[Steam] Account-Verlinkung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • [Steam] Account-Verlinkung

      Liebe Spieler,

      ab sofort habt ihr die Möglichkeit, eure Metin2-Accounts von Website und Steam miteinander zu verlinken. Auf diese Weise könnt ihr stets frei wählen, ob ihr Metin2 via Steam oder wie gewohnt über den Website-Client startet. So könnt ihr auf beiden Plattformen mit demselben Spielstand ins Abenteuer eintauchen. Profitiert so von den Vorteilen beider Welten -holt euch beispielsweise die exklusiven Steam-DLCs und Sammelkarten, sichert euch tolle Item-Angebote im Item-Shop über die Website oder erhaltet dank dem Launcher der Website-Version einen schnellen Überblick über unsere aktuellsten Events, Aktionen und Happy Hours.

      Mit Website-Account bezeichnen wir in diesem Fall den Account, den ihr über die Metin2-Website erstellt habt und mit Steam-Account denjenigen, der auf Steam hinterlegt wird, sobald ihr Metin2 darüber gespielt habt.

      Je nach eurer Ausgangssituation funktioniert die Verlinkung auf drei Arten:
      • Ihr habt einen bestehenden Metin2-Website-Account und Metin2 bereits auf Steam gestartet. Sobald ihr die Verlinkung durchgeführt habt, könnt ihr auf beiden Plattformen mit demselben Account spielen. Beachtet jedoch, dass dabei der Spielstand eures Steam-Accounts mit den Metin2-Daten eures Website-Accounts überschrieben wird. Damit nichts verloren geht, übertragen wir euren ehemaligen Steam-Spielstand auf einen neu eingerichteten Website-Account. Die Login-Daten hierfür senden wir euch per E-Mail zu.
      • Ihr habt einen bestehenden Metin2-Website-Account und Metin2 bisher noch nicht über Steam gespielt. Wenn ihr Metin2 zum ersten Mal via Steam startet, habt ihr die Option, euren Website-Account direkt zu verlinken. Auf diese Weise könnt ihr mit eurem Spielstand der Website-Version zukünftig auch die beliebte Gaming-Plattform nutzen.
      • Ihr spielt Metin2 via Steam, besitzt bisher jedoch noch keinen Website-Account. Klickt auf Metin2.de auf den Button „Sign in through STEAM“ und erstellt euch anschließend einen neuen Metin2-Website-Account. Dieser wird dabei automatisch mit Steam verlinkt. Der Spielstand eures Steam-Accounts wird so auf diesen neu erstellten Website-Account übertragen. Ihr könnt künftig frei wählen, auf welcher Plattform ihr Metin2 gerade spielen wollt.
      In der folgenden FAQ erklären wir euch Schritt für Schritt wieihr die Verlinkung eurer Accounts durchführt.

      Euer Metin2-Team
    • FAQ Account-Verlinkung

      Begriffserklärung:
      Website-Account – Metin2-Account, den du dir über die Metin2-Website erstellt hast
      Steam-Account – Metin2-Account, der auf Steam hinterlegt wird, sobald du das Spiel dort startest
      Website-Client – Client, den du dir über Metin2.de herunterladen kannst

      Wie kann ich mit dem Spielstand meines Metin2-Website-Accounts auch auf Steam spielen?
      • Ausgangssituation Nr. 1: Ich habe Metin2 bereits über Steam gestartet und möchte den Spielstand meines Website-Accounts nun auch auf Steam nutzen.
      • Ausgangssituation Nr. 2: Ich habe Metin2 noch nicht über Steam gestartet und möchte den Spielstand meines Website-Accounts auch auf Steam nutzen.
      In beiden Ausgangssituationen hast du drei Möglichkeiten, deinen Account zu verlinken:

      So funktioniert es via Steam:
      1. Öffne Metin2 auf Steam.
      2. Klicke auf den grünen Button „Verlinke jetzt Steam mit deinem Metin2-Account“.
      3. Gib anschließend die Login-Daten deines bestehenden Website-Accounts ein und klicke auf „Verlinken“.
      4. Du wirst nun zum Steam-Login weitergeleitet. Gib deine Steam-Daten ein und bestätige.
      5. Sofern du bereits einen Metin2-Steam-Account mit angelegten Charakteren besitzt, wird dir eine Liste deiner Steam-Charaktere angezeigt. Charaktere,Ingame- oder Itemshop-Währung oder accountweite Buffs werden auf einen neu eingerichteten Website-Account umgezogen. Du verlierst also keine Spielinhalte.
      6. Bitte prüfe noch einmal, ob alle Daten korrekt sind und bestätige anschließend die Verlinkung.
      7. Die Metin2-Spieldaten deines Steam-Accounts werden nun mit den Daten deines Website-Accounts überschrieben. Du kannst mit deinem Website-Account ab sofort auf beiden Plattformen spielen.
      8. Wenn du bereits einen Metin2-Steam-Account hattest, schicken wir dir an die E-Mail-Adresse, die im Website-Account hinterlegt ist, deine Login-Daten für einen neu eingerichteten Website-Account mit dem ehemaligen Steam-Spielstand.
      So funktioniert es via Metin2-Website:
      1. Gehe auf Metin2.de.
      2. Logge dich in deinen Metin2-Website-Account ein.
      3. Gehe auf „Mein Account“.
      4. Klicke unter „Verlinke deinen Metin2-Account mit deinem Steam-Account!“ auf den Button „Verlinken“.
      5. Du wirst nun zum Steam-Login weitergeleitet. Gib deine Steam-Daten ein und bestätige.
      6. Sofern du bereits einen Metin2-Steam-Account mit angelegten Charakteren besitzt, wird dir eine Liste deiner Steam-Charaktere angezeigt. Charaktere,Ingame- oder Itemshop-Währung oder accountweite Buffs werden auf einen neu eingerichteten Website-Account umgezogen. Du verlierst also keine Spielinhalte.
      7. Bitte prüfe noch einmal, ob alle Daten korrekt sind und bestätige anschließend die Verlinkung.
      8. Wenn du bereits einen Metin2-Steam-Account hattest, schicken wir dir an die E-Mail-Adresse, die im Website-Account hinterlegt ist, deine Login-Daten für einen neu eingerichteten Website-Account mit dem ehemaligen Steam-Spielstand.
      So funktioniert es via Steam-Login auf der Metin2-Website:
      1. Gehe auf Metin2.de
      2. Klicke rechts im Fenster auf den Button „Sign in through STEAM“.
      3. Du wirst nun zum Steam-Login weitergeleitet. Gib deine Steam-Daten ein und bestätige.
      4. Klicke unter „Metin2-Account mit Steam verlinken“ auf den Button „Verlinken“.
      5. Gib bitte deine Login-Daten deines Metin2-Website-Accounts ein und klicke auf „Verlinken“.
      6. Sofern du bereits einen Metin2-Steam-Account mit angelegten Charakteren besitzt, wird dir eine Liste deiner Steam-Charaktere angezeigt. Charaktere,Ingame- oder Itemshop-Währung oder accountweite Buffs werden auf einen neu eingerichteten Website-Account umgezogen. Du verlierst also keine Spielinhalte.
      7. Bitte prüfe noch einmal, ob alle Daten korrekt sind und bestätige anschließend die Verlinkung.
      8. Wenn du bereits einen Metin2-Steam-Account hattest, schicken wir dir an die E-Mail-Adresse, die im Website-Account hinterlegt ist, deine Login-Daten für einen neu eingerichteten Website-Account mit dem ehemaligen Steam-Spielstand.
      Ich spiele Metin2 via Steam, besitze bisher jedoch keinen Website-Account. Was muss ich tun, um meinen Spielstand auf Steam auch im Website-Client zu nutzen?
      1. Gehe auf Metin2.de
      2. Klicke rechts im Fenster auf den Button „Sign in through STEAM“.
      3. Du wirst nun zum Steam-Login weitergeleitet. Gib deine Steam-Daten ein und bestätige.
      4. Klicke unter „Du besitzt noch keinen Metin2-Account?“ auf den Button „Registrieren und verlinken“.
      5. Gib hier bitte einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein und bestätige mit „Registrieren und verlinken“.
      6. Nach Absenden der Daten erhältst du eine E-Mail mit deinen Daten. Für mehr Accountsicherheit verifiziere deine E-Mail-Adresse in diesem Schritt mit Klick auf den entsprechenden Button.
      7. Dein Metin2-Steam-Account und dein neu eingerichteter Website-Account sind nun miteinander verlinkt.