Magieklassen schwächen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Magieklassen schwächen

      Hallo,
      mir ist aufgefallen das Magieklassen sehr unfair sind gegen Spieler im lowlvl bzw unter 70, man kann nicht gegen Magieklassen deffen weil, man am ende eh weniger Magiedef hat als der Gegner Magiebruch, max 45% magiedef & 50% magiebruch wenn ich mich nicht irre, ich finde das etwas arg op, da man im low lvl pvp absolut 0 chancen dagegen hat, mein vorschlag wäre für lowlvl zumindest magieklassen in irgendeiner hinsicht zu schwächen, sodass man sie auch deffen kann. Fragt mich nicht wie :D aber es wird schon eine Lösung geben, eure meinung dazu würde mich interessieren
      -ott
    • Ottdiamond schrieb:

      Hallo,
      mir ist aufgefallen das Magieklassen sehr unfair sind gegen Spieler im lowlvl bzw unter 70, man kann nicht gegen Magieklassen deffen weil, man am ende eh weniger Magiedef hat als der Gegner Magiebruch, max 45% magiedef & 50% magiebruch wenn ich mich nicht irre, ich finde das etwas arg op, da man im low lvl pvp absolut 0 chancen dagegen hat, mein vorschlag wäre für lowlvl zumindest magieklassen in irgendeiner hinsicht zu schwächen, sodass man sie auch deffen kann. Fragt mich nicht wie :D aber es wird schon eine Lösung geben, eure meinung dazu würde mich interessieren
      -ott
      Oh ja. Lass uns alles für die Lowlvler anpassen und ihre 2000 Mains dahinter und 5000 Won. Ein 55er sollte alles legen können. Sonst noch Wünsche?

      Ihr habt schon genug Push, der in dem Level nicht möglich sein sollte. Exze Alchi usw. Da sollte es eher einen Cap geben, mag zwar sein das 55 PvP für einige was feines ist, aber heutzutage ist das komplett aus den Rudern gerissen worden und es dann noch schlimmer machen, ne danke.

      Bis auf Magieklassen könnt ihr wie jeder 120er schon fast alles auf 0 Skilldmg senken, was auch nicht möglich sein sollte mit 55.
    • Ottdiamond schrieb:

      ich finde das etwas arg op, da man im low lvl pvp absolut 0 chancen dagegen hat, mein vorschlag wäre für lowlvl zumindest magieklassen in irgendeiner hinsicht zu schwächen, sodass man sie auch deffen kann. Fragt mich nicht wie aber es wird schon eine Lösung geben, eure meinung dazu würde mich interessieren
      Kurzum: Man hatte seitens Webzen versäumt, darauf zu achten, dass keine Resistenz einen Wert erreichen kann, der "Immunität" gewährt. "Magiebruch" war eine provisorische Notlösung, die aber eben den Normalzustand nicht mehr achtet. Wer wenig Magieverteidigung hat, den trifft dieser mathematische Unsinn besonders hart. Hätten sie es wenigstens so geregelt, dass die Wirkung von "Magiebruch" nur ab einem gewissen Resistenz-Minimum eintritt... aber nein, sie haben daran festgehalten und meinen jetzt auch noch, "fertig gebalanced" zu haben.

      Für mich gehören sämtliche Resistenzen mit einem "Cap" versehen und "Magiebruch" abgeschafft oder auf ein Minimum beschränkt (5%). Egal ob 75, 80, 85 oder 90% Deckelung aller Resistenzen und fks-Verteidigung am Ende... "Bruch" gegen eine zu hohe Resistenz, so provisorisch umgesetzt, ist eine unsinnige Herangehensweise gegen die Folgen planerischen Versagens. Ich warte nur noch drauf, dass sich das bei anderen Resistenzen wiederholt und noch mehr Steine diesen Typs das ausbügeln sollen.

      Eigentlich hätte ich mindestens erwartet vom letzten "Balancing", dass sie da was Ordentliches nachliefern. Stattdessen bleibt sogar der versprochene "Balancing part2" offensichtlich aus. So richtig ernst meinten sie es offensichtlich nicht und PVP wird nicht besser durch irgendwelche neue PVP-Örtlichkeiten. Es sei denn, an diesen Orten würden zum Beispiel sämtliche Resistenzen runterskaliert/"gedeckelt" und "Magiebruch" im gleichen Atemzug außer Kraft gesetzt. Wäre vielleicht kein schlechter Ansatz.