die letzten Tage des Spiels zählen, Leute mit der Einstellung haben das absolut verdient. Eine neue Map mit drops+7 höherer Ausrüstung wäre für euch gar nicht so schlecht. Dann spürt ihr nochmal am eigenen Leib, was das im Endeffekt für weitere eurer Drops heißt und bekommt die Wahrheit so richtig um die Ohren.
      Segis meinste werden nicht mehr gebraucht? Ich hab nie Segis, weil meine sofort verfeuert werden. Ich bin praktisch nur am Segi Uppen, weil man heutzutage so unendlich viele für die Items benötigt. Es klappt ja nix mehr. Besonders im Highlevel.
      My Name is Jeff 8|
    • WunRo schrieb:

      Aber ich gönne den Highlevelern ihre weißen, blauen und roten Perlen, die keiner mehr braucht
      Sie wurden vieleicht weniger wert aber sie haben dennoch noch einen nutzen und zwar für rotflammensteine...

      WunRo schrieb:

      Drops+7 sind für absolut niemanden ein "Segen". Weil sie das Farmen von Upgrade-Material massiv infrage stellen. Und wie hier einige immer wieder zum Besten geben, wenn es gerade zur Situation passt: Das Zeug muss gar nicht +9 sein. Ich habe mit einem ssp+6 in der Grotte gelevelt und das war gar kein Problem.
      Genau dort gab es damals ja auch den shitstorm dass die rüssis und waffen zu hoch gedroppt wurden. Zu betazeiten bekam man die soweit ich weis sogar schon +8 :D
      Man wollte damals wahrscheinlich nur das die leute auf einfache art und weise die 105er waffenn/ rüssis bekommen.
      Find ich bis heute immer noch unnötig das ganze.

      WunRo schrieb:

      Eine neue Map mit drops+7 höherer Ausrüstung wäre für euch gar nicht so schlecht. Dann spürt ihr nochmal am eigenen Leib, was das im Endeffekt für weitere eurer Drops heißt und bekommt die Wahrheit so richtig um die Ohren.
      Von mir aus dürfen die gerne 105er rüssis droppen lassen aber +5 würde sogar reichen. Aber mein gefühl sagt mir dass die Alchemie fällig ist mit einer neuen farmap....
      Solang die nur roh droppt wärs ja noch halb so schlimm.
      Rechtschreibfehler gehören euch :watching2:

      x3BlaCKSoUl lvl 118 Wasu Gelbes reich
      Bl2CkSkULL lvl 105Nahninja Gelb
      Server Pandora
    • DonBastiano schrieb:

      Wenn man wirklich die +5/6/7er Drops aus den höheren Bossen/Metins/Truhen entfernen sollte, muss man EINIGES am gesamten Spielbalancing machen:
      -Man müsste die benötigte Item-EXP der Pets auf den hohen Stufen DRASTISCH reduzieren. Oder leckerlis mit gewissen itemexp werten Droppen lassen.
      -man müsste das Yang auf den höheren Maps (besonders auf den 90ern) erheblich erhöhen. Besonders aus metin2 und Bossen. Und damit meine ich nicht von 3k Yang vom metin auf 10k Yang und von Bossen Und Stufe 5ern von 5 bzw. 10k Yang jeweils um das doppelte erhöhen. Nein, dann müssten die Metins pro Stein ca 200-300k Yang, Bosse selbigen wert und Sufe 5er ca 1-1,5kk Yang Droppen. Damit man den ähnlichen Erlös von Waffenverkauf bei gemi bzw. Spielern wieder drin hat. Sonst kann man das Farmen da gleich sein lassen.
      Pets und wie schnell man die leveln kann, wird von den Gamedesignern festgelegt. Wenn sie von Anfang an nur mit 4fachem Aufwand hätten gelevelt werden können, würde sich keiner beschweren, wenn man ihnen wieder Möglichkeiten "wegnehmen" will. Pets waren auch nie ein Argument für drops+7. Man hätte nämlich dieselbe Levelgeschwindigkeit auch schaffen können, hätte man einen "Pet-Boost-Stein" als neuen, seltenen drop eingeführt, der gleich mal paar Prozent draufpackt. Potenzial, das man nicht genutzt hat. Stattdessen lieber die Hälfte der Spielaktivitäten überflüssig zu machen fördert natürlich die Entwicklung der Spielerzahlen ungemein.

      Und die Yangerzeugung muss runter, auf keinen Fall rauf. Es muss genügend Möglichkeiten geben, damit vorhandenes Yang von Spieler zu Spieler gereicht wird. Nicht en masse die Inflation befeuern.

      DonBastiano schrieb:

      Segis meinste werden nicht mehr gebraucht? Ich hab nie Segis, weil meine sofort verfeuert werden. Ich bin praktisch nur am Segi Uppen, weil man heutzutage so unendlich viele für die Items benötigt. Es klappt ja nix mehr. Besonders im Highlevel.
      Die Strategie mit den Itemshop-Segensschriftrollen ist P2win-mäßig einer der Kronzacken, keine Frage. Aber alles andere als selbstverständlich, gerade wenn man das Spiel von außen beurteilt. Und den Luxus, tonnenweise Segensschriftrollen zu verbraten bei aussichtslosen Chancen habt ihr auch nur, weil es sie eben im Überfluss gibt. Vor Jahren bei 5-10kk Yang pro Segensschriftrolle hätte sich das jeder 3Mal überlegt.

      Cuyamaja schrieb:

      Genau dort gab es damals ja auch den shitstorm dass die rüssis und waffen zu hoch gedroppt wurden. Zu betazeiten bekam man die soweit ich weis sogar schon +8
      Man wollte damals wahrscheinlich nur das die leute auf einfache art und weise die 105er waffenn/ rüssis bekommen.
      Find ich bis heute immer noch unnötig das ganze.
      Und das nur, weil die Gamedesigner sich vorher dazu entschlossen haben, dass die nächsthöhere Waffe/Rüstung aus der vorigen +9 gebastelt wird. Hätten sie das gute, alte System beibehalten und die neuen Waffen/Rüstungen wären +0-2 selten aus Bossen gedroppt, wären alle zufrieden gewesen und keiner hätte einen Nachteil gehabt. Weder Levelbereiche nach unten, noch nach oben.


      Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP

      So viel zu "keine Farmmap"
      Er wollte damit sagen "Es lohnt sich nicht mehr. Wir brauchen eine neue Map, wo Mondsteine aus jedem 20. Boss droppen.".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP

      So viel zu "keine Farmmap"
      Zum reinen Metin-hauen mag die Ok sei n, trotzdem haste da keine nennenswerten Monster in deinem Levelbereich (110+) die du Grinden kannst. Für eventdropps, Drachensplitter, Rang oder ähnliches. Sowas fehlt einfach auf der 95er.
      Diese vereinzelten Mobtruppen und 120er Crapbosse im Tempel kannste dir schenken.
      My Name is Jeff 8|
    • @WunRo
      Mit deinem Text haste dich selbst disqualifiziert.

      :rolf:

      Jeder Mensch brauch Segis und zwar Massig .

      Und du brauchst Eq auf 9 um Effektiv Bosse zu Farmen.

      Und da du nicht verstehst oder weißt..... weil du ja nicht mehr spielst, dass die Herstellung eines Gegenstandes bis lvl80 Ohne Sinn ist, da es viel zu teuer ist, und der Markt mit diesen Items zu überflutet ist.

      Aber für dich -

      Ss0 Upp kosten- bis auf 9
      Ohne Schmiede mit Segis biste bei etwa 50 Versuchen mindestens.
      Sprich 250kk an Segis, aber brauch man ja nicht :rolf:

      Dr Gutscheine 1k dr 20 Won.

      Für 1k Dr kannste 5 Bonis hinzufügen (Bei glück)
      Und max 4x drehen.

      Sprich mit etwa 23 Won haste nen Crap ss9 . hgw.

      Für 2 Won bekommst fertige aufm Markt :D
    • Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP

      So viel zu "keine Farmmap"
      und was willst damit sagen frag ihm mal wie lang er brauchte um das alles zu bekommen von 1 metin

      weiss nicht wo du mit 115 splitter machstsicher nicht 90map aber geh mal 90map und versuch dein glück

      und nur das ich mit 110+ splittern kann geh ich nicht immer extra auf 95 map und muss mal 30min oder mehr den boss suchen das ich auch die map komme
      oder wie schon gesagt worden ist versuch dein glück bei richtigen events auf 90map mit 110+

      und wie auch gesagt worden ist schiffverteidigung war der anfang von ein neuen kapitel
      aber dan sollt das mal weiter gehen auch und das nicht erst in 10jahren
    • Blay schrieb:

      Die 90ger Maps waren von allen Updates bisher das absolute Highlight.

      Ohne diese Maps, gäbe es 50% weniger LvL bare Pets auf 81 , Petfutter und co.

      Ohne diese Maps wären Segis imens Teuer, denn etwa 40-60% aller Segis kommen sicher von dieser Map.
      Selbige gilt für grüne Drachenbohnen.

      Diese Map ist ohne gutes Eq sehr gut farmbar.
      Ohne diese Map hätte das Middle Lvl ( Spieler mit schlechten bis normalem Eq Stand) Lvl 90-105 absolut keine Chance.

      Das Spiel ist auf den High Lvl Bereich ausgelegt, sodass für einen Newbie ein Ssp+7 den er billig kaufen kann und im Dt veredeln kann die reinste Geldquelle.

      Das 7bener Eq droppt, ist bei der richtigen Verwendung für Spieler die im Aufbau oder neu sind ein Segen.
      Perlen sind schlecht gebalanced?
      Nein sie haben keine Verwendung mehr.
      Die meisten Leute kaufen fertiges Eq weil sie sich das switchen und Uppen ersparen wollen.

      Auf 9 Uppen und Bonis hinzufügen +Switchen,
      Biste bei 30 Won+ wenn man mit Dr Gutscheinen arbeitet.

      Die 66&80 Rüssis werden zu 70% als Pojektion verwendet oder als Crap Elemtardef Eq.

      Nur die wenigsten der Spieler nutzt diese Effektiv, und die kaufen das Eq fertig weil es Massenware ist.

      Wenn man Perlen balancen will, fügt se ins Neue Eq ein, und zwar Massenhaft.
      Siehe Rote Schatullen.
      Statt Mitheil brauch man pro Upp Stufe 20 Perlen usw.

      Eine Neue Farm Map würde nur Sinn ergeben-
      Wenn es neues Eq gibt, wo man doch die Bestandteile zusammen Farmen muss.

      Für neue Quests, Bio Quests usw.

      Mit 120 hat man bei dem aktuellen Content mehr als genug Möglichkeiten Geld zu machen.
      Und das gilt im Moment für jeden LvL Bereich, wenn Mann weiß wie.
      xoxo

      Zensur by Daezi ♥
      Verwarnung wegen Beleidigung
    • Gringo schrieb:

      Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP
      So viel zu "keine Farmmap"
      und was willst damit sagen frag ihm mal wie lang er brauchte um das alles zu bekommen von 1 metin
      weiss nicht wo du mit 115 splitter machstsicher nicht 90map aber geh mal 90map und versuch dein glück

      und nur das ich mit 110+ splittern kann geh ich nicht immer extra auf 95 map und muss mal 30min oder mehr den boss suchen das ich auch die map komme
      oder wie schon gesagt worden ist versuch dein glück bei richtigen events auf 90map mit 110+

      und wie auch gesagt worden ist schiffverteidigung war der anfang von ein neuen kapitel
      aber dan sollt das mal weiter gehen auch und das nicht erst in 10jahren
      Versuch mal die Splitter im Razador zu Farmen :)
      Ich Farme da in 10 Minuten meine 5 Cores mit Doppel Dropp.
      Ninja 120.
    • Blay schrieb:

      Gringo schrieb:

      Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP
      So viel zu "keine Farmmap"
      und was willst damit sagen frag ihm mal wie lang er brauchte um das alles zu bekommen von 1 metinweiss nicht wo du mit 115 splitter machstsicher nicht 90map aber geh mal 90map und versuch dein glück

      und nur das ich mit 110+ splittern kann geh ich nicht immer extra auf 95 map und muss mal 30min oder mehr den boss suchen das ich auch die map komme
      oder wie schon gesagt worden ist versuch dein glück bei richtigen events auf 90map mit 110+

      und wie auch gesagt worden ist schiffverteidigung war der anfang von ein neuen kapitel
      aber dan sollt das mal weiter gehen auch und das nicht erst in 10jahren
      Versuch mal die Splitter im Razador zu Farmen :) Ich Farme da in 10 Minuten meine 5 Cores mit Doppel Dropp.
      Ninja 120.
      ja Blay das mach ich ja auch weill ich nicht stunden den boss suchen will das ich auf eine map komme
      aber das kann ja auch nicht die lösung sein für die high lvl in runs farmen gehen müßen
    • Blay schrieb:

      Versuch mal die Splitter im Razador zu Farmen :) Ich Farme da in 10 Minuten meine 5 Cores mit Doppel Dropp.
      Ninja 120.
      Das haste aber nur mit Vierfachdropp (IS 200% + Ingame 100%). Wenn ich mit meinem 101er Hund in den Raza gehe, brauche ich mit Ingame 100% Doppeldropp ca 4-5 Ebenen für meine 5 Cors. Wenn du mit 120 da ohne IS Handschuhe reingehst, bezweifle ich aber sehr stark, dass du nur einen einzigen Run für alle 50 Drachensplitter brauchst, es sei denn du farmst da ewig in der Maat oder Zahnradebene. Dann muss man ja auch noch bedenken, dass die Droppbedingungen angepasst wurden, damit 120er überhauptnoch farmen können....
      My Name is Jeff 8|
    • Gringo schrieb:

      Y7Maverick schrieb:

      Gringo schrieb:

      UND NEIN 95 MAP IST KEINE FARMMAP
      So viel zu "keine Farmmap"
      und was willst damit sagen frag ihm mal wie lang er brauchte um das alles zu bekommen von 1 metin
      weiss nicht wo du mit 115 splitter machstsicher nicht 90map aber geh mal 90map und versuch dein glück

      und nur das ich mit 110+ splittern kann geh ich nicht immer extra auf 95 map und muss mal 30min oder mehr den boss suchen das ich auch die map komme
      oder wie schon gesagt worden ist versuch dein glück bei richtigen events auf 90map mit 110+

      und wie auch gesagt worden ist schiffverteidigung war der anfang von ein neuen kapitel
      aber dan sollt das mal weiter gehen auch und das nicht erst in 10jahren

      BlackFire schrieb:

      Blay schrieb:

      Die 90ger Maps waren von allen Updates bisher das absolute Highlight.

      Ohne diese Maps, gäbe es 50% weniger LvL bare Pets auf 81 , Petfutter und co.

      Ohne diese Maps wären Segis imens Teuer, denn etwa 40-60% aller Segis kommen sicher von dieser Map.
      Selbige gilt für grüne Drachenbohnen.

      Diese Map ist ohne gutes Eq sehr gut farmbar.
      Ohne diese Map hätte das Middle Lvl ( Spieler mit schlechten bis normalem Eq Stand) Lvl 90-105 absolut keine Chance.

      Das Spiel ist auf den High Lvl Bereich ausgelegt, sodass für einen Newbie ein Ssp+7 den er billig kaufen kann und im Dt veredeln kann die reinste Geldquelle.

      Das 7bener Eq droppt, ist bei der richtigen Verwendung für Spieler die im Aufbau oder neu sind ein Segen.
      Perlen sind schlecht gebalanced?
      Nein sie haben keine Verwendung mehr.
      Die meisten Leute kaufen fertiges Eq weil sie sich das switchen und Uppen ersparen wollen.

      Auf 9 Uppen und Bonis hinzufügen +Switchen,
      Biste bei 30 Won+ wenn man mit Dr Gutscheinen arbeitet.

      Die 66&80 Rüssis werden zu 70% als Pojektion verwendet oder als Crap Elemtardef Eq.

      Nur die wenigsten der Spieler nutzt diese Effektiv, und die kaufen das Eq fertig weil es Massenware ist.

      Wenn man Perlen balancen will, fügt se ins Neue Eq ein, und zwar Massenhaft.
      Siehe Rote Schatullen.
      Statt Mitheil brauch man pro Upp Stufe 20 Perlen usw.

      Eine Neue Farm Map würde nur Sinn ergeben-
      Wenn es neues Eq gibt, wo man doch die Bestandteile zusammen Farmen muss.

      Für neue Quests, Bio Quests usw.

      Mit 120 hat man bei dem aktuellen Content mehr als genug Möglichkeiten Geld zu machen.
      Und das gilt im Moment für jeden LvL Bereich, wenn Mann weiß wie.
      xoxo
      Zensur by Daezi ♥

      Verwarnung wegen Beleidigung
      weiß ja nicht wie du den boss suchst gringo ? Ich brauch dafür max 10 min xD...oben links ins eck und dann durchloggen bis ich ihn in einer der beiden sackgassen gefunden hab...so viel zu ahnung vom spiel...