Wo Farmt ihr mit 120? Welche Optionen haben wir? @120 Spieler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lvl 111er KK

      Habe täglich raza gemacht gehabt.
      Heute nicht mehr, da ich kaum splitter / karten droppe. (1h = 10splitter/4-6 karten).

      Bin dann auf meinen ZUM GLÜCK existierenden low lvl farmer umgestiegen und habe mir im ad die karten und Splitter gefarmt. Ging ganz gut, bis aber meine Handschuhe ausgingen.


      Bin mit meinem 111er los um diebeshandschuhe zu farmen (105er metins).

      Dropp ist zum kotzen, nach ca 1h habe ich bei anderen spielern (die unter 105 sind) gegeiert.



      Ja ich könnte 95er aber hätte genauso lang gebraucht (baum suchen).




      Fazit: spiele meinen 111er kaum noch, nur noch zum doppeldropp in der 90er bei anderen geiern und für meinen Farmer zu benutzen, welcher sich nebenbei hochlvlt (wunschlvl 95/100/105), damit ich weiter raza etc Farmen kann, was sich dann auch lohnt!!(nebendropps)


      Danke yinmiririrr
    • Cay schrieb:

      Meley: große Abhängigkeit wenn man nicht jedesmal ettlichen Push reinjagen will.
      Nemere: Alle 4std zutritt Schami und Ninja benötigt
      Razador: Außer Achat keine Nennenswerten Drops
      120er Metine: Da die Map ab lvl 95 betretbar ist überfarmt von kleinwüchsigen
      Zodiac: Wenn man ihn schafft ja aber Sinnvolle Drops? Außer neue Waffen,Rüssis,tali? Sobald jeder eins hat will keiner mehr.
      Jothun/Begjamu: Titandioxid/Achat/Mondstein schön und gut. Mindestens 5 Leute also wieder abhängig von anderen. zudem ohne Mithril sind die Sachen auch nicht von nöten.

      Herrscher auf 3 Ch´s und dann kommen 20 die ihn farmen wollen nd 15 sind lvl 100 Ironie????

      Vernichter kloppen? Nach 4-5h ohne 1x Schweren Gurt zu erhalten macht kein Fun. Nur den Uppstuff die man aus den Metinen zu genüge bekommt.

      Und der allerbeste Drop sind die Low-lvl Waffen und Rüssis. Wieso dropt man sowas mit lvl 120?
      es scheint mir so, als würde sich darüber beschwert werden, dass man keine Solo-Action mehr machen kann - Also finde ich gut. Teamwork fördern - Freundschaften schließen - Gilden fördern die nicht nur versuchen auf dem Marktplatz gut auszusehen...
      Und wie schon ein Vorposter sagte, mit 99 gab es damals EINE Map mit 8 Metins (Level 90) die von 75er Farmern gecampt wurden die Dazu noch alle Stunden fielen...

      Also Leute ihr habt dort oben 7 Möglichkeiten selbst genannt... Ich bitte euch... wirklich...
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • S0N1C schrieb:

      Cay schrieb:

      Meley: große Abhängigkeit wenn man nicht jedesmal ettlichen Push reinjagen will.
      Nemere: Alle 4std zutritt Schami und Ninja benötigt
      Razador: Außer Achat keine Nennenswerten Drops
      120er Metine: Da die Map ab lvl 95 betretbar ist überfarmt von kleinwüchsigen
      Zodiac: Wenn man ihn schafft ja aber Sinnvolle Drops? Außer neue Waffen,Rüssis,tali? Sobald jeder eins hat will keiner mehr.
      Jothun/Begjamu: Titandioxid/Achat/Mondstein schön und gut. Mindestens 5 Leute also wieder abhängig von anderen. zudem ohne Mithril sind die Sachen auch nicht von nöten.

      Herrscher auf 3 Ch´s und dann kommen 20 die ihn farmen wollen nd 15 sind lvl 100 Ironie????

      Vernichter kloppen? Nach 4-5h ohne 1x Schweren Gurt zu erhalten macht kein Fun. Nur den Uppstuff die man aus den Metinen zu genüge bekommt.

      Und der allerbeste Drop sind die Low-lvl Waffen und Rüssis. Wieso dropt man sowas mit lvl 120?
      es scheint mir so, als würde sich darüber beschwert werden, dass man keine Solo-Action mehr machen kann - Also finde ich gut. Teamwork fördern - Freundschaften schließen - Gilden fördern die nicht nur versuchen auf dem Marktplatz gut auszusehen...Und wie schon ein Vorposter sagte, mit 99 gab es damals EINE Map mit 8 Metins (Level 90) die von 75er Farmern gecampt wurden die Dazu noch alle Stunden fielen...

      Also Leute ihr habt dort oben 7 Möglichkeiten selbst genannt... Ich bitte euch... wirklich...
      super Möglichkeit 1x am tag was zu unternehmen wenn man genug leute findet :thumbsup:
      :drama:
    • S0N1C schrieb:

      Cay schrieb:

      Meley: große Abhängigkeit wenn man nicht jedesmal ettlichen Push reinjagen will.
      Nemere: Alle 4std zutritt Schami und Ninja benötigt
      Razador: Außer Achat keine Nennenswerten Drops
      120er Metine: Da die Map ab lvl 95 betretbar ist überfarmt von kleinwüchsigen
      Zodiac: Wenn man ihn schafft ja aber Sinnvolle Drops? Außer neue Waffen,Rüssis,tali? Sobald jeder eins hat will keiner mehr.
      Jothun/Begjamu: Titandioxid/Achat/Mondstein schön und gut. Mindestens 5 Leute also wieder abhängig von anderen. zudem ohne Mithril sind die Sachen auch nicht von nöten.

      Herrscher auf 3 Ch´s und dann kommen 20 die ihn farmen wollen nd 15 sind lvl 100 Ironie????

      Vernichter kloppen? Nach 4-5h ohne 1x Schweren Gurt zu erhalten macht kein Fun. Nur den Uppstuff die man aus den Metinen zu genüge bekommt.

      Und der allerbeste Drop sind die Low-lvl Waffen und Rüssis. Wieso dropt man sowas mit lvl 120?
      es scheint mir so, als würde sich darüber beschwert werden, dass man keine Solo-Action mehr machen kann - Also finde ich gut. Teamwork fördern - Freundschaften schließen - Gilden fördern die nicht nur versuchen auf dem Marktplatz gut auszusehen...Und wie schon ein Vorposter sagte, mit 99 gab es damals EINE Map mit 8 Metins (Level 90) die von 75er Farmern gecampt wurden die Dazu noch alle Stunden fielen...

      Also Leute ihr habt dort oben 7 Möglichkeiten selbst genannt... Ich bitte euch... wirklich...
      Deine Argumentation krankt u. a. daran, dass es damals keine Alchi gab. Mich wundert es nicht, dass man abgeschreckt ist, wenn man 5/6 Alchisteine drin hat und aus einem guten Razador-Run nur noch mit(und das wohl auch nur, wenn es übertrieben gut läuft) 10 Splittern rauskommt, sprich 10Splitter/Std. Irgendwann wird die Alchi ausgelaufen sein, wo sollen die Highs denn dann noch Splitter herbekommen? Einen Farmer zur Hand zu nehmen ist halt echt nicht Sinn der Sache, das wäreso, als würde de Gf diese Spieler zwingen wollen noch andere Chars spielen zu müssen.

      Außerdem kann man aus Fehlern ruhig auch mal lernen, nur weil es früher so war muss jetzt nicht ein großer Teil der Com benachteiligt werden. Diese "Drop-Toleranz" hätte entweder erst gar nicht eingeführt werden, oder erst aufgehoben werden dürfen, sobald eine neue Map mit Mob in Lvl-Range rausgebracht wurde.

      Quellcode

      1. Kontaktaufnahme? Betet Richtung Himmel.
    • Gott schrieb:

      Außerdem kann man aus Fehlern ruhig auch mal lernen, nur weil es früher so war muss jetzt nicht ein großer Teil der Com benachteiligt werden. Diese "Drop-Toleranz" hätte entweder erst gar nicht eingeführt werden, oder erst aufgehoben werden dürfen, sobald eine neue Map mit Mob in Lvl-Range rausgebracht wurde.
      Ähm, was die Einführung der Toleranz angeht hast du völlig Recht. Gar nicht erst einführen - wäre die Lösung gewesen. Also der jetzige Stand wiederum. Also gehts ja offensichtlich nur noch um Splitter und Eventdrops. Ich denke (und hoffe) das dies kurzfristig geändert werden kann. Alles andere brauch man dann ja nicht (zumindest wird immer nur Splitter erwähnt). Also brauch man auch keine neue Map würde ich sagen, das ein max-Level immer neuen Content und neue Level will ist ja klar. Leveln geht finde ich auch viel zu schnell... (Ja gebt mir für die Aussage nen Shitstorm - Ich bin für langfristige Aufgaben)
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • NinjaFrau schrieb:

      Cay schrieb:

      Hi 120er Com,

      Ich habe aktuell Probleme mit 120 zu farmen. Wo kann man noch Highstuff den wir benötigen farmen ohne jetzt extra einen Char hoch lvln zu müssen.
      Anregungen und Ideen?
      Die erste frage dazu was meinst du mit Highstuff ?
      Ich glaube er meint schwere gurte, mihtril etc...
      da mache ich mir auch schon sorgen drum, sehe aber kein sinn jetzt noch ein Farmer zu machen oder so, wird wohl nach dem Event das ende sein für mich.......
    • OptionProContra
      Nemere
      • Uppitems wie Titandioxid oder Farbstoff

      • Abhängigkeit bezügl. Gruppe
      • Keine Splitter
      • Cooldown von 4 Stunden
      Razador
      • Razador-Ei, Achat (wertlos) und Pet-Bücherkiste

      • Kein Splitterdrop mehr
      • Kosten-Leistung ist negativ
      Jotun
      • Mondstein, Achat, Titandioxid, Farbstoff

      • Abhängigkeit bezügl. Gruppe
      • Keine Splitter
      Meley
      • div. Uppitems, Drachenei und Yang

      • Abhängigkeit bezügl. Gruppe
      • Keine Splitter
      Zodiak
      • Schatullen (Insignien)
      • Waffen/Rüstungen
      • Schulterbänder

      • Keine Nebendrops
      • Kosten-Leistung ist negativ aufgrund der Entwertung der Talismane
      • Abhängigkeit Gruppe, wenn man zum Bonushändler möchte
      95er Map
      • Seelis, Exp Ringe, Segis

      • Überfarmt und Items haben geringen Wert
      • Keine Splitter
      Herrscher

      • Tränke, Kräuter

      • Überfarmt und geringer Wert
      Leibgarde
      • wertvolle Items

      • nicht mehr dropbar mit 120



      Wie ihr seht ist alles schön und gut, wenn es sich rentieren würde. Ist natürlich logisch, dass man mit 120 weniger droppt, aber nahezu gar nichts finde ich dabei doch etwas überzogen.
      Und wenn man schon eine tägliche Quest wie die Drachensteinsplitter ins Spiel implementiert, dann sollte auch jeder Spieler egal auf welchem Level die Möglichkeit haben diese zu farmen. Das muss nicht unbedingt bei Razador sein wie bisher, aber es werden den Spielern hierbei schlichtweg keine Alternativen aufgezeigt.
      :bewerten: SuperIngo :bewerten:
    • Ingo schrieb:

      Und wenn man schon eine tägliche Quest wie die Drachensteinsplitter ins Spiel implementiert, dann sollte auch jeder Spieler egal auf welchem Level die Möglichkeit haben diese zu farmen.
      die Möglichkeit bietet die GF uns ja 115er+ noch, Schön im IS kaufen das wollen die doch nur, oder denkst du denen ist das nicht bewusst? wir sind jetzt die dummen die dafür bestraft werden gelevlt zu haben und jetzt können wir uns die Splitter anstatt zu Farmen im IS kaufen, damit die Herrschaften sich in Karlsruhe dabei gut und mächtig vorkommen
    • R4ZAD0R schrieb:

      Ingo schrieb:

      Und wenn man schon eine tägliche Quest wie die Drachensteinsplitter ins Spiel implementiert, dann sollte auch jeder Spieler egal auf welchem Level die Möglichkeit haben diese zu farmen.
      die Möglichkeit bietet die GF uns ja 115er+ noch, Schön im IS kaufen das wollen die doch nur, oder denkst du denen ist das nicht bewusst? wir sind jetzt die dummen die dafür bestraft werden gelevlt zu haben und jetzt können wir uns die Splitter anstatt zu Farmen im IS kaufen, damit die Herrschaften sich in Karlsruhe dabei gut und mächtig vorkommen
      Vollkommen richtig
      :bewerten: SuperIngo :bewerten:
    • Cay schrieb:

      Und der allerbeste Drop sind die Low-lvl Waffen und Rüssis. Wieso dropt man sowas mit lvl 120?
      Vielleicht, damit die Erstellung eines Farmers einfacher wird?

      Wer sich heute auf einen einzelnen Char konzentriert und sich in der Regel zwar einen eigenen Buff-Char aufbaut, aber sonst keine weiteren Chars zum Farmen bestimmter Dinge für den Eigenbedarf aufbauen will... sorry, aber derjenige hat das Spiel nicht wirklich verstanden und fixiert sich auf eine wenig verbreitete Spielweise.

      R4ZAD0R schrieb:

      die Möglichkeit bietet die GF uns ja 115er+ noch, Schön im IS kaufen das wollen die doch nur, oder denkst du denen ist das nicht bewusst? wir sind jetzt die dummen die dafür bestraft werden gelevlt zu haben und jetzt können wir uns die Splitter anstatt zu Farmen im IS kaufen, damit die Herrschaften sich in Karlsruhe dabei gut und mächtig vorkommen
      Es war ein stetig wiederkehrender Wunsch einiger Spieler, dass die "Übergangslösung" bitte endlich endet. Webzen hat es nun beiläufig so kommen lassen. Logisch, dass das denen gelegen kommt, die bisher im Zweifel etwas unterlegen waren - und ätzend für die, die mit 120 ihre Level-Vorteile nutzen durften. Aber es war absehbar, dass eine "vorübergehende Lösung" irgendwann endet. Wer trotzdem bis 120 gelevelt hat, wusste das vorher.

      Und nein, niemand muss Splitter im Itemshop kaufen. Level 42 Mental-Farmer mit EQ für 50kk in den DT-Keller und man hat 30 Splitter pro 20min.
      Ist zwar nicht dasselbe, wie diese ganz nebenbei im Lieblings-Run mitnehmen zu können... aber es geht. Und wer Nummer Sicher gehen will, peilt eben Level 95 an. Geht inzwischen auch ohne Biologen-Quests.
      _______
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß in einem rundum ansprechenden System.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":

      Je gieriger die Betreiber, desto geiziger die Spieler. --> Ein offensichtlich gieriger werdender Betreiber verliert immer mehr Spieler.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von WunRo ()

    • WunRo schrieb:

      R4ZAD0R schrieb:

      die Möglichkeit bietet die GF uns ja 115er+ noch, Schön im IS kaufen das wollen die doch nur, oder denkst du denen ist das nicht bewusst? wir sind jetzt die dummen die dafür bestraft werden gelevlt zu haben und jetzt können wir uns die Splitter anstatt zu Farmen im IS kaufen, damit die Herrschaften sich in Karlsruhe dabei gut und mächtig vorkommen
      Es war ein stetig wiederkehrender Wunsch einiger Spieler, dass die "Übergangslösung" bitte endlich endet. Webzen hat es nun beiläufig so kommen lassen. Logisch, dass das denen gelegen kommt, die bisher im Zweifel etwas unterlegen waren - und ätzend für die, die mit 120 ihre Level-Vorteile nutzen durften. Aber es war absehbar, dass eine "vorübergehende Lösung" irgendwann endet. Wer trotzdem bis 120 gelevelt hat, wusste das vorher.
      Und nein, niemand muss Splitter im Itemshop kaufen. Level 42 Mental-Farmer mit EQ für 50kk in den DT-Keller und man hat 30 Splitter pro 20min.
      Ist zwar nicht dasselbe, wie diese ganz nebenbei im Lieblings-Run mitnehmen zu können... aber es geht. Und wer Nummer Sicher gehen will, peilt eben Level 95 an. Geht inzwischen auch ohne Biologen-Quests.
      Ich denke du hast es mit dem Satz auf den Punkt gebracht - der es ist.

      Es gibt Wege wie ein 120er Account einfach an seine Splitter kommt! Da er 5 Slots für Charaktere hat will aber nur einen nutzen (Gründe erstmal egal) nämlich den 120er weils so einfach ist. Er müsste ja arbeit oder sogar Yang investieren in einem Farmer für einen Char den in den er ja bereits investiert hat. (Sorry wenn das etwas Sarkasmus rausklingt) Hier hört leider das Verstädniss mancher Spieler auf - das muss man akzeptieren. Leider wird man es denen auch nicht Recht machen können außer den letztes Status wiederherzustellen und ihnen ein Sonderrecht weiterhin/wieder zu gewähren. Alle anderen farmen schon mit dem Farmer oder werden es in kürze tun.
      Und der Zweite Satz ist der Punkt - Es ist weitere Arbeit - Es bedarf weiterer Mühe - Und das ist nicht gewünscht. Mal eben beim Versuch was wertvolles zu droppen mal eben schnell die Splitter mitnehmen.
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • Doch ich verstehe euch ganz genau.

      Pass auf... (halte die Leute bitte nicht für Dumm - nur weil du nicht alles Posts gelesen oder verstanden hast - frag einfach nett nach!

      Ihr seit jetzt benachteiligt in dem Punkt, dass ihr keine Splitter mehr farmen könnt - Das ihr euch da aufregt ist verständlich - Dagegen soll ja auch m.E. was unternommen werden. Vergleichsweise wie bei den Bio-Seelenstein - Wo das Level egal ist.

      Gleiches beim gilt für die Eventdrops - Auch dieses ungewollte ausschließen ist höchst ärgerlich!

      Sollte es sonst noch allgemeine Questitems oder ähnliches geben was nicht zur Aufwertung benötigt wird - das natürlich auch!

      Wo ich nun absolut keine Benachteiligung sehe sind aber folgende Dinge:
      • Farmmöglichkeiten für Uppitems
        • Es war schon immer so, dass man sich wenn man weitergelevelt hat, sich manche Items nicht erfarmen konnte, da man den Dropbereich verlassen hat
      • Möglichkeiten etwas mit den 120er Chars zu machen
        • Es sind mehre Möglichkeiten vorhanden wo ihr seltene und wertvolle Drops bekommen könnt. Die Runs werden ja immer wieder aufgezählt.
        • Das euch die Drops zu wertlos sind, hat aber nichts mit dem Patch zu tun, sondern war das auch vorher so.
        • Ich war noch nicht auf der Metinmap von der ihr immer sprecht, aber dort gibt es Metins für euer Level also auch dort eine möglichkeit (nicht vergessen war RW früher genauso)
      • Die plötzliche Benachteiligung für sämtliche Drops
        • Das ist lediglich die geplante, und vor ewiger Zeit angedeutete Entfernung eines Vorteils, den ihr allen anderen gegenüber genossen habt (Was es vorher noch nie gab). Der Vorteil ist nun weg - Also für den allgemeinen Drop - Kein Nachteil (Nachteile sind ja oben genannt worden)
      • Die Tatsache dass ihr manche Runs nicht alleine schafft - Dafür gibt es Gilden wo man sowas halt Gemeinschaftlich macht - das ist hier ein Ego-Shooter wo man wie bei Crysis alles alleine machen muss. Du hast hier Teammöglichkeiten, dann muss man teilen lernen, wie es beim Beran-Früher war. 20 mal zum Drachen rein, 12 Schuppen/Krallen gesammelt und 3 Leute durften uppen... Dann die nächsten usw. Daher waren die Items dort auch so viel Wert - jetzt gehen dort 2 Leute rein und machen das alleine - Das ist kein GF Problem sondern euer.
      • "Ich will keinen Farmer sondern mit dem Main"
        • Ihr habt nicht ausschließlich für Lagerzwecke 5 Charakter-Slots. Es wurde also durchaus schon mal daran Gedacht dass man verschiedene Charaktere für das Spiel nutzen soll/kann... Sonst hätte man ja nur einen Slot.
      Ich hoffe ich habe alle Punkte verständlich klar stellen können. Sicherlich kann man über Kleinigkeiten anderer Meinung sein - Aber ich verstehe mehrere Aspekte.
      Es ist besser, daß Ungerechtigkeiten gescheh'n, als daß sie auf eine ungerechteWeise gehoben werden. Goethe (1749-1832)
      Ungerechte Herrschaft ist niemals von Dauer. Seneca (4 v. Chr.-65 n. Chr.)
      Das gerechte Leben ist von Unruhe am freiesten, das ungerechte aber ist voll von jeglicher Unruhe. Samos(341-271 v. Chr.)
    • NinjaFrau schrieb:

      Das kann nur von einem Lvl unter 120 kommen da er selber nicht in der Situation kommen...
      Du spielst Corvinia und bist im low lvl 70- 95 unterwegs oder ?

      du verstehst die problematik nicht ...
      Sowas ähnliches habe ich mir jedes Mal gedacht, wenn wieder die Standard-Antworten auf meine Kritik an einigen Stellen kam. Ich glaube schon, dass jeder die Problematik verstanden hat. Wer Level 120 ist, hat plötzlich weniger wertvolle drops. Egoistisch betrachtet, kann das nun jeder befürworten, der nicht betroffen ist.
      Für mich allerdings besteht eine Diskrepanz zwischen dem vermeintlich selbstverständlichen Vorrecht eines Level 120ers gegenüber einem x-beliebigen Lowleveler. Der Lowleveler darf sich auch eher anhören, er solle nicht rumheulen und einfach weiterleveln. Wobei genau da wieder nicht betroffene High-Leveler die ersten waren, die so reagierten. Dann solltet ihr mit der Einstellung anderer leben können, jetzt andersrum eben mal auf einen Farmer angewiesen zu sein wie es einst für einen Level 95-99er selbstverständlich war, als das das Maximallevel war.
      _______
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß in einem rundum ansprechenden System.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":

      Je gieriger die Betreiber, desto geiziger die Spieler. --> Ein offensichtlich gieriger werdender Betreiber verliert immer mehr Spieler.
    • Also 5 Charakterslots die sind alle komplett belegt mit nicht stackbaren erzen aus der tombola oder sonstigem is kram der nicht handelbar ist, der Supoort hat mir bei Anfang Corvinia geschrieben das sie das Problem mit den Erzen bearbeiten ich warte da noch heute drauf, würde wenig sinn machen die zu spiele sind max 5-6 plätze pro acc frei

      WunRo schrieb:

      NinjaFrau schrieb:

      Das kann nur von einem Lvl unter 120 kommen da er selber nicht in der Situation kommen...
      Du spielst Corvinia und bist im low lvl 70- 95 unterwegs oder ?

      du verstehst die problematik nicht ...
      Sowas ähnliches habe ich mir jedes Mal gedacht, wenn wieder die Standard-Antworten auf meine Kritik an einigen Stellen kam. Ich glaube schon, dass jeder die Problematik verstanden hat. Wer Level 120 ist, hat plötzlich weniger wertvolle drops. Egoistisch betrachtet, kann das nun jeder befürworten, der nicht betroffen ist.Für mich allerdings besteht eine Diskrepanz zwischen dem vermeintlich selbstverständlichen Vorrecht eines Level 120ers gegenüber einem x-beliebigen Lowleveler. Der Lowleveler darf sich auch eher anhören, er solle nicht rumheulen und einfach weiterleveln. Wobei genau da wieder nicht betroffene High-Leveler die ersten waren, die so reagierten. Dann solltet ihr mit der Einstellung anderer leben können, jetzt andersrum eben mal auf einen Farmer angewiesen zu sein wie es einst für einen Level 95-99er selbstverständlich war, als das das Maximallevel war.
      Nur weil das von ein paar wenigen Spieler so kommuniziert wurde heißt das nicht, dass das alle so sehen und dabei ist noch ein wichtiger Punkt nicht zu vernachlässigen WunRo das Ziel sollte es doch sein hoch zu lvln oder etwa nicht ?
    • Farmen kann man die ganzen Runs ja immer noch, die Truhen drops sind ja Fix bei Razador, Nemere, Meley und Zodiak. Ich schätze mal das einzige Problem der meisten Spieler sind die Splitter. Klar kann ich mit meinem 55er in den Dt und da auch in etwas über 2h gleich die Splitter für den ganzen Account droppen. Ich hab abends unter der Woche aber nur 2-3h zur Verfügung, da hab ich kaum Lust mich mit 10 Jahre altem Content rumzuschlagen. Dazu kommt, das ich dort auch nur die Splitter droppe und nichts was mich sonst irgendwie weiter bringt. Ich kann mich also nun entscheiden, ob ich Splitter farme oder ob ich weiter für einen guten Rubin farme.
      Eine tägliche Quest sollte auch jeder Char machen können, egal ob lvl 30 oder lvl 120.
      Kacusho
      Frozen
    • NinjaFrau schrieb:

      Nur weil das von ein paar wenigen Spieler so kommuniziert wurde heißt das nicht, dass das alle so sehen und dabei ist noch ein wichtiger Punkt nicht zu vernachlässigen WunRo das Ziel sollte es doch sein hoch zu lvln oder etwa nicht ?
      In diesen Threads geht auch bereits klar hervor, dass es geteilte Meinungen gab. Vermutlich Spieler mit Level 120-Chars gegen solche, denen sie ein Dorn im Auge sind wegen einiger Vorteile. Trotzdem hat man sich eben entschlossen, die als "Übergangslösung" erweiterte Levelgrenze bei den Drops wieder auszusetzen.

      Und nein, das oberste Ziel hier im Spiel war noch nie, das höchste Level zu erreichen. Bisher setzte sich noch jeder selbst seine Ziele, so wie seine Interessenlage eben war/ist. Genauso, wie es ein Irrglaube ist, allen Spielern das Erreichen des höchsten Levels als höchstes Ziel aufzuzwingen, ist es ein Irrglaube, mit dem höchsten Level auch stets die höchsten Privilegien zu genießen. Das höchste Level bedeutet seit Anbeginn von Metin2 nur eins: Die stärksten Waffen tragen und stärker als niedrigere sein zu können, primär PVP. Nicht gleichzeitig alle Vorteile, die man sich vorstellen kann.
      _______
      Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß in einem rundum ansprechenden System.

      Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":

      Je gieriger die Betreiber, desto geiziger die Spieler. --> Ein offensichtlich gieriger werdender Betreiber verliert immer mehr Spieler.