Neuer Server? Depot?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Server? Depot?

      Seid gegrüßt,

      die selben Threads durchlesen zu müssen kann verstörend sein, insbesondere, wenn diese Fragen über einen neuen Server sind, jedoch halte ich eine Diskussion diesbezüglich für notwendig.

      Das Metin2, noch dieses Jahr, in Steam erhältlich sein wird, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. In diesem Quartal wurden kluge Schritte eingeleitet, sowohl die Updates, als auch die Bekämpfung von Privaterie. Gameforge versperrt nun Videos und Facebookbilder usw. und das ist auch alles richtig so. Zwar kommen diese Schritte Jahre zu spät, jedoch ist es besser als nie. Ich denke die CEO's haben nun ihre Augen geöffnet und verstehen nun, wie und wo sie wirklich investieren müssen. Bevor ich zu stark drum herum rede möchte ich nun auf den Punkt kommen.

      Das ein neuer Server online kommen wird, in etwa zur selben Zeit wie Steamgeschichte, ist nicht schwer zu erraten. Aufgrund der letzten Ereignisse und dieser Erwartung, sind einige Freunde von mir, viele Konkurrenten von damals, die aktiven Spieler heute, aber insbesondere die neuen Spieler, die kommen werden, auf ein bestimmtes Ziel fokussiert. Es ist das Ziel mit seiner Gilde durchzustarten und oben mitzuspielen. Aus Erfahrung, wissen viele, was einen hierbei erwartet. Kluge Mitspieler, die mit ihren Accounts ganz nett am Rad gedreht haben, was auch ihr Recht ist, und damit nun auf den neuen Server warten und somit einen "Vorteil" sich erspielt haben. Diese Tatsache ist, aus unserer Sicht, aus sicht der neuen Spieler, die kommen, nicht vertretbar bzw. nicht fair.

      Unser Appell an das Metin2 Team, insbesondere der Marktleitung der Gameforge: Ihr habt nach Jahren nun angefangen vieles richtig zu machen. Nur bitte, seid den neuen Spielern fair und auch den vielen alten Spielern und versaut es nicht, indem ihr genau das möglich macht, was viele Serverstarts vorher versaut hat.

      Ein Einziger wird aber nicht viel bewirken können. So möchte mit diesem Thread, die Stimme vieler anderer, die derselben Meinung sind sammeln und auf dieses Problem, was ansteht aufmerksam machen. Denn wir werden nur wieder spielen, wenn wir mit jedem Neuling gleichgestellt sind.
    • Ich finde es wurde oben sehr gut erklärt. Ich finde aber, wenn schon ein Neuer Server kommen sollte, dann sollte wirklich alle von 0 Anfangen. Das heißt jeder der auf einen Neuen Server Spielen möchte, muss sich hierfür extra eine Neue ID erstellen.
      #FürEinenOnlySteamServer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kupfer ()

    • Es kommen doch eh irgendwelche Spastis die meinen, sie müssten erstmal Tausende Euros investieren und diese regieren dann die Server von Anfang an. Als geistig gesunder Mensch, der nur ein paar Euros investiert, hat man eh keine Chance "oben" mit zu spielen. Im Endeffekt werden die alten Server bei Start eines Neuen noch leerer, bis die Neuanfängen aufm neuen Server merken das sie niemals oben mitspielen werden, dann wieder aufhören und nach ein paar Monaten wieder nach einem neuen Server fragen. Bringt doch alles nix, ich will einen kostenpflichtigen Oldschool Server wo ALLES erspielbar ist. (Wird aber eh nie kommen xD)

      Ermahnung wegen Umgangston
      Viniq
    • Der Sinn eines neuen Servers erschließt sich mir nicht.

      Im Endeffekt ist es nur die Hoffnung der "normalo" Spieler oben mit spielen zu können, bis sie dann eben nach 2-3 Monaten merken das dies ohne hohe 3 stellige Investitionen nur sehr schwer möglich sein wird. Diese Erkenntnis tritt jedoch deutlich später ein, als auf den Live Servern.

      Ich stimme dem Thread Ersteller zu, sollte es einen neuen Server geben wäre es für den "Ausgleich" nur fair wenn man das Depot deaktiviert, ob man damit dann aber potentielle Kunden oder Spieler von anderen Servern verscheucht muss man ebenfalls im Hinterkopf haben.

      Wo ich dir jedoch vehement widersprechen muss ist die Aussage das die CEO's gemerkt haben das etwas schief läuft und Metin dahingehend gut anpassen.

      Entschuldige aber für mich ist das wieder so eine "Fähnchen im Wind" Aussage. Es gibt 1 Update, da werden 2-3 Features eingeführt welche sich die Community seit 5+ Jahren wünscht, welche sonst NIE realisierbar waren aufgrund der Server Struktur und nun noch vor der Fusion geht es auf einmal^^

      Das die CEO's nicht gemerkt haben was sie anrichten mit ihrer Politik merkt man an vielen Punkten im Spiel. Und solange hier jeder fleißig monatlich auflädt, wird sich das auch nicht ändern. Denn so doof es klingen mag, gegenüber solchen Leute haben nicht stichhaltige Argumente die größte Wirkung, sondern Geld welches sie einbüßen müssen.
      - don't be offended

      Wer sagt die GF setzt keine Ideen, um lügt! hier ist der Beweis! #zauberblume <3
    • Kvsh schrieb:

      Es kommen doch eh irgendwelche Spastis die meinen, sie müssten erstmal Tausende Euros investieren und diese regieren dann die Server von Anfang an. Als geistig gesunder Mensch, der nur ein paar Euros investiert, hat man eh keine Chance "oben" mit zu spielen. Im Endeffekt werden die alten Server bei Start eines Neuen noch leerer, bis die Neuanfängen aufm neuen Server merken das sie niemals oben mitspielen werden, dann wieder aufhören und nach ein paar Monaten wieder nach einem neuen Server fragen. Bringt doch alles nix, ich will einen kostenpflichtigen Oldschool Server wo ALLES erspielbar ist. (Wird aber eh nie kommen xD)
      Du weißt aber schon das ein Spiel durch diese "Spastis" am Leben gehalten wird ? Das ist ja auch nicht schlimm, es geht viel mehr darum das sehr viele leute im IS-Depot Sachen liegen haben Mounts u.s.w wodurch diese einen sehr starken vorteil haben.

      Jeder weiß hier, wenn man auf einen neuen Server spielt und keine Unmengen von Euro´s investieren möchte, dann wird man oben auch nicht mit mischen können. Ganz einfach
      #FürEinenOnlySteamServer
    • Kvsh schrieb:

      Es kommen doch eh irgendwelche Spastis die meinen, sie müssten erstmal Tausende Euros investieren und diese regieren dann die Server von Anfang an. Als geistig gesunder Mensch, der nur ein paar Euros investiert, hat man eh keine Chance "oben" mit zu spielen.

      An dieser Stelle möchte ich auch ein Appell an GF richten, macht die Items aus dem IS, Spielzeit abhängig und nicht von Realzeit, wie jetzt.
      Kein Mensch, mit gesunden Menschenverstand, kauft sich ein Item, von dem er nur 2 % Nutzen hat.

      Kleines Beispiel: sehr viele Spieler, keine Suchtis, sondern Familienväter, spielen kleine Runde nach dem Feierabend, so ca.1 bis 2 St., mehrmals in der Woche, aber nicht jeden Tag.
      Dazu kommen WE, mit so 3 bis 4 Stunden. So kommen in der Woche vielleicht 6 bis 10 Stunden zusammen.
      Ich würde dritte Hand gerne kaufen, aber was habe ich davon ? Ein Item der 7 Tage (168 Stunden) Laufzeit hat, wird an nur 10 Stunden gebraucht.
      Das sind höchstens 6 % Nutzen. Dritte Hand ist nur ein Beispiel, gemeint sind alle Artikel aus dem Item-Shop, Erfahrungsring, Seidenbündel usw.

      Das so ein Item, einen Nutzer zwingt länger zu spielen, ist mir klar, aber jeder Familienvater oder auch Mutter , wird klar eine Grenze ziehen, und zwar zu Gunsten von Realleben. Ihr ( GF ) werden es nie schaffen, das Spielverhalten von der Spielergruppe zu verändern, aber Ihr könnt die Spielergruppe dazu bringen den Item-Shop aktiver zu nutzen.

      Ein Item, dass 7 oder 15 oder 30 Tage Spielzeit hat, bringt gleich viel Nutzen für alle Spieler, für Suchtis und für Gelegenheitsspieler.
      Jetzt bringen die Items, aus dem IS mit der Realzeitlaufzeit, nur für Suchtis ( exzessive Spieler ) Vorteile.


      Ihr fördert extremes Suchtverhalten, und ignoriert voll die normale Spieler.
      Liebe GF, schafft bei der Gelegenheit, Steamrelease und wo möglich neuen Server, endlich die Gerechtigkeit.

      Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bubas ()

    • Ich möchte keinen angreifen, aber ich habe nicht um eine Meinung gefragt, ob ein Server kommen soll oder nicht. Auch ist ist das Thema nicht, ob Items ablaufen sollen oder sonst was. Die Anregung war nur, dass wenn (und das wird es) ein neuer Server kommen sollte, man auf fairness nicht sein Depot benutzen können sollte.

      Ich weiß auch, dass die Teamler rein gar nichts bewirken können, was dieses Thema angeht. Ich wollte nur Stimmen sammeln, damit unser CoMa sich für uns einsetzt und oben mitteilt, was wir uns wünschen.

      Bitte also beim Thema bleiben.
    • Shunina schrieb:

      Ich möchte keinen angreifen, aber ich habe nicht um eine Meinung gefragt, ob ein Server kommen soll oder nicht. Auch ist ist das Thema nicht, ob Items ablaufen sollen oder sonst was. Die Anregung war nur, dass wenn (und das wird es) ein neuer Server kommen sollte, man auf fairness nicht sein Depot benutzen können sollte.

      Ich weiß auch, dass die Teamler rein gar nichts bewirken können, was dieses Thema angeht. Ich wollte nur Stimmen sammeln, damit unser CoMa sich für uns einsetzt und oben mitteilt, was wir uns wünschen.

      Bitte also beim Thema bleiben.
      Was soll das mit Fairness zutun haben?
      Die Leute haben Geld in das Spiel gesteckt ( Das Rad ) dann haben sie doch wohl auch das recht, wenn sie einen neuen Server spielen wollen, ihre Items die sie gewonnen haben einzulösen, und zu benutzen.
      Wenn du das unfair findest, dann lad DR auf, spiel auf nem alten Server selber am Rad, gewinne Preise, profitiere auf dem neuen Server davon.
      Das kann jeder machen, wenn er das nötige Kleingeld dafür hat, was du da vorschlägst, das ist unfair, weil die Leute die Geld investiert haben, bestraft werden sollen.

      Das ist meine Meinung dazu, ich bin allerdings generell gegen einen neuen Server, denn die alten Server sollten lieber belebt werden^^.
      Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.
    • lxxDESTxxl schrieb:

      Shunina schrieb:

      Ich möchte keinen angreifen, aber ich habe nicht um eine Meinung gefragt, ob ein Server kommen soll oder nicht. Auch ist ist das Thema nicht, ob Items ablaufen sollen oder sonst was. Die Anregung war nur, dass wenn (und das wird es) ein neuer Server kommen sollte, man auf fairness nicht sein Depot benutzen können sollte.

      Ich weiß auch, dass die Teamler rein gar nichts bewirken können, was dieses Thema angeht. Ich wollte nur Stimmen sammeln, damit unser CoMa sich für uns einsetzt und oben mitteilt, was wir uns wünschen.

      Bitte also beim Thema bleiben.
      Was soll das mit Fairness zutun haben?Die Leute haben Geld in das Spiel gesteckt ( Das Rad ) dann haben sie doch wohl auch das recht, wenn sie einen neuen Server spielen wollen, ihre Items die sie gewonnen haben einzulösen, und zu benutzen.
      Wenn du das unfair findest, dann lad DR auf, spiel auf nem alten Server selber am Rad, gewinne Preise, profitiere auf dem neuen Server davon.
      Das kann jeder machen, wenn er das nötige Kleingeld dafür hat, was du da vorschlägst, das ist unfair, weil die Leute die Geld investiert haben, bestraft werden sollen.

      Das ist meine Meinung dazu, ich bin allerdings generell gegen einen neuen Server, denn die alten Server sollten lieber belebt werden^^.
      Die alten Server werden unter keinen Umständen wieder belebt werden. Da spricht einfach die Erfahrung. Wieso sollte ich auf einem Server anfangen, wo die Inflation andere Dimensionen angenommen hat und es Spieler gibt, die so viel Yang besitzen, sodass dieses Wort mittlerweile für sie weniger Wert hat als eine Schweinenase.

      Was es mit fairness zu tun hat? Ich rede von Gleichberechtigung. Woher soll ein Spieler, der wahrscheinlich erst kurz vor dem Start vom Server mitkriegt und den ganzen News, die Möglichkeit finden am Rad zu drehen? Das bewirkt wieder einfach nur eine Inflation. Items, die eigentlich gar nicht so früh erreicht werden sollten, sind schon zum Serverstart vorhanden. Wenn man ein Giftschwert dropt, ist es kein Problem das Item auf +9 zu uppen, da man sowieso unendlich Segensschriftrollen und Perlen im Depot hat. So gibt es keine Konkurrenz!

      Metin macht nur solange spaß, solange du eine Konkurrenz hast. Ich kann mich sehr gut daran erinnern, als beim Serverstart von Hybris xFape nach 4 Tagen Items hatte mit seiner Gilde, die unvorstellbar waren und das genau aus diesem Grund.

      Der Fortschritt in folgendem Video sollte definitiv nicht in 4 Tagen erreichbar sein, da man auf einem Piraterie-Oldschool Server sogar langsamer voran kommt, als hier.
    • :goodposting:

      Genau mein Reden, schön und gut das Leute dafür Geld investiert haben. Es kann aber nicht angehen das bei jeden neuen Server ein Paar spiele sich dermaßen "extrem" von der Maße abheben und so durch Starten können... Daher neuer Server -> Alle gleiche Bedingungen beim Start wer dann Investiert ist jedem das seine.

      So macht die GF natürlich schön Umsatz und Metin wird es dann noch länger geben ;)
      #FürEinenOnlySteamServer
    • IxxDESTxxI schrieb:

      Was soll das mit Fairness zutun haben?
      Die Leute haben Geld in das Spiel gesteckt ( Das Rad ) dann haben sie doch wohl auch das recht, wenn sie einen neuen Server spielen wollen, ihre Items die sie gewonnen haben einzulösen, und zu benutzen.
      Wenn du das unfair findest, dann lad DR auf, spiel auf nem alten Server selber am Rad, gewinne Preise, profitiere auf dem neuen Server davon.
      Das kann jeder machen, wenn er das nötige Kleingeld dafür hat, was du da vorschlägst, das ist unfair, weil die Leute die Geld investiert haben, bestraft werden sollen.

      Auch wenn ich diese "mach du doch auch oder lass es" Aussage ziemlich stumpf finde, ist der Grundgedanke doch nach meinem Empfinden der richtige.

      Nicht die Spieler, welche am Rad drehen (thihi) sollten das Ziel des Gräuels sein, sondern eben jene CEO's die du noch in deinem Anfangs Post gelobt hast.

      Denn eben erst das exzessive anbieten solcher IS Funktionen trägt dazu bei, das die Kluft zwischen IS-ler und NON IS-ler schon am 1 Tag so wahnsinnig groß ist.
      Und solange man nicht am IS Angebot schraubt, und realisiert das der eigene Kurs den man dort fährt das Spiel wandelt, und zwar nicht zum guten, wird das Spiel für viele weiter den Bach runter gehen.

      Man sollte sich vielleicht langsam einmal überlegen, ob man die Dinge die man ständig am Spiel ändert nicht ehre am IS ändern müsste.
      - don't be offended

      Wer sagt die GF setzt keine Ideen, um lügt! hier ist der Beweis! #zauberblume <3