Ankündigung Meldung von Yangkauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meldung von Yangkauf

    Liebe Spieler,

    die Umstrukturierungen unseres Teams erreicht heute eine neue Stufe auf dem Weg zum Ziel. Als erstes von mehreren nimmt heute das Team „Yangkauf“ seine Arbeit auf. Mit diesem Team erhoffen wir eine noch bessere und schnellere Abarbeitung von Yangkäufern zu ermöglichen.

    Bitte habt Verständnis das wir für eine schnelle Bearbeitung ein paar Anforderungen an die Meldung haben.

    Ihr seht einen Yangkauf?
    • Screen des Ladens, es muss folgendes auf dem Screen zu sehen sein:
      • Der Charakter muss markiert sein (Roter Kreis)
      • Der Server muss erkennbar sein
      • Der eigene Charaktername muss erkennbar sein
      • Die Maus muss auf dem Item sein damit der Preis erkennbar ist
    • Schickt eine E-Mail an yangkauf@metin2.de mit folgenden Dingen:
      • Der Screen (max. Größe 500kb nur JPG-Format)
      • Im Body kommt der Nick des Käufers, der Server, die Zeit sowie Channel der Sichtung
    • Bitte nur einen Käufer pro E-Mail senden

    Solltet ihr eure E-Mails nicht nach diesen Anforderungen erstellen kann eine Bearbeitung unter Umständen später oder gar nicht erfolgen. Also achtet bitte auf die Einhaltung der Anforderungen.

    Solltet ihr eine korrekte Mail eingesandt haben, bekommt ihr für jede Mail eine Antwort sobald diese bearbeitet ist, angedacht ist eine Bearbeitungszeit von max. 3 Tagen. Habt bitte Verständnis wenn es mal länger dauert wir sind ja auch nur ehrenamtliche Mitarbeiter mit Privatleben.

    So auf ein gutes Gelingen nach dem Motto: „Keine Macht den Yangsellern“

    Euer neues
    Yangkauf-Team
    1. Werde ich gesperrt wenn ich von meinem VK-Char zu meinem Main-Char Yang transferiere?
      Nein, wir haben technische Möglichkeiten einen legalen Yangtransfer von einem illegalen Yangkauf zu unterscheiden. Somit ist eine falsche Sperre zu 99,9% ausgeschlossen.

    2. Warum ist Yangkauf verboten, es wird ja auch Werbung auf dem Marktplatz gemacht?
      Yangkauf ist Handeln von virtuellen Gütern um mit wenig virtueller Leistung viel zu haben, das haben dubiose Organisationen erkannt, welche von Hand oder durch verschiedene Bots/Cheats versuchen, an virtuelle Gegenstände oder Yang zu kommen, welche sie dann für echtes Geld verkaufen.
      Die Yangkäufer machen mit ihren Kauf nicht nur den Spielspaß kaputt sondern zerstören damit auch nachhaltig das Spiel. Siehe die hohe Inflation auf den Servern und die nervige Werbung per PN oder Rufchat.

    3. Wird mein Nick genannt wenn ich jemanden Melde?
      Nein, wir werden niemals eine Person nennen die uns jemanden meldet.

    4. Kann man auch die Leute nennen die Werbung machen?
      Bitte meldet diese eurem zuständigen Server-Team im Support oder per E-Mail.

    5. Wie soll ich mir ohne Kaufen von Yang die teuren Items leisten können?
      Wie schon in Frage 2 angesprochen, zerstören Yangkäufer nachhaltig das Spiel. Die Preise werden mit jedem Yangkauf mehr steigen da auch die Inflation mit jedem Kauf steigt.