Metin memes :3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Neu

      ">

      ">">

      ">
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Neu

      ">
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.
    • Neu

      ">">
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Neu

      FredEriksen schrieb:

      bitte verschone uns mit damit wunro
      ">
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.
    • Neu

      Angesichts der Tatsache, wie oft deine "Memes" gemeldet werden, lieber WunRo, wäre ich dir wirklich sehr verbunden, wenn du das "Memen" jenen überließest, die es können. Tatsächlich ist es langsam aber sicher nicht mehr witzig, wenn jedes zweite "Meme" von dir gemeldet wird. Mach deinen eigenen Thread für unlustige Memes auf, aber hier will offenbar eine nicht geringe Anzahl an Forenusern deine "Memes" nicht mehr sehen. Und ich will eigentlich keine Meldung dazu mehr bekommen.

      In diesem Sinne schonmal danke für deine Kooperation:

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • Neu

      badidol schrieb:

      Angesichts der Tatsache, wie oft deine "Memes" gemeldet werden, lieber WunRo, wäre ich dir wirklich sehr verbunden, wenn du das "Memen" jenen überließest, die es können. Tatsächlich ist es langsam aber sicher nicht mehr witzig, wenn jedes zweite "Meme" von dir gemeldet wird. Mach deinen eigenen Thread für unlustige Memes auf, aber hier will offenbar eine nicht geringe Anzahl an Forenusern deine "Memes" nicht mehr sehen. Und ich will eigentlich keine Meldung dazu mehr bekommen.

      In diesem Sinne schonmal danke für deine Kooperation:

      Bei allem Verständnis für Wunros nervende Art als auch seine nervenden Memes..Die Art und Weise wie voreingenommen du gegenüber manchen Usern agierst, ist einfach nur noch traurig. Wenn Wunro tatsächlich dafür verwarnt werden sollte, ein "unlustiges" Meme zu posten, dann kann man das Forum auch gleich schließen. Ich wurde mehrfach dafür verwarnt, Sachen gemeldet zu haben, die "nicht meldbar" waren. Wunro postet (unlustige) Memes und du stellst dich noch hinter die Trolle, die den ehrenamtlichen Mods die Arbeit erschweren? Steht sogar eindeutig bei der Meldefunktion dabei, wann ein Beitrag gemeldet werden darf.
    • Neu

      Tyko schrieb:

      badidol schrieb:

      Angesichts der Tatsache, wie oft deine "Memes" gemeldet werden, lieber WunRo, wäre ich dir wirklich sehr verbunden, wenn du das "Memen" jenen überließest, die es können. Tatsächlich ist es langsam aber sicher nicht mehr witzig, wenn jedes zweite "Meme" von dir gemeldet wird. Mach deinen eigenen Thread für unlustige Memes auf, aber hier will offenbar eine nicht geringe Anzahl an Forenusern deine "Memes" nicht mehr sehen. Und ich will eigentlich keine Meldung dazu mehr bekommen.

      In diesem Sinne schonmal danke für deine Kooperation:

      Bei allem Verständnis für Wunros nervende Art als auch seine nervenden Memes..Die Art und Weise wie voreingenommen du gegenüber manchen Usern agierst, ist einfach nur noch traurig. Wenn Wunro tatsächlich dafür verwarnt werden sollte, ein "unlustiges" Meme zu posten, dann kann man das Forum auch gleich schließen. Ich wurde mehrfach dafür verwarnt, Sachen gemeldet zu haben, die "nicht meldbar" waren. Wunro postet (unlustige) Memes und du stellst dich noch hinter die Trolle, die den ehrenamtlichen Mods die Arbeit erschweren? Steht sogar eindeutig bei der Meldefunktion dabei, wann ein Beitrag gemeldet werden darf.

      Schalt mal nen Gang zurück, wer ist da gerade voreingenommen? :)



      Memes sind in aller Regel belustigende Bilder. Das sind viele von WunRos "Memes" nicht. Damit sind sie zumindest mal offtopic. Und das ist meldbar.
      Weitere Diskussionen sind bitte in eine PN zu verlagern, denn das ist hier ebenso, du wirst es erraten: offtopic.

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • Neu

      ">">

      Und mal nebenbei: Wenn ich ein Meme eines anderen "nicht lustig" finde, dann lache ich nicht und scrolle weiter. Wieso drückt da wer einen Melde-Button? Wer legt denn bitte fest, was lustig ist und mit welcher Größe wird gemessen? Braucht man am Ende hier x Likes, um nicht verwarnt zu werden wegen "offtopic"? Lustiges Thema, wirklich. Absurd. Passt zumindest zu "unlustigen Memes".
      __
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":
      Je gieriger die Betreiber, desto kritischer die Spieler beim Geld ausgeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • Neu

      Humor ist ja da in den Memes aber die Bilder teilweise einfach kreuzfalsch benutzt oder passen sonst irgendwie nicht. Wunro, schau dir doch einfach mal paar Memes an (das Internet ist voll davon und offensichtlich gefallen dir Memes ja) und nimm dir etwas mehr Zeit beim Bild raussuchen.

      Und wer meldet bitte Memes? :S
      Leben und leben lassen, hab hier in meinem Leben vielleicht 2 Beiträge gemeldet. Aber genug diskutiert weil..

      ~Von meinem iPhone gesendet.~ :keks: