Ankündigung Die IRC Regeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

  • Die IRC Regeln


    - IRC REGELN -


    Ihr gelangt zu dem IRC über folgenden Link: Metin2 IRC Channel

    Die nachfolgenden Regeln ergänzen die allgemeinen IRC Regeln.

    allgemeine IRC Regeln

    Diese Regeln sind für alle Benutzer des OnlineGamesNet verbindlich.
    Bitte lies sie aufmerksam durch und nutze das Netzwerk nur, wenn du mit diesen Regeln einverstanden bist.
    1. Nutzung des Netzwerkes, Sanktionen gegen User
      1. Die Nutzung unserer Server ist ein Privileg, kein Recht. IRC Operator des OnlineGamesNet können daher Nutzer temporär oder dauerhaft vom Netzwerk entfernen - mit oder ohne speziellem Grund.
      2. Sanktionen gegen User im Netzwerk sind unter anderem Kills (erzwungene Disconnects), G-Lines(Netzwerkbans), Suspendierung von AuthServ-Accounts
      3. Sanktionen gegen Channel beinhalten das - zeitweise oder dauerhafte - Entfernen von ChanServ aus diesem Channel, sowie die administrative Schließung desselben.
      4. OnlineGamesNet behält sich das Recht vor, deine Verbindung auf offene Proxies zu prüfen. Eine Nutzung solcher Verbindungen kann in einer automatischen Gline resultieren, deren Daten auf öffentlichen Blacklists oder Port scans basieren.
    2. Probleme mit Usern
      1. Sollte dich ein User auf dem OnlineGamesNet IRC Server belästigen, solltest du ihn einfach ignorieren oder in deinem Client auf die Ignoreliste setzen.
      2. Wenn ein User dich in einem Channel belästigt, verlasse einfach den Channel oder wende dich an einen der Channelops - normalerweise sieht es kein Op gerne, wenn sich ein User in seinem Channel danebenbenimmt.
      3. Solltest du danach weiterhin belästigt werden, kannst du den entsprechenden User dem OnlineGamesNet staff in #help melden.
    3. Bans
      1. Es ist nicht gestattet, Bans in einem Channel zu umgehen ("Banevading", "Banevasion").
      2. Sollte jemand einen gültigen Ban in deinem Channel evaden, mache ihn bitte darauf aufmerksam, dass er gegen diese Regeln verstößt.
      3. Sofern er weitermacht, setze dich bitte mit dem OnlineGamesNet staff in #help in Verbindung.
      4. Hinweis: Bans auf einen Nicknamen (nickname!*@*) werden nicht als gültige Bans angesehen. Wir werden nicht gegen User vorgehen, die eine solche Banmaske durch Änderung ihres Nicks umgehen.
    4. Illegales Material, verbotene Links, Propaganda, Viren, Würmer, etc.
      1. Es ist strikt untersagt, illegale Materialien (wie z.B. MP3s, Raubkopien, Seriennummern, Cracks), Pornografie, rassistische bzw. extremistische Materialen oder andere verbotene Dinge auf auf dem OnlineGamesnet zu verbreiten.
      2. User, die mit Viren/Würmern infiziert sind, werden für mindestens 1 Stunde von unseren Servern gebannt um den Virus zu entfernen, sofern sie nicht aktiv werden bzw. nicht gewillt sind den Virus zu entfernen.
      3. Das Verbreiten von Links zu den bezeichneten Inhalten, ebenso wie zu sogenannten Diebspielen oder anderen unangebrachten Websiten kann durch Network Services selbsttätig sanktioniert werden.
      4. Wenn du aufgrund eines Virus eine G-Line erhalten hast, kannst du nach Entfernen dieses Virus den G-Line Check nutzen, um eine Entfernung deiner G-Line zu beantragen.
      5. Falls du derartige Dinge auf dem OnlineGamesNet wahrnimmst, melde sie bitte in #help oder über unsere Website unter onlinegamesnet.net/request.php (Watchdog).
    5. Channels
      1. Für neue Channelregistrierungen gelten die Regeln für Channelregistrierungen.
      2. Das IRC Team behält sich das Recht vor, bestimmte Channels nicht zu registrieren und/oder sie zu schließen.
      3. Werbung ist ohne Zustimmung des Channelowners bzw ohne eigenen access auf der Userliste verboten. Dazu zählt auch das Posten von Diebspiellinks.
      4. Das Zuspammen bzw. Flooden eines Channels mit Nachrichten, Notices oder join/part Aktionen kann durch Network Services automatisch sanktioniert werden.
    6. Bots, Clones
      1. Bots und mehrere Verbindungen sind normalerweise erlaubt, sofern sie ein Limit von 4 gleichzeitigen Verbindungen von einer IP Adresse aus nicht überschreiten.
      2. Das Überschreiten des Limits von 4 Verbindungen, resultiert in einer automatischen G-Line über 1 Stunde.
      3. Bots, die nur dazu dienen andere Nutzer zu stören bzw. belästigen oder die genutzt werden, um die Nutzerzahl eines Channels künstlich zu erhöhen, können nach dem Auffinden gebannt (G-Lined) werden.
      4. Botnets bzw. fremd gesteuerte Verbindungen, die zum Spammen des Netzwerkes oder spezieller Channel genutzt werden - oder die verwendet werden um Attacken auf Ziele außerhalb des OnlineGamesNet zu koordinieren, sind untersagt und werden ausnahmslos G-Lined.
      5. Sofern du aus bestimmten Gründen mehr als 4 gleichzeitige Verbindungen (Clones) benötigst, kannst du dich dafür über onlinegamesnet.net/request.php (Trust) an den OnlineGamesNet staff wenden.
    7. Sonstiges
      1. Die Nicknamen von Teammitgliedern können geschützt sein. Das bedeutet, dass dein Nick von einem IRC Operator zwangsweise geändert wird, sofern du einen solchen Nick benutzt.
      2. Sofern Unklarheiten darüber bestehen, wie diese Regeln in einem bestimmten Fall zur Anwendung kommen sollten, werden die IRC Operatoren je nach Fall darüber entscheiden.
      3. Channel Operator bzw. Inhaber dürfen diese Regeln und Sanktionen für Channel unter ihrem Einfluss nach eigenem Ermessen erweitern. Sie dürfen die hier aufgeführten Regeln in ihren Channels jedoch weder missachten noch ignorieren.
      4. Jegliche Verstöße gegen diese Regeln können dem OnlineGamesNet staff in #help gemeldet werden. Jede derartige Meldung wird vertraulich behandelt.


    • Geht stets respektvoll und höflich miteinander um.
    • Es ist untersagt illegales (z.B. mp3's, Warez, Serialz, Crackz, Trojaner, Viren, Würmer, etc.), pornografisches, rassistisches oder anderes verbotenes Material zu verbreiten.
    • Umgeht keine IRC Sperren.
    • Jegliche Art von Beleidigung, Hetze, Mobbing, Anprangerung, Diffamierung o. Ä. ist untersagt.
    • Fremdwerbung in Form von Links, Channels, o. Ä. ist nicht gestattet.
    Die Nutzung unserer Server ist ein Privileg, kein Recht. IRC Operator des OnlineGamesNet können daher Nutzer temporär oder dauerhaft vom Netzwerk entfernen - mit oder ohne speziellem Grund.

    Die Channel-Operatoren (@) in den offiziellen Metin2.de-Channels haben das Recht, euch nach eigenem Ermessen aus dem Channel zu werfen (kicken) und/oder temporär oder dauerhaft zu bannen. Dies wohlgemerkt unter Beachtung folgender Regeln:
    1. Hetze, Beleidigung oder inakzeptabler Kommentare gegenüber anderen Nutzern oder Teammitgliedern.
    2. Dem Gebrauch einer anderen Sprache als Deutsch.
    3. Kopieren eines privaten Querys ohne der Erlaubnis beider Gesprächspartner in den offiziellen Channel.
    4. InGame- oder Forensperren, sowie andere Sanktionen, werden nicht in den Channeln von Metin2.de diskutiert. Bitte kontaktiert hierzu ein Teammitglied auf den bekannten Wegen.
    5. Spam, welcher den von uns gebotenen Service stört.
    6. Nichtbefolgen von Anweisungen eines Channel-Operators (erkennbar an einem @ vor dem Namen).
    Von allen Nutzern wird erwartet, dass sie beim Betreten der Metin2.de-Räumen diese Regeln beachten. Channel-Operatoren werden diese Regeln ggf. auch so interpretieren, dass sie eurem Fall angemessen sind.

    _ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥_
    Living life, in the night.