Bezüglich der Alchemieproblematik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bezüglich der Alchemieproblematik

      Liebe Spieler,

      wie die meisten von Euch mittlerweile mitbekommen haben dürften, kam es kürzlich zu einem Vorfall, der es ermöglichte, dass Items (vornehmlich exzellente Alchemie) in Umlauf gebracht wurden. Es gab hierzu nicht wenige Spekulationen, mit denen wir hiermit ein für alle Mal aufräumen möchten.

      Es handelte sich hierbei weder um einen Bug, noch um einen sog. Exploit. Es war einer sehr überschaubaren Gruppe von Personen möglich, diese Items zu erstellen. Ein Account, mittels dessen dies in dieser Form möglich war, wurde kompromittiert und entsprechend missbraucht. Alle Accounts, die hiermit in direkter Verbindung gebracht werden konnten, sind in weniger als 24 Stunden nach Kenntnisnahme der Problematik gesperrt worden. Das Problem ist bereits seit Freitag eingedämmt und es können keine weiteren solchen Items mehr erstellt werden. Was jetzt noch im Umlauf ist, ist das Ergebnis dieses singulären Vorfalls. Betroffen war hiervon ausschließlich DE55 (Praios).

      Bei diesen Items handelt es sich somit sozusagen um Hehlerware und diese können selbstverständlich nicht bei ihren derzeitigen Besitzern verbleiben. Allerdings kann man nun auch schlecht bei jedem Item genau wissen, ob es nun auf legale oder illegale Weise entstanden ist, weswegen wir den Käufern hier in der Form erstmal keine Vorwürfe machen. Was nun weiterhin geschehen wird, ist also Folgendes:
      • Ab sofort beginnt eine Frist von exakt einer Woche, d.h., bis Montag, 11.12.2017 12:00 Uhr.
      • Bis dahin hat jeder, der ein solches illegales Item in Besitz hat, Zeit, sich beim Support zu melden. Der Support wird das Item entfernen und das ausgegebene Yang/Won wird ersetzt.
      • Wer sich nach Ablauf dieser Frist nicht beim Support gemeldet hat, verliert sowohl das/die Item/s, als auch das Yang/Won.
      Vielen Dank für Euer Verständnis.

      Euer Metin2 Team