30er Waffen-Dropraten und die Fogen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

  • 30er Waffen-Dropraten und die Fogen

    <p>Hallo ihr Lieben, </p><p><br></p><p><br></p><p>ich bin ehrlich gesagt sehr baff, wie sehr sich der Marktwirtschaft seit 9 Jahre Inaktivität sich verändert haben im Bezug auf gedroppten 30er Waffen. Bevor ich mehr darauf eingehe, kurz kleine Vorgeschichte:</p><p>Ich wurde gestern von einer Kumpel gefragt, ob ich ihr ne AG+0 besorgen kann. Hatte sofort zugestimmt, ist ja eigentlich recht easy zu ergattern, EIGENTLICH! Doch Pustekuchen: gestern ca 9 Stunden Imha mit 15er KK gefarmt, ÜBERWIEGEND nur Blauwölfe und Grizzlybären gekillt (ist wohl zu ner Mount Everest aus Leichen mutiert worden, während die anderen Tierarte nur kleine Hügel/Bergchen). Ergebnis?</p><p>In den 9h Farmen in Imha (land der Verfluchten Tiere/Gildenzone) habe ich</p><p>-8x Herbstwindfächer</p><p>-2x Vollmondschwerter</p><p>-2x Roteisenklinge</p><p>-1x Phönixspieße</p><p>gedroppt. Keine einzige Antike Glocke, auch net mal Hornbogen oder Schwarzblattdolch. Trotz Diebeshandschuhe... Und noch dazu: in den 9h Stunden hatte ich ständig "!Kaufe Antike Glocke bis zu +6 mit mindesten 20 DSS" geworben und keiner haben sich gemeldet. Normal? Ja? Und irgendwer meinte auch noch dazu, dass Antike Glocke fast nix wert ist, was ich aber kaum glaube wenn ich so sehe: auf Markt gestern nur 2 Antike Glocke+9 gesehen, sonst keine Anderen unter +8... Das gibt mir ja was zum denken: Antike Glocke ist ja SELTENER als die verdammten Vollmondschwerter/Roteisenklinge/Hornbogen und trotzdem "nix Wert"? Haaaaallooooo? Da ist doch was entschieden falsch mit der Marktwirtschaft! Vor 9 Jahre gab solchen Glocke ja genug zum kaufen, doch jetzt? Warum genau? Ist ja kein Wunder, wenn immer weniger Nachwuchsschami auf natürlicher Weise gibt (Neulinge/Wiedereinsteiger, die sich nicht ziehen lassen wollen oder eine Faible für speziellen Dingens).</p><p><br></p><p>Sehen wir uns also oben genannten Farmergebnis an: Herbstwindfächer wird zu oft gedroppt in Imha im Vergleich zu den anderen Waffen... Antike Glocke wohl garnichts. Tolle Balance, dachte ich mir sarkastisch. Ist die Droprate der Antike Glocke (und Schwarzblattdolche) so mies dort im Vergleich zur anderen Waffen? Wenn ja: warum ist das so eingestellt? Vollmondschwerter und Roteisenklinge wird immer voller im Markt, man sieht kaum anderen potentiellen 30er Waffen, nicht mal auf +0-8, weil fast jeder nur solche Waffen farmen.</p><p><br></p><p><br></p><p>JETZT, die Frage und somit auch eine Frage an die Entwicklern: Wird die Droprate der 30er mal endlich angepasst, um gegen die schwachsinnigen Flut von Vollmondschwerter und Roteisenklinge untergenommen zu werden?</p><p>*mir ist bewusst, es werden fast zu 80% aller Spieler nur Krieger gespielt, trotzdem sind solchen Waffen zuhauf auf Markt und soll dementsprechend angepasst werden*</p><p><br></p><p><br></p><p>Gruß DarkMylord</p>
  • Hallo!

    Antike Glocken sind leider nicht viel wert, da sie kaum benötigt werden. Jeder, der einen low farmer aufbaut, benutzt einen wasu oder kk --> vms / rek

    Wenn du unbedingt ne Antike Glocke (oder ggf SBD) haben möchtest, geb ich dir folgenden Rat: erstell dir nen 35er kk und farm damit im otm mit tapfis und klopp die 45er metins, da kommen einige 30er Waffen dabei rum ;)

    MfG

    PS: mit Handy geschrieben, sorry für Rechtschreibung ^^
  • <p>Liest ihr auch mein Text so wie ich? prntscr.com/o584zu (Screenshot). Was kann man dagegen tun? ._.</p><p><br></p><p>Und @Anabol, vielen Dank für die Antwort, jedoch hilft das mir kaum, da ich ja eig. AG nur für Wen farmen und dies will ja net droppen. Daher rege ich mich ein wenig auf wegen der aktuellen Marktwirtschaft (fast keiner verkauft die AG) und noch dazu dessen Droprate... Verstehst was ich damit sagen will?</p>
  • Anabol schrieb:

    Hallo!

    Antike Glocken sind leider nicht viel wert, da sie kaum benötigt werden. Jeder, der einen low farmer aufbaut, benutzt einen wasu oder kk --> vms / rek

    Wenn du unbedingt ne Antike Glocke (oder ggf SBD) haben möchtest, geb ich dir folgenden Rat: erstell dir nen 35er kk und farm damit im otm mit tapfis und klopp die 45er metins, da kommen einige 30er Waffen dabei rum ;)

    MfG

    PS: mit Handy geschrieben, sorry für Rechtschreibung ^^
    So einfach isses dann doch nicht. Lt. Wiki werden die gedroppt von: Junger Skorpionmann, Schlangenbogenschütze, Skorpionbogenschütze.
    Damit man die von den Bogis droppt, muss man diese vorm Metinkill auch alle mindestens 1x Treffen.
    Inwiefern da Tapfis helfen sollen ist mir ein Rätsel.
    20 Tapfis sind so viel wert wie 5 Antike+0.

    Zu guter letzt braucht man mit 35 als KK schon recht passables Eq + Kg um den 45er anständig zu hauen.
    Random Forum-Dude: "VOLL mit Botern. GF schafft es nicht nach zu kommen ."
    Ich: "Dafür müsste man es dann aber auch erstmal wollen..."
    "Moderator" : "Verwarnung wegen übler Nachrede | ♥ "

    Metin2 - 98% Anfänger, 1% Neuanfänger

    Du bist Anime-"Fan"? - Dann geh anderen aufn Sack!
  • MelCharms schrieb:

    Anabol schrieb:

    Hallo!

    Antike Glocken sind leider nicht viel wert, da sie kaum benötigt werden. Jeder, der einen low farmer aufbaut, benutzt einen wasu oder kk --> vms / rek

    Wenn du unbedingt ne Antike Glocke (oder ggf SBD) haben möchtest, geb ich dir folgenden Rat: erstell dir nen 35er kk und farm damit im otm mit tapfis und klopp die 45er metins, da kommen einige 30er Waffen dabei rum ;)

    MfG

    PS: mit Handy geschrieben, sorry für Rechtschreibung ^^
    So einfach isses dann doch nicht. Lt. Wiki werden die gedroppt von: Junger Skorpionmann, Schlangenbogenschütze, Skorpionbogenschütze.Damit man die von den Bogis droppt, muss man diese vorm Metinkill auch alle mindestens 1x Treffen.
    Inwiefern da Tapfis helfen sollen ist mir ein Rätsel.
    20 Tapfis sind so viel wert wie 5 Antike+0.

    Zu guter letzt braucht man mit 35 als KK schon recht passables Eq + Kg um den 45er anständig zu hauen.
    tapfis hab ich immer dann benutzt, wenn ich bei den orks vorbei bin, quasi als kleiner Versuch, nen oz oder so nebenbei zu droppen, so meinte ich das ^^
  • DarkMylord schrieb:

    <p>Will mir keiner dazu helfen zu meiner Problem? :( Und nochmal, ganz im Allgemeinen: Mir gehts nicht darum, wie wertvoll die Glocken und so sind, sondern die allgemeinen Dropraten von 30er Waffen, was ziemlich "einseitig" rüberkommt und genau das ist ja nicht normal. </p>

    Wenn ich richtig im Rufi gelesen habe, spielst du auf Titania, oder?
    Auf Titania sind die Antike Glocken sau teuer. Daher würde ich dir eventuell sogar raten, dich auf 75 zu lvln, damit du eine Orchi tragen kannst.

    Ne Orchi ist teils sogar billiger *hust*

    Solltest du tatsächlich auf Titania spielen, schreib mich hier per PN an, ich habe Glas des Handels und kann mal für dich schauen, ob es dann aktuell eine auf dem Markt gibt. :)


    YOUTUBE: - / IG NAME: - / SERVER: RUBINUM

  • <p>Mein problem ist eigentlich wegen der Forum, habe da überall son komische 3zeichen für Leerzeichen/Enter stehen. Wie behebe ich das Problem? Und ja, danke für die Antwort @ChibbyLuna aber das ist nicht das, worauf ich ansprechen. Bin mit der Glocken farmen fertig, doch mich regt der allgemeinen Dropraten von 30er Waffen und dessen einseitigen Marktüberschwemmung von VMS/REK, verstehst du? Früher vor 9 Jahre war es mehr ausgewogener (vll so 65% mit VMS/REK überall verteilt, Rest mit anderen Waffen), jetzt sieht es aber anders aus, fast zu 85% voll von VMS/REK und Rest überwiegend Horni und SBD/PhönixSpieße, aber gefühlt 2% davon von AG, jedoch meist +9). Wird es da mal angepasst an die allgemeinen Dropraten, sodass die Imha-Tiere entsprechend besser verteilt sind? Ich meine, bin nur auf Blauwölfe und Grizzlybären gegangen und die droppen keine HWFs, doch habe ich 7x davon nebenher gedroppt und keine AG... Da stimmt doch was nicht O.o</p>
  • Ich selber wollte ein Drachenshamie als Main haben... :rolf:

    Shamies sind keine Klasse sondern Pets, sie existieren nur um andere zu Buffen. Jeder hat eines diese Pets oder das was andere Schamanen nennen, deshalb gibt es keine Antike Glocke weil niemand sowas braucht.

    Wenn man den Pet ausrüsten will, dann aber mit Level 75+ Waffen
  • ChaosKnight schrieb:

    Ich selber wollte ein Drachenshamie als Main haben... :rolf:

    Shamies sind keine Klasse sondern Pets, sie existieren nur um andere zu Buffen. Jeder hat eines diese Pets oder das was andere Schamanen nennen, deshalb gibt es keine Antike Glocke weil niemand sowas braucht.

    Wenn man den Pet ausrüsten will, dann aber mit Level 75+ Waffen
    Aber sonst gehts dir gut, wa?

    DarkMylord schrieb:

    <p>Könnt ihr mir lieber helfen, mein Forumproblem zu lösen?? Macht kein Spass so zu schreiben ,wenn im Nachhinein meine Augen vergewaltigen... :(</p><p><br></p><p>Und wie gesagt, es geht nicht darum was gebraucht wird und was nicht, sondern die Dropraten...</p>

    Schreib mal hier rein: Fragen und Probleme zum Forum


    YOUTUBE: - / IG NAME: - / SERVER: RUBINUM

  • Okay das Problem mit der HTML-Stuff grade habe ich "temporär" gelöst...


    Ich schreibe es nochmal, ganz vereinfacht. Vielleicht versteht ihr mich nun besser...! ^^


    Zuallererst, oben gennanten Angaben, die ich nach 10 Stunden mit Diebeshandschuhe gefarmt hatte:
    -9x Herbstwindfächer
    -2x Vollmondschwert
    -2x Roteisenklinge
    -1x Phönixspieße


    Und ich hatte überwiegend nur Blauwölfe und Grizzlybären fokussiert und trotzdem droppen Wölfe zu oft Herbstwindfächer. Und keine Antike Glocke... Tolle Droprate, nicht wahr? :) Dann schauen wir mal, wie der Markt aussieht: fast so gut wie keinen Antiken Glocken zu sehen und sonst überteuert. Nun der Aussage paar Spieler "AG ist nix wert" nach oben genannten Dropraten und die Seltenheit im Markt kann ich nunmal nicht ernstnehmen.

    Jetzt die Frage, gerne auch an die Metin2-Zuständigen, würde mich daher auf Weiterleiten seitens der Mod/Admins: wird es nun an die Dropraten von AG (und ggbfs auch SBD/Phönixspieße/Horni) angepasst, damit es mehr im Markt zu finden gibt und dabei ggbfs die Dropraten von HWF runtersenken?
  • SirMoewe schrieb:

    jetzt mal Butter bei die Fische, kein Schwein braucht Antike Glocken und keiner farmt die Dinger ergo sind keine auf dem Markt und sie sind auch nichts wert. Lv deinen Kumpel auf 75 und dann bekommste Orchis hinterhergeschmissen.
    Genau. Und warum eigentlich ne Schami, die sind eh müll. Soller sich besser direkt nen Krieger machen.

    B2T: Ist es denn Confirmed, dass die Blauwölfe und Grizzlybären die Antiken Glocken droppen? Steht zwar im Wiki, aber das heißt ja nichts.
    Vielleicht haben da die dropps für Antike und Hwf den Platz getauscht?
    Random Forum-Dude: "VOLL mit Botern. GF schafft es nicht nach zu kommen ."
    Ich: "Dafür müsste man es dann aber auch erstmal wollen..."
    "Moderator" : "Verwarnung wegen übler Nachrede | ♥ "

    Metin2 - 98% Anfänger, 1% Neuanfänger

    Du bist Anime-"Fan"? - Dann geh anderen aufn Sack!
  • MelCharms schrieb:

    Genau. Und warum eigentlich ne Schami, die sind eh müll. Soller sich besser direkt nen Krieger machen.

    Wer entscheidet, welche Klasse (in dem Fall die Schami) Müll ist und welche nicht? NIEMAND. Ich finde Schami super (hab gern gespielt damals), ich wüsste garnet, warum man dies nicht spielen darf.

    Und hör auf, jeden Spieler hier mit Kriegermachen zu propagandieren, sonst stelle ich mir ernsthaft die Frage: wozu sind Klassen wie Ninja, Schami und Lykaner sonst noch da, wenn fast jeder nur Krieger und Wasu spielt? Warum gibt solch Klassen immernoch?!

    Wenn ich heute mit von vor 9 Jahre vergleichen, was mit Austeilung der gespielten Klassen/Main angeht, blutet mir das Herz... :(


    Daher, hör auf, solche Klassen und dessen Waffen schlechtzureden! Warum dürfen Schami sich nicht selber leveln und folglich Glocken (meistens für Kampfgaul) gebrauchen können? Sag mir, WARUM nicht?!
  • Also, 30er Waffen haben heutzutage eben keinen Wert mehr. Lediglich die, die schon +9 sind. Die werden dann nur noch untereinander zum nächsten und nächstbesten rübergetauscht/verkauft. Warum? Weil sowas wie Low-Level nur künstlich existiert/wiederbelebt wurde durch die ganzen Alteingesessenen die schon seit zig Jahren dieses Game zocken und zu viele Chars haben. Neulinge gibt es da ganz sicher nicht, oder absolut nicht genügend um das die Waffen einen höheren Wert hätten und die Nachfrage höher wäre nach +0-8er wie es eben damals war(Dazu Junghelden-Waffen Problematik). Also wirklich "Aufschwung" hat man im Low-Level eben nicht mehr, deswegen MUSS/sollte man es überspringen.

    Ist zwar suboptimal von GF/Webzen gelöst, aber was willst'e von Menschen erwarten, die ernsthaft meinen dann man mit dem Affendungeon im Lowlvl genügend Content hat. Logisch das die meisten das Spiel dann auch direkt wieder leaven, da zwischen Low und High ein großes Loch lauert was man erst mal "überspringen" muss.(Was am effektivsten mit Shoppen Yang/EQ kaufen oder den überteuerten Itemshop nutzen funktioniert, wer da was anderes behauptet, ist einfach nur ein großer Lügner und sieht man im Chat nur zuhauf, diese "Nicht-Shopper" die dann immer mit IS-Gütern sich ihr Geld holen. Leider sagen im Forum einige ja immer wieder was anderes um sich fälschlicherweise auf die Schulter zu klopfen, als hätten sie das alles erspielt. Aber da möchte ich auch nicht weiter drauf eingehen :) )
  • DarkMylord schrieb:

    MelCharms schrieb:

    Genau. Und warum eigentlich ne Schami, die sind eh müll. Soller sich besser direkt nen Krieger machen.
    Wer entscheidet, welche Klasse (in dem Fall die Schami) Müll ist und welche nicht? NIEMAND. Ich finde Schami super (hab gern gespielt damals), ich wüsste garnet, warum man dies nicht spielen darf.

    Genau, lass dich nicht ärgern. :)
    Wer Schami spielen will, soll es, egal was andere sagen.


    YOUTUBE: - / IG NAME: - / SERVER: RUBINUM

  • So, seit Dienstag bis gestern Abend in Cuxhaven unterwegs inclusive der Heimreise und hier hat sich sonst Niemanden mehr drüber diskutiert. Schade eigentlich ^^'

    Ich kann verstehen, dass man sich über speziellen 30er Waffen (Dolche und Horni für Ninja, HWF und AG für Schami sowie Phönixspieße für Lykaner) schlechtredet, weil Niemanden es wirklich gebrauchen kann (Ziehenlassen und Jungheldenwaffen, hallelujah!), dennoch stützt das in keinster Weise meine Anforderung/Problemschilderung mit der 30er Waffen-Dropraten.

    Kurzgefasst, mal wieder: Marktkosten und Gegenstandvorkommen im Ständchen ist erstmal abgehakt und brauchen von meiner Seite aus nicht drüber zu diskutieren. Jetzt mein Problematik: die 30er Waffen-Dropraten (vor allem in Imha/Gildenzone).
    Daran müsste echt angepasst werden, denn es kann ja net sein, dass ich
    -9x Herbstwindfächer
    -2x Vollmondschwert
    -2x Roteisenklinge
    -1x Phönixspieße
    aus meiner damaligen Farmerei gedroppt hatten und doch keine AG. Obwohl ich überwiegend nur Blauwölfe und Grizzlybären gekillt hatten, ergo müsste ich schon deutlich mehr AG haben als HWF, da es letztere nur aus normalen Wölfe gedroppt wird und diese ca 1/5 der gesamten Blauwölfe- und Grizzlybären-Kills entspricht (nach meiner Gefühl).

    Und nun die Frage: wird es mal angepasst, damit es gerechter verteilt wird die Dropraten? Schadet ja eh niemanden und die Nachwuchsspieler haben dann einfacheren Zugang zur 30er Waffen, da es ja laut euren Aussagen eh nix wert ist... ;)