Kritik - Forum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

    • Kritik - Forum

      Peace,

      Als erstes bitte ich jeden, der hier reinschreibt, dass man einen anständigen Umgangston wahrt. Ich möchte niemanden persönlich angreifen, jedoch stört mich hier zurzeit einiges.

      1. Wie kann es sein, dass von 5 Moderatoren nur 2 aktiv was machen? Die Aktivität derer in allen Ehren, aber hat jemand bereits Posts der beiden "neuen Mods" gelesen?

      2. Es wird immer um einen anständigen Umgangston gebeten. Posts von @badidol sind zwar vielleicht manchmal ein wenig gegen den Strich vieler User, aber bleiben immer beim Thema und er bemüht sich darum uns möglichst viele Informationen zu geben. Wie es in den Wald schallt, so schallt es wieder heraus, daher finde ich Beiträge von ihm sehr angenehm zu lesen. Aber nach einer nicht nachvollziehbaren Threadschließung noch Leute mit der Kernaussage "Keine Ahnung was mit euch los ist" zu maßregeln finde ich etwas daneben.

      nachzulesen HIER

      Viniq schrieb:

      Jup, das ist nun die zweite Auszeit. Keine Ahnung was mit euch los ist.


      Diskussionen bewegen sich, haben mehrere Zweige und Themen, die aufeinander aufbauen. Auch die Diskussion und Beschwerden über Item-Shop Events haben eine Daseinsberechtigung, doch auch das wird damit unterbunden? Für mich unverständlich, sorry.
      Dass der Umgangston einiger User manchmal zu wünschen übrig lässt - klar. Kollektivstrafen zu verhängen weil 2 aus 100 danebenschießen? Muss das wirklich sein?

      Und bitte lasst den Thread stehen, Kritik gehört nunmal auch dazu.

      Bin raus - peace.

    • Nur mal grundsätzlich, ohne explizit zu werden: Threads kurz mal zu schließen, mit dem Hinweis, dass sich die Gemüter mal ein wenig beruhigen sollten, ist durchaus ein gebräuchliches, valides Mittel, wenn man nicht unbedingt den Verwarnungsregen einläuten möchte. Kann man zwar auch tun, aber in Communities wie dieser hier kann das halt auch mal flugs zu Temporärsperren einiger Aufmucker führen und tatsächlich sperrt man als Betreiber entgegen allen Unkenrufen doch eher ungern seine User :)

      Wo ich dir Recht geben muss, ist die Tatsache, dass die Begründung der Schließung etwas eindeutiger aus dem Post hervorgehen hätte dürfen.

      Das aber nur von mir als Beobachter. Alles Weitere kommt im Zweifel vom Onkel @Grimnir.

      P.S.: Hört auf, mich ständig zu zitieren oder mentionen. Sonst komm ich hier ja nie wieder weg :)

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • Gegen die Tatsache, einen Thread mal fix dichtzumachen an sich, um kurz mal Meldungen etc. zu bearbeiten und so Krimskrams wollte ich garnichts sagen. Lediglich die Art und Weise wie das passiert ist finde ich fragwürdig, und dass aus dem Post keine Begründung hervorgeht und User mehr oder weniger angegriffen werden. Bewegt sich ein Thread in eine falsche Richtung und es wird nurnoch sinnlose Grütze von sich gegeben fände ich das ganz natürlich, aber bis auf einige Ausreißer hielt sich das für mich in Grenzen.
      Das meiste war - wenn auch im Umgangston fragwürdig - trotzdem zum Thema.

      PS: Tschuldige, finds nur immer doof, wenn man öffentlich jemanden erwähnt, der dann am Ende nicht wirklich was mitkriegt. Ich gelobe besserung :p