Hilfe bei Grafik/Auflösung Einstellungen?!

    • Hilfe bei Grafik/Auflösung Einstellungen?!

      Hallo,

      ich nutze Metin2 seit Jahren auf meinem Stand PC mit 27 Zoll Monitor und spiele auf einer Auflösung von 1280x720 alles ist gut zu erkennen
      Nun habe ich mir ein Notebook gekauft 15,6 Zoll mit Windows10 ..

      Wenn die Auflösung auf 1920x1080 ist dann bedeckt das Fenster den gesamten Display (was ich auch möchte..) aber alles ist sehr klein dargestellt..
      Wie bekomme ich alles größer es soll aber gleich scharf dargestellt werden und trotzdem den gesamten display bedecken..
      Ich habe schon einiges herum probiert
      Bitte um Hilfe wenn jemand was weiß!
    • wie wär es mit der auflösung etwas runter stellen da werden doie sachen auch grösser
      ich spiel aus diesem grund auch nicht auf 1920 1080 weil ich dann net mal mehr den RC und sowas erkenne ohne bildschirmlupe
      Kazaar112 | Wasu | Level 81 | Sycorax (Blaues Reich)
      VZK: P | VZR: G9 | Furcht: G6 | DW: G5
      xSpockx | KK | Level 92 | Sycorax (Blaues Reich)
      Aura: P | KR: G4 | 3Wege: P | Saussen: P | SW: P
      bald hab ich mehr verwarnungen wie posts
      aber das leben geht weiter
    • Spielst du im Fenster ? Wenn du Spielauflösung kleiner machst, dann wird Fenster kleiner.
      Ich würde die Windows Einstellung für externen Monitor auf 1280x720 stellen.
      Jetzt, dank Plug&Play erkennt Windows optimale Einstellung für deinen Monitor und gibt die 1920x1080 raus.
    • ich hab unter windows die empfolene einstellung 1680 1050
      und im game 1440 900 spiel fenstermodus 2/3 des bildschirms und kann auch RC noch erkennen
      musst auch erst mehre auflösungen durchprobieren bis mein fenster wd optimal war nachdem ich 2. monitor anschloss
      musst mal bisl rum probieren bei desktop auflösung und dann im game halt bis es so passt wie du es willst


      BikaZ schrieb:

      ich spiele ohne den monitor.. nur auf dem notebook.
      er meint den bildschirm des notebooks sicher damit
      da kannst ja die auflösung einstellen wie bei nem monitor auch
      Kazaar112 | Wasu | Level 81 | Sycorax (Blaues Reich)
      VZK: P | VZR: G9 | Furcht: G6 | DW: G5
      xSpockx | KK | Level 92 | Sycorax (Blaues Reich)
      Aura: P | KR: G4 | 3Wege: P | Saussen: P | SW: P
      bald hab ich mehr verwarnungen wie posts
      aber das leben geht weiter
    • kazaar112 schrieb:

      er meint den bildschirm des notebooks sicher damit
      ne, ich hab es so verstanden: er hat mit PC auf dem 27 Zoll monitor gespielt.
      Dann hat er ein 15 Zoll Laptop an den Monitor angeschlossen und will damit spielen.

      Also habe ich doch falsch verstanden.
      Er spielt am Laptop, ohne externen Monitor.

      Die Vorgehensweise ist die selbe. Die Auflösung von Windows ändern.
    • Neu

      BikaZ schrieb:

      Spielt hier jemand mit einem Laptop der windows 10 hat metin?
      Mit WIndows 10 hat das nix zu tun. Es kommt aber vor, dass Rechner mit nicht optimierten Grafikeinstellungen des Bildschirms ausgeliefert werden. Diese gilt es, auszuprobieren.

      BikaZ schrieb:

      Ich bin kurz davor den Laptop zurück zu schicken und mir lieber einen richtigen pc zu kaufen
      Das wäre natürlich leistungsmäßig wahrscheinlich eine Verbesserung. Wenn es nur am Bildschirm liegt, kann aber auch ein separater Bildschirm eine Lösung sein.
      _______
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß in einem rundum ansprechenden System.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":

      Je gieriger die Betreiber, desto geiziger die Spieler. --> Ein offensichtlich gieriger werdender Betreiber verliert immer mehr Spieler.
    • Neu

      WunRo schrieb:

      Es kommt aber vor, dass Rechner mit nicht optimierten Grafikeinstellungen des Bildschirms ausgeliefert werden.

      Das ist sogar der allgemeine Fall. Das wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht der Grund sein, warum er Teile von Windows als unscharf empfindet. Unschärfen auf Bildschirmebene fallen vielen Menschen gar nicht, manchen nur kaum auf. Das klingt hier nach falscher Skalierung, also entweder einer ungünstigen Auflösung oder ungünstiger Elementgrößen.


      @BikaZ Könntest du uns zufällig das genaue Modell des Notebooks verraten. Dann kann man sich direkt alle notwendigen Infos zusammensuchen und evtl. das Problem ausfindig machen. :)
      Fragen, Anliegen, Kummer? PN
    • Neu

      Ich habe ziemlich dasselbe Problem. Zwar ist alles messerscharf, jedoch kann ich die Ingame-Schrift kaum lesen, weil sie einfach zu klein ausfällt. Ich spiele bei 1920x1080 auf einem 21,5 Zoll Monitor und jede andere Auflösung ist entweder verzerrt oder unscharf. Die Skalierung beträgt 100 % und ein höherer Wert lässt den Clienten unscharf werden (auch nach Abmeldung von Windows). Schade, dass im Client nicht die Größe von Schrift und Elementen regulierbar ist. :D

      Edit:
      War damals natürlich auch meine dumme Idee, nicht das größere Model zu wählen...