Wieso keine Switcher mehr aus 20er Lehrlingstruhen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Wieso keine Switcher mehr aus 20er Lehrlingstruhen?

      Huhu liebe Community,

      Das Update, bei welchem die Gegenstände aus den Lehrlingstruhen überarbeitet wurden, liegt nun zwar bereits eine gute Weile zurück, aber dennoch wurmt mich ein Punkt daran immer noch: Die Verschiebung der 3 grünen GGST. Verzaubern von der Lv. 20er in die Lv. 40er - Truhe. Mich interessiert, wieso dies so stattfinden musste, welche Überlegungen dahinter stecken?

      Ich spiele gerne im Lowlevel-Bereich und habe vor diesem Update gerne mein Glück auf die Probe gestellt und mit der Methode, Chars auf Lv. 20 zu ziehen, Rüstungen und 30er Waffen gedreht. Einige Male sehr erfolgreich, womit ich eine spassige Alternative zum "normalen" Farmen für mich entdeckte. Damit war ich sicher nicht alleine. :D
      Mir erschliesst sich kein Argument, wieso diese Belohnung, sei sie auch teilweise zweckentfremdet worden, sich negativ auf den Markt / das Spielerlebnis ausgewirkt haben soll:
      Natürlich tauchten dadurch schneller Werte über 40 Dss auf, aber überschwemmt wurde der Markt aus meiner Sicht dennoch nicht - und die perversen Imbateile blieben eine Rarität. Das Selbe gilt für Rüstungen. Nebenbei habe ich das Gefühl, dass dadurch die 30er Waffen um die 30 Dss (oder mittleren FKS.Werte), etwas billiger und somit eine leichter zu erreichende, bereits starke Anschaffung für Anfänger wurden.

      Jungheldenwaffen sind eine gute Sache! Doch mögliche TP-Boni in einer Anfangsrüstung erlauben einem Anfänger wohl eher, die bösen Monster etwas länger durchzustehen und sich an Drops zu bereichern, um sich sein Eq für die nächsten Projekte aufzubauen, als erst mit Lv. 40?

      Kurz gesagt: Ich wünsche mir die Switcher in der 20er Truhe zurück. Die waren toll. Was meint Ihr?

      Herzlich, Rao
    • Switcher in der 20er Truhe sind viel zu übertrieben, mit maximalem EXP-push ist man innerhalb von 2-3 pulls im SD auf lvl 20. Ich lvl 40er Chars im SD3, selbst da braucht man nichtmal eine Stunde, daher ist das in Ordnung.
      Das System ist generell nicht dafür gedacht, das man sich so viele Chars erstellt & dann switcht. Trotzdem kann es z.B. in die 30er Truhe verlegt werden.
    • ich versteh die Idee dahinter, bin aber auch dagegen... die die damals sich viele 20er Chars gezogen haben können das heute noch

      für richtige Anfänger wird das fast unmöglich, ich erinnere mich an Leute die einen Char in map2 gelevelt haben... mit 3 swichtern bekommt man auch 20 dss hin ;) besser als z.b. -5, man muss klein anfangen

      mir war das Acc erstellen und zig Fenster offen haben immer zu blöd, ich konnte es damals, ich könnte es heute, würde es nur für den Eigenbedarf machen. Anfänger konnte es damals, heute nicht mehr (ehr etwas kontraproduktiv wenn man eben jene stärken will mh?)
    • Rao schrieb:

      iDeviiLegend schrieb:

      Switcher in der 20er Truhe sind viel zu übertrieben, mit maximalem EXP-push ist man innerhalb von 2-3 pulls im SD auf lvl 20. Ich lvl 40er Chars im SD3, selbst da braucht man nichtmal eine Stunde, daher ist das in Ordnung.
      Lohnt sich denn das für dich mit den ganzen Passis?
      n' Passi kostet nur 3-4kk + 1h Exp-Ring 1kk, und ich verwende auch die 10 Segis aus den Truhen ganz sinnvoll, die entsprechen bei uns ca. 25-30kk. Daher lohnt sich auf jeden fall.
    • seit wann bekommt man aus 80er truhen
      5 switcher 5 drachengott angriff verteidigung?
      finde ganz gut
      hätte ich nur früher gewusst....
      since 24.4.2014 als aller Erster in Metin2 alle 8 klassen lvl 105 :thumbsup:
      Beste PvPler Pandora 2018 PvP Turnier:
      youtube.com/watch?v=GWP-UF_3xEg&t=243s

      beste [ Fernninja/Nahninja/Schamie/Wasu] von Pandora
      beste Lykaner+KK von Genesis
      beste PvPler Metin2
      Bestes Equip/Alchie Metinweit
      youtube.com/watch?v=eYSag1-MNK8
    • Rao schrieb:

      Hatte diese Ausnutzung denn irgendwelche negativen Folgen?
      "Negativ-Folge" Nr. 1: Mit Einführung wurden keine "Switcher" aus dem Itemshop mehr genutzt, es gab eine offene Variante der Umgehung für entsprechende Gegenstände.
      Diese war nie eine wirkliche Option für Neueinsteiger. Sie wurde von Anfang an von der Stammspielerschaft exploitet.

      Die Logik dahinter ist relativ einfach: Der wirkliche Neueinsteiger erhält die Dinger eben jetzt erst mit Level 40. Überhaupt kein Problem, mit 3x Hinzufügen und 3x Switchen kann man eh nicht viel anfangen... dem Neueinsteiger bedeuten die eh nicht viel.
      Für die Exploiter ist es aber nun ein zeitaufwändigeres Ding, wenn sie 7 chars mit ihrem Farmer auf 40 ziehen wollen. Das dauert wahrscheinlich fast 3Mal so lange? Mancher lässt das lieber sein. Dadurch wird nach dem Plan der GF direkt (der "20er Exploiter greift selbst zum Portemonnaie) oder indirekt (andere greifen zum Portemonnaie, weil die Exploiter weniger adäquaten Nachschub bieten) ... dadurch wird der eine oder andere "Switcher" mehr gekauft.

      Im Zuge der letzten Entwicklungen dürfte aufgefallen sein, dass man nochmals die Daumenschrauben anzieht. Optionen abschwächen, mit denen man um den Itemshop herumkommt. Alte Ausrüstung ersetzen durch potenziell stärkere. Den zahlenmäßig immer mehr schwindenden "Itemshopper-Hardcore-Stammspielern" immer tiefer in die Tasche greifen. Muss man ja auf dem Kurs, um den Umsatz zu halten. Das ist wie mit der Rente. Immer weniger Steuerzahler müssen für immer mehr Rentner aufkommen^^. Nur dass die Steuerzahler schwer einfach austreten können. Im Spiel beschleunigt das die Entwicklung zum großen Shutdown.

      Erandur schrieb:

      Anfänger konnte es damals, heute nicht mehr (ehr etwas kontraproduktiv wenn man eben jene stärken will mh?)
      Die ursprüngliche Idee dahinter war sicher nicht, dass sich irgendwer einen Level 20er nach dem anderen "zieht" - egal ob Profi oder "Beginner". Vielmehr sollte dem Spieler gezeigt werden, dass man Boni auf Rüstungen und Waffen bringen kann und es Nachschub im Itemshop gibt, der überall angewandt werden kann.
      Diesen Zweck erfüllt man auch mit Level 40.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • iDeviiLegend schrieb:

      Switcher in der 20er Truhe sind viel zu übertrieben, mit maximalem EXP-push ist man innerhalb von 2-3 pulls im SD auf lvl 20. Ich lvl 40er Chars im SD3, selbst da braucht man nichtmal eine Stunde, daher ist das in Ordnung.
      Das System ist generell nicht dafür gedacht, das man sich so viele Chars erstellt & dann switcht. Trotzdem kann es z.B. in die 30er Truhe verlegt werden.
      Richtig, es ist kein Problem für dich oder mich oder sonstiges Spieler mit gewissem EQ-Standard die Chars auf 40 zu ziehen, wie allerdings sieht es bei Neueinsteigern aus?

      Ist Lowlevelcontent der nicht für Leute wie dich gedacht ist, die dadurch profit machen wollen was letzten endes wohl zu häufig getan wurde, weshalb die Änderung stattfand.
    • praiostrader schrieb:

      iDeviiLegend schrieb:

      Switcher in der 20er Truhe sind viel zu übertrieben, mit maximalem EXP-push ist man innerhalb von 2-3 pulls im SD auf lvl 20. Ich lvl 40er Chars im SD3, selbst da braucht man nichtmal eine Stunde, daher ist das in Ordnung.
      Das System ist generell nicht dafür gedacht, das man sich so viele Chars erstellt & dann switcht. Trotzdem kann es z.B. in die 30er Truhe verlegt werden.
      Richtig, es ist kein Problem für dich oder mich oder sonstiges Spieler mit gewissem EQ-Standard die Chars auf 40 zu ziehen, wie allerdings sieht es bei Neueinsteigern aus?
      Ist Lowlevelcontent der nicht für Leute wie dich gedacht ist, die dadurch profit machen wollen was letzten endes wohl zu häufig getan wurde, weshalb die Änderung stattfand.
      Ich finde diese Änderung persönlich auch nicht gut, aber sie ist nachvollziehbar. Ich hätte die Switcher viel lieber in der 30er Truhe gesehen als in der 40er, vielleicht auch 2 Switcher in der 30er und 3x in der 40er, würde wohl auch niemanden stören.
      Ich mach das zwar nicht auf profit in dem Sinne "Töpps switchen & vkn" sondern nur für mein eigenes EQ, aber das ist ja für das Prinzip egal. Ich glaube diese Änderung kam nicht aus diesen Gründen, sondern da man in der Lehrlingstruhe jetzt einfach +200% EXP-Bonus sowie die Jungheldenwaffen hat. Man startet das Spiel & stellt sich mit autojagt afk auf map1 und ist dann direkt lvl 20+, da können einfach keine switcher in der 20er Truhe bleiben.