Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbesserungsvorschläge und Kritikpunkte!

      Sehr geehrtes Gameforge-Team,
      sehr geehrte Metin2 Spieler



      Willkommen auf dem doch etwas längeren Thema, welches mir und vielen anderen Spielern sehr am Herzen liegt.


      Vorwort:

      Ich möchte hier konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge äußern, da ich der Meinung bin, dass bei Metin2 nicht alles so läuft wie es könnte.
      Mir ist natürlich klar, dass wie in dem Interview mit der Gameforge, schon von Herrn Schölzl(Product Director von Metin2) gesagt, die Gameforge ihre Probleme bei der Umsetztung neuer Ideen hat,
      da sie "nur" der Publisher sind. Dennoch bin ich überzeugt, dass auch im Rahmen der Möglichkeiten mehr getan werden kann und auch sollte.

      An die Metin2 Spieler und auch YouTuber, möchte ich appellieren etwas mehr an der Gestaltung des Spieles beizutragen, indem sie sich hier im Forum aktiv Vorschläge bringen,
      aber auch ihren Unmut über verbesserungswürdige Dinge konstruktiv kundtun und Probleme auch aktiv ansprechen.


      Allgemeine Information:

      Diesem Thema wird in zwei Kategorien eingliedert:

      - Verbesserungsvorschlag = VV

      - Bug/Problem = B/G


      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      1. [VV] Standardeinstellungen

      Das erste, was ich ansprechen möchte, sind die Standardsettings der Metin2 Settings.

      Seitdem ich Metin2 spiele (2012), bekommen Neulinge in diesem Spiel die Ohren beim 1. Starten des Spieles vollgedröhnt .

      Dies ist natürlich nicht sehr angenehm und führte bisher aus eigener Erfahrung stets zu: "Ahh, ich starte das Spiel nochmal neu."


      Vorschlag:

      Die Standardwerte auf 1/4 der Werte stellen, da es immer besser ist den Ton lauter zu stellen, als ihn zu drosseln.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      2. [VV] Ladebildschirme

      Ich finde ein aktuelles Spiel im Jahre 2017 sollte HD Wallpaper besitzen. Dies ist natürlich eine persönliche Meinung, dennoch würde es das Spiel deutlich aufwerten!

      Dies ist natürlich kein "großes" Problem, allerdings gibt es viele talentierte Designer und Grafiker in unserer Community,
      welche nur zugerne eindrucksvolle Metin2 Wallpaper kostenfrei erstellen würden.

      Vorschlag:

      Einen Contest im Forum für Grafiker ausrufen, welche sich in Metin2 mit Ladebildschirmen verewigen möchten.
      Belohnungen für die schönsten Werke, sollte es dann als Belohnung geben.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      3. [B/P] Spielabstürze/Hackshieldprobleme/Hacker

      Hierbei kommen wir gleich zu 3 "Problemen" in einer Untergruppe.

      Ich habe diese zusammengefasst, da dieses Thema sonst noch länger werden würde.

      • Abstürze
        • Es passiert leider zu häufig, dass sich der Metin2 Client, ohne Angabe von Gründen verabschiedet.
        • Bei längerer Öffnungszeit eines Ladens, bekommt man einen Blackscreen.
        • Gelegentlich, lädt die Welt, aber nichts passiert.


      • Hackshield
      Kurz und knapp: Das Hackshield blockiert viel zu viel, nur nicht das was es soll.


      Andere Spiele nebenbei zu spielen, während man einen Shop offen hat, ist meistens gar nicht möglich, da das Metin2 Hackshield es blockiert (zb. BF1 oder Rocket League).

      Dies ist natürlich dahingehend nicht förderlich, wenn man einen Markt mit viele Läden haben möchte.

      • Hacker


      Dieses Thema ist schon sehr lange bekannt und muss auch sicherlich nicht groß erklärt werden. Es gibt zu viele Fischbotter, Spambots und Multihacker.


      Vorschlag:

      Investiert mehr Zeit und Programmierer in eine Überarbeitung des Metin2 Clients und des Hackshields, dies ist dringend notwendig.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      4. [VV] Informationsfluss seitens der Forumbetreiber bzw. der Gameforge

      Eins der zentralen Themen für mich dieses Jahr ist und bleibt die Serverfusion.

      Diese wurde im Dezember 2016 angekündigt, mit der Aussicht auf eine Serverfusion Anfang des Jahres 2017.

      Es ist nun mehr als die Hälfte des Jahres vergangen und es gibt keinerlei weitere Informationen.

      Die Fusion ist auf vielen Servern dringend notwendig und bringt täglich Spieler dazu,
      das Spiel aufzuhören, da es kaum EQ Teile oder Mitspieler auf den Servern gibt.


      Ein Interview mit Herrn Schölzl, war ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung,
      meiner Meinung nach leider aber viel zu viel "drum rum Gerede" und hierbei geht es um wichtige Themen.

      Das Interview hat leider diese Frage nicht geklärt.


      Vorschlag und Bitte:

      Haltet die Spieler mehr auf dem Laufenden! Regelmäßige Updates haben sie sich verdient!

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      5. [VV] Globaler Rufchat

      Es ist denke ich jedem bekannt, dass die Reiche der Metin2 Spieler nicht ausgeglichen sind.
      Dies ist ja ein weiteres Problem, welches ich aber heute nicht ansprechen werde!

      Ein globaler Rufchat über die Reiche, würde den Rufchat auf Servern, auf welchen die Spieleranzahl geringer sind,
      dahingehend unterstützen, dass Spieler aus niedrig besiedelten Reichen mehr Anteilnahme am Handel ermöglicht würde.

      Hierfür könnte man auch eine internationale Handelskarte einführen, auf der man sich treffen kann.

      Eine entsprechende Option, könnte man in den Einstellungen einarbeiten,
      um den internationalen Chat auf einen "heimischen", nämlich des eigenen Reiches ausschließlich umstellen zu können.

      Vorschlag:

      Einführung eines Internationalen Rufchats, mit Beschränkung auf das eigene Reich in den Optionen.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      6. [VV] Won zu Yang Umwandlung kostenlos durchführen

      Hier ein eher ein kleiner Stichpunkt.

      Gibt es einen guten Grund, warum Spieler 3kk für die Umwandlung von 100kk in 1 won zahlen sollten?

      • Die Inflation des Yangs stoppen?
      • Den Lagerverwalter reich machen?
      • Lieber Yang als Won im Umlauf zu haben?


      Ich bin der Meinung, dass es nicht gerechtfertigt ist, 45kk ausgeben zu müssen um 1,5kkk in 15 won umzuwandeln.

      Hiervon hat weder die GF, noch sonst jemand Nutzen (genauso wie die 3% Steuer der NPC's, was nur krumme Beträge schafft).

      Vorschlag:

      Entfernung der Umwandlungssteuer!

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      7. [VV] Offline Läden

      Dies kann natürlich ein Premium Feature bleiben und auch nur IS verfügbar sein,
      dennoch würden offline Shops keinerlei Nachteil bieten und den Markt nur fördern.

      Hierfür wären offline Nachrichten bzw. eine Shop "Pinnwand" eine gute Idee.

      Vorschlag:

      Einführung des Features in z.B das Kaschmirbündel.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      8. [VV] Durchsuchte Läden mit einer weiteren Farbe oder Symbol markieren

      Der Titel erklärt im Prinzip schon das ganze Konzept dieser Idee.

      Man durchsucht einen Laden und die Umrandung des Ladennamens wechselt von weiß auf zB. rot.
      Eine anderweitige Markierung(z.B per Symbol) ist natürlich auch möglich.

      So ist es einfacher den Überblick über den Markt zu behalten und man weiß ob man einen Laden bereits durchsucht hat.

      Vorschlag:

      Einführung des Featues in den Metin2 Client.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Schlusswort und persönliches Anliegen:

      Nun bin ich fertig mit ein paar Vorschlägen und Kritikpunkten, die mir und anderen Spielern schon länger auf dem Herzen liegen.
      Ich selber habe noch weitere Ideen, aber all diese hier kund zu tun, würde definitiv den Rahmen sprengen.
      Des weiteren hat ja die Community auch noch einige gute Ideen zu bieten!

      Mein größtes Anliegen wäre, dass ihr euch als Spielbetreiber dieses und jedes weitere Thema der Nutzer zu <3 nehmt,
      damit wir noch lange ein schönes spielbares Metin2 haben.



      Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und die weiteren Diskussionen unter dem Thema!


      PS: Monster sollten keine Ladennamen über den Köpfen tragen dürfen.


      ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
      :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting: :goodposting:


      Damit möglichst viele Leute diesen Beitrag sehen, wie auch die GF, bewerte diesen Post doch positiv und empfehle ihn weiter!
    • Vatek schrieb:

      3. [B/P] Spielabstürze/Hackshieldprobleme/Hacker

      Hierbei kommen wir gleich zu 3 "Problemen" in einer Untergruppe.

      Ich habe diese zusammengefasst, da dieses Thema sonst noch länger werden würde.

      • Abstürze
        • Es passiert leider zu häufig, dass sich der Metin2 Client, ohne Angabe von Gründen verabschiedet.
        • Bei längerer Öffnungszeit eines Ladens, bekommt man einen Blackscreen.
        • Gelegentlich, lädt die Welt, aber nichts passiert.


      • Hackshield
      Kurz und knapp: Das Hackshield blockiert viel zu viel, nur nicht das was es soll.






      Andere Spiele nebenbei zu spielen, während man einen Shop offen hat, ist meistens gar nicht möglich, da das Metin2 Hackshield es blockiert (zb. BF1 oder Rocket League).

      Dies ist natürlich dahingehend nicht förderlich, wenn man einen Markt mit viele Läden haben möchte.

      • Hacker


      Dieses Thema ist schon sehr lange bekannt und muss auch sicherlich nicht groß erklärt werden. Es gibt zu viele Fischbotter, Spambots und Multihacker.


      Vorschlag:

      Investiert mehr Zeit und Programmierer in eine Überarbeitung des Metin2 Clients und des Hackshields, dies ist dringend notwendig.

      Hierzu gibt es schon einen Thread in dem die Spieler Ihre Erfahrung mitteilen zu welchen Situationen usw. der Client abstürzt.


      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      4. [VV] Informationsfluss seitens der Forumbetreiber bzw. der Gameforge

      Eins der zentralen Themen für mich dieses Jahr ist und bleibt die Serverfusion.

      Diese wurde im Dezember 2016 angekündigt, mit der Aussicht auf eine Serverfusion Anfang des Jahres 2017.

      Es ist nun mehr als die Hälfte des Jahres vergangen und es gibt keinerlei weitere Informationen.

      Die Fusion ist auf vielen Servern dringend notwendig und bringt täglich Spieler dazu,
      das Spiel aufzuhören, da es kaum EQ Teile oder Mitspieler auf den Servern gibt.


      Ein Interview mit Herrn Schölzl, war ein sehr guter Schritt in die richtige Richtung,
      meiner Meinung nach leider aber viel zu viel "drum rum Gerede" und hierbei geht es um wichtige Themen.

      Das Interview hat leider diese Frage nicht geklärt.


      Vorschlag und Bitte:

      Haltet die Spieler mehr auf dem Laufenden! Regelmäßige Updates haben sie sich verdient!

      Zwecks der Serverfusion wird fast jede Woche ein neuer Thread aufgemacht, wir können nur warten und Tee trinken.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


      7. [VV] Offline Läden

      Dies kann natürlich ein Premium Feature bleiben und auch nur IS verfügbar sein,
      dennoch würden offline Shops keinerlei Nachteil bieten und den Markt nur fördern.

      Hierfür wären offline Nachrichten bzw. eine Shop "Pinnwand" eine gute Idee.

      Vorschlag:

      Einführung des Features in z.B das Kaschmirbündel.

      Wurde schon sehr oft drüber diskutiert, wird vermutlich nicht kommen da es zu viele Nachteile, Shops werden halt solange stehen bis was verkauft wird.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      8. [VV] Durchsuchte Läden mit einer weiteren Farbe oder Symbol markieren

      Der Titel erklärt im Prinzip schon das ganze Konzept dieser Idee.

      Man durchsucht einen Laden und die Umrandung des Ladennamens wechselt von weiß auf zB. rot.
      Eine anderweitige Markierung(z.B per Symbol) ist natürlich auch möglich.

      So ist es einfacher den Überblick über den Markt zu behalten und man weiß ob man einen Laden bereits durchsucht hat.

      Vorschlag:

      Einführung des Featues in den Metin2 Client.

      Auch über dieses Thema wurde schon oft diskutiert. Wenn du mal die Suchfunktion benutzt wirst du viele Anworten auf deine Vorschläge erhalten :D :D
      Meldung gesehen | DosP
    • Cumulonimbus schrieb:

      dass sie ein neues Hackshield suchen und mit dem aktuellen selbst nich zufrieden sind
      Das ist ja ein guter Ansatz, aber mir klingt das leider viel zu sehr nach leeren Versprechen.
      Einen Anbieter für ein ordentlich funktionierendes Hackshield zu finden, ist keine große Sache, genauso wie dieses in den Client zu implementieren.

      Und das "Hackerproblem" ist jetzt nichts, was es erst kürzlich gibt!
    • Vatek schrieb:

      Cumulonimbus schrieb:

      dass sie ein neues Hackshield suchen und mit dem aktuellen selbst nich zufrieden sind
      Das ist ja ein guter Ansatz, aber mir klingt das leider viel zu sehr nach leeren Versprechen.Einen Anbieter für ein ordentlich funktionierendes Hackshield zu finden, ist keine große Sache, genauso wie dieses in den Client zu implementieren.

      Und das "Hackerproblem" ist jetzt nichts, was es erst kürzlich gibt!

      Wenn ich so etwas immer höre "ist keine große Sache" oder "dauert nur 5 Sekunden" kommt mir die Galle hoch.
      Hier fachsimpeln Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse bzw. die Findung eines Cheat Schutzes, den Papierkram, die Abmachungen & Verträge und behautpen "das geht mal eben".

      Unterschätz so etwas nicht, "mal eben" macht man sowas nicht. Das kann von Fall zu Fall Wochen, Monate oder Jahre dauern. Wie lange haben heutige renommierte Cheat Engines gebraucht, bis sie auf dem zuverlässigen Stand von jetzt sind? Da sind Jahre der Entwicklung reingeflossen, ebenso gilt das für solche "Hack Shields" bzw. Programme die Bots aufhalten sollen.

      Natürlich ist das Hack Problem kein neues, aber du wirst als Spielbetreiber fast IMMER den Kampf gegen die Hacker verlieren. Da die Hacker dir immer 1 Schritt voraus sein werden auf den das Programm erst eingestimmt werden muss und während man daran arbeitet, wird schon die nächste Gegen Methode entwickelt usw.

      Also einfach mal den Ball flach halten und komplexe Themen nicht als "einfach" deklarieren wenn einem das Fachwissen fehlt und man keinerlei Einblick hinter die Kulissen hat & weiß wie es bei der Gameforge diesbezüglich abläuft.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • TianyLu schrieb:

      Vatek schrieb:

      Cumulonimbus schrieb:

      dass sie ein neues Hackshield suchen und mit dem aktuellen selbst nich zufrieden sind
      Das ist ja ein guter Ansatz, aber mir klingt das leider viel zu sehr nach leeren Versprechen.Einen Anbieter für ein ordentlich funktionierendes Hackshield zu finden, ist keine große Sache, genauso wie dieses in den Client zu implementieren.
      Und das "Hackerproblem" ist jetzt nichts, was es erst kürzlich gibt!
      Wenn ich so etwas immer höre "ist keine große Sache" oder "dauert nur 5 Sekunden" kommt mir die Galle hoch.
      Hier fachsimpeln Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse bzw. die Findung eines Cheat Schutzes, den Papierkram, die Abmachungen & Verträge und behautpen "das geht mal eben".

      Unterschätz so etwas nicht, "mal eben" macht man sowas nicht. Das kann von Fall zu Fall Wochen, Monate oder Jahre dauern. Wie lange haben heutige renommierte Cheat Engines gebraucht, bis sie auf dem zuverlässigen Stand von jetzt sind? Da sind Jahre der Entwicklung reingeflossen, ebenso gilt das für solche "Hack Shields" bzw. Programme die Bots aufhalten sollen.

      Natürlich ist das Hack Problem kein neues, aber du wirst als Spielbetreiber fast IMMER den Kampf gegen die Hacker verlieren. Da die Hacker dir immer 1 Schritt voraus sein werden auf den das Programm erst eingestimmt werden muss und während man daran arbeitet, wird schon die nächste Gegen Methode entwickelt usw.

      Also einfach mal den Ball flach halten und komplexe Themen nicht als "einfach" deklarieren wenn einem das Fachwissen fehlt und man keinerlei Einblick hinter die Kulissen hat & weiß wie es bei der Gameforge diesbezüglich abläuft.

      TianyLu @

      Du laberst wieder mal bullshit , dieses Problem ist schon langen bekannt und Gameforge ist nun mal Net schnellste Unternehmen bei sowas. Normal das die Leute solche Kritiken abgeben.

      :Mist: JAAAAAAA

      Ein Unternehmen wie Gameforge muss halt auch mal Kritik einstecken. :hrhr:

      Dir geht Galle hoch ? Was denkt du wer du bist ? Denkst du irgendjemand interessiert hier wenn du Wütend bist ! :nut:

      Zitat:Hier fachsimpeln Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse bzw. die Findung eines Cheat Schutzes, den Papierkram, die Abmachungen & Verträge und behautpen "das geht mal eben".
      Unterschätz so etwas nicht, "mal eben" macht man sowas nicht. Das kann von Fall zu Fall Wochen, Monate oder Jahre dauern.

      Du hast wirklich ne knall Jahre ?? Wirklich Jahre ??? :facepalm2:

      Wenn ein unternehmen seine vereinbarte Leistung Net erbracht kann man immer aus dem Vertrag austreten.

      Und deine Klugscheißer-ei will niemand hören glaub mir.

      _______________________________________________________________________________________

      Ich würde auch begrüßen, wenn die mal sowas wie Auktionshaus einführen.

      Und wenn Man IS PUSH dem Chars zu sehen ist. Sowas wie ne Aura Umhüllte Char wo mann sehen kann das der TYP halt IS zeug rein ballert hat. Drachengott-zeugs halt..

      Oder beim benutzten Segen des Lebens zu sehen ist, das er sowas nimmt.

      Beitrag mitverwarnt, siehe hier | Zhirelia
    • TianyLu schrieb:

      Vatek schrieb:

      Cumulonimbus schrieb:

      dass sie ein neues Hackshield suchen und mit dem aktuellen selbst nich zufrieden sind
      Das ist ja ein guter Ansatz, aber mir klingt das leider viel zu sehr nach leeren Versprechen.Einen Anbieter für ein ordentlich funktionierendes Hackshield zu finden, ist keine große Sache, genauso wie dieses in den Client zu implementieren.
      Und das "Hackerproblem" ist jetzt nichts, was es erst kürzlich gibt!
      Wenn ich so etwas immer höre "ist keine große Sache" oder "dauert nur 5 Sekunden" kommt mir die Galle hoch.
      Hier fachsimpeln Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse bzw. die Findung eines Cheat Schutzes, den Papierkram, die Abmachungen & Verträge und behautpen "das geht mal eben".

      Unterschätz so etwas nicht, "mal eben" macht man sowas nicht. Das kann von Fall zu Fall Wochen, Monate oder Jahre dauern. Wie lange haben heutige renommierte Cheat Engines gebraucht, bis sie auf dem zuverlässigen Stand von jetzt sind? Da sind Jahre der Entwicklung reingeflossen, ebenso gilt das für solche "Hack Shields" bzw. Programme die Bots aufhalten sollen.

      Natürlich ist das Hack Problem kein neues, aber du wirst als Spielbetreiber fast IMMER den Kampf gegen die Hacker verlieren. Da die Hacker dir immer 1 Schritt voraus sein werden auf den das Programm erst eingestimmt werden muss und während man daran arbeitet, wird schon die nächste Gegen Methode entwickelt usw.

      Also einfach mal den Ball flach halten und komplexe Themen nicht als "einfach" deklarieren wenn einem das Fachwissen fehlt und man keinerlei Einblick hinter die Kulissen hat & weiß wie es bei der Gameforge diesbezüglich abläuft.


      Jetzt muss ich mich hier mal für Vatek aussprechen.

      Ich finde die meisten Ideen sehr gut und finde auch die GF könnte sich für Metin2 mehr Mühe geben!

      Zu der Aussage von TianyLu kann ich folgendes sagen:


      - Vatek hat in diesem Thema größten Teils sehr sachlich geschrieben, ihn persönlich anzugehen, mit "den Ball flach halten" und co., ist in einer DISKUSSIONSRUNDE definitiv fehl am Platz!
      - Vatek hat sich darauf bezogen das mann ein HS leicht implementieren kann und nicht das man ein "NEUES" schreibt.!
    • TianyLu ich möchte ein paar Dinge anmerken:

      - > Die Gameforge muss nicht mehrere Jahre selber ein Hackshield entwickeln, hierfür gibt es genügend Anbieter.
      - > Das kein Anticheat perfekt ist weiß denk ich jeder, auch bei Steam zb. VAC ist nicht perfekt.
      - > "fachsimplen Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse" Randinformation: Ich studieren angewandte Informatik im 3. Semester und bin mir durchaus der Problematik bewusst.
      - > Viele Privat-Server haben "bessere" Hackshields, und diese haben meist keine Möglichkeit teure Programmierer zu engagieren!
    • Ambossintelligentos schrieb:

      Du hast wirklich ne knall Jahre ?? Wirklich Jahre ???

      Wenn ein unternehmen seine vereinbarte Leistung Net erbracht kann man immer aus dem Vertrag austreten.

      Da es hier um die Findung eines neuen Cheat/Hack Schutzes geht, doch - natürlich kann das lange dauern.
      Die Dauer wird hierbei von den Umständen bestimmt, wie schnell man sich einigt, was jede Partei in die Vereinbarung mitbringt &&&.
      Wie gesagt, Deutsch lernen, lesen, verstehen - danach kannst versuchen mir eins aus zu wischen - danke :)

      DerGuteFriede schrieb:

      Vatek hat in diesem Thema größten Teils sehr sachlich geschrieben, ihn persönlich anzugehen, mit "den Ball flach halten" und co., ist in einer DISKUSSIONSRUNDE definitiv fehl am Platz!
      - Vatek hat sich darauf bezogen das mann ein HS leicht implementieren kann und nicht das man ein "NEUES" schreibt.!

      "Den Ball flach halten" ist nun wirklich kein "persönliches Angehen"
      Man sollte sich eben mit Behauptungen wie einfach Dinge doch sein zurück halten, wenn man keinerlei Einblicke in die Vorgänge & Abschlüsse hinter den Kulissen hat. Da brauch ich dann auch niemanden mit Samthandschuhen anpacken, das kann ich auch so formulieren - wenn du/er sich davon ernsthaft angegriffen fühlt.. bitte, dann sei dem so.

      Ich habe darüber hinaus auch nie behauptet das er von der Programmierung eines neuen HS gesprochen hat. Aber allein die Findung, das abschließen der Verträge, das implementieren & einstellen kann je nach Komplexität eine verdammt lange Zeit in Anspruch nehmen, "mal eben" ist da nicht - somit ist seine Aussage schlichtweg falsch gewesen.

      Vatek schrieb:

      "fachsimplen Leute mit 0 Einsicht in solche Prozesse" Randinformation: Ich studieren angewandte Informatik im 3. Semester und bin mir durchaus der Problematik bewusst.
      - > Viele Privat-Server haben "bessere" Hackshields, und diese haben meist keine Möglichkeit teure Programmierer zu engagieren!

      Cool Story Bro. Ich meine ernsthaft, Glückwunsch zu deinem Studienplatz.
      Dennoch arbeitest du nicht für oder mit der Gameforge. D.h. du magst teilweise Ahnung von der Theorie haben, von der Praxis allerdings nicht. Somit bleibt dein Beitrag "gefachsimple".

      Private Server sind in 99% der Fälle nicht im Besitz von Hackshields. Die meisten Server Besitzer treffen Abmachungen mit Besitzern der großen Botfirmen damit die Bots auf ihren Servern nicht laufen, google ist dein Freund (da man mir hier sonst was drücken könnte für "Bewerbung von Fremdprogrammen).

      Warum sonst würden die Bots etc. alle von Hand gebannt werden, wenn die P-Server ach so tolle Hackshields haben die die Bots doch eigentlich erkennen müssten? Warum verlässt man sich auf Nutzer die Cheater melden um sie dann von "Teamlern" bannen zu lassen?
      Klar ich gebe dir Recht, viele Botter werden auf Pservern um ein vielfaches schneller gesperrt als auf DE. Liegt aber auch daran, das die Pserver Betreiber von den Nutzern keine rechtlichen Konsequenzen zu fürchten haben & sich bei jedem Bann sicher sein müssen das dieser vor Gericht stand halten würde.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TianyLu ()

    • Ich denke das Thema mit dem Offline Shops oder dem Auktionshaus dürfte mittlerweile gegessen sein. Ich schätze nicht, dass da in der Richtung noch etwas kommen wird. Allerdings finde ich den Vorschlag von einer Handelsmap nach wie vor interessant.
      Ich weis nicht wie die aktuelle Server/Channel Situation aussieht ob die einzelnen Channel Pro Spielserver immer noch auf unterschiedlichen Servern laufen oder mittlerweile alle auf dem selben liegen. Wenn sie alle auf dem selben liegen könnte ich mir gut vorstellen, das die Handelsmap auf einem extra Channel betrieben werden könnte, der Seperat auf einem anderen Server liegt. Quasi ein zweiter Channel 0. Ich als unwissender habe dann die Hoffung, dass das Spiel dadurch villeicht etwas performanter laufen würde, wenn die Shops aus dem normalen Spielgeschehen verschwinden.
      Damit die Map allerdings genutzt wird müsste sie:

      1. Eine neutrale Map sein, so das sie von allen Reichen und mit jedem Level betratbar ist.
      2. Teleportationsmöglichkeiten über jeden Teleporter, Alten Mann, teleportationsringe etc.
      3. Sie müsste im Prinzip eine einzige Savezone sein in der es nicht möglich ist sich zu kloppen oder Monster spawnen zu lassen.
      4. Und auf allen anderen Maps sollte dementsprechend das Shop stellen gar nicht mehr ermöglicht werden können.

      Für so eine Map wäre es theoretisch möglich vorhandene Maps zu recyceln. Z.B.: Die Hochzeitsmap, den Spielplatz, die Reichschlacht-Map oder die OX-Map. Ich denke, das sind die mit der größten Fläche.
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • Ginchiyo Tachibana schrieb:

      Ich denke das Thema mit dem Offline Shops oder dem Auktionshaus dürfte mittlerweile gegessen sein. Ich schätze nicht, dass da in der Richtung noch etwas kommen wird. Allerdings finde ich den Vorschlag von einer Handelsmap nach wie vor interessant.
      Ich weis nicht wie die aktuelle Server/Channel Situation aussieht ob die einzelnen Channel Pro Spielserver immer noch auf unterschiedlichen Servern laufen oder mittlerweile alle auf dem selben liegen. Wenn sie alle auf dem selben liegen könnte ich mir gut vorstellen, das die Handelsmap auf einem extra Channel betrieben werden könnte, der Seperat auf einem anderen Server liegt. Quasi ein zweiter Channel 0. Ich als unwissender habe dann die Hoffung, dass das Spiel dadurch villeicht etwas performanter laufen würde, wenn die Shops aus dem normalen Spielgeschehen verschwinden.
      Damit die Map allerdings genutzt wird müsste sie:

      1. Eine neutrale Map sein, so das sie von allen Reichen und mit jedem Level betratbar ist.
      2. Teleportationsmöglichkeiten über jeden Teleporter, Alten Mann, teleportationsringe etc.
      3. Sie müsste im Prinzip eine einzige Savezone sein in der es nicht möglich ist sich zu kloppen oder Monster spawnen zu lassen.
      4. Und auf allen anderen Maps sollte dementsprechend das Shop stellen gar nicht mehr ermöglicht werden können.

      Für so eine Map wäre es theoretisch möglich vorhandene Maps zu recyceln. Z.B.: Die Hochzeitsmap, den Spielplatz, die Reichschlacht-Map oder die OX-Map. Ich denke, das sind die mit der größten Fläche.

      An sich eine sehr gute Idee. Wobei ich auch sagen muss, das es Schade sein könnte, da Map1 des jeweiligen Reiches dann noch leere sein dürfte als jetzt eh schon..

      Am schönsten wäre es einfach, wenn man die Server Performance dahingehend verbessert das Shops + Klopperei ohne Probleme möglich sind.
      Dann wäre so eine Map auch eigentlich nicht nötig.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • Vatek schrieb:

      TianyLu schrieb:

      Wobei ich auch sagen muss, das es Schade sein könnte, da Map1 des jeweiligen Reiches dann noch leere sein dürfte als jetzt eh schon..
      Bei Map1 würde sich nichts ändern, die Leute könnten dort nach wie vor beim Lagerverwalter rumstehen!Nur wer etwas aktiv sucht soll diese Karte betreten und könnte bei zB. Inaktivität wieder heraus teleportiert werden.

      Es geht mir um die Shops. Diese verschwinden von Map1 d.h. es herrscht gähnende Leere.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • TianyLu schrieb:

      Da es hier um die Findung eines neuen Cheat/Hack Schutzes geht, doch - natürlich kann das lange dauern.
      Die Dauer wird hierbei von den Umständen bestimmt, wie schnell man sich einigt, was jede Partei in die Vereinbarung mitbringt &&&.
      Wie gesagt, Deutsch lernen, lesen, verstehen - danach kannst versuchen mir eins aus zu wischen - danke
      Ja wir haben (alle) dich Falsch verstanden. Du erbärmliches Mensch.

      Du glaubst doch selbst Net, was du da selbst laberst. Für Metin2 wird keine Unternehmen der Welt mal ne Cheat/Hackschild für Jahre sitzen und Neu entwickeln.

      Ich habe auch extra geschrieben, wenn ein unternehmen seine vereinbarte Leistung Net erbracht das auch ohne zu warten aus der Vertrag aussteigen kann.

      Und wir Net warten müssen für Jahre. Es gibt sau viel andere Hackshields Anbieter in der Welt.

      Mein Lieber Buffi.





      Verwarnung wg. Beleidigung | Whail
    • Es wäre definitiv ungewohnt auf Map1. Ich weis selbst nicht ob ich mich damit anfreunden könnte. :D Aber ich schätze, das sich dann die ganze Map 1 Gammler Meute sich ebenfals auf die Handelsmap auslagert und dort ordentlich was los sein wird. Vorallem dann wenn alle Reiche auf einander treffen. Allerdings würde es unter umständen auch das spontane PvP auf Map1 vernichten, wenn dort dann niemand mehr herumsteht.
      Andererseits könnte es im umkehrschluss dann auch wieder passieren, dass wieder ein Zentraler Punkt wie der Dt zum kloppen gesucht wird.
      Name: GeilerEgon
      Server: Astreya -> Saphira -> Genesis
      Rasse: Fernkampfninja
      Lvl: 120
      Gilde: Impulsiv
      Reich: Blau

      Mein Youtube-Channel:youtube.com/c/Rohtorius
    • Ginchiyo Tachibana schrieb:

      Es wäre definitiv ungewohnt auf Map1. Ich weis selbst nicht ob ich mich damit anfreunden könnte. :D Aber ich schätze, das sich dann die ganze Map 1 Gammler Meute sich ebenfals auf die Handelsmap auslagert und dort ordentlich was los sein wird. Vorallem dann wenn alle Reiche auf einander treffen. Allerdings würde es unter umständen auch das spontane PvP auf Map1 vernichten, wenn dort dann niemand mehr herumsteht.
      Andererseits könnte es im umkehrschluss dann auch wieder passieren, dass wieder ein Zentraler Punkt wie der Dt zum kloppen gesucht wird.

      Und da stellt sich mir die Frage, inwiefern es sinnvoll ist dieses Risiko einzugehen, wenn man die "geringen Spielerzahlen" im Hinterkopf hat.

      Geht man lieber auf Nummer sicher, oder versucht man etwas tolles neues das massig nach hinten los gehen kann?
      Ich für meinen Teil, wäre in dem Fall eher für "auf Nummer sicher gehen"..

      AMBOSS.jr schrieb:

      Neu entwickeln.

      Noch einmal. Kein Mensch hat von einer Neu Entwicklung gesprochen. Sondern davon ein neues Hackshield/Anti Cheat Programm für Metin zu finden, aber auch dieser Prozess kann Jahre dauern je nachdem wie die Umstände sich entwickeln.
      Wie gesagt, Deutsch lernen, lesen, verstehen - danach kannst versuchen mir eins aus zu wischen - danke
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP