Aufwachen Gameforge?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jeder konnte diese Entwicklung voraussehen, manche reden sich immer noch ein, dass es bald wieder besser wird.

    Aber es wird nicht besser werden. Ich hoffe es auch schon seit 2-3 Jahren, aber es wird nur noch schlimmer..

    Mal schauen, welche tollen Items, Boni, Pets usw. sie sich ausdenken, um den letzten Spielern noch mehr Geld abzuziehen.

    Ich logge mich alle paar Wochen ein und verliere direkt jedes mal die Lust, wozu farmen? Die Items werden in Massen gehortet, jeder High hat X Lagerchars und Läden stehen.
    Metin 2 endete am 25.03.2014

    Trotz aller Umstände -> Neustart auf Deimos !! ;)
  • Gerd66 schrieb:

    Supersajayin schrieb:

    Naja ich hab dieses entwicklung voraus gesagt
    aber meine kritik wurde von Badidol belächelt und ich würde von ihm als leader der Kritiker gekrönt. Als erfahrene spiele hab ich die bevorstehende gefahr erkannt und entsprechend hier kundgetan. Die Leute die jetzt aufhören geben mir jetzt recht!
    ich hab jetzt lange geschwiegen, da ich kein bock mehr hier gehabt habe irgendwelche verbesserungen vorzuschlagen, da man ey dafür dumme kommentare zu hören bekommen hat, das keinem weiter gebracht hat. Diese übermäßig viele events freuen vlt spieler die so oder so im spiel nicht erreichen werden. aber die spieler die viel zeit und geld im spiel reingesteckt haben, sind einfahc nur frustriert von diesen events. ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    bevor man gescheite updates bringen kann muss man gute spieler zuhören können um die vorschläge weiterleiten zu können. Lieblingsspieler zuhören ist da kontraproduktiv.
    Ja, du großer Voraussager. Kannst bei AstroTV anfangen wenn du so durch deine Glaskugel schauen kannst.
    tja er klingt vllt. meist arrogant aber er hat eben m2 erfahrung wie kaum ein anderer! (der name Vijay war schon vor 10 jahren serverübergreifend, mach das erstma wer nach ;)

    und solche leute wären gold wert bei verbesserungen...
  • Nur weil Spieler jetzt aufhören soll die Gameforce handeln? Das ist doch ein Witz.
    Jeder Spieler wird irgentwann mal aufhören, das ist NORMAL. Das Spiel basiert auf alte und auf neue Spieler. Soll die Gameforce den Leuten hinterheulen,damit sie wieder anfangen? Wenn jemand nicht mehr spielen will dann ist das so, die Lust ist manchmal halt nicht da. Kenne viele die für paar Monate Pause machen und dann wieder zocken also beruhigt euch. Solange Metin2 Gewinne durch den IS erzielen, brauchen und werden sie nix ändern ;) Von daher schade, dass erfahrende Spieler aufhören aber kein Grund von der Gameforce was zu ändern wenn alles nach Plan läuft und grüne Zahlen zu vermerken sind.
  • metin2fehler schrieb:

    Nur weil Spieler jetzt aufhören soll die Gameforce handeln? Das ist doch ein Witz.
    Jeder Spieler wird irgentwann mal aufhören, das ist NORMAL. Das Spiel basiert auf alte und auf neue Spieler. Soll die Gameforce den Leuten hinterheulen,damit sie wieder anfangen? Wenn jemand nicht mehr spielen will dann ist das so, die Lust ist manchmal halt nicht da. Kenne viele die für paar Monate Pause machen und dann wieder zocken also beruhigt euch. Solange Metin2 Gewinne durch den IS erzielen, brauchen und werden sie nix ändern ;) Von daher schade, dass erfahrende Spieler aufhören aber kein Grund von der Gameforce was zu ändern wenn alles nach Plan läuft und grüne Zahlen zu vermerken sind.

    Wenn Spieler wegen verkackten Updates weglaufen sollte man sich schon ein paar Gedanken machen, doch. Abgesehen davon sind wir grade in der Weihnachtszeit. Dort spielen immer mit Abstand die meisten, teilweise halt auch wegen den Events. Dafür ist aber ziemlich wenig los. Was meinst du wie es im Sommer aussehen wird? Freue mich schon auf hyrbis im Sommer...ist ja jetzt schon tot ohne Ende und das die Fusion bis dahin mal durchgeführt wird...naja würde mich jetzt nicht schockieren, wenn es nicht so wäre.

    Natürlich hören Spieler oft auch auf, weil sie eben keine Lust/mehr Zeit haben. Hier hat es aber größtenteils andere Gründe.
  • Supersajayin schrieb:

    ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    Da stimme ich dir zu. In letzter Zeit gab es zwar ein paar schöne Updates, jedoch weit mehr Griffe ins Klo. Da ist es verständlich, dass die Community mehr und mehr schrumpft.
    Die Kommunikation der Publisher mit den Usern ist übrigens in meinen Augen nicht unschuldig an dem Schwinden der Spieler. Die Interviews beispielsweise waren einfach nur ein einziger Schlag ins Gesicht der Konsumenten...

    Quellcode

    1. Kontaktaufnahme? Betet Richtung Himmel.
  • Gott schrieb:

    Supersajayin schrieb:

    ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    Da stimme ich dir zu. In letzter Zeit gab es zwar ein paar schöne Updates, jedoch weit mehr Griffe ins Klo. Da ist es verständlich, dass die Community mehr und mehr schrumpft.Die Kommunikation der Publisher mit den Usern ist übrigens in meinen Augen nicht unschuldig an dem Schwinden der Spieler. Die Interviews beispielsweise waren einfach nur ein einziger Schlag ins Gesicht der Konsumenten...
    Genau bei dem Interview wurden dinge gesagt die nicht eingehalten wurden.
    Eq verliert nicht an wert..... Naja Krit+Db ist plötzlich für die katz im Pvp und ich rede hier nicht vom marktwert sondern vom nutzen.
    Mal abwarten was noch so kommt und was da noch passiert. Eventl wird ja beim krit +DB noch was gedreht.
    Rechtschreibfehler gehören euch :watching2:

    x3BlaCKSoUl lvl 116 Wasu Gelbes reich
    Bl2CkSkULL lvl 103 Nahninja Gelb
    Server Pandora
  • Supersajayin schrieb:

    Naja ich hab dieses entwicklung voraus gesagt
    aber meine kritik wurde von Badidol belächelt und ich würde von ihm als leader der Kritiker gekrönt. Als erfahrene spiele hab ich die bevorstehende gefahr erkannt und entsprechend hier kundgetan. Die Leute die jetzt aufhören geben mir jetzt recht!
    ich hab jetzt lange geschwiegen, da ich kein bock mehr hier gehabt habe irgendwelche verbesserungen vorzuschlagen, da man ey dafür dumme kommentare zu hören bekommen hat, das keinem weiter gebracht hat. Diese übermäßig viele events freuen vlt spieler die so oder so im spiel nicht erreichen werden. aber die spieler die viel zeit und geld im spiel reingesteckt haben, sind einfahc nur frustriert von diesen events. ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    bevor man gescheite updates bringen kann muss man gute spieler zuhören können um die vorschläge weiterleiten zu können. Lieblingsspieler zuhören ist da kontraproduktiv.
    was für ein Quatsch, so wie du es formulierst stellst du deine Meinung über andere. Klar wäre es toll wenn Spieler bleiben aber es gibt eben kein perfektes Spiel! Außerdem stellen sich die meisten das so einfach vor, alles mal eben so zu ändern wie es ihnen passt. Das ist aber nicht möglich. Vorschläge werden besprochen und dann eventuell umgesetzt, was eine Zeit dauert. Ich sehe hier leider mehr Gemecker als Kritik. -.-

    Enough is enough
  • Hi,
    Menschen hören wegen unterschiedlichsten Sachen auf, sei es weill womöglich neue Freundin,verlobte, Heirat, Nachwuss usw. im real leben sich geändert hat, andere wiedrum sind mit dem Studium fertig und eine neue berufliche Situation ergibt sich und es bleibt keine Zeit mehr zum spielen. Oder aber der befreundete Kreis der Im Game Spieler hört auf und wendet sich einem anderen Spiel zu warum auch immer wegen Zeitmangel oder aber auch wegen fehlenden neuen Spielinhalten oder aber neue Spielinhalte wo alte Spieler und das sind etliche nicht mitmachen möchten die sich irgendwann sagen nun isses ma gut ( hab nun mehrehre Tausend investiert langt nun^^)
    Wie gesagt es gibt verschiedene Ursachen der Nachwuchs ist unser Problem da hat ein gewisser WunRo zum Teil Recht. Ziel muß es sein neue Kunden/Spieler zu generieren und alte zu halten. Manche die nun mittlerweile aufgehört haben trauert man nach andere nicht. Weill einen " Namen" in Metin zu haben heisst noch lange nicht das dieser gut ist. Es haben zum Beispiel auch etliche aufgehört die einfach nur gerne andere im Game stressten denen weint keiner einer Träne nach noch nicht ma die Gf der fehlen zwar diese Einnahmen allerdings waren diese Spieler auch mitverantwortlich das anderte aufhörten ( Stress muß man nicht auch noch im Game haben welches fun machen soll) das nur ma nebenbei bemerkt.
    MFG einer der letzten aktiv spielenden Kaiser vegeta555555 bzw. sandra19
  • Voldemord007 schrieb:

    Supersajayin schrieb:

    Naja ich hab dieses entwicklung voraus gesagt
    aber meine kritik wurde von Badidol belächelt und ich würde von ihm als leader der Kritiker gekrönt. Als erfahrene spiele hab ich die bevorstehende gefahr erkannt und entsprechend hier kundgetan. Die Leute die jetzt aufhören geben mir jetzt recht!
    ich hab jetzt lange geschwiegen, da ich kein bock mehr hier gehabt habe irgendwelche verbesserungen vorzuschlagen, da man ey dafür dumme kommentare zu hören bekommen hat, das keinem weiter gebracht hat. Diese übermäßig viele events freuen vlt spieler die so oder so im spiel nicht erreichen werden. aber die spieler die viel zeit und geld im spiel reingesteckt haben, sind einfahc nur frustriert von diesen events. ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    bevor man gescheite updates bringen kann muss man gute spieler zuhören können um die vorschläge weiterleiten zu können. Lieblingsspieler zuhören ist da kontraproduktiv.
    was für ein Quatsch, so wie du es formulierst stellst du deine Meinung über andere. Klar wäre es toll wenn Spieler bleiben aber es gibt eben kein perfektes Spiel! Außerdem stellen sich die meisten das so einfach vor, alles mal eben so zu ändern wie es ihnen passt. Das ist aber nicht möglich. Vorschläge werden besprochen und dann eventuell umgesetzt, was eine Zeit dauert. Ich sehe hier leider mehr Gemecker als Kritik. -.-
    Lies dir doch einfach mal die Beiträge genauer durch, was den Leuten nicht passt, bevor du so einen Kommentar verfasst. Das man auf der 95er map autohunten kann ohne dmg zu bekommen ist halt einfach Blödsinn^10. PVM wurde durch das letzte Update einfach VIEL zu einfach, deshalb sollte man halt lieber das ganze schnell überarbeiten, oder eben die ältere Versionen wieder benutzen. PVP ist es das gleiche. Das Problem ist nicht, dass diese Updates langweilig/unnötig(a la Monsterkarten) waren, sondern das sie das Spiel kaputt machen. Diese Updates sind Rückschritte, statt Fortschritte. Das ganze hier hat also nichts mit "perfektem Spiel" zu tun und das ganze hier ist eine Kritik und kein Gemecker.
  • EN0RMO schrieb:

    Voldemord007 schrieb:

    Vorschläge werden besprochen und dann eventuell umgesetzt, was eine Zeit dauert. Ich sehe hier leider mehr Gemecker als Kritik. -.-
    aber wir reden schon von den offi servern oder ? :rofl: :rofl:
    du scheinst ja noch recht neu zu sein daher vllt. diese aussage.

    wir hingegen warten leider schon ein jahrzehnt bis "vorschläge" mal umgesetzt werden.
    genau genommen spiele ich schon einige Jahre, immer mit Pausen aus unterschiedlichen Gründen. Und es mag natürlich sein, dass ich wenig Ahnung von den Problemen im höheren Level Bereich habe. Allerdings jedes Mal wenn ich wieder angefangen habe gab es was neues.

    Quetzalcoatl schrieb:

    Voldemord007 schrieb:

    Supersajayin schrieb:

    Naja ich hab dieses entwicklung voraus gesagt
    aber meine kritik wurde von Badidol belächelt und ich würde von ihm als leader der Kritiker gekrönt. Als erfahrene spiele hab ich die bevorstehende gefahr erkannt und entsprechend hier kundgetan. Die Leute die jetzt aufhören geben mir jetzt recht!
    ich hab jetzt lange geschwiegen, da ich kein bock mehr hier gehabt habe irgendwelche verbesserungen vorzuschlagen, da man ey dafür dumme kommentare zu hören bekommen hat, das keinem weiter gebracht hat. Diese übermäßig viele events freuen vlt spieler die so oder so im spiel nicht erreichen werden. aber die spieler die viel zeit und geld im spiel reingesteckt haben, sind einfahc nur frustriert von diesen events. ausserdem kann man durch events keine spieler halten, dafür braucht man gescheite updates.
    bevor man gescheite updates bringen kann muss man gute spieler zuhören können um die vorschläge weiterleiten zu können. Lieblingsspieler zuhören ist da kontraproduktiv.
    was für ein Quatsch, so wie du es formulierst stellst du deine Meinung über andere. Klar wäre es toll wenn Spieler bleiben aber es gibt eben kein perfektes Spiel! Außerdem stellen sich die meisten das so einfach vor, alles mal eben so zu ändern wie es ihnen passt. Das ist aber nicht möglich. Vorschläge werden besprochen und dann eventuell umgesetzt, was eine Zeit dauert. Ich sehe hier leider mehr Gemecker als Kritik. -.-
    Lies dir doch einfach mal die Beiträge genauer durch, was den Leuten nicht passt, bevor du so einen Kommentar verfasst. Das man auf der 95er map autohunten kann ohne dmg zu bekommen ist halt einfach Blödsinn^10. PVM wurde durch das letzte Update einfach VIEL zu einfach, deshalb sollte man halt lieber das ganze schnell überarbeiten, oder eben die ältere Versionen wieder benutzen. PVP ist es das gleiche. Das Problem ist nicht, dass diese Updates langweilig/unnötig(a la Monsterkarten) waren, sondern das sie das Spiel kaputt machen. Diese Updates sind Rückschritte, statt Fortschritte. Das ganze hier hat also nichts mit "perfektem Spiel" zu tun und das ganze hier ist eine Kritik und kein Gemecker.

    Ich sage ja auch nicht das alles gut oder schlecht ist, im Forum bin ich erst seit kurzer Zeit und ich lese mir keine 1000 Beiträge durch:) . Natürlich sollen solche Probleme schnellstmöglich behoben werden. Auch was ich meinte mit Gemecker bezieht sich nicht auf alles. Und in so einem Fall hat das PVM Problem natürlich Priorität.

    Enough is enough
  • Quetzalcoatl schrieb:

    Das man auf der 95er map autohunten kann ohne dmg zu bekommen ist halt einfach Blödsinn^10. PVM wurde durch das letzte Update einfach VIEL zu einfach, deshalb sollte man halt lieber das ganze schnell überarbeiten, oder eben die ältere Versionen wieder benutzen.
    ja da geb ich dir recht, allerdings gibt es wohl auf jedem server außer corvinia eh genug feuer und ozean schuhe, sodass es eigentlich egal ist ob man jetzt 95ger pro tag 1-2 gurte bottet oder in grotte/dc jeden tag 150kk yang rausholt und sich diese dann auf dem markt kauft. denke das größte pvm problem ist autojagt
  • Voldemord007 schrieb:

    im Forum bin ich erst seit kurzer Zeit und ich lese mir keine 1000 Beiträge durch:)
    Dann kannst du an solch einer Diskussion natürlich teilnehmen, so ganz ohne das nötige Hintergrundwissen.
    Hättest du deine nicht hilfreichen textlichen Ergüsse mal hintenangestellt und dich stattdessen mit der Thematik befasst! :):):):):)

    Quellcode

    1. Kontaktaufnahme? Betet Richtung Himmel.
  • DerHund91 schrieb:

    Quetzalcoatl schrieb:

    Das man auf der 95er map autohunten kann ohne dmg zu bekommen ist halt einfach Blödsinn^10. PVM wurde durch das letzte Update einfach VIEL zu einfach, deshalb sollte man halt lieber das ganze schnell überarbeiten, oder eben die ältere Versionen wieder benutzen.
    ja da geb ich dir recht, allerdings gibt es wohl auf jedem server außer corvinia eh genug feuer und ozean schuhe, sodass es eigentlich egal ist ob man jetzt 95ger pro tag 1-2 gurte bottet oder in grotte/dc jeden tag 150kk yang rausholt und sich diese dann auf dem markt kauft. denke das größte pvm problem ist autojagt

    Natürlich ist das DC Problem genau so schlimm^^ Brauchst mir nicht sagen, wie schädlich autohunt für das Spiel ist. Habe ja auch in meinem ersten Post in diesem Thread geschrieben, dass es mit den Elementardeffs sogar gar nicht so schlimm wäre, wenn nicht autojagd+Bruce existieren würden. Dann würde man auch mal diese Eventleichen loswerden, die gar nicht mehr am Spiel selbst interessiert sind. Für das lowlvl sind diese nämlich sogar die größte Plage. Leider will das die GF/Webzen aber nicht einsehen. Die sehen halt nur die Euronen, die sie damit einnehmen.
  • DerHund91 schrieb:

    Quetzalcoatl schrieb:

    Das man auf der 95er map autohunten kann ohne dmg zu bekommen ist halt einfach Blödsinn^10. PVM wurde durch das letzte Update einfach VIEL zu einfach, deshalb sollte man halt lieber das ganze schnell überarbeiten, oder eben die ältere Versionen wieder benutzen.
    ja da geb ich dir recht, allerdings gibt es wohl auf jedem server außer corvinia eh genug feuer und ozean schuhe, sodass es eigentlich egal ist ob man jetzt 95ger pro tag 1-2 gurte bottet oder in grotte/dc jeden tag 150kk yang rausholt und sich diese dann auf dem markt kauft. denke das größte pvm problem ist autojagt
    Naja das würde ich nicht sagen, die gehen auf Gantar zumindest immer noch für 25-30Won weg ohne Boni. Dazu kommt das man die für die neuen Rüsstungen braucht und durch das Gebotte die Rüsstungen+9 auch bald ganz schnell wieder entwertet sind.
    Aber was das Pvm problem angeht bin ich ganz auf eurer Seite. Seit dem Update mache ich fast garkein Razi mehr weil es einfach garkeinen Spaß mehr bringt und da den Run jetzt eh jeder Bob schafft wenn er genug Dmg am Razi macht. Es ist einfach mega deprimierend, man hat sich extra gutes Eq mit Tp Abso Tp herstellen Magiedeff, Alchie zusammen gebaut und jetzt ist das alles Wertlos weil man sich einfach ein bisschen Deff zusammen suchen muss und schon macht man alles im Schlaf. Ich komme auch nurnoch zum Quatschen, Babilon und vlt mal für Zodiac damit ich meine Gleefe+9 versuchen kann, ansonsten bringt Metin derzeit garkeinen Spass mehr.
  • Gott schrieb:

    Dann kannst du an solch einer Diskussion natürlich teilnehmen, so ganz ohne das nötige Hintergrundwissen.
    Hättest du deine nicht hilfreichen textlichen Ergüsse mal hintenangestellt und dich stattdessen mit der Thematik befasst! :):):):):)

    Weil Foren Beiträge auch das tatsächliche Spielgeschehen zu 100% widerspiegeln ":):):):):)"
    Jeder hat, bezogen auf seinen Level Bereich, nun einmal andere Ansprüche und gewinnt dem entsprechend auch andere Eindrücke von der jeweiligen Situation. Ist voll okay so und das kann man auch hier so kommunizieren ohne gleich herunter gemacht zu werden :)

    Auf jeden Fall herzlich willkommen hier bei den Chaoten @Voldemord007
    - don't be offended by me.

    einzig wahre fLasche™

    Talisman - Talismänner, DosP
  • Autojagd hat sicher seine Berechtigung für Casual- Gamer, aber ist, in Kombination mit Bruce/ Wayne und Dritte Hand, nicht kompatibel mit dem Marktsystem in Metin2.
    Uppitems werden massig auf den Markt geworfen und die Preise gnadenlos runtergedrückt.
    Ein Weiteres Problem ist die krasse Ausbeute der Perlen seitdem Truhen- Update.
    Man erhält 10 Beran- Setaou Truhen pro Drache, die man wiederum 2 mal öffnen kann.
    Im Schnitt sind das 7/8 Perlen pro Drache und auf den Tag bzw. die Woche gerechnet, ist das viel zu krass, was sich bei den Preisen wiederspiegelt.
    Aktuell sind die Preise für Weiße Perlen 7kk, Blaue Perlen 2kk und Rote Perlen 900k, wie wird das wohl nach dem Osterevent aussehen?
  • PhobosTrade schrieb:

    Autojagd hat sicher seine Berechtigung für Casual- Gamer, aber ist, in Kombination mit Bruce/ Wayne und Dritte Hand, nicht kompatibel mit dem Marktsystem in Metin2.
    Uppitems werden massig auf den Markt geworfen und die Preise gnadenlos runtergedrückt.
    Ein Weiteres Problem ist die krasse Ausbeute der Perlen seitdem Truhen- Update.
    Man erhält 10 Beran- Setaou Truhen pro Drache, die man wiederum 2 mal öffnen kann.
    Im Schnitt sind das 7/8 Perlen pro Drache und auf den Tag bzw. die Woche gerechnet, ist das viel zu krass, was sich bei den Preisen wiederspiegelt.
    Aktuell sind die Preise für Weiße Perlen 7kk, Blaue Perlen 2kk und Rote Perlen 900k, wie wird das wohl nach dem Osterevent aussehen?
    Auf Hybris haben sich die Preise der Perlen alleine im letzten Monat halbiert...
    Weiße 10kk -> 6kk
    Blaue 5-4kk -> 2kk
    Rote -> 2kk -> 500k


    TianyLu schrieb:

    Weil Foren Beiträge auch das tatsächliche Spielgeschehen zu 100% widerspiegeln ":):):):):)"
    Jeder hat, bezogen auf seinen Level Bereich, nun einmal andere Ansprüche und gewinnt dem entsprechend auch andere Eindrücke von der jeweiligen Situation. Ist voll okay so und das kann man auch hier so kommunizieren ohne gleich herunter gemacht zu werden :)
    Kritik als Gemecker abzustempeln, weil es an Infos mangelt, die man nicht gewillt ist einzuholen, ist aber kein "Eindruck von der jeweiligen Situation". ^^

    Quellcode

    1. Kontaktaufnahme? Betet Richtung Himmel.