Aufwachen Gameforge?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meint ihr der größte Grund wieso Spieler aufhören sind die ganzen fake gms in den letzten Jahren? Es erfolgt kein Tag an dem ich nicht von einem fake gm angeschrieben werde der meine accountdaten haben möchte weil etwas an meinem Account angeblich festgestellt wurde. Die stündliche Ankündigung das man vor fake gms achten sollte reicht anscheinend nicht, da sollte man mehr dagegen tun.
    Metin3.de

    Geht immer den geraden weg Jungs und Mädels und haltet euch an die forenregeln
  • Muckel schrieb:

    Meint ihr der größte Grund wieso Spieler aufhören sind die ganzen fake gms in den letzten Jahren? Es erfolgt kein Tag an dem ich nicht von einem fake gm angeschrieben werde der meine accountdaten haben möchte weil etwas an meinem Account angeblich festgestellt wurde. Die stündliche Ankündigung das man vor fake gms achten sollte reicht anscheinend nicht, da sollte man mehr dagegen tun.
    auf welchem Server spielst du denn das war bei mir noch nie ob bei meinen 2 90er meinem 100 oder 105er..
  • CarTooN schrieb:

    Muckel schrieb:

    Meint ihr der größte Grund wieso Spieler aufhören sind die ganzen fake gms in den letzten Jahren? Es erfolgt kein Tag an dem ich nicht von einem fake gm angeschrieben werde der meine accountdaten haben möchte weil etwas an meinem Account angeblich festgestellt wurde. Die stündliche Ankündigung das man vor fake gms achten sollte reicht anscheinend nicht, da sollte man mehr dagegen tun.
    auf welchem Server spielst du denn das war bei mir noch nie ob bei meinen 2 90er meinem 100 oder 105er..
    :facepalm2:
    -Lässt man einen Wolf am Leben, sind die Schafe nie in Sicherheit-

    Mein neuestes Video:
    New Dawn 4
  • Ich habe mir das hier nun ein Weilchen angesehen obwohl es Verwarnungen und explizite Hinweise darauf gab Dinge wie Trolling, Spam und Anprangerung zu lassen.
    Auch scheint mir so gut wie niemand mehr auf die eigentliche Thematik einzugehen. In Folge dessen scheint sich das leider nicht zu bewähren und ich schließe hier erst einmal für eine Weile.

    Det är gudarna som valde vårt öde, inte oss