Lykaner skillen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lykaner skillen

      Hallo,

      folgendes Problem. Ich spiele auf Corvinia und bin ein 35er Lykaner. Habe anfangs VIT und INT geskillt und auch noch mehr VIT als INT da ich es am Anfang einfach mehr oder weniger benötigt habe. Im Moment sieht es so aus 71 auf VIT und und 42 (rest) auf INT. Fertigkeiten habe ich purpur und atem wobei ich auch da nicht weiß ob das die richtige Reihenfolge ist. Beides ist erst M2. Habe im Moment 10k tp. Nun was würdet ihr machen ? Skills so lassen und Statuspunkte neu verteilen wenn ja wie ? 10 mehr DEX als INT oder DEX voll und dann int? Oder auch paar Punkte auf vit lassen ? Habe vor noch etwas level 35 zu bleiben um EQ weiter zu verbessern und dann weiter zu leveln Richtung 55 bzw. dann auch 75

      Ist sehr mühsam die metins zu hauen weil der dmg fehlt.
    • Kann mir nicht vorstellen das der dmg fehlt bei der jungheldenwaffe + purpur . Purpur skaliert stark mit int daher würde ich int-vit mind 1:1 wenn nicht sogar 2:1 skillen bin mittlerweile lvl 75 mit meinem lykaner auf corvinia und hatte dank der jungheldenwaffen nie ein Problem was den Schaden angeht , habe int und vit gleich geskillt
      Server 15 !
    • ReDDDy schrieb:

      Kann mir nicht vorstellen das der dmg fehlt bei der jungheldenwaffe + purpur . Purpur skaliert stark mit int daher würde ich int-vit mind 1:1 wenn nicht sogar 2:1 skillen bin mittlerweile lvl 75 mit meinem lykaner auf corvinia und hatte dank der jungheldenwaffen nie ein Problem was den Schaden angeht , habe int und vit gleich geskillt
      Vielleicht kann es auch sein das ich es mir nur einbilde das ich zu wenig mache, habe früher immer KK bzw. wasu gespielt. Ab wann würdest du dann auf DEX setzen. Erst wenn Int und Vit voll sind oder INT voll VIT etwas und dann schon dex ? Bin dann am überlegen ob ich evtl. doch Status neuverteilen mache um zumindest jetzt bisschen mehr INT zu skillen das das schneller auf 90 ist und rest dann vit ?
    • 1 Vit = 1Aw mehr
      1 Int = 6,25AW bei Purpur mehr
      1 Dex = 2AW mehr

      Wenn du also schnell viel Schaden machen willst dann zuerst Int danach Dex.
      Allerdings gibt Vit einem außer dem 1AW noch 1Deff und TP wodurch sich VIT meiner Meinung nach mehr rentiert.

      Ich würde, wenn ich einen Low-Farmer mache und der noch keine Alchi mit Deff und +9er Eq hat: VIT und INT ca. gleich skillen. Evtl. 20 Int mehr als Vit.
      Sobald INT und VIT voll sind dann auf DEX gehen.

      Nur wenn man einen Rubin mit Deff (+Aw + Dss) und +9er Eq Hat kann man auch Vit verzichten und nur INT + DEX skillen.
    • Habe Status zurückgeskillt und jetzt jetzt doppelt so viel INT als vorher und Rest auf Vit und es geht viel besser.

      Bin mir echt unschlüssig ob ich als 3. zerreißen machen soll oder doch lieber Indigo und danach erst Zerreißen. Möchte erst mal bis 55 leveln und dann etwas länger dort bleiben. Was meint ihr, nach Purpur und Atem?
    • Kommt sehr darauf an, was du mal mit dem Lykaner machen möchtest :)

      Wenn es eine reine PVP Maschine werden soll dann auf jeden Fall Zerreißen.
      Wenn du den aber Richtung Level 100 (für Drache und Razador), sprich rein für PvM verwenden willst, dann Indigo.

      Indigo ist leider auf den Meister-Stufen sehr schwach und zeigt seine wahre Stärke erst ab der Perfektionierung. (Auf P)
      Es ist durch die 13%Pfeilausweichen und 25%Atackspeed sehr praktisch für das Grottenleveln.

      Allerdings könnte man auch auf Indigo verzichten, wenn man unendlich Grüne Pots zur Verführung hat.


      Ich hab damals bei meinen Lykaner Indigo als ersttes aus P, da er als Buffchar gedacht war.
      Mittlerweile ist es mein Main geworden. Ich spiele only PvM und kann mich deshalb kein bisschen über Indigo beklagen.
      Kann aber durch aus verstehen, das man lieber einen DMG Skill mehr haben möchte. Wer mehr auf Duelle und so steht sollte auf jeden Fall Zerreisen skillen.