"Neuling" Klassenwahl hilfe

    • "Neuling" Klassenwahl hilfe

      Heyjo, kurz zu mir (wer das überspringen möchte einfach zum # gucken) ich habe vor c.a 6 Jahren das letzte mal Metin2 gespielt, inzwischen wieder ordentlich bock bekommen und sehe das sich m.E nach sehr viel getan hat. Komme mit den ganzen Karten,Pets, Magiebruch,neue Waffen usw. natürlich noch nicht klar und muss mich vorallem erstmal reinlesen und einen Charakter erstellen den ich hochspielen möchte.


      # Frage : Wie ist inzwischen die Verteilung von PvM zu PvP geregelt, ich sehe es gibt eine neue Klasse (Lykaner) und bin Allgemein nichtmehr auf dem neusten Stand wie die Klassen Thematisch ausgerichtet/ausgeglichen sind.
      Ich suche eine Klasse die sich sowohl im PvM und im PvP gut spielen lässt (vorallem interessiert mich eher das mid bzw. late Game als der Anfang), evtl. auch überlegt erstmal rein PvM und danach neuen Charakter der fast rein PvP abgestimmt ist (so wie ich es damals gemacht habe).

      Auf den ersten Blick sieht man ingame immer noch viele Krieger was nicht umbedingt mein Geschmack trifft....aber bei der Auswahl würde ich mich damit abfinden wenn es sich als "beste" Klasse (für mich) rauskristalisieren lässt.
      Ich kann mich noch an (K.Krieger) bzw. Ment. Krieger sowie Wasus erinnern die gut in beidem waren. Natürlich hängt das auch von dem Eq ab und der Skillverteilung darüber brauchen wir gar nicht reden.

      Rein praktisch hätte ich tierisch bock auf ein Nahkampfninja oder eine Schami klasse, möchte mich aber jedoch nicht die ganze Zeit leveln lassen müssen und auch selbst meinen Kram erfarmen können... also lasst mal hören wie so euere Erfahrung im Mid-Late Game ist.

      Lg ;)
    • Ich würde dir davon abraten, 2 verschiedene Klassen zu benutzen.
      Vielleicht hast du dich mal in das "neue" Drachensteinalchemiesystem reingelesen und diese kannst du nicht einfach hin und her handeln :thumbdown: .
      Dadurch ist es wirklich viel schwerer geworden mehrere Klassen zu perfektionieren.

      Du sagst Krieger ist nicht dein Ding.
      Da bleibt nur noch Wasu oder Lykaner wobei der Wasu einfach ewig braucht, um PVP was reißen zu können wobei die anderen Klassen auch mit wenig PVP-EQ schon bisschen Schaden machen.
      Hierbei musst du beachten, dass der Lykaner zwar mehr DMG raushaut, der Wasu aber mehr aushält. Um PVM abzugehen brauchst du denke ich mal besseres EQ beim Lykaner als beim Wasu.
      (Ich hoff ich irre mich hier nicht :D hab noch nie Lykaner gespielt^^)
      Was Bosse hauen angeht (Eine sehr lukrative Farmmöglichkeit später (Razador, Nemere usw)) ist der Lykaner die bessere Wahl^^ der Wasu scheißt sich da immer komplett rein und kassiert 1-hits.

      Ich hoff ich konnte helfen

      LG
    • PvPDespo schrieb:

      Wasu scheißt sich da immer komplett rein und kassiert 1-hits.
      Das ist bei JEDER Klasse so, außer beim Krieger. Demnach eher ein Vorteil vom Krieger zu anderen Rassen und nicht vom Lykaner zum Wasu.

      Die Haupt-PVM Klassen nenn ich mal WaSu, Kk, Lykaner.

      WaSu:
      Pro:
      - Levelt schnell, weil er (ab Klinge G) viel mehr packt - insbesondere ohne Potts
      - EQ oft und viel zu finden - VMS/Giftis gibt es ca. unendlich
      - Klinge kann mit Int Angebufft werden und dann auf Str gewechselt werden - leicht DMG zu pushen
      - ZA


      Contra:
      - Pvp ist sehr gute Alchi Pflicht wegen geringen Grund-Skill-DMGs
      - 1hit-Bug bei Bossen
      - ZA wird bald abgeschwächt (+8 Level)
      - Sehr gutes EQ wird PvP benötigt
      - HM wirkt nicht mit den angegebenen %-Werten

      - Grüne Potts Pflicht

      KK:
      Pro:
      - Hoher Grund AW durch Aura
      - kein 1hit bei Bossen
      - Passabler Dmg PVP - insbesondere Krit/Db Schläge auf Full Push
      - Für Raza reicht matte Alchi aus
      - Kr macht den KK um einiges angenehmer bis zu einem gewissen Punkt

      - das meiste EQ auf dem Markt
      - Switch zwischen 1hand und 2hand


      Contra:
      -KR zu hoch --> zuviel kassierter dss-Dmg.
      - einmal ZA abbekommen - nahezu unbrauchbar


      Lykaner:
      - Pro - mit Abstand der höchste DMG der hier aufgezählten
      - hoher Schlag und Skill DMG
      - Skills durch Int-Anbuffbar - ENORMER Dmg Push für jeden Punkt Int
      - Viele Mobs haben bis heute keine Krallendef


      Contra:
      - 1hit Bug bei Bossen
      - Kaum EQ auf dem Markt zu finden für Mid-Level und wenn, dann sehr teuer


      Das ist jetzt nur das ,was mir direkt einfiel. Liste kann bei Bedarf natürlich ergänzt werden. Am Ende ist halt wichtig, dass du dich mit dem Charakter wohlfühlst und was dir am besten liegt.


    • Wenn du geduldig bist, kannst du dir auch nen Nahni oder eine der Schamiklassen aussuchen. Da man durch die Alchi, Schulterband und Pets genug DMG zusammen bekommt, geht das auch gut.

      Pro: Wenn du eine Drachi spielst, brauchst dir keine Buffe machen zum hinterherdackeln!

      Ich finde Lykaner am reizvollsten im PvM, aufgrund hohem DMG und er sieht ja auch eigentlich ziemlich cool aus. Spiel dir doch einfach mal die Klassen die dich am meisten interessieren auf 30 hoch (auf dem gleichen Account) und dann kannst du immernoch entscheiden was du im Endeffekt spielen möchtest. Die 30er Chars wirst du sowieso brauchen für die Alchi. Da du wie du sagtest noch nicht so drin bist mit allem, kann ich dir nur empfehlen die Forum Suchleiste zu durchwühlen, da werden bei banalen Alchi Fragen auch mal das ganze System erklärt.
    • Daiex schrieb:

      Wenn du geduldig bist, kannst du dir auch nen Nahni oder eine der Schamiklassen aussuchen. Da man durch die Alchi, Schulterband und Pets genug DMG zusammen bekommt, geht das auch gut.

      Davon kannst du bei einem Neuling wohl kaum ausgehen..



      We live on a blue planet that circles around a ball of fire next to a moon that moves the sea, and you don't believe in miracles?
    • Fasti schrieb:

      Daiex schrieb:

      Wenn du geduldig bist, kannst du dir auch nen Nahni oder eine der Schamiklassen aussuchen. Da man durch die Alchi, Schulterband und Pets genug DMG zusammen bekommt, geht das auch gut.
      Davon kannst du bei einem Neuling wohl kaum ausgehen..
      Ihre Bestellung wurde abgeschlossen hier sind ihre 1254124124 DR. :pfeiff:

      btt: Kro hat es eigentlich schon perfekt erklärt & würde deswegen eher zum Körperkrieger oder Lykaner tendieren. Eins von beiden. Da vor allem der Anfang beim Lykaner ohne Mount/KG abfuckt würde ich mich persönlich für den Körperkrieger entscheiden.
    • Es stimmt zwar alles was bisher gesagt wurde, aber ich würde mich an deiner Stelle für die Klasse entscheiden, die am meisten Spaß macht. Wenn du lange mit einem Char spielst der für dich langweilig zu spielen ist, ist das ziemlich schlecht. Da jeder Char eben seine Vor- und Nachteile hat, kannst du nicht sagen, dass eine bestimmte Klasse in allen PvM-Bereichen & für jeden am besten ist.
      Was übrigens noch nicht erwähnt wurde (glaube ich): Fb's für Krieger kosten ein ganzes Stück weit mehr, als für einen WaSu. Du kriegst für ein Aura locker 3-4 VZK-Fb's. Wäre für den Anfang auch gut, das zu bedenken. Wenn du ohne Konzi's liest, brauchst du mind. 150 Fb's. Das macht bei VZK und Aura schon einen Unterschied von ca. 350kk, womit man sich im Lowlvl-Bereich ziemlich gutes EQ / gute EQ-Teile von kaufen kann.

      (Hubble Teleskop. Original Foto Apr 21, 2016 "The Bubble Nebula (NGC 7635)")
    • xInu/xKagome schrieb:

      Ihre Bestellung wurde abgeschlossen hier sind ihre 1254124124 DR. :pfeiff:
      ...Durch alle neuen Events etc. kann man auch ohne IS gut bis 90 kommen.
      Man brauch nur etwas mehr Geduld. Man kann sich als Schami beispielsweise einfach nicht mit anderen Klassen vergleichen. Aber das ist ein ganz anderes Thema, das möcht ich jetzt nicht ausdiskutieren :o

      Spiel das was dir am meisten Spaß macht, denn darum gehts ja im Endeffekt auch.
      Kann mich aber auch nur den anderen anschließen indem ich sage: Kro hat das schon ziemlich gut erläutert.
    • Daiex schrieb:

      Wenn du geduldig bist, kannst du dir auch nen Nahni oder eine der Schamiklassen aussuchen. Da man durch die Alchi, Schulterband und Pets genug DMG zusammen bekommt, geht das auch gut.
      Wenn man den Dmg mit dem von früher vergleicht stimmt das schon.
      Allerdings haben alle anderen Klassen die selben Möglichkeiten, so dass diese jetzt immer noch viel mehr Dmg machen. Nur die Zahlen sind generell größer geworden.

      Danke an Goldi, hab das Set gerade wieder gefunden. <3
      Sun is shining and so are you

    • Als erstes muss man so oder so PVM werden. PvP kann man dann später entscheiden. Ich z.b war im Pvm immer der KK typ, da er mehr Dmg als der Wasu macht und meiner Meinung nach mehr spaß. Der Lykaner passt für mich nicht zu Metin2, da ist mir mehr Dmg auch egal. Als PvP habe ich immer ein Mento gemacht. Das Problem jetzt ist die Alchi.... Überleg dir einfach ob dir KK oder Wasu mehr fun macht oder du ganz was neues machen willst (Lykaner). Als Wasu KK kannst du auch PvP was reißen und nebenbei Pvm oder du machst dir wie gesagt einen neuen reinen PvP Char. Auf einem Pvm KK brauchst du für die Runs usw nicht Perfekte Alchi, da langt auch matte Alchi. Ein Kollege von mir z.b hat ein KK mit Matt Alchi und auf dem PvP hat er halt die bessere Alchi. So will ich das auch machen erst meinen PvP Char perfekte Alchi danach Pvm weiter aufbauen mit der Alchi.