Game Version 16.0 + Valentinsevent 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Game Version 16.0 + Valentinsevent 2016



      Liebe Spieler,

      wir möchten euch heute über unser kommendes Valentinsevent 2016 informieren, und auch über ziemlich coole Änderungen, die es mit der Spielversion 16.0 geben wird.

      Valentinsevent

      Vom 05.02.2016 00:01 bis zum 15.02.2016 23:59 habt ihr wieder die Möglichkeit am Valentinsevent teilzunehmen. Detailiertere Informationen dazu findet ihr weiter unten.

      Während des Events könnt ihr euch mit temporär wirksamen Buffitems eindecken, um euer Spielerlebnis zu verbessern.

      Das Amulett der Ewigen Liebe

      Dieser Gegenstand gewährt euch einen 30% EXP-Bonus, +10 Angriffsgeschwindigkeit, +10 Zaubergeschwindigkeit, 10% Stark gegen Monster und 5% mehr LP/MP. Dieser Gegenstand hat eine Laufzeit von 7 Tagen.

      Das Schokoladenamulett

      Dieser Gegenstand gewährt euch einen 50% EXP-Bonus, +10 Angriffsgeschwindigkeit, +10 Zaubergeschwindigkeit, 10% Stark gegen Monster und 10% mehr LP/MP. Dieser Gegenstand hat eine Laufzeit von 7 Tagen.

      Bitte beachtet dass ihr nur einen der beiden Gegenstände zur selben Zeit aktivieren könnt!

      Obendrein gibt es auch zwei neue, niedliche Pets, den Teddybären Valentino und den Pinken Bären Valentinia. Diese gibt es sowohl als einfaches wie auch als boniertes Pet. In der Bonusversion gibt Valentino+ +15% Stark gegen Monster und +1500 LP, Valentinia+ gewährt dagegen +5% Krit-Chance und +1500 LP.

      Aber das Beste ist,dass die Valentinsgegenstände zusammen mit den Pets einen Setbonus auf EXP geben! Der Bonus, der durch die Verwendung der bonierten Pets gewährt wird, ist größer als der Bonus, der mit den normalen Pets erzielt wird.


      Game Version 16.0

      Das ist aber noch nicht alles. Mit der Version 16.0 starten wir in ein neues Zeitalter der Ingameökonomie. Es wurde oft nach einer Lösung gefragt, wie man das Yanglimit bei Transfers im Spiel erhöhen könnte. Wir haben das wieder und wieder besprochen, und uns letztlich darauf geeinigt eine zweite Spielwährung einzuführen: Won. Won kann genutzt werden um Yang zu bunkern, oder auch um in Shops einzukaufen oder im direkten Handel zu bezahlen. Wie funktioniert es? Sehr einfach.

      1. Yang kann beim NPC Lagerverwalter in Won getauscht werden, ebenso wie dort Won in Yang getauscht werden kann
      2. 1 Won hat den Gegenwert von 100 000 000 Yang
      3. Das Limit liegt bei 99 Won als Obergrenze des Lagerbaren
      4. Jeder Tausch von Yang zu Won kostet 3% Gebühr (1 Won entspricht beim Umtausch also 103 000 000 Yang)
      5. Der Tausch von Won zu Yang ist gebührenfrei
      6. Won kann nicht fallen gelassen werden

      Wenn Spieler einen Handel eröffnen, können sie sowohl in Won als auch in Yang bezahlen, auch beides zusammen. Für private Shops gilt dasselbe. Der Shopeigentümer kann festlegen, ob er für seine Ware Yang, Won oder beides als Gegenleistung akzeptiert. All diese Transaktionen sind gebührenfrei. Shopeigentümer können die Preise sogar explizit auf eine Gesamtsumme aus Yang UND Won festlegen, die dann auch so bezahlt werden muss.

      Beispiel: der Verkäufer verkauft einen Gegenstand für 2 Won und 250 000 000 Yang. Der Kund hat 1 Won und 350 000 000 Yang. Obwohl das dem geforderten Gegenwert entspricht in Summe, kann der Käufer nicht bezahlen, da 2 Won gefordert sind.

      Die Spielversion 16.0 bietet aber noch mehr. Viele Spieler haben sich über die Jahre darüber beschwert, dass zuviele Materialien, Pots etc. das Inventar verstopfen. Wir haben dafür eine Lösung geschaffen: das Inventarerweiterungsitem.

      Dieser Gegenstand kann einmalig pro Char im Spiel durch eine Quest (ab Level 30) erhalten, oder aber im Itemshop erworben werden. Beide Versionen können genutzt werden, um weitere Tabs im Inventar freizschalten. Insgesamt gibt es 18 solcher Erweiterungsstufen, die jeweils +5 Slots bringen (also eine weitere Zeile im Inventar). Bitte beachtet, dass ihr auch weiterhin nicht mehr Gegenstände im Inventar haben könnt als ihr Slots zur Verfügung habt. Die Freischaltung jeder weiteren Erweiterungsstufe kostet mehr als die der Vorherigen, aber dafür ist die Freischaltung neuer Slots permanent.

      Ausserdem hat Webzen es ermöglicht, mit 16.0 die Tastenbelegung frei zu wählen. Über die Spieloptionen werdet ihr eure Hotkeys selbst belegen können. Allerdings kann immer nur ein Befehl pro Tastenkonbination gesetzt werden. Wenn ihr bspw. W für Angriff wählt, werdet ihr W nicht mehr zur Vorwärtsbewegung nutzen können.

      Wir hoffen euch gefällt das Valentinsevent und die neuen Features!

      Euer
      Metin2 Team

    • Valentinsnebenevent 2016

      Dieses Jahr werdet ihr nicht nur Schokolade und Rosen im Spiel finden, sondern auch an einem neuen Nebenevent teilnehmen können. Alle Charaktere , welche im Eventzeitraum mindestens 450 Metinsteine innerhalb ihres Levelbereichts auf den frei zugänglichen Maps (DT zählt nicht) zerstören. nehmen automatisch an einer Preisverlosung teil. Jeder Gewinner wird automatisch für die folgende Auslosung gesperrt, es kann also nur ein Preis pro Charakter gewonnen werden. Und diese haben es in sich. Insgesamt gibt es folgende Preise zu gewinnen:
      1. 5x Blauer Widder (Siegel)
      2. 15x Drachentruhe
      3. 30x Gegenstand Verzaubern+

      Mit etwas Glück gehört ihr zu den Gewinnern. Die Gewinner werden im Forum bekannt gegeben, die Preise am Ende des Events verschickt.

      Viel Glück und Spaß mit unserem Valentinsevent!

    • Changelog Game Version 16.0

      Features:

      • zweite Währung "Won"
      • Inventarerweiterung
      • frei konfigurierbare Tastenbelegung
      • Valentinsevent 2016
      • Neue Monster für den "Verwunschenen Wald" und "Tempel der Ochao", die herausfordernd sind für die Level 117-120 (diese sind im Prinzip nur Kopien existierender Monster, angepasst auf Level 117-120)
      • Neuer Metinstein Lvl 120 im "Verwunschenen Wald", mit neuen Monstern im Spawn
      • Gegenstände können per Rechtsklick vom Lager ins Inventar geschoben werden, aber nicht umgekehrt
      Bugfixes:
      • Quest "Finde die Arzneitasche": wenn das Inventar voll ist und der Spieler das Questitem "Arzneitasche" droppt, erscheint eine Nachricht dass das Inventar voll sei. Sobald wieder freier Raum im Inventar verfügbar ist, muss es der Spieler erneut versuchen.
      • Freundesliste: wenn Spieler A den Spieler B aus der Freundesliste löscht, wird B sofort aus der Freundesliste entfernt. Nach einem Relog von B wird A auch bei B aus der Freundesliste entfernt.
      • Skill "Funkenschlag" (6. Bogenninja-Skill): kann jetzt nur noch zusammen mit einem Bogen verwendet werden.
      • Neue Prüfung beim Betreten der Rotdrachenfestung und Nemere's Warte. Wenn der Beitritt durch einen Relog versucht wird, wird der Spieler heraus teleportiert.
      • Der Handelsbug, der nach diversen Aktionen wie Lageröffnung auftritt, wurde (wieder mal) gefixt.
      • Quest Scroll Fix für die Quest "Ein neuer Duft". Diese kann nun auch nach einem Relog in diversen States beendet werden.
      • En-Tai Zerstörer droppen nun das richtige Kraut "Maulbeere".
      • Alle Waffen sind nun unsichtbar wenn der Charakter eine Emotion verwendet.
      • Das Nachrichtenfenster, welches nach dem erfolgreichen Rufen des Pferdes erschien, wurde entfernt.
      • Der "Beende Hochzeit" Button wurde gefixt.
      • Das Monument "Hasun Steindenkmal" in Hasun Dong (Leichter Affendungeon) wurde gefixt.
      • Biologenquest Level 94: der Drop der Kommandanten wurde gefixt.
      • Die Beschreibung der Diebeshandschuhe wurde korrigiert.
      • Die Beschreibungen für "Drachengott-Angriff" und "Drachengott-Verteidigung" wurden korrigiert.
      • Einige OX-Fragen wurden korrigiert.
      Verbesserungen:
      • Würfelsystem: es ist nun möglich die Chatnachrichten des Würfelsystems in den Spieleinstellungen zu deaktivieren.
      • Grotte der Verbannung 2: die Generäle Yonhang und Huashin laufen nun zu ihren Startpunkten zurück, wenn sie zu weit fort gelockt wurden.
      • das Introvideo kann nun mit der ESC-Taste abgebrochen werden.
      • Shopsuche: verschiedene Shopkategorien wurden optimiert.
      • Es wurden Punkte als Trennzeichen beim Yang in Handelsfenstern hinzugefügt (9.999.999 statt 9999999).
      • Die Eishexe spawnt nun zufällig irgendwo auf der Map und nicht mehr nur nahe des Portals.
      • "Verwunschener Wald" Quests können nun auch in Gruppen erledigt werden. Kills und Itemfunde zählen nun für alle Gruppenmitglieder in Sichtweite.
      • Es können keine Mounts mehr in OX-Events verwendet werden.
      • Jotun Thrym dropt seine Truhe mit 100% Wahrscheinlichkeit.