Inflation/Balancing zum Vorteil nutzen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • @Blay , finde deine Ideen alle gut , Feinheiten muss man noch abstimmen , aber im Großen und Ganzen ein wirklich guter Ansatz.
      Die Botter sind klar , immer ein Problem , ob mit oder ohne Änderung. Die müssen einfach generell verschwinden.
      Ohne die Bots hätte es das Low-Lvl zu etwas früheren Zeiten auch einfacher gehabt , an Yang zu kommen - jetzt ist der Zug schon abgefahren.

      Aber da könnte man mit den Ideen durchaus entgegen wirken.

      Wichtig ist halt einfach dass Yang irgendwo vernichtet wird. Auch so dass es Spieler dann auch wirklich tun , es muss sich also irgendwo lohnen.
      Die Idee mit Kostümen wäre da super , würden sicher viele machen - weils geil aussieht , muss nicht mal was bringen.

      Ich hoff das ein paar Ideen hiervon bei den Verantwortlichen Gehör finden.

      @WunRo , ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
      Du reitest immer auf den gleichen Argumenten rum , von denen du nicht mal Ahnung hast. Warum lässt du dich nicht einfach mal auf eine normale Diskussion ein ohne deine "Möchtegern-Wissenschafts-Analyse" bei der man mit irgendwelchen schlau klingenden Wörtern um sich schmeißt und immer auf dem eigenen Recht beharrt anstatt sich mal auf wirkliche Erfahrungswerte einzulassen.
      Wärst du offener für andere Ansichten und nicht immer so tun als hättest die Weisheit mit Löffeln gefressen , würdest du nicht bei 98,7% der Com anecken sondern zur Kenntnis genommen werden - und ich denke dass willst du auch sonst bräuchtest du keine Beiträge schreiben. Aber so wird dich kaum einer für voll nehmen...soviel dazu...
    • FunkyZzZ schrieb:

      @WunRo , ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung.
      Du reitest immer auf den gleichen Argumenten rum , von denen du nicht mal Ahnung hast. Warum lässt du dich nicht einfach mal auf eine normale Diskussion ein ohne deine "Möchtegern-Wissenschafts-Analyse" bei der man mit irgendwelchen schlau klingenden Wörtern um sich schmeißt und immer auf dem eigenen Recht beharrt anstatt sich mal auf wirkliche Erfahrungswerte einzulassen.
      Wärst du offener für andere Ansichten und nicht immer so tun als hättest die Weisheit mit Löffeln gefressen , würdest du nicht bei 98,7% der Com anecken sondern zur Kenntnis genommen werden - und ich denke dass willst du auch sonst bräuchtest du keine Beiträge schreiben. Aber so wird dich kaum einer für voll nehmen...soviel dazu...
      Ganz schön viel Vorwurf für kein konkretes Argument. Und ich bin mir erstens ziemlich sicher, dass ich nicht bei so vielen "anecke", noch schrecken mich Gegenmeinungen davon ab, meine Überzeugung mit Argumenten und Beispielen zu untermauern. Solltest Du auch mal versuchen, statt in jedem Beitrag persönliche Angriffe mindestens ergänzend anzufügen, ohne zu glauben, dies nicht wenigstens konkret begründen zu müssen. Zudem lass' mal besser andere entscheiden, wer am Ende mehr Ahnung vom Spiel hat und ob da Praxisbezüge wirklich die entscheidende Rolle spielen. Hier geht es um Hintergründe und die Theorie und Ursachen einer Inflation. Die Praxis nutzt hier herzlich wenig.

      FunkyZzZ schrieb:

      Ohne die Bots hätte es das Low-Lvl zu etwas früheren Zeiten auch einfacher gehabt , an Yang zu kommen - jetzt ist der Zug schon abgefahren.
      Ein "zu spät" gibt es nicht. So wie Updates teils von heute auf morgen gravierende Folgen hatten, kann man mit Maßnahmen an den richtigen Stellen deutliche Wirkungen auch zum Positiven erzielen.
    • Muss ich was begründen , wenn ich dem TE zustimme und seine Argumentation gut finde ? - Nööö?
      Ich muss nicht in "deinem Stil" kommunzieren oder argumentieren , dass verstehst du anscheinend nicht.
      Ich habe gegen dich persönlich nichts , wie denn auch - ich kenne dich nicht...
      Gene deinen Stil und deine Art , hmm ja da habe ich schon was und ebenso ein Haufen anderer Leute hier im Forum.
      Ich wollte dir nur einen Hinweis geben , wie du vielleicht besser bei anderen ankommst , aber was du drauß machst bleibt dir überlassen.

      Ich jedenfalls werde mich weiterhin zu Themen äußern wie ich es will und muss keine seitenlangen Belege zu meiner Meinung führen ;)

      Die Zahl habe ich aus einer Studie errechnet :)

      Und ich denke alle hier im Forum wissen , was eine Inflation ist - dazu benötigen wir keinen Theorieunterricht.
      Wichtig sind Ideen und Ansätze praktisch umzusetzen , was wenn ich mich nicht irre , mit Praxiserfahrung doch deutlich sinnvoller ist , als aus angelernter oder Erfahrung aus Hörensagen.

      WunRo schrieb:

      Ein "zu spät" gibt es nicht. So wie Updates teils von heute auf morgen gravierende Folgen hatten, kann man mit Maßnahmen an den richtigen Stellen deutliche Wirkungen auch zum Positiven erzielen.
      Doch sehr wohl. Weil den Schaden , den die Bots bisher angerichtet haben , kann man nicht rückgängig machen. Weder die erfarmten Items noch das generierte Yang.
      Und bis diese Dinge "aufgebraucht" sind , dauert es sehr sehr lange. Heißt der Schaden wird selbst nach Beheben noch eine lange Zeit große Wirkung auf Preisstrukturen am Markt haben.
      Da würde nur eine Sperrung helfen.
    • FunkyZzZ schrieb:

      Und ich denke alle hier im Forum wissen , was eine Inflation ist - dazu benötigen wir keinen Theorieunterricht.
      Wichtig sind Ideen und Ansätze praktisch umzusetzen , was wenn ich mich nicht irre , mit Praxiserfahrung doch deutlich sinnvoller ist
      Leider haben einige bewiesen, dass ihnen nicht bewusst ist, was Inflation bedeutet. Und was nutzt einem praktisch zu erfahren, was die unmittelbaren Folgen der aktuellen Inflation sind, wenn die Lösungen erstmal rein theoretisch sind, aber nunmal in der Beseitigung der Ursache zu suchen sein sollten. Das ist und bleibt meine Meinung. Man darf auch gern irgendwelche Konstrukte basteln, die das von Meley & Co. erzeugte Yang wieder abschöpfen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das gerade in der aktuellen Situation nicht funktionieren kann, wo Yang-Drops die letzte Option sind, warum sich einige Runs noch "lohnen". Es müssten schon wirklich tolle und begehrte "Verbrauchsgüter" sein, um die Spieler dazu zu bewegen, da permanent entscheidende Mengen Yang/Won reinzupulvern.

      FunkyZzZ schrieb:

      Doch sehr wohl. Weil den Schaden , den die Bots bisher angerichtet haben , kann man nicht rückgängig machen. Weder die erfarmten Items noch das generierte Yang.
      Und bis diese Dinge "aufgebraucht" sind , dauert es sehr sehr lange. Heißt der Schaden wird selbst nach Beheben noch eine lange Zeit große Wirkung auf Preisstrukturen am Markt haben.
      Die Aussage trifft zum Beispiel auf einen vollkommen neuen Server absolut nicht zu. In so einer Umgebung sieht man am besten und in absehbarer Zeit, was die Maßnahmen wirklich gebracht haben.