Aufwachen Gameforge?

    • Neu

      Switch schrieb:

      Das Argument gilt für mich persönlich nicht. Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben.
      Ich bin doch kein kranker Freak, der sein Leben nach Metin2 ausrichtet. Wenn es bei dir so ist, rate ich dir ein Artz aufzusuchen.
      Metin2 war, ist und bleibt für mich ein Spiel. Ich spiele es wann und so lange, wie ich es will und die Zeit dafür habe.
      Gesellschaftliche Verpflichtungen, oder privat, sei es im Haushalt zu helfen oder mit meinen Kumpels abzuhängen oder mit meiner Freundin zu kuscheln oder ... haben für mich viel mehr Wert, als krankhaft die gesamte Freizeit einem Spiel zum Opfer bringen.

      Wenn ich deinen Worten nachgehe, dann muss ich Kiste Bier so lange ohne Stop trinken, bis die leer ist und ich besoffen daneben umfalle oder eine Schachtel Zigaretten ohne Unterbrechung leer rauchen, bis mir kotzübel wird.

      Spieler werden durch die Computer- spiele süchtig und übergewichtig, einsam, schnell gereizt und übertrieben genervt.


      Du hast eine Thema angestossen, die @DosP wo anderes angesprochen hat: Spiele und Sucht.

      GF lebt von suchtleidenden Spielern und fördert dieses Verhalten, in dem Items mit Realzeitablauf verkauft werden oder verschiede Runs ins Spiel eingebaut werden, die über mehrere Stunden laufen.
      Sehr viele Schüler und Studenten unterschätzen die Gefahr und rutschen in dieses krankhaftes Verhalten.
      Und das soll als Kritik an GF gelten.
      GF soll die Spieler mehr über die Gefaren von Spielsucht informieren und präventionsmaßnahmen ins Spiel einbauen, z.B. Zwangstrennung vom Spiel.


      Zum Glück habe ich eine Familie, die mich nicht fallen lässt, aber sehr viele andere Spieler müssen alleine damit klar kommen und schaffen es nicht.
    • Neu

      Helikopter schrieb:

      Ich bin doch kein kranker Freak, der sein Leben nach Metin2 ausrichtet. Wenn es bei dir so ist, rate ich dir ein Artz aufzusuchen.
      Metin2 war, ist und bleibt für mich ein Spiel. Ich spiele es wann und so lange, wie ich es will und die Zeit dafür habe.
      Gesellschaftliche Verpflichtungen, oder privat, sei es im Haushalt zu helfen oder mit meinen Kumpels abzuhängen oder mit meiner Freundin zu kuscheln oder ... haben für mich viel mehr Wert, als krankhaft die gesamte Freizeit einem Spiel zum Opfer bringen.

      Wenn ich deinen Worten nachgehe, dann muss ich Kiste Bier so lange ohne Stop trinken, bis die leer ist und ich besoffen daneben umfalle oder eine Schachtel Zigaretten ohne Unterbrechung leer rauchen, bis mir kotzübel wird.

      Spieler werden durch die Computer- spiele süchtig und übergewichtig, einsam, schnell gereizt und übertrieben genervt.


      Du hast eine Thema angestossen, die @DosP wo anderes angesprochen hat: Spiele und Sucht.

      GF lebt von suchtleidenden Spielern und fördert dieses Verhalten, in dem Items mit Realzeitablauf verkauft werden oder verschiede Runs ins Spiel eingebaut werden, die über mehrere Stunden laufen.
      Sehr viele Schüler und Studenten unterschätzen die Gefahr und rutschen in dieses krankhaftes Verhalten.
      Und das soll als Kritik an GF gelten.
      GF soll die Spieler mehr über die Gefaren von Spielsucht informieren und präventionsmaßnahmen ins Spiel einbauen, z.B. Zwangstrennung vom Spiel.


      Zum Glück habe ich eine Familie, die mich nicht fallen lässt, aber sehr viele andere Spieler müssen alleine damit klar kommen und schaffen es nicht.
      Mir ist schleierhaft, wo du aus meiner Aussage sowas ziehen kannst. Aber liegt wohl daran, dass du diese aus dem Kontext reisst und meine Erklärung warum ich das so sehe gar nicht mit einbeziehst. Ich spiele Metin2 noch lange nicht so übertrieben wie andere und stecke auch nicht so übertrieben viel in das Game wie andere, komme aber auch damit klar dass eben diese andere weiter sind als ich. Und genau darum benutze ich sowas wie Autohunt nicht, weil es für mich nicht mehr Spielen ist und halt eben genau das bringt, was Boter damals schon hatten und mir schon damals immer ein Dorn im Auge war.

      Wenn man Metin2 wirklich wie ein Spiel sieht, käme man wie ich auch damit klar, dass Leute die mehr reinstecken als man selbst reinsteckt weiter sind und man die auch nicht einfach mal so ein- oder überholen kann. Wer damit nicht klar kommt und darum sowas wie Autohunt und co. nutzen muss, hat wohl viel mehr ein Problem damit Metin2 als Spiel zu sehen als ich meiner Meinung nach ;)
      Warum fällst du mit der Masse in die Schlucht, wenn du doch die Brücke siehst?

    • Neu

      @'Switch
      'wie kommst du drauf das ich dich damit gemeint habe
      ich würde dich doch nciht mal im traum als starke spieler kundtun oder geschweige als konkurrenz
      einzige titel den du von mir bekommen konntest wäre, wenn du mich drauf drängst wird sich etwas mit forum zu tun haben
      apropo ich weiß nichtmal wie du ingame heißt xD
      ich bezog mit der antwort auf Badidol
      hab lediglich nur deine zitation verwendet

      zum thema autohunt
      es bringt nicht nur wenn man bruce anpasst, ausserdem wird sowas nicht bringen da diese item danach wertlos wird und garnciht im shop anbieten kann.
      finde gut das man auf 95er map schweregurte dropprate runtergeschraubt wurde
      in 2 wochen wo wir da sind haben wir lediglich nur 10 gurte davon 2 nichtmal von uns selbst gedroppt
      was bringen würde wäre
      das wayne bruce pet keine waffen aufhebt bezogen auf 70er waffen und eventdropps (rest könnt ihr noch ergänzen was sie nicht aufheben soll wie bioitems,segis?)
      dritte hand funktion unterbinden finde ich gut, aber das hilft gegen botter nicht die fremdprogram laufen haben. da muss etwas kommen was mit yangdropp zusamemnhängt.
      wenn aktive spieler weniger werden werden wie früher illegale bots wieder oberhand gewinnen und denen wird fehlende 3. hand nicht juken.
      eins ist klar
      sowie gerade dc ist, geht garnicht
      das sage ich zu euch obwohl wir von euch allen vom DC am meisten profitieren.
      wer trz gut findet wie gerade dc ist , uns stört es nicht.
      since 24.4.2014 als aller Erster in Metin2 alle 8 klassen lvl 105 :thumbsup:
      Meleys Leveln leicht gemacht
      youtube.com/watch?v=mSwf9tBKLVg&t=1114s
      Ich verteile likes für besonders gute Kommentare und besonders idiotische Kommentare! Wofür ich gerade geliked habe, versteht ihr wenn bei euch oben das Licht angeht.
    • Neu

      Switch schrieb:

      Mir ist schleierhaft, wo du aus meiner Aussage sowas ziehen kannst. Aber liegt wohl daran, dass du diese aus dem Kontext reisst und meine Erklärung warum ich das so sehe gar nicht mit einbeziehst. Ich spiele Metin2 noch lange nicht so übertrieben wie andere und stecke auch nicht so übertrieben viel in das Game wie andere, komme aber auch damit klar dass eben diese andere weiter sind als ich. Und genau darum benutze ich sowas wie Autohunt nicht, weil es für mich nicht mehr Spielen ist und halt eben genau das bringt, was Boter damals schon hatten und mir schon damals immer ein Dorn im Auge war.

      Wenn man Metin2 wirklich wie ein Spiel sieht, käme man wie ich auch damit klar, dass Leute die mehr reinstecken als man selbst reinsteckt weiter sind und man die auch nicht einfach mal so ein- oder überholen kann. Wer damit nicht klar kommt und darum sowas wie Autohunt und co. nutzen muss, hat wohl viel mehr ein Problem damit Metin2 als Spiel zu sehen als ich meiner Meinung nach
      deine Erklärung kann noch so schön klingen, zieht aber bei mir persönlich nicht.
      Dein erster Satz, mit alternativlöser Manifestierung: Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben, Metin2 ist ein Spiel das Zeit in Anspruch nimmt.lässt leider keine weitere Deutungen.
      Entweder spiele ich sehr viel Zeit oder ich soll es lassen.


      Oder, wie sagt man ? Alles vor dem Oder ist gelogen ?
      Wenn ich alles vor dem Oder, oder besser gesagt alles vor dem Metin2, ausblende, dann hat dein Post ohne Fragen und Kritik viel Sinn und verdient auch Anerkennung. ;)

      Switch schrieb:

      Das Argument gilt für mich persönlich nicht. Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben. Metin2 ist ein Spiel das Zeit in Anspruch nimmt. Das war schon immer so. Dass man mit denen die mehr Zeit und gleichzeitig auch nicht Geld rein stecken nicht mithalten kann, ist doch einfach nur logisch. Das ist nicht nur in Games so. Dann hält man sich halt an die, die in etwa gleichviel hinein stecken als man selbst und schon kann man wieder mithalten. Die anderen sollte man einfach ausklammern. so zumindest meine Meinung.
    • Neu

      Helikopter schrieb:

      Dein erster Satz, mit alternativlöser Manifestierung: Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben, Metin2 ist ein Spiel das Zeit in Anspruch nimmt.lässt leider keine weitere Deutungen.
      Entweder spiele ich sehr viel Zeit oder ich soll es lassen.
      Ich denke kaum, dass der Satz auf die Spielzeit anspricht, eher darauf, ob du das Spiel spielst oder es deinen PC "spielen" lässt. Bei Letzterem sollte man es tatsächlich bleiben lassen.
      -Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit-


      Exze Diamant ✔
      Exze Rubin
      Exze Jade ✔
      Exze Granat ✔
      Exze Onyx ✔
      Exze Saphir ✔
    • Neu

      iLow schrieb:

      Helikopter schrieb:

      Dein erster Satz, mit alternativlöser Manifestierung: Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben, Metin2 ist ein Spiel das Zeit in Anspruch nimmt.lässt leider keine weitere Deutungen.
      Entweder spiele ich sehr viel Zeit oder ich soll es lassen.
      Ich denke kaum, dass der Satz auf die Spielzeit anspricht, eher darauf, ob du das Spiel spielst oder es deinen PC "spielen" lässt. Bei Letzterem sollte man es tatsächlich bleiben lassen.
      Genau so ist es. Entweder spielt man seinen Charakter selbst hoch und lernt so auch gleichzeitig den Umgang und baut sein Equip mit auf oder man lässt es bleiben. Den PC bzw. Autohunt die Arbeit machen lassen. ist dann einfach kein Spielen mehr.

      Für mich ohnehin noch nie Nachvollziehbar gewesen, dass es überhaupt Leute gibt, die Bots und jetzt halt den Autohunt benutzen, bei einer Tätigkeit, die zum Abschalten vom Alltag dienen soll. Da macht man doch irgendetwas falsch, wenn man sich dazu genötigt fühlt, sowas wie ein Autohunt zu benutzen.

      Weil wenn man es nötig hat bei einem Game zu automatisieren hat man irgendwo ein Problem bei sich selber. Man ist nicht bereit Zeit zu investieren und halt auch die Geduld aufzubringen, dass es länger dauert, wenn man weniger Zeit aufbringt, will aber ums Verrecken etwas haben, dass nun mal Zeit in Anspruch nimmt. Paradoxer geht es kaum noch :facepalm2: .
      Warum fällst du mit der Masse in die Schlucht, wenn du doch die Brücke siehst?

    • Neu

      Twoloud schrieb:

      Mein kollege hat 3 tage am stück die vernichterwiese gezogen und keinen schweren gurt gedroppt -> der hatte dannach keinen bock mehr auf das game ...
      Hab ich auch mal gemacht. Ca. alle 15h Titandioxid und alle 5-6h nen Gurt.

      Hat mir auch kein Spaß gemacht aber ich habe nicht aufgehört mit dem Spiel sondern habe mich anderen Dingen im Spiel gewidmet.

      Man hört ja auch nicht gleich auf, nur weil man plötzlich wieder Drachensteinsplitter farmen muss zum Alchiaufladen nur weil es nervig ist :D
      -Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit-


      Exze Diamant ✔
      Exze Rubin
      Exze Jade ✔
      Exze Granat ✔
      Exze Onyx ✔
      Exze Saphir ✔
    • Neu

      Helikopter schrieb:

      Switch schrieb:

      Das Argument gilt für mich persönlich nicht. Entweder spielst du ein Spiel oder lässt es bleiben.
      Ich bin doch kein kranker Freak, der sein Leben nach Metin2 ausrichtet. Wenn es bei dir so ist, rate ich dir ein Artz aufzusuchen.Metin2 war, ist und bleibt für mich ein Spiel. Ich spiele es wann und so lange, wie ich es will und die Zeit dafür habe.
      Gesellschaftliche Verpflichtungen, oder privat, sei es im Haushalt zu helfen oder mit meinen Kumpels abzuhängen oder mit meiner Freundin zu kuscheln oder ... haben für mich viel mehr Wert, als krankhaft die gesamte Freizeit einem Spiel zum Opfer bringen.

      Wenn ich deinen Worten nachgehe, dann muss ich Kiste Bier so lange ohne Stop trinken, bis die leer ist und ich besoffen daneben umfalle oder eine Schachtel Zigaretten ohne Unterbrechung leer rauchen, bis mir kotzübel wird.

      Spieler werden durch die Computer- spiele süchtig und übergewichtig, einsam, schnell gereizt und übertrieben genervt.


      Du hast eine Thema angestossen, die @DosP wo anderes angesprochen hat: Spiele und Sucht.

      GF lebt von suchtleidenden Spielern und fördert dieses Verhalten, in dem Items mit Realzeitablauf verkauft werden oder verschiede Runs ins Spiel eingebaut werden, die über mehrere Stunden laufen.
      Sehr viele Schüler und Studenten unterschätzen die Gefahr und rutschen in dieses krankhaftes Verhalten.
      Und das soll als Kritik an GF gelten.
      GF soll die Spieler mehr über die Gefaren von Spielsucht informieren und präventionsmaßnahmen ins Spiel einbauen, z.B. Zwangstrennung vom Spiel.


      Zum Glück habe ich eine Familie, die mich nicht fallen lässt, aber sehr viele andere Spieler müssen alleine damit klar kommen und schaffen es nicht.
      genau so ist es. metin2 lebt von den süchtlingen. schämen sich die betreiber deswegen nicht?
      Pay2win is legit.
    • Neu

      Reicht dann auch so langsam, das streift grad alles haarscharf an der Grenze zum Trolling.
      Wenn das alles ist, was zu dem Thema noch zu sagen ist, kann hier auch zu.

      In the beginning the Universe was created.
      This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
      -----------------------------------------------------------------
    • Neu

      Ich finde es sehr schade, dass ein vermeintlich so wichtiges Thema nun mit Trollen übersät ist und die Leute welche hier eine anständige Diskussion pflegen dafür nun bestraft werden sollen indem man den Thread "dicht" macht.

      Warum verwarnt/zensiert man nicht einfach den Troll, Flame und anderen themenlosen Mist und lässt die anderen weiter diskutieren? Wäre nun wirklich Schade drum..

      Solange man solchen Leuten Aufmerksamkeit schenkt (z.B. indem man den Thread dicht macht) werden sie damit nicht aufhören, im Gegenteil. Ignoranz ist die größte Strafe für Idioten..
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • Neu

      Naser schrieb:

      Ihr könnt hier noch ewig über die moralische Verwerflichkeit von Bruce und /oder Autojagd diskutieren. Solange die Gameforge Gewinn damit macht, geht ihr das sowas von am A vorbei.
      Spricht ja auch keiner davon, dass man hier über 20 Seiten die selbe Problematik thematisieren muss. Eine gute Diskussion entwickelt sich im Normalfall weiter, durchwandert mehrere Themen sowie Probleme. Ich empfinde den Thread (auch wenn ich mehr stiller Mitleser war die letzten Seiten) eher als konstruktive Sammlung dessen, was viele Spieler am Spiel stört bzw. als einen Ort an dem man von Problemen erfährt die einen selbst so in der Form gar nicht tangiert haben.

      Deshalb finde ich eben auch nicht das man solch einen Thread aufgrund ein paar Nutzer (wie immer) dicht machen muss.
      - don't be offended by me.

      einzig wahre fLasche™

      Talisman - Talismänner, DosP
    • Neu

      ArturaoBest schrieb:

      ich bin für eine Abschaffung von Autojagd. Weil die ganzen Spieler nur noch Afk farmen gehen und das zusammen spielen meiner Meinung nach verloren geht.
      Verloren geht? Wann gab es dieses "zusammen spielen" deiner Meinung nach denn?
      Alles wird im Laufe der Zeit immer einfacher, sei es durch Bios/besseres EQ/bessere Alchi/Talis, also warum soll man heutzutage den Drachen noch mit 5 Leuten machen wenn man ihn auch alleine schafft?
      Da wird auch die Abschaffung der Autojagd nichts dran ändern...^^
    • Neu

      Bobbybob schrieb:

      ArturaoBest schrieb:

      ich bin für eine Abschaffung von Autojagd. Weil die ganzen Spieler nur noch Afk farmen gehen und das zusammen spielen meiner Meinung nach verloren geht.
      Verloren geht? Wann gab es dieses "zusammen spielen" deiner Meinung nach denn?Alles wird im Laufe der Zeit immer einfacher, sei es durch Bios/besseres EQ/bessere Alchi/Talis, also warum soll man heutzutage den Drachen noch mit 5 Leuten machen wenn man ihn auch alleine schafft?
      Da wird auch die Abschaffung der Autojagd nichts dran ändern...^^
      es gibt auch Bosse die nicht jeder alleine Schafft und auch den Drachen schafft nicht jeder alleine. 1 Beispiel: Wozu soll ich den Drachen farmen wenn ich in der DC mit Autojagd Yang farmen kann?
      und ja vorher war das zusammen spielen besser.
      Der einzige Boss der momentan was gutes droppt ist Jothum. Mittlerweile auch einfach ja, aber ich brauche 5 chars die da rein können hat auch nicht jeder und immer die Quest mit 5 chars dauert auch seine Zeit.
      2. Beispiel: wozu sollte ich Jothum farmen gehen. Wenn ich mir durch Autojagd so viel Yang farmen kann und mir die Mondsteine einfach kaufe.
      3. Beispiel: nach der einführung elementar deff konnte auch jeder mit Winddeff im Tempel massenweise Mithrill farmen.
      4. Beispiel: Vernichter Wiese . Winddeff und gib ihm Gurte auf dem Markt ohne Ende dauert nicht lang dann sind die auch 10 kk pro im shop drinn.

      und so geht das weiter wozu soll ich mit anderen zusammen Spielen. Wenn ich auch einfach nur einen Knopf drücken kann und dann geht alles von alleine.
    • Neu

      ArturaoBest schrieb:

      Bobbybob schrieb:

      ArturaoBest schrieb:

      ich bin für eine Abschaffung von Autojagd. Weil die ganzen Spieler nur noch Afk farmen gehen und das zusammen spielen meiner Meinung nach verloren geht.
      Verloren geht? Wann gab es dieses "zusammen spielen" deiner Meinung nach denn?Alles wird im Laufe der Zeit immer einfacher, sei es durch Bios/besseres EQ/bessere Alchi/Talis, also warum soll man heutzutage den Drachen noch mit 5 Leuten machen wenn man ihn auch alleine schafft?Da wird auch die Abschaffung der Autojagd nichts dran ändern...^^
      es gibt auch Bosse die nicht jeder alleine Schafft und auch den Drachen schafft nicht jeder alleine. 1 Beispiel: Wozu soll ich den Drachen farmen wenn ich in der DC mit Autojagd Yang farmen kann?und ja vorher war das zusammen spielen besser.
      Der einzige Boss der momentan was gutes droppt ist Jothum. Mittlerweile auch einfach ja, aber ich brauche 5 chars die da rein können hat auch nicht jeder und immer die Quest mit 5 chars dauert auch seine Zeit.
      2. Beispiel: wozu sollte ich Jothum farmen gehen. Wenn ich mir durch Autojagd so viel Yang farmen kann und mir die Mondsteine einfach kaufe.
      3. Beispiel: nach der einführung elementar deff konnte auch jeder mit Winddeff im Tempel massenweise Mithrill farmen.
      4. Beispiel: Vernichter Wiese . Winddeff und gib ihm Gurte auf dem Markt ohne Ende dauert nicht lang dann sind die auch 10 kk pro im shop drinn.

      und so geht das weiter wozu soll ich mit anderen zusammen Spielen. Wenn ich auch einfach nur einen Knopf drücken kann und dann geht alles von alleine.
      Ich spiele auf einen neuen Server ^^

      Ich muss sagen , die ganzen Autohunter haben es nicht leicht :D

      30kk Orkkeule , 2 Won blauer Farbstoff , 2 Won Gurt , 20kk Weiße Perle etc.

      Was soll ich dazu sagen. Eine Seite nimmt und eine gibt.
      Im Endeffekt machen die Spieler das meiste Yang die farmen gehen.
      Ich habe in der letzten 2 Wochen knapp 31 Won Jotun / Drachen Yang dropp gehabt. Das bei So pause und 3-4h tägliches farmen.

      Ich bin kein fan von Autohunt aber würden die meisten Spieler dann Jotun farmen.
      Naja ^^ Will nicht Spoilern ^^ Aber Gurte würden noch schneller fallen.
      Weil Jotun absolut krank droppt xD

      Der zweite Punkt ist auch. Nach einer Zeit haben auch die meisten die Feuerschuhe. Spieler die grade ins High LvL kamen, werden sich erst ein LvL 81 Pet , 100ter Helm etc. aufbauen bis sie sich an die Feuerschuhe wagen.
    • Neu

      du musst allerdings zugeben, dass es wesentlich einfacher ist, sich nen 100er helm zumindest auf 6 zu uppen, ebenso nen zb seelengürtel. Der reicht +6 auch, wenn man die erze aufgefüllt lässt.

      Da sind feuerschuhe dann schon n projekt an das man sich direkt ranwagen kann. Gurte farmen is nicht mehr so schwer und nen farbstoff hat man schnell wenns sein muss.