Aufwachen Gameforge?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Och WunRo...war so schön hier, bis du ankamst und wieder ein Markt- und Wirtschaftsgefasel vom Feinsten ablassen musstest :)
    Auch, wenns dich eigentlich nix angeht, aber: Webzen findet uns schon recht toll und hat keine größeren Beschwerden darüber, wieviel die GF Communities für sie abwerfen.
    Aber schön, dass du dich sorgst. Oder so.

    Und wäre die dümmliche, alte Mär - die ich jetzt auch schon seit 5+ Jahren höre, übrigens... - von "jetzt melken sies nochmal richtig und dann gehts aus" wahr, hätten wir hier dreistellige Happy Hours, mindestens eine pro Woche und noch weitere, ähnliche Absurditäten. Vielleicht hörst du auch einfach mal auf, diese Mär zu verbreiten? Ich mein ja nur...selbst du müsstest eigentlich inzwischen nach all den Jahren mal gemerkt haben, dass sie nicht so ganz stimmen kann, immerhin singst du das Lied ja schon seit Jahren, ohne, dass es sich bewahrheitet hätte :rolleyes: :whistling:

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------
  • Gott schrieb:

    Supersajayin schrieb:

    Dropps bei bossen:
    das ist viel zu viel was die bosse droppen
    1 drache gleich bis zu 200kk? meleysrun mit 16 chars im schnitt 50kk pro truhe?...das sidn punkte wo ihr besser ausbalancieren solltet
    Man kann auch übertreiben. :D
    Setz mal alles runter.
    Die Chance über 10kk pro Meley Char zu bekommen ist ca. 10-20% ^^. Ein kleines Beispiel. Habe letztens von 20 Truhen 260kk bekommen.
    Drache viel weniger ^^
    Jotun auch.

    Auf die Menge ist das viel. Einzeln aber nicht.
  • Derzeit finde ich es eigentlich ganz ok in Metin. Weihnachtsevent mit dem Babylon, Okey-Event, Baashido, etc. war Top!
    Es gibt aber die Punkte, die noch als Hausaufgaben erledigt werden müssen.Setze da das Balancing immer noch nach der Server-Fusion fest.
    Was bringt Balancing wenn man derzeit Spieler verliert, weil sie auf leeren Servern niemand mehr zum Spielen finden.
    Die Hauptkritikpunkte, die ich zusammengesammelt habe sind:
    1. Fehlende Server-Fusion
    2. Auto-Hunt in kombi mit Bruce/Wayne bzw. Ausnutzung der DC.
    3. Krit Änderung im PVP (40-60%), Lykaner nerv etwas zu hart
    4. Fehlender Content im Low-LVL Bereich (Alte Runs wieder attraktiv machen)
    5. Mehr Kommunikation zwischen dem Spieler und der GF(Fehler bei Events, Spieler informieren wie es zu versprochenen Punkten aussieht, zu Ideenvorschläge mal eine Antwort schreiben)
    6.Itemwerte (z.B. Items wie Mondstein, Achat, Titandeoxid, etc.) sollten nicht immer direkt wieder entwertet werden. Metin ist ein Farm Spiel und man spielt es lieber wenn man Aussicht auf wertvolle Items hat.
    YouTube & Twitch
    >Tiborius Zockt<
    _________________________
    Homepage-Gilde:
    chaosbrueder.de und http://chaosbro.de
    Let's Plays mit Klasse :)
    youtube.com/channel/UCm2p9IuL-lY0Q1IOCzfAGEg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tiborius ()

  • Metin2 forum 2010 jede Woche der selbe Thread "Wann ist Schluss mit Metin2, Wann ist der Hype vorbei ,Metin2 macht die schotten dicht ich hab das von nem Freund der das von nem Freund hat der bei der GF arbeitet" Wollen wir mal hoffen das der Freund nicht seinen sicheren Job vorzeitig gekündigt hat.
    Metin2 2011 jede Woche "Wann macht ein neuer Server auf"

    Seit 2 Jahren gibt die neuen Unkenrufe die sich ins kollektive Bewusstsein einbrennen die Marktwirtschaft wäre dem Untergang geweiht man kann kein Yang mehr verdienen und schuld ist die GF.
    Der Untergang steht kurz bevor und Wunro trotzt mit kontra fakten seinen eigenen Prophezeiungen manchmal glaube ich das er nur noch zum Trotz alles widerholt bis er irgendwann bei Post 500.000 an Altersschwäche stirbt. So long der Prophet zählt nichts im eigenen Land. Vielleicht lernt er ja bald noch koreanisch und geht an die Quelle.

    Zudem diskutieren ein Kumpel und ich seit 2009 darüber wann Wir beide mit Metin2 aufhören. Wir sind immer doch da.

    Vor 3 Wochen heulten auf Tarvos die Händler rum Sie würden kein Yang mehr verdienen,gleichzeitig gestanden mir einige Highlvler das man ab lvl 100 einfach nur faul wird und nicht mehr wüsste wohin mit der Kohle so das die schon aus Frust Phönixbögen sammeln und uppen würden für ihre 25% Schulterbänder in der Hoffnung die da einbauen zu können oder gleich Zodiakbögen daraus machen zu können,aber niemand Energiesplitter herstellen würde.
    Ich hab damit dann mal angefangen als einziger Anbieter ,weil die faulen reichen Highlvler die Splitter dann auch noch widerspruchslos zu jedem 'Preis gekauft haben,hab ich jetzt angefangen die Member meiner Gilde zu bezahlen damit Sie Energiesplitter herstellen das selbe gilt auch für Andere Güter. Wir stellen jetzt auch EQ und Drachensteine für Euch her, Wir sind die Gilde mit den vielen Lowlvlern die im teuersten +9 Eq rumrennen und die Preise dafür ein wenig gesenkt haben.

    Daher sollten Wir vielleicht mal den Titel hier Ändern in "Aufwachen liebe Com" Das die Preise für den Highlvlkram jetzt nachgeben finde ich übrigens sehr gut.Kloppt euch ruhig drum um Eure pseudomonopole ,aber eure Profite und Verluste leiten Wir jetzt nach unten durch und dabei kann jeder mitmachen. Nur Wer glaubt das Er immer mit den selben Strategien die grosse Kohle machen kann wird am Ende untergehen und auf Zocker und Abzocker kann im Grunde jedes Spiel verzichten. Wenn zuviele perlen aufm Markt sind fangt an die Inhalte der Truhen durch uppen zu verarbeiten das ist der einzige Weg das überangebot zu verknappen oder kauft die Märkte Leer,aber dank Weltenbummlerticket wird das auch nicht mehr viel nutzen da eine Woche später sofort neue Ware da sein wird und das finde ich persönlich Sehr Gut.
  • GuyTarvos schrieb:

    Metin2 forum 2010 jede Woche der selbe Thread "Wann ist Schluss mit Metin2, Wann ist der Hype vorbei ,Metin2 macht die schotten dicht ich hab das von nem Freund der das von nem Freund hat der bei der GF arbeitet" Wollen wir mal hoffen das der Freund nicht seinen sicheren Job vorzeitig gekündigt hat.
    Metin2 2011 jede Woche "Wann macht ein neuer Server auf"

    Seit 2 Jahren gibt die neuen Unkenrufe die sich ins kollektive Bewusstsein einbrennen die Marktwirtschaft wäre dem Untergang geweiht man kann kein Yang mehr verdienen und schuld ist die GF.
    Der Untergang steht kurz bevor und Wunro trotzt mit kontra fakten seinen eigenen Prophezeiungen manchmal glaube ich das er nur noch zum Trotz alles widerholt bis er irgendwann bei Post 500.000 an Altersschwäche stirbt. So long der Prophet zählt nichts im eigenen Land. Vielleicht lernt er ja bald noch koreanisch und geht an die Quelle.

    Zudem diskutieren ein Kumpel und ich seit 2009 darüber wann Wir beide mit Metin2 aufhören. Wir sind immer doch da.

    Vor 3 Wochen heulten auf Tarvos die Händler rum Sie würden kein Yang mehr verdienen,gleichzeitig gestanden mir einige Highlvler das man ab lvl 100 einfach nur faul wird und nicht mehr wüsste wohin mit der Kohle so das die schon aus Frust Phönixbögen sammeln und uppen würden für ihre 25% Schulterbänder in der Hoffnung die da einbauen zu können oder gleich Zodiakbögen daraus machen zu können,aber niemand Energiesplitter herstellen würde.
    Ich hab damit dann mal angefangen als einziger Anbieter ,weil die faulen reichen Highlvler die Splitter dann auch noch widerspruchslos zu jedem 'Preis gekauft haben,hab ich jetzt angefangen die Member meiner Gilde zu bezahlen damit Sie Energiesplitter herstellen das selbe gilt auch für Andere Güter. Wir stellen jetzt auch EQ und Drachensteine für Euch her, Wir sind die Gilde mit den vielen Lowlvlern die im teuersten +9 Eq rumrennen und die Preise dafür ein wenig gesenkt haben.

    Daher sollten Wir vielleicht mal den Titel hier Ändern in "Aufwachen liebe Com" Das die Preise für den Highlvlkram jetzt nachgeben finde ich übrigens sehr gut.Kloppt euch ruhig drum um Eure pseudomonopole ,aber eure Profite und Verluste leiten Wir jetzt nach unten durch und dabei kann jeder mitmachen. Nur Wer glaubt das Er immer mit den selben Strategien die grosse Kohle machen kann wird am Ende untergehen und auf Zocker und Abzocker kann im Grunde jedes Spiel verzichten. Wenn zuviele perlen aufm Markt sind fangt an die Inhalte der Truhen durch uppen zu verarbeiten das ist der einzige Weg das überangebot zu verknappen oder kauft die Märkte Leer,aber dank Weltenbummlerticket wird das auch nicht mehr viel nutzen da eine Woche später sofort neue Ware da sein wird und das finde ich persönlich Sehr Gut.
    Auf einem leeren Server mag das der Fall sein auf meinem Server nicht!
    Das ist deine Meinung auf Tarvos. Aber andere Server haben andere Dinge die nicht gut laufen.
    YouTube & Twitch
    >Tiborius Zockt<
    _________________________
    Homepage-Gilde:
    chaosbrueder.de und http://chaosbro.de
    Let's Plays mit Klasse :)
    youtube.com/channel/UCm2p9IuL-lY0Q1IOCzfAGEg
  • GuyTarvos schrieb:

    Seit 2 Jahren gibt die neuen Unkenrufe die sich ins kollektive Bewusstsein einbrennen die Marktwirtschaft wäre dem Untergang geweiht man kann kein Yang mehr verdienen und schuld ist die GF.
    Der Untergang steht kurz bevor und Wunro trotzt mit kontra fakten seinen eigenen Prophezeiungen
    Ich habe nie behauptet, die Marktwirtschaft im Spiel sei "dem Untergang geweiht". Ich habe lediglich auch selbst erlebt, dass umlaufende Mengen von vielen dropbaren Gegenständen jenseits von Gut&Böse liegen... seit Jahren immer weiter verschlimmert und primär das Low-Level betreffend und damit das Spielerlebnis potenzieller Neukunden.

    Es geht nicht darum, dass sich "kein Yang verdienen" ließe. Sondern darum, dass dies heute absolut levelabhängig ist und auf eine Weise funktioniert, die keinen Spaß mehr mit sich bringt und Shop-Stellzeiten bis Ultimo erfordert.
    Das interessiert natürlich diejenigen Highleveler nicht, die ihren Umsatz sowieso nur noch mit An- und Verkauf fahren und am Besten noch Überschüsse in Euros verwandeln. Aber zumindest dringen die Problemchen jetzt auch mehr und mehr in die Bereiche aktiver Highleveler vor, die einen "Run" nach dem anderen runterbeten mit gleichbleibend berechenbaren drops.

    Und zum Schluss gib' doch mal ein Beispiel, wo ich irgendeiner meiner "Prophezeiungen" selbst widerspreche. Behauptungen kann jeder in den Raum stellen. Du trägst grade rosa Unterhosen.
    _______
    Was erwartet der Spieler von "Free to play"? Geld ausgeben freiwillig, in fairem Maße Vorankommen auch ohne bei entsprechendem Zeitinvestment. Dabei noch Spielspaß in einem rundum ansprechenden System.

    Woran erkranken die meisten "F2P-Spiele irgendwann? Am fehlenden Gleichgewicht basierend auf der "F2P-Grundregel":

    Je gieriger die Betreiber, desto geiziger die Spieler. --> Ein offensichtlich gieriger werdender Betreiber verliert immer mehr Spieler.
  • badidol schrieb:

    Und wäre die dümmliche, alte Mär - die ich jetzt auch schon seit 5+ Jahren höre, übrigens... - von "jetzt melken sies nochmal richtig und dann gehts aus" wahr, hätten wir hier dreistellige Happy Hours, mindestens eine pro Woche und noch weitere, ähnliche Absurditäten.

    Und auch das einige Items im IS limitiert wurden spricht dafür, dass die GF nicht ganz auf diesem Trip des "melkens" ist.
    Ein kleines Lob dafür.
    Bin aufs nächste große Update mit Beta gespannt. Wird es voraussichtlich vor Ostern kommen @badidol ?
    Server Hybris
    Reich Gelb
    Gilde Addiction
  • Twiit schrieb:

    Bin aufs nächste große Update mit Beta gespannt. Wird es voraussichtlich vor Ostern kommen @badidol ?
    Kann ich leider noch nichts Verbindliches zu sagen, sorry.

    Votan1993 schrieb:

    Badidol# kannst du sagen ob es auch Oster Metine ü 95 geben wird, bzw auf 95ger Map oster metine ? Also für leute ü 100
    Ich würde vermuten, dass, wie üblich, alle Metinsteine Ostersteine sein werden.
    Ich weiß allerdings noch nichts Definitives über die Osterversion.

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------
  • Gott schrieb:

    sPain schrieb:

    tritra schrieb:

    badidol schrieb:

    Ich würde vermuten, dass, wie üblich, alle Metinsteine Ostersteine sein werden
    "wie üblich" ???
    ^^ Nur bis 90ig ^^ Hype ....
    Dann können alle 106er+ keine Zauber-Eier farmen, flingt fair ^^
    wurde glaube ich beim letzten event geändert dass man vom 95er weiterhin als 120er droppen kann wenns mich ned täuscht...
    Wäre aber nicht verkehrt wenn man sich da mal noch auf neue Oster metins Konzentrieren würde ^^
    Rechtschreibfehler gehören euch :watching2:

    x3BlaCKSoUl lvl 115 Wasu Gelbes reich
    Bl2CkSkULL lvl 102 Nahninja Gelb
    Server Praios
  • Was mir aufgefallen ist, da ich trotz eigentlichem nicht mehr Spielen gerne reinschaue, ist dass es enorm schwer ist mit Leuten ein angenehmes, normales Gespräch aufzubauen.
    Auch die Kloppereien gerade in kleineren Bereich sind auf Deimos nicht mehr vorhanden!
    Wenn man mal jemanden findet gehen nur Duelle da normales Umhauen gleich mit sonst was geahndet werden würde, wenn es nochmal passiert.
    Gut dies ist ja nichts neues. Leider ist mein MaxDeff und HM EQ heute doch ziemlich spährlich in dem was andere haben. (Da bin ich aber auch selber Schuld!)

    Weshalb ich damals aufgehört habe in Kurzform: Meine Gilde hat auch aufgehört, das war der Punkt. Nicht der schon seit 2008 verkündete baldige Metin2 Untergang :D
    Mir würde das Spiel mit den richtigen Leuten bestimmt auch heute Spaß machen! Nur mit Änderungen kam die Community noch nie klar X/
    Und das Team macht das trotz der großen Kritik gut, das Problem ist es wird hier seit 2008 ohne Ende gemeckert. Da muss man das gute von anderen ziehen.
    Viele meiner alten Leute die wie ich damals alles darauf gesetzt haben die Rangliste mit anzuführen waren nicht wirklich enttäuscht. Es sind meist die die auf dem Weg dahin sind und nicht alles einsetzen mögen.


    Mir fehlt die große Community, neue Gesichter und das reden im normalen Ton.
    Mir fehlt die Leichtigkeit, ich gebe zu es ist seeehr schwer nach 1,5 Jahren zu verstehen was alles gekommen ist, da es wirklich viel ist!
    -> Das liegt auch an den doch eher wenigen Guides und der allg. geringen Forenaktivität.

    Am Anfang 2009 und auch später bis ca. 2014 war es hier deutlich voller. Das ist Schade.


    Was selten gesehen wird, ist das an der kleineren Spielerzahl nicht nur andere Schuld sind!
    Sondern auch jeder selbst. Als "kleiner" Fisch, kann man kaum lernen. Man wird behandelt wie "Dreck"!
    Wenn man nicht Glück hat oder den Wille und schnell eine Gilde findet oder man auf "komme was wolle" Levelt wird das nichts!
    Gerade wenn man alleine ohne 10 Freunde spielt.

    Man hört dann von den "Stärkeren" - logg doch um o.Ä.
    Aber würdet ihr das auf Dauer?
    Da gibt es alternative Spiele in denen die Community das anders hält, obwohl es ebenfalls PvP- Based ist.
    Traurig aber war. Ihr seid auch ein großer Teil!

    Und neue Spieler sind das A & O.
    Denn alte Hasen die das Spiel seit 2007 (Wie ich! mit damals 12) gespielt haben werden älter und haben nicht mehr immer die Zeit und die Lust. Das RL und die Frau klaut einem den Spaß :rofl:

    In diesem Sinne Gute Nacht :love:
    Nur im Forum etwas aktiv!
    Immer Freundlich und Hilfsbereit - einfach Fragen!

    Interessiert in Spaß, Unterhaltung.

    Chars:
    Mehrere 105er auf Deimos (Inaktiv)
  • 4RROW schrieb:

    Man hört dann von den "Stärkeren" - logg doch um o.Ä.
    Aber würdet ihr das auf Dauer?
    Da gibt es alternative Spiele in denen die Community das anders hält, obwohl es ebenfalls PvP- Based ist.
    Traurig aber war. Ihr seid auch ein großer Teil!
    Der Punkt hab ich im Forum schon gepredigt bevor WunRo sein Acc hatte und hier über den Markt predigen konnte. Zwar nicht so übertrieben wie er sein Markt-Zeugs predigt, aber gerade hier habe ich weitsichtig gedacht, weil schon damals vieles genau aus dem Grund aufgehört haben. Wenn man täglich verjagt wird von den "Stärkeren" geht man halt irgendwann ganz, weil das macht halt einfach kein Spass wenn man nirgendwo hin kann ohne vertrieben zu werden. Und das wurde ja mit grösserer Userzahl immer schlimmer. Zu den Anfängen gab es sowas auch noch gar nicht.

    Und ja, ich bin immer noch davon überzeugt, dass das Verhalten der Community den grössten Beitrag zu den Spielerabgängen geleistet hat. Die Noname Spieler kommen und gehen ohne dass man die direkt merkt. Nicht so wie die Schreihälse hier im Forum die sagen, dass sie wegen den Updates aufhören. Und selbst der Markt man meiner Meinung nach auf all die Jahre gesehen weniger aus als das Verhalten der Community.

    Also eher: "Aufwachen Community" als "Aufwachen Gameforge". Obwohl das Aufwachen der Community dann recht spät wäre.
    Warum fällst du mit der Masse in die Schlucht, wenn du doch die Brücke siehst?