Pferdeskill Ninja PvP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dubiose Marktplatz-PN mit Link erhalten? Zur eigenen Sicherheit den Link nicht öffnen! Weitere Informationen hier.

  • Pferdeskill Ninja PvP

    Servus,

    offensichtlich ist das Thema Pferdeskill wieder in der totalen Versenkung verschwunden...
    Etwa weil kaum noch einer Pvp spielt oder weil man die Hoffnung total aufgegeben hat, dass die GF/Webzen mal was dagegen unternimmt ?



    Ein Skill , der standartmäßig schon eine cooldown von 10 Sekunden hat und im schnitt bei teilweise den besten PvP-Spielern( mit Full-Fkswd. +Abw Ninja +Granatarmband) mindestens 8k Dmg (Ohne Rassenstein) verursacht? Zusätzlich verteilt er im Schnitt 1x Ohnmacht bei 3 versuchen und trifft im Pvp um die 3-4 Leute gleichzeitig. Zusätzlich kommt man mit dem Aufsteigen auf das Pferd aus jeglicher Schlagcombo raus.







    Da kommen bei mir einige Fragen auf,
    1.Wieso beanstandet niemand diesen Skill, um auf die Dringlichkeit hinzuweisen ?

    badidol schrieb:

    Hi,


    ist weitergegeben.
    Bist allerdings der erste und bislang Einzige, der das beanstandet. Zumindest hab ich das bisher nirgends gelesen.


    Beste Grüße
    --> Ich mein ich kann den Skill selber nutzen und verstehe nicht warum so gut wie niemand diesen Beanstandet ?



    2.Inwiefern wirkt sich Zauberspeed auf diesen Skill aus ?


    3.Wie ist eure Meinung zu diesem Skill ?







    (4.Wieso entfernt man den 50% Magiebruch beim Masu und fügt sie danach fast identisch wieder ein ?)


    Ach ja bevor ich´s vergesse: Wäre total lässig wenn dieser Tread nicht allzuweit vom Thema abweicht & alle beteiligten "sachlich bleiben".
    iGracchus
  • Senator schrieb:

    4.Wieso entfernt man den 50% Magiebruch beim Masu und fügt sie danach fast identisch wieder ein ?
    Hi,
    weill es sonst eine Benachteiligung der Magie Rasse Masu zu den beiden anderen Schami Rassen wäre.
    Komm mir bitte nicht mit dunkler Stein zu Op alleine der Cooldown ist abartig lang.
    Das mit dem Pferde bug dachte wäre behoben ok anscheinend nicht kämpfe gegen Gaul Bobis eh nicht ^^
    MFG vegeta555555 bzw. sandra19
  • sandra19 schrieb:

    Senator schrieb:

    4.Wieso entfernt man den 50% Magiebruch beim Masu und fügt sie danach fast identisch wieder ein ?
    Hi,weill es sonst eine Benachteiligung der Magie Rasse Masu zu den beiden anderen Schami Rassen wäre.
    Komm mir bitte nicht mit dunkler Stein zu Op alleine der Cooldown ist abartig lang.
    Das mit dem Pferde bug dachte wäre behoben ok anscheinend nicht kämpfe gegen Gaul Bobis eh nicht ^^
    Masu hat noch Schutz. :/
    -
    Lykaner 120 AKTIV | Drachi 120 BUFF | Heili 120 BUFF | KK 55 AKTIV
    Metin2 since 2007 / Gegen Accounthandel / Für neuen Content.
    :grauevil:
  • Guten Tag,

    Ich bin auch der Meinung das der Skill ABSOLUT unbalanced ist. Dieser PFERDESKILL macht mehr Schaden als alle anderen Klassenskills vom Ninja.

    Wie der Ersteller schon hingewiesen hat, steht der Skill in keinen Verhältnis zu anderen Skills auf einer sehr hohen Deff (FKs Widerstand, Rassendeff, Waffendeff).

    Die Punkte die oben angesprochen sind, sind auf jedenfall berechtigt. Der Skill trifft 3-4 Leute und zieht 8-13K (unkrit) Schaden, hat eine Ohnmachtchance und hat eine Cooldown von 10 Sekunden.

    Vermerk: DAS ALS NEBENFERTIGKEIT VOM PFERD M1.
    Da gegen schneiden die besten P Skills auf eine solide Deff schlechter ab.

    Dringend beheben!!!.


    Zu @Badidol: weitergeleitet, zur Kenntnis genommen und a-lecken. War aber sowieso klar das wenn man nicht nachhakt bei euren verhunzten Game eh nix passiert.
    Exze Rubin AW, Deff
    Brilli Dia doppel FKS Magischer AW
    Brilli Onyx Pfeil ausweichen, widerstand DB und Abblocken
    Exze Granat MP in %, MP Absorb, MP Regi
    Exze Saphir 2x Stark 1x Abwehr
    Billi Jade doppel TP
  • Senator schrieb:

    badidol schrieb:

    Hi,


    ist weitergegeben.
    Bist allerdings der erste und bislang Einzige, der das beanstandet. Zumindest hab ich das bisher nirgends gelesen.


    Beste Grüße

    naja das Badidol von metin2 nicht versteht ist ja nix neues
    deswegen versteht er es auch nicht, wenn verschiedene spieler in balancing thread dies zick mal erwähnt haben
    obwohl es ein teil seine eigentliche arbeit ist, was user als kritik äußern weiterzuleiten
    aber wo du nix verstehst kannst auch nix weiterleiten ne...
    aber du liest ja ganze balancing diskussionen
    ich zum meinen teil hab ich darüber bereits gefühlte x mal darüber geschrieben.
    die antwort von ihm zeigt mir deutlich, was ich von ihm halte!
    Wofür diskutieren wir seitenlang über pvp balancing? wenn derjenige der es verstehen muss dies nicht kapiert?

    das gleiche würde ich mal über dc behaupten
    since 24.4.2014 als aller Erster in Metin2 alle 8 klassen lvl 105 :thumbsup:
    Beste PvPler Pandora 2018 PvP Turnier:
    youtube.com/watch?v=GWP-UF_3xEg&t=243s

    beste [ Fernninja/Nahninja/Schamie/Wasu] von Pandora
    beste Lykaner+KK von Genesis
    beste PvPler Metin2
    Bestes Equip/Alchie Metinweit
    youtube.com/watch?v=eYSag1-MNK8

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Supersajayin ()

  • Supersajayin schrieb:

    naja das Badidol von metin2 nicht versteht ist ja nix neuesdeswegen versteht er es auch nicht, wenn verschiedene spieler in balancing thread dies zick mal erwähnt haben
    obwohl es ein teil seine eigentliche arbeit ist, was user als kritik äußern weiterzuleiten
    aber wo du nix verstehst kannst auch nix weiterleiten ne...
    aber du liest ja ganze balancing diskussionen
    ich zum meinen teil hab ich darüber bereits gefühlte x mal darüber geschrieben.
    die antwort von ihm zeigt mir deutlich, was ich von ihm halte!
    Wofür diskutieren wir seitenlang über pvp balancing? wenn derjenige der es verstehen muss dies nicht kapiert?

    das gleiche würde ich mal über dc behaupten

    Da haben wir wieder unseren Spezialisten, du brauchst über DC gar nichts zu sagen.
    Wenn morgen im DC kein yang mehr farmbar ist, wirst du wohl der erste sein der rum heult.
    Du hast in 6Ch´s jeweils mind. 3 Chrs stehen und das tage lang, wenn jemand anderes seinen chr meilen weg von deinen stellt kommst du und dkst einfach ohne grund.
    Also kannst du den Ball mal schön flach halten.

    Zum Thema badidol... "aber wo du nix verstehst kannst auch nix weiterleiten ne... " bin ich der einzige der das nicht versteht was du da schreibst ?
    Er muss sich mit dem Spiel kein bisschen auskennen und kann die Meldung trzm weiterleiten, da sieht man mal wieder das du nichts im Kopf hast.
    Und wie kommst du bitte da drauf das badidol nichts vom spiel versteht ?
    :dagegen: :dagegen: :dagegen: :dagegen:
  • Senator schrieb:

    Servus,

    offensichtlich ist das Thema Pferdeskill wieder in der totalen Versenkung verschwunden...
    Etwa weil kaum noch einer Pvp spielt oder weil man die Hoffnung total aufgegeben hat, dass die GF/Webzen mal was dagegen unternimmt ?
    Joa richtig.
    Wenn man fordert das Magieklassen zu stark sind muss man erst mal zwei Jahre warten, dann kommt das große Update mit Betaserver und danach sind
    Magieklassen noch stärker :facepalm2:
    Die GF interessiert sich nicht für uns und PvP wurde in den letzten Jahren durch die Updates systematisch zerstört obwohl die Community sich
    immer dagegen gestellt hat.
    Wen interessiert da noch der overpowerte Pferdeskill vom Ninja. Es stimmt, der ist wirklich überpowert, aber PvP spielt niemand mehr außer ne
    Hand voll Spieler auf Saphira.
    Die GF will und wird nicht zugeben, dass Fehler gemacht wurden, die rückgängig gemacht werden müssen. Drum werden sie das PvP System nicht mehr wiederbeleben,
    da wird die Zeit lieber genutzt um sich neue Kollektionen von Kostümen auszudenken um sie beim nächsten Event zu verticken.
    Server Hybris
    Reich Gelb
    Gilde Addiction
  • Supersajayin schrieb:

    naja das Badidol von metin2 nicht versteht ist ja nix neues
    obwohl es ein teil seine eigentliche arbeit ist, was user als kritik äußern weiterzuleiten
    Er @badidol hat bereits mehr als ein Mal erwähnt, dass er eigentlich keine Forenarbeit machen muss, er sich hier sogesehen freiwillig äußert und diese Aufgabe des Weiterleitens eigentlich beim CoMa liegt.
    :kp: Argumentation: Wenn Du keine Gegenargumente findest, die das Gegenteil beweisen... :fiction:
    :kp: dann sind sie womöglich nur schlüssig und wahr. :kp:

    :cheer: Spam ist nur erlaubt, wenn man möglichst viele Worte nutzt um diesen Spam :cheer:
    :cheer: :cheer: zumindest äußerlich als einen Beitrag tarnen zu können :cheer: :cheer:

    Wer das liest, ist eindeutig neugierig.
  • Jamsin schrieb:

    Er @badidol hat bereits mehr als ein Mal erwähnt, dass er eigentlich keine Forenarbeit machen muss, er sich hier sogesehen freiwillig äußert und diese Aufgabe des Weiterleitens eigentlich beim CoMa liegt
    Hi,
    also irgendwie ist der badi aber am aktivsten sieht man von unserer ( ERMAHN-TANTE) mal ab, folglich wird er auch halt oft zitiert, kritisiert usw.
    Finde es ja gut das er es macht sich hier und da zu äussern da frage ich mich dan aber nur warum der CoMa hier so wenig aktiv ist das es jemand anderes übernimmt...
    Ups glaube habe eben seinen Sarkusmuss übernommen nun ja ^^
    MFG vegeta555555 bzw. sandra19
  • Der Fehler, den gerade vijay und seine Clique, aber auch viele andere Forenuser gerne mal machen, ist an der Stelle ja, zu denken, dass Weiterleitung = Änderung.
    Nicht zwingend aber bedeutet "Wir haben das weitergeleitet." auch, dass sich dann daran was ändert. Die Welt dreht sich nicht um selbsternannte Spezialisten und sie dreht sich auch nicht um einzelne Communities. Das Gesamtbild ist ausschlaggebend und das Gesamtbild setzt sich nunmal aus mehr Einzelteilen zusammen als nur "Der vijay hat gesagt!" oder "Der WunRo hat gesagt!" oder "Der DosP hat gesagt!" oder "Der Twiit hat gesagt!" oder "Der [beliebigen Einzeluser einsetzen] hat gesagt!". Das Gesamtbild beinhaltet halt auch "$Anzahl von Spielern aus $Community haben gesagt!" und "Unsere Zahlen/Statistiken sagen, dass...". Das Gesamtbild beinhaltet aber eben auch Dinge wie "Der Entwickler möchte, dass..." und "Das Gamedesign hat das überprüft und kam aufgrund von $Gründen zu dem Schluß, das...". Gerade der Punkt "Entwickler und Gamedesign denken, dass $Situation so und so sein sollte, weil $Gründe!" deckt sich nunmal öfter nicht mit dem, was die vermeintliche Mehrheit möchte. Ob einem das nun schmeckt oder nicht, aber es ist eine nicht wegzuleugnende Realität. Die ändert sich auch nicht plötzlich, nur weil irgendein selbsternannter Fachmann sinnbefreite Theorien darüber aufstellt, wer sich womit wie gut auskennen muss, um seine Arbeit machen zu können.

    Ich habe das schon ein paar Tausend Mal geschrieben, deswegen fasse ich mich dazu nun kurz: auch, wenn es Supersajayin nicht passt, weder ich, noch sonst irgendein CoMa muss sich mit dem Spiel in der Tiefe und Art und Weise auskennen, wie er sich das gerne wünschen würde, um unseren Job zu machen. Unser Job besteht an der Stelle (= in dem spezifischen, angesprochenen Fall) daraus, zu erkennen "Ah, $Situation finden $zahl User eher blöd." und das dann weiterzuleiten. Dazu muss ich absolut nicht "verstehen", warum das blöd ist. Es reicht voll und ganz, zu merken dass es so aufgefasst wird.

    Und jetzt hört bitte auf, mich ständig zu wecken! :rolleyes: :sleeping:

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------
  • badidol schrieb:

    Das Gesamtbild ist ausschlaggebend und das Gesamtbild setzt sich nunmal aus mehr Einzelteilen zusammen als nur "Der vijay hat gesagt!" oder "Der WunRo hat gesagt!" oder "Der DosP hat gesagt!" oder "Der Twiit hat gesagt!" oder "Der [beliebigen Einzeluser einsetzen] hat gesagt!". Das Gesamtbild beinhaltet halt auch "$Anzahl von Spielern aus $Community haben gesagt!"
    Aber die Community ist sich doch in allen punkten einig, sieht man doch an den Kommentaren vergangener Diskussionen.
    Autohunt mit Bruce und Yang aufheben zerstört das Spiel- Einigkeit
    Das PvP System ist kaputt wegen unendlich oft wiederhohlter Gründe- Einigkeit
    Elementardefs sind zu stark- Einigkeit

    Bei allen wichtigen Themen herrscht Einigkeit in der Community.
    Der eine beschreibt das Problem etwas überspitzt und übertrieben, die anderen sehen es eher nüchtern,
    aber JEDER sieht das es in diesen Punkten ein Problem gibt.
    Drum rede nicht von Einzelmeinungen @badidol,
    Und sry falls ich dich geweckt hab.
    Server Hybris
    Reich Gelb
    Gilde Addiction
  • Twiit schrieb:

    badidol schrieb:

    Das Gesamtbild ist ausschlaggebend und das Gesamtbild setzt sich nunmal aus mehr Einzelteilen zusammen als nur "Der vijay hat gesagt!" oder "Der WunRo hat gesagt!" oder "Der DosP hat gesagt!" oder "Der Twiit hat gesagt!" oder "Der [beliebigen Einzeluser einsetzen] hat gesagt!". Das Gesamtbild beinhaltet halt auch "$Anzahl von Spielern aus $Community haben gesagt!"
    Aber die Community ist sich doch in allen punkten einig, sieht man doch an den Kommentaren vergangener Diskussionen.Autohunt mit Bruce und Yang aufheben zerstört das Spiel- Einigkeit
    Das PvP System ist kaputt wegen unendlich oft wiederhohlter Gründe- Einigkeit
    Elementardefs sind zu stark- Einigkeit

    Bei allen wichtigen Themen herrscht Einigkeit in der Community.
    Der eine beschreibt das Problem etwas überspitzt und übertrieben, die anderen sehen es eher nüchtern,
    aber JEDER sieht das es in diesen Punkten ein Problem gibt.
    Drum rede nicht von Einzelmeinungen @badidol,
    Und sry falls ich dich geweckt hab.
    Einigkeit besteht?
    Bspw: Autohunt+Wayne/dritte hand
    Eine begrenzte Spieleranzahl beschwert sich hier im Forum (A) und eine andere begrenzte Spieleranzahl (B) macht dann genau das im Spiel. Man sieht also: A beschwert sich und B macht es. Da aber B bei weitem überwiegt, scheint eben das Problem von A nicht so schlimm zu sein, da B > A ist.
    ==> als unabhängiger Beobachter sehe ich zwar ein paar Unglückliche, die Mehrzahl zeigt aber durch das Nutzen, dass es eben vollkommen in Ordnung ist

    Es liegt also am Nutzer. Würden nun Spieler von B eben diese Aktion durch Nichtnutzung (ugs. Protest) auch merklich "sabotieren", könnte es auch zum Umdenken kommen.

    Bei 1.000 sich auslassenden aktiven Forennutzern wird aber keine Mehrheit bzw. Einigkeit der Community gezeigt werden können.
    :kp: Argumentation: Wenn Du keine Gegenargumente findest, die das Gegenteil beweisen... :fiction:
    :kp: dann sind sie womöglich nur schlüssig und wahr. :kp:

    :cheer: Spam ist nur erlaubt, wenn man möglichst viele Worte nutzt um diesen Spam :cheer:
    :cheer: :cheer: zumindest äußerlich als einen Beitrag tarnen zu können :cheer: :cheer:

    Wer das liest, ist eindeutig neugierig.
  • Jamsin schrieb:

    Eine begrenzte Spieleranzahl beschwert sich hier im Forum (A) und eine andere begrenzte Spieleranzahl (B) macht dann genau das im Spiel. Man sieht also: A beschwert sich und B macht es. Da aber B bei weitem überwiegt, scheint eben das Problem von A nicht so schlimm zu sein, da B > A ist.
    Da kann ich auch sagen: Die Zahl derer die Atomstrom in Deutschland nutzen ist weit höher, als die Zahl derer die sich gegen Atomstrom aussprechen.
    Also wollen die deutschen mehr Atomstrom.
    Deine Argumentation ist selten dämlich.

    Wenn man die Diskussionen über Autohunt verfolgt hat, dann hat man gemerkt, dass gerade die, die das Autohunt nutzen, sich
    gegen dieses aussprechen. Jeder der die Auswirkungen mitbekommt merkt wie ungerecht es ist und wie viele Spieler dadurch aufhören.
    Drum befürwortet es auch niemand, nicht mal die die davon profitieren.
    Server Hybris
    Reich Gelb
    Gilde Addiction
  • Twiit schrieb:

    Aber die Community ist sich doch in allen punkten einig, sieht man doch an den Kommentaren vergangener Diskussionen.

    Twiit schrieb:

    Bei allen wichtigen Themen herrscht Einigkeit in der Community.
    Sorry, aber das ist absolut inkorrekt.

    Zum Einen muss bitte endlich mal begriffen werden, dass es falsch ist, die zwei bis drei Handvoll User, die man in Forendiskussionen sehen kann, zu nehmen und sie "die Community" zu nennen. Das ist schlicht nicht korrekt. Korrekt wäre: "ein Teil der Community". Die Community von Metin2, insoweit es mich und die Gameforge betrifft, besteht aus allen Spielern aller einzelnen gepublishten Länder und eben nicht nur aus den o.g. Handvoll Spielern, die man im Forum sehen kann. Das Feedback aus den Foren ist überdies doch auch in sich schon wieder nicht homogen, da bildest du dir doch was ein. Alleine zum Balancing gab und gibt es gefühlt 500 unterschiedliche Meinungen, alleine hier in DE. Da von einem homogenen Meinungsbild zu sprechen, finde ich persönlich sehr absurd, sorry.

    Ich verstehe natürlich, dass einem das als Spieler aus und in DE egal ist, völlig klar. Aber: DE ist nicht "DIE Community" und selbst 200 DE Forenuser wären nicht "DIE Community". "DIE Community", das ist, was uns betrifft, ein deutlich größeres Konglomerat und deren Meinung und Stimmung ist bei Weitem nicht so homogen, wie du es darstellst. So gar nicht. Worauf wir uns einigen können, ist, dass z.B. beim Thema Balancing so wirklich jeder irgendwas zu bemängeln hatte. Da hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf. Was genau zu bemängeln war und in welcher Intensität war so inhomogen wie es nur ging. Und das ist tatsächlich durchaus die Regel und nicht die Ausnahme, bei so ziemlich jedem Thema, welches doch "ganz klar" ist, wenn man nur den einen, eigenen Blickwinkel zu betrachten hat.

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------
  • Diese Argumentation ist vllt dämlich, aber genau daran sieht man, dass die Spieler auch "dämlich" sind. Ich bin gegen etwas und mache es - sehr sinnvoll um es entfernen zu lassen. :denk:

    Btw nutzen viele auch bewusst Atomstrom, weil dieser "günstiger" ist/war. Also wurde sich schon bewusst dafür ausgesprochen, denn sonst könnte man auch "Ökostrom" nutzen - wie allerdings die Ökostrommännchen/-weibchen von den Atomstrommännchen/-weibchen in den Stromleitungen getrennt werden, ist wieder eine andere Baustelle :lol:
    :kp: Argumentation: Wenn Du keine Gegenargumente findest, die das Gegenteil beweisen... :fiction:
    :kp: dann sind sie womöglich nur schlüssig und wahr. :kp:

    :cheer: Spam ist nur erlaubt, wenn man möglichst viele Worte nutzt um diesen Spam :cheer:
    :cheer: :cheer: zumindest äußerlich als einen Beitrag tarnen zu können :cheer: :cheer:

    Wer das liest, ist eindeutig neugierig.
  • Twiit schrieb:

    badidol schrieb:

    Das Gesamtbild ist ausschlaggebend und das Gesamtbild setzt sich nunmal aus mehr Einzelteilen zusammen als nur "Der vijay hat gesagt!" oder "Der WunRo hat gesagt!" oder "Der DosP hat gesagt!" oder "Der Twiit hat gesagt!" oder "Der [beliebigen Einzeluser einsetzen] hat gesagt!". Das Gesamtbild beinhaltet halt auch "$Anzahl von Spielern aus $Community haben gesagt!"
    Aber die Community ist sich doch in allen punkten einig, sieht man doch an den Kommentaren vergangener Diskussionen.Autohunt mit Bruce und Yang aufheben zerstört das Spiel- Einigkeit
    Das PvP System ist kaputt wegen unendlich oft wiederhohlter Gründe- Einigkeit
    Elementardefs sind zu stark- Einigkeit

    Bei allen wichtigen Themen herrscht Einigkeit in der Community.
    Der eine beschreibt das Problem etwas überspitzt und übertrieben, die anderen sehen es eher nüchtern,
    aber JEDER sieht das es in diesen Punkten ein Problem gibt.
    Drum rede nicht von Einzelmeinungen @badidol,
    Und sry falls ich dich geweckt hab.
    Auch wenndu badidol davon überzeugen kannst, er kann es NUR WEITERLEITEN mehr nicht.
    Und witzig find ich ja schon das du hier meinst das alle Einig seien. Hier im Forum ist gerade mal ein Burchteil vom Spiel angemeldet und äußert seine Meinung.
    Wie kannst du behaupten das alle Einig sind? Nur weil 30 - 40 leute hier unter einem Beitrag schreiben das sie die Elementardefs zu stark finden oder das Bruce und Autohunt nicht cool sei beduetet das nocht lange nicht das es ALLE so haben wollen.
    Ich hab zum beispiel mehrere Bruce Pets, ich find se toll. Ich kann mich in die 95er stellen mit 3chrs und kann gurte farmen.
    Würden hier alle ein Bruce wayne oder vill sogar mehrere besitzen, würden se hier kein aufstand machen.

    Alle die mal auf der 95er map waren mit 0 Winddeff wissen wie Sch***** es ist. Ich find die Elementardeffs auch nicht schlecht.
    Die im Low-lvl bereich können schön die ketten/schuhe/upp-items farmen und teuer verkaufen.

    Also nicht unbedingt immer überdimensional reden à la "wir sind uns alle EINIG"
    :kp: :kp:
  • Kirikkayis1996 schrieb:

    Und witzig find ich ja schon das du hier meinst das alle Einig seien. Hier im Forum ist gerade mal ein Burchteil vom Spiel angemeldet und äußert seine Meinung.
    Wie kannst du behaupten das alle Einig sind?
    Weil ich mich über solche Dinge nur selten mit Leuten aus dem Forum unterhalte sondern viel mehr mit Spielern und Gilden auf TS.
    Hier ins Forum schreib ich selten. Aber ob hier oder draußen, überall herrscht die gleiche Meinung.

    Aber es geht hier um den Pferdeskill Pfeilhagel.
    Der ist wirklich zu OP wie schon gesagt.
    Man sollte ihn einfach defbar machen durch Pfeilwiderstand,
    was spricht dagegen, man wird ja auch von Pfeilen beschossen.
    Server Hybris
    Reich Gelb
    Gilde Addiction
  • badidol schrieb:

    Worauf wir uns einigen können, ist, dass z.B. beim Thema Balancing so wirklich jeder irgendwas zu bemängeln hatte. Da hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf. Was genau zu bemängeln war und in welcher Intensität war so inhomogen wie es nur ging.
    Das liegt mMn vor allem daran, dass viele gar nicht im Sinn hatten, ein faires balancing zu schaffen, sondern einfach nur um jeden Preis die eigene Klasse pushen wollten.
    Wenn jemand im betaforum 17 Posts schreibt und 16 davon sind in der Art "mimimi meine Klasse ist so schlecht, alle anderen sind viel besser und ihr müsst meine Klasse pushen :c ", der Grundtenor der anderen, halbwegs neutralen Meinungen aber ist, dass eben jene Klasse zu stark ist, muss ich die Meinungen doch etwas gewichten, anstelle einfach von " inhomogenen meinungen" zu sprechen.
    Nur weil man jeden sprechen lässt, muss man ja nicht unbedingt auf jeden hören.

    Irgendwie kommt man sich auch etwas dumm vor, wenn man konstruktives Feedback zu mehreren Klassen schreibt und nicht mit einer Zeile Aufmerksamkeit gewürdigt wird, während im lykanerbereich 3-4 Schreihälse in gebrochenen english den aw von klinge und purpur zum 17. Mal sinnloserweise direkt verglichen und dadurch die Aufmerksamkeit der Tester bekommen.
  • Twiit schrieb:

    Kirikkayis1996 schrieb:

    Und witzig find ich ja schon das du hier meinst das alle Einig seien. Hier im Forum ist gerade mal ein Burchteil vom Spiel angemeldet und äußert seine Meinung.
    Wie kannst du behaupten das alle Einig sind?
    Weil ich mich über solche Dinge nur selten mit Leuten aus dem Forum unterhalte sondern viel mehr mit Spielern und Gilden auf TS.Hier ins Forum schreib ich selten. Aber ob hier oder draußen, überall herrscht die gleiche Meinung.

    Aber es geht hier um den Pferdeskill Pfeilhagel.
    Der ist wirklich zu OP wie schon gesagt.
    Man sollte ihn einfach defbar machen durch Pfeilwiderstand,
    was spricht dagegen, man wird ja auch von Pfeilen beschossen.
    Gut da gebe ich dir natürlich recht.
    Ich hab mich vorhin nur deswegen dazu geäußert weil du dich überdimensional zwecks Bruce und Elementardeffs beschwert hast.