Changelog 17.6

    • Neu

      Sorry, wenn ich auf die Wiki-Einträge eingehe. Ich weiß nicht wie das mit den Teamler fürs Wiki derzeit ist, doch damals wurde jeder Eintrag, jede Änderung ständig korrigiert, wenn dort User "unwahres/ungeprüftes" geschrieben haben. So wurde auch mein Inhalt beim General in der Grotte 2 ständig gelöscht - obwohl ich hunterte mal den 2. Gerneral der ein anderes Level, als der vor der Kammer hatte. Dort wurde es auch erst nach zig beschwerden geändert, da ich in diesem Fall recht hatte.

      Der Wiki-Teamler hatte halt nur von dem einen gewusst - daher mein post immer zurückgesetzt. Also gehe ich davon aus, dass im Wiki heute immernoch überwacht wird, was dort geschrieben wird
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • Neu

      TianyLu schrieb:

      Ich erinnere mich daran, dass ein Freund von mir (vor dem 105er Update) mit damals Level 96 vom Dämonenkönig (2te Ebene) eine Seelenstein gedroppt hat und wir alle im Skype nur "Looool wiiie" gesagt haben.
      Mir selbst ist das mit meinem 90er Farmer einmal an einem Metin der Schwärze passiert (FB Drop). Was Switch sagt entspricht absolut der Wahrheit. Du kannst auch mit +15 Leveln noch Drops bekommen. Die Chance ist lediglich so verdammt gering, dass es einem so vorkommt als sei es unmöglich.
      Kann ich bestätigen. Lang ist es her da habe ich mit Nem Char über Level 90 (wie hoch genau kann ich nicht sagen) ein Level 15er metin auf Map1 in der Stadt gehauen und nen Aura FB gedroppt xD

      mfg Blümchen
      Ich bedanke mich hiermit sehr herzlich für deine öffentlichen Verehrung meiner Person
      #Gantarianer
      Ehre dem wem Ehre gebührt.


      Solo hat eine offizielle Definition
      Hier noch einmal :)
    • Neu

      S0N1C schrieb:

      Der Wiki-Teamler hatte halt nur von dem einen gewusst - daher mein post immer zurückgesetzt. Also gehe ich davon aus, dass im Wiki heute immernoch überwacht wird, was dort geschrieben wird

      Deshalb muss dennoch nicht jeder Eintrag der Wahrheit entsprechen. Das ist genauso wie mit dem "echten" Wikipedia. Nicht alles was dort drin steht sollte man ohne "double Check" für bare Münze nehmen. Nur weil etwas im Internet steht muss es nicht richtig sein. Jede dieser Seiten wird durch eine Community bearbeitet, genauso ist es hier bei uns auch. Und auch der Wiki Mod wird nicht ALLES 1000 Male im Spiel selbst erlebt haben, sondern im besten Fall ein bisschen Spiel Erfahrung besitzen und darauf zurück greifen können.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • Neu

      WunRo schrieb:

      Jamsin schrieb:

      Da bezweifle ich stark nach 4.000 umgehauenen Orks, wo kein einziger einen Orkzahn hat auf den Boden fallen lassen Die 4.000 waren nur nach meinem Neustart - damals zu meinen aktivsten Zeiten stand ein Char immer dort und hat den 24/7 (sofern ich am PC war) gehauen.
      Und ich bezweifle stark, dass Du 4000 Orks gehauen hast. Wenn man nämlich von einem Respawn mit 15min und 6 CHs ausgeht, würde jedem normalen Menschen nach deutlich weniger Versuchen auffallen, dass man seine Zeit verschwendet. Aber tatsächlich bestanden schon genug Wiki-Einträge aus solchen subjektiven Zusammenfassungen, die aus tatsächlichen 100 Versuchen einfach mal verxfacht "gefühlte mehrere Tausend" zur Tatsache machten. Ohne dabei zum Beispiel auf Aspekte wie das Char-Level zu achten.
      Ein 30er Char, der da bis Level 33 nur am Ork gelevelt hat. Das Ganze dann 10x und du kannst dir ausrechnen wie viele Orks das waren. (Früher habe ich das mit deutlich mehr Chars gemacht) xD

      Jedem normalen Menschn wäre aufgefallen, dass ich da nur kurz hingeloggt habe und nicht stetig dort war. Da lohnt es sich dann doch für die wenigen Sekunden. Die Ausbeute ist effektiver als diese Zeit bei den schwarzen Orks OTM. Zumindest ohne DD :) Schweift aber wieder vom Thema ab ^^
      Bei Computerproblemen sitzt das Problem zu 99% vor dem dem PC :gamer: ..... außer bei Druckern, denn:
      Drucker hassen die Menschheit :hrhr:
    • Neu

      S0N1C schrieb:

      Sorry, wenn ich auf die Wiki-Einträge eingehe. Ich weiß nicht wie das mit den Teamler fürs Wiki derzeit ist, doch damals wurde jeder Eintrag, jede Änderung ständig korrigiert, wenn dort User "unwahres/ungeprüftes" geschrieben haben. So wurde auch mein Inhalt beim General in der Grotte 2 ständig gelöscht - obwohl ich hunterte mal den 2. Gerneral der ein anderes Level, als der vor der Kammer hatte. Dort wurde es auch erst nach zig beschwerden geändert, da ich in diesem Fall recht hatte.

      Der Wiki-Teamler hatte halt nur von dem einen gewusst - daher mein post immer zurückgesetzt. Also gehe ich davon aus, dass im Wiki heute immernoch überwacht wird, was dort geschrieben wird
      Das Metin2-Wiki ist ein Communityprojekt. Das heißt die Wiki-Teamler sind eine Unterstützung, wir übernehmen nicht die komplette Arbeit. Das Metin2-Wiki lebt von den Usern die dort reinschreiben.
      Im Wiki wird dennoch auf weitaus mehr geachtet als so manch einer hier denkt. Dabei ist es völlig irrelevant ob der Wiki-Teamler noch aktiv spielt oder nicht.
    • Neu

      Viniq schrieb:

      S0N1C schrieb:

      Sorry, wenn ich auf die Wiki-Einträge eingehe. Ich weiß nicht wie das mit den Teamler fürs Wiki derzeit ist, doch damals wurde jeder Eintrag, jede Änderung ständig korrigiert, wenn dort User "unwahres/ungeprüftes" geschrieben haben. So wurde auch mein Inhalt beim General in der Grotte 2 ständig gelöscht - obwohl ich hunterte mal den 2. Gerneral der ein anderes Level, als der vor der Kammer hatte. Dort wurde es auch erst nach zig beschwerden geändert, da ich in diesem Fall recht hatte.

      Der Wiki-Teamler hatte halt nur von dem einen gewusst - daher mein post immer zurückgesetzt. Also gehe ich davon aus, dass im Wiki heute immernoch überwacht wird, was dort geschrieben wird
      Das Metin2-Wiki ist ein Communityprojekt. Das heißt die Wiki-Teamler sind eine Unterstützung, wir übernehmen nicht die komplette Arbeit. Das Metin2-Wiki lebt von den Usern die dort reinschreiben.Im Wiki wird dennoch auf weitaus mehr geachtet als so manch einer hier denkt. Dabei ist es völlig irrelevant ob der Wiki-Teamler noch aktiv spielt oder nicht.
      Ich verstehe den letzten Satz nicht, da ich dass auch nie als relevant tituliert habe, aber schön zu Wissen, denn dann liege ich ja mit meiner Aussage, dass das Wiki nicht völliger nonsense ist richtig. Und da die letzte Bearbeitung immerhin 10 Monate her ist, wäre es sicherlich jemanden aufgefallen wenn es nicht so wäre. Damit bin ich erstmal wieder raus hier - hat ja auch nichts mehr mit dem Change zu tun.
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)