Guide : Eishexe farmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Guide : Eishexe farmen

      Mahlzeit,

      ich möchte euch heute erklären wie ein 90ger lykaner die eishexe solo zu farmen dabei gibt es 3 kleinen problemchen

      1. > Das richtige Eq & die Alchie
      2. > Spawnzeiten & Spawnpunkte
      3. >Eishexe besiegen wie?


      Zu erst Folgendes Ist PFLICHT :
      ->90Ger lykaner
      ->80ger Bio abgeschlossen
      ->Porkie
      -> Razador/ Drache optimal mit 12% Bersi, Durchbruch
      -> Pupur Indigo P , und Zerreisen minimal geskillt

      1.Kommen wir zum EQ:
      -> Maximales Int UND DEX EQ
      ->Krit und Db so viel wie eben möglich
      -> Tp minimalst 21 k Tp
      -> Lvl 60ger Helm 5-8 Gift minimals +4 je höher desto besser

      Waffe : 70ger krallen +9 minimalst 40 dss
      Rüstung : 2 K Tp 50 AW // Tp Absorb und oder blitz/ pfeil für grotten mobs
      Helm : 5 -8 gift// blitz und oder Pfeilausweichen
      Schmuck: Granatohrringe +8/9 für max dex & tp
      HTk +9 2 k tp +krit // ohnmacht
      HTA +9 2 k tp db // tpabsorb blitzdeff
      Schuhe Qiulis oder Glories mit 2k Tp+ krit // pfeil

      Band minimalst 19 dss mit phönix +6 jehöher desto besser

      Alchemie :
      Rubin: Aw DSS VT
      DIA : FKS DEFF
      Jade: Doppel TP // Tp absorb
      Granat :Doppel Mp
      Onyx : ABB, pfeilausweichen
      Saphir : blank
      alle gennanten steinen sollten minimals matt sein je höher desto leichter ist das ganze


      alles nach // ist nicht pflicht erleichtert allerdings das farmen enorm (der spielraum für fehler ist nicht sonderlicht groß)

      2. Spawn

      Nach dem das Eq vorhanden ist kommen wir zu dem Spawzeiten und Spwanplätzen

      Die Eishexe Spawnt dienstag beim hochfahren der server wichtig ist diesen zeitpunkt genau zu kennen da ab diesem moment die uhr läuft alle 8 h spawnt die nächste
      Beispiel : Serverstart 10:20 Uhr
      Respawn 10:20 18:20 2:20 uhr

      Wichtig ist hierbei sind die eishexen nicht bis zu diesem zeitpunkt besiegt spawnt keine neue sind eishexen geblutet und gegiftet ist es auch nach spawn nicht möglich diese erneut zu vergiften / bluten

      Die Eishexe Spwant in der Grotte1 an 12 Verschiedenen stellen
      Spawnpunkte der Eishexe
      ( In der Wiki wurde die Eishexen seite aktuallisiert )

      die Hexe Spawnt entweder in der mitte des Raumes, oder in einer der Ecken je nach raum unterschiedlich in raum selber ist der spawnpunkt immer der selbe



      3. >Eishexe besiegen wie?
      Nun zum wichtigsten Eishexe Besiegen
      Als erstes in manchen räumen ist sie von mobs umgeben diese sollten erst auf seite gepullt werden
      ist dies geschehen
      int anbuffen umbauen -> indigo einschalten->
      ->bei bedarf grüner trank
      ->zerreisen so oft ausführen bis sie geblutet ist
      -> ohne zeit zu verlieren auf den Keiler steigen und drauf hauen (4,4 -4,5 KRIT DMG sind das absolute minimum das sie sicher down geht )
      mit bluten kommt man zimlich genau an die schutzphase der eishexe darum den gift helm immer angezogen haben ( je mehr gift desto schneller gegiftet desto weniger tp reg im optimal fall natürlich keine
      -> jetz kommt nochmal ein kritischer punkt bei eintreten in die schutz phase hämmer die eishexe statt 2 k grund dmg gerne bis zu 18 dmg raus mit einem dia mit fks deff kann man dies aber gut nach unter drücken durch die kombi eisdeff und fks deff ( ACHTUNG : dieser extreme dmg wird nicht immer ausgeteilt)

      -> überlebt man dies und hat genug grund dmg angerichtet ist die eishexe dan auch schon gleich kaputt
      drops aufsammeln yang nicht vergessen sind auch immer so 50 k bomben

      will man diese solo farmen sollten man minimum 3 seiten besitzen da gerne mal bis zu 20 items rausfallen
      doppel drop doppel yang sind von vorteil für mehr gegenstände / yang letzteres bis zu 10 kk pro 6 chs -> für drops siehe wiki
      mit buff oder hilfe geht alles natürlich etwas leichter findet es raus wie es für euch am leichtesten geht

      zu letzt sei gesagt das die eishexe meist ein monopol bei einer gilde oder eines sehr starken spieler´s ist der natürlich nicht erfreut seine wird en ehr euch dort findet also macht euch darauf gefasst das er dezent aggresiv sein wird
      ( wer überlegt diese über einen längeren zeitraum zu farmen sollte seine gilde einweihen da man des öftern deren hilfe benötigen wird )



      Ich hoffe ich konnte einigen das selten gesehne wesen eishexe erklären näher bringen
    • Damals konnt man die mit Magiedef deffen meine ich mich zu erinnern. Ist das noch so bzw. war das damals so?
      Wir haben die mit 75 mit bisschen magie eq damals recht gut aushalten können.

      Pro Tipp - Mit 75er Char vorkloppen.
      Man nehme einen 75er Char und Prügle solang vorher auf die Hexe ein, dass der Char insgesamt am ende mehr DMG gemacht hat, als der Große, also gut und gern mal 10-15 Min. (Je mehr hohe Klopper am Ende, desto weniger braucht man vorkloppen).
      Das Droppverhalten variiert mit Level 90 schon extrem. Mit nem 75er Vorklopper mit Doppeldropp haben wir eigl fast immer das Maximum der Droppzahl rausgeholt.
      Klar, kostet das zeit, aber wenn man ungestört ist, isses ja wurst :P

      €dit: mit 4,5k kriegt man sie doch auch ohne Blut bis zum Schutzzauber. Wenn du erst ab hälfte giftest/blutest, hast du 2 versuche, falls du beim ersten im Schutzzauber sterben solltest.

    • Wen du dirch gehend den dmg machst ja allerdings hab ich das nicht und ich hatte es immer sehr eilig da ich meistens ungebetene besucher hatte c6s chs absuchen und durchhauen 30 minuten
      Mit magiedeff weis ich nicht kann aber durchaus stimmen als ich meinen dia eingebaut hab ist der 18 k dmg extrem abgefallen auf 10 k da war magiedeff drin
      Habe allerdings auf die deff nicht sooo den wert gelegt meine ausrichtung galt der maximierung des dmg und blitzdeff wen da auf einmal 3-4 bogis neben dir stehn ist es gut etwas gedefft zu sein da ich nicht die zeit hatte diese zu verhauen
    • Zuerst einmal ein dickes Lob für den ausführlichen guide! Besser hätte ich ihn auch nicht schreiben können.
      Ich habe nurnoch ein paar minimale Ergänzungen:
      1. Man sollte am besten zerrissen auf G oder P haben, dann beträgt die blutungschance ca. 100%, wenn man alle Treffer landet. Ein gifthelm ist natürlich Pflicht.
      Der beste Maßstab, um die hexe solo zu killen ist, wenn man sie ohne Gift in den schutzzauber schafft. Ist auch zu empfehlen, da es aus eigener Erfahrung häufiger mal vorkam, dass sie bereits eine der beiden DoTs abbekommen hat. Erwischt man jetzt zum beispiel Grade den am Anfang, den sie noch nicht hatte, bekommt man die hexe in den schutzzauber, dann ist endstation.
      Daher empfiehlt es sich, die hexe zuerst in den schutzzauber der ohne Gift und Blut zu hauen, ubd das danach einzusetzen.
      Ist man sich sicher, dass man alleine ist, und die hexe noch "frisch" ist, kann man den gifthelm direkt anziehen, sobald das gift aufhört, absteigen, 1 zerreißen und due sache ist gegessen.

      2. Leider wirkt im pvm scheinbar kein fks Widerstand seit dem update mehr, dafür aber elemeentarwiderstand. Jetzt ist es egal, welche Attribute der dia hat, man benötigt als lykaner nurnoch die standardboni int und eiswiderstand des dias. So ist theoretisch ein blanker exe dia besser als ein matter mit doppelt fks für die hexe.

      Ps: 18k im schutzzauber konnte ich noch nie bestätigen. Die hexe hat immer eher weniger als viel Schaden gemacht. Hin und wieder waren mal 11k krits beim lykaner dabei. Das wars dann aber. Bei kriegern konnte ich diesen schaden nie beobachten.
      My Name is Jeff 8|
    • Was mich etwas verwundert es soll doch ein Guide sein, man hört aber immer nur Zerreißen... Was mache ich als Ninja? Schami? oder Sura? Bin ich verloren?
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • Aloha,

      als Ninja bis du tatsächlich verloren dort... Früher konnte man den Boss wenigstens noch in vwk hauen. mittlerweile bekommst fu in vwk nichmals eine hälfte der tp reg runter...
      Masus und schami sollten das selbe Problem haben.

      mfg
      Epica
      Zitat Badidol:

      P-Server sind und bleiben illegale Kopien, i.d.R. betrieben von fragwürdigen Gestalten, die oft Server für ein paar Monate betreiben, massiv melken und dann runternehmen. Neuer Server, neues Glück.

      :D
    • DerMagi schrieb:

      @DonBastiano
      Sicher mit den fks def im pvm bereich?
      Soweit ich weiß, helfen die elementarwiderstände zusätzlich zu fks def
      Wirklich zu 100% sicher bin ich mir nicht. Ich habe bisher selbst nur eindrücke in diese Richtung gesammelt (bspw. mehr Schaden vom Drachen kassiert als vor dem Update trotz FKS deff. Hatte kein Blitz vor dem Update oder danach dabei, aber immer den selben FKS deff wert. Ein Kumpel hat mal den 100er FKS deff helm beim Raza getestet und keinen Unterschied gemerkt. Außerdem gabs solche Erfahrungsberichte im Forum.)
      Heute Abend wollen wir nochmal diese Sache mit einem Titani testen, das sollte eindeutige Werte bringen.
      Was aber sicher ist: Elementarwiderstände wie Feuerwiderstand wirken DEFINITIV jetzt bspw. beim Razador. Das finde ich sehr gut und eine gelungene Änderung. Mir tun jetzt nur die Leute leid, die FKS-Deff pvm eq gebaut haben. Ist ja allem Anschein nach jetzt ein reiner PvP Bonus.

      Scheboboy schrieb:

      Hat die Eishexe keine Krallendeff?
      Doch hat sie. Circa genausoviel wie Schwertdeff.
      My Name is Jeff 8|
    • DosP schrieb:

      Damals konnt man die mit Magiedef deffen meine ich mich zu erinnern. Ist das noch so bzw. war das damals so?
      Wir haben die mit 75 mit bisschen magie eq damals recht gut aushalten können.

      Pro Tipp - Mit 75er Char vorkloppen.
      Man nehme einen 75er Char und Prügle solang vorher auf die Hexe ein, dass der Char insgesamt am ende mehr DMG gemacht hat, als der Große, also gut und gern mal 10-15 Min. (Je mehr hohe Klopper am Ende, desto weniger braucht man vorkloppen).
      Das Droppverhalten variiert mit Level 90 schon extrem. Mit nem 75er Vorklopper mit Doppeldropp haben wir eigl fast immer das Maximum der Droppzahl rausgeholt.
      Klar, kostet das zeit, aber wenn man ungestört ist, isses ja wurst :P

      €dit: mit 4,5k kriegt man sie doch auch ohne Blut bis zum Schutzzauber. Wenn du erst ab hälfte giftest/blutest, hast du 2 versuche, falls du beim ersten im Schutzzauber sterben solltest.

      ich habe auch mit meinen als vorklopper benutzt und mit lvl 75 droppt man merklich besser als mit 90+

      jedoch kloppe ich nicht 10-15 min vor, ich kloppe eher so anderthalb min vor und dann haue mit meinem main bis die hexe auf ~75% tp runter ist, gift drauf und dann auf den luckydropp freuen @WunRo

      ich glaub auch, dass damals magiedef den hexendmg gesenkt hat

      mit meinem farmer (sura 0% magiedef) ist es nicht unüblich gewesen, dass ich mal 15-16k dmg kassiert habe
      als ich noch mit meinem schami die hexe gefarmt hat die hexe fast keinen dmg gemacht (50% magiedef)

      als schami wäre es schon möglich mit lvl 90 die hexe solo (echtes solo) zu kloppen, da die hexe weniger glockendef hat, aber das eq müsste dann wahrscheinlich noch besser sein, als die vorrausetzungen die der te für den lykaner aufgelistet hat
      Metin3.de

      Geht immer den geraden weg Jungs und Mädels und haltet euch an die forenregeln
    • Hallo zusammen,

      Mir wurde dieser thread empfohlen, und beim Durchlesen hat sich mir eine Frage gestellt:

      Man liest sonst immer, dass ein Char den besten drop erzeugt, wenn das LV möglichst nah am Monster / metin ist. Wenn die Hexe LV 89 ist, wieso erzeugt ein 75er einen besseren drop?

      Weiterhin: hat jemand einen Link zu einem thread, in dem Alchemie erklärt wird? Habe da ehrlich gesagt auch sehr wenig Ahnung von und würde mir sehr weiterhelfen :/

      Abgesehen davon: danke für diesen thread, hat auch einem wasu gute Einblicke in die eishexe gegeben :)
    • DonBastiano schrieb:

      1. Man sollte am besten zerrissen auf G oder P haben, dann beträgt die blutungschance ca. 100%, wenn man alle Treffer landet.
      So nicht richtig, Die Blutungschance ist auch auf Stufe 1 schon bei 100%, vorausgesetzt, man hat mindestens das Level des Gegners.

      Die Chance auf Blutung nimmt mit jedem Level ab, welches man unter dem Mob ist. Bei 8 Leveln Unterschied kann man den Mob garnicht mehr bluten.

      Also müsste der Charakter min. 82 sein, um die Hexe bluten/giften zu können.
      -Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit-

      Mein neuestes Video:
      New Dawn 4