Viele Fragen... :/

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Viele Fragen... :/

      Hey Leute!

      Ich habe nun vor kurzem seit sehr langer Zeit mal wieder metin gestartet und mich dazu entschieden, nach langem überlegen, wieder anzufangen und meine Accounts zu reaktivieren. Wie ich allerdings feststellen musste habe ich die Daten von meiner damaligen Buffi (fast full int damals) und meines 55er Wasu Farmers (auf den ich alles EQ gesteckt hatte gegen Ende damals) nicht mehr und leider auch Email Daten nicht... Also bleibt mir nur noch mein 75er KK (Aura P, Kr G1, Sw P, Sausen G1), mein 67er Mentalo (Sk G9, DS G1, Stampfer G1), mein anderer Mentalo 76 (Sk P, Stampfer G3, DS G1, Hs M6) und zu guter letzt mein 35er KK (Aura M3, Kr M3) alle auf Gantar und Nur das dürftigste an EQ (leider gar keine Waffe..)!

      Ich habe nun kein Problem damit ein bissl in IS zu stecken um wenigstens ne Waffe oder Vill auch bissl mehr rauszuholen damit ich wenigstens Farmen kann!

      Jetzt kommen wir zu den eigentlichen Fragen:

      Ich habe mir nun gedacht ich ziehe mir zuerst wenn ich eine Waffe habe und EQ bissl aufgebaut habe eine buffi hoch, da ich mit dem 75 KK ja ganz easy SD 2/SD 3 ziehen kann, und diese buffi erstmal auf 75. Nebenbei könnte ich den 67 mentalo auch auf 75 bringen. Ich frage mich nun ob es sich lohnen würde, eine Heilschami auch noch hochzuziehen (also dann 2 Schamis)? Klar ist bissl Arbeit aber mir Doppel EXPring etc geht das und Zeit spielt eher weniger die Rolle , frage mich nur ob es eine Heilschami bringt? Oder ist der Aufwand für'n arsch? Wenn ich es mache würde ich ja eh Angriff+, Schnelligkeit und kurieren als ersten hochziehen. Was meint ihr? (Wie gesagt war wirklich sehr lange nicht mehr aktiv)
      Desweiteren dachte ich könnte ich auch einen Wasu nochmal erstellen und diesen zum Farmen verwenden? Nur wenn ja auf welches Level kommt dieser? 35 habe ich ja den KK... Wasu also 42? 55? Und wenn unter 55 Furcht und vzk oder vzr und vzk? Wo Farme ich dann heutzutage am besten mit ihm? Oder lohnt der sich gar nicht zu erstellen?

      Auch frage ich mich, da ich ja mit den 75er Kriegern auch Farmen kann (wahrscheinlich am besten mit KK) wo am besten? Immernoch dt metin Ebene? EQ dafür könnte ich mir dann schon erstellen aber lohnt sich der Platz noch oder gibt es viel bessere Plätze zum Farmen? (Falls es auf DT hinausläuft welche Steine für ssp? Hast,Schutz,Aw? Oder hast, Aw, ducken? Oder doch Lebenskraft????)

      Naja das waren nun viele Fragen hoffe jemand macht sich die Arbeit um das zu beantworten! Danke im vorraus!!

      Schönen Abend und liebe Grüße Yama!
    • DT ist immernoch die beste Möglichekit zum farmen für lvl 75er.
      Für den SSp würde ich Hast AW Ducken emphelen.
      Mit 55 kann man immernoch Quarzsand ( auch wenn die nachfrage da gesunken ist) farmen. außerdem sind Medi+ und Fingerknochen derzeit mehr gefragt als jemals zu vor.
    • Ich würde nur eine Drachenschamie hochziehen. Das bisschen Aw was du durch eine Heilschamie auf P bekommst ist der Aufwand nicht Wert. Du könnest einen 61er Dt farmer machen. Dort kann man mit 2 Dt runs gut 180Drachensteinsplitter farmen. Sprich du farmst Alchi + 70er Metins. Ausserdem kannst du auch mit lvl 61 Quarzsand, Orkkeulen farmen. Auch im Feuerland an den 70er oder im Eisland and den 55/65er.
      Körperkrieger - Level 108 - Tarvos - zicachex - Gilde Fortitude

      14.09.16

      Suchen Gk Gegner auf Tarvos. Wer interesse hat ein paar neue Gk Modi auszutesten soll jemanden von Fortitude anschreiben.
    • Auf lange Frist ist ein 61er-Farmer inzwischen eigentlich schon zu hoch. Mit der aktuell verfügbaren Ausrüstung, Schulterband etc. reicht ein 54er (HTO) oder gar ein 42 (drei Meister) schon aus für die meisten Farmstellen. Ein 42er WaSu kann bis zu den RW-Metinen eigentlich alles locker bewältigen.
      | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | | |

      Fragen? Wiki!
    • Ein 42er Wasu kann keine 3 Meister haben :x.
      Aner ja, prinzipiell ist ein 35er Sura schon genug für alle Maps (bis RW). Ich persönlich bevorzuge jedoch eher Level 40, da dieser dann ebenfalls in den DT kann, wo man sehr gut Splitter farmen kann. Zum Vergleich: Mein Sura hat Klinge Furcht P und ein 40DSS VMS + Standartmäßiges EQ und packt mit P-Buffs nen 90er Metin. Dauert halt etwas und ist deshalb nicht sehr rentabel, aber DD kann man damit farmen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Haikun
      Name: HaikunRulez
      Reich: blau Server: Saphira
      Level:
      97 98 99 100 101
      Soloziele: Azrael [ x ] Eishexe [ x ] Drache [ ] Genis [ x ]


      Profilbild und Signatur by Goldi/Shayuni CherryLipz
    • Meiner Meinung nach sind 42er Wasu oder KK die besten Farmer.

      Beim Wasu Furcht und VzK P einigermassen gutes Eq und man schafft alles.

      Beim Körper hat man mehr Schaden aber braucht definitiv gute Alchi und krankes Eq um alles zu schaffen.

      Mit 55 ist alles ein bisschen einfacher und man hat den Zufallsdropp Segi noch dazu, aber man hat weniger Möglichkeiten als mit 42.
      Mfg
    • Ja ein Wasu hält durch Furcht einiges mehr aus.
      Was sich auch lohnt zum Farmen im kleineren Bereich (zumindest für Metins) ist ein Lykaner.
      Hab einen auf 55 Purpur Indigo Zerreissen P.
      Ne gute Alchi und einigermaßen gutes Eq und Du kannst damit auch super oben im DT farmen (freiziehen nicht vergessen).

      Wäre auch eine Möglichkeit und wenn Dich beim Farmen auf normalen Maps jemand nervt, die kleineren haben kaum Krallendef und der Lykaner ballert dann auch gut Dmg rein :).

      Dmg Dealer ist der Lykaner gefolgt von KK, die PvM Maschine bleibt trotzdem der Wasu :)