Wer bremst bei der GF/WebZen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer bremst bei der GF/WebZen ?

      CoMa badidol und den Product Director Thomas haben wir bereits in Interviews kennen gelernt.
      Die beiden machen einen super kompetenten Eindruck bei dem was sie tun. Sie kennen die Probleme
      der Spieler sehr genau und wollen diese lösen.
      Hier im Forum wird sich oft lauthals über die GF beschwert und ich bin auch oft dabei, aber sind wir
      mal ehrlich, die GF hat doch genauso wie wir ein Interesse daran, dass die Spieler Spaß am spielen
      haben.

      Jetzt gibt es Dinge die schon seit Jahren gefordert sind.
      -4ter Pferdeskill beim Ninja abschwächen
      -Lowlvl-Bosse wieder was brauchbares droppen lassen
      und
      und
      und
      Auch über das entartete Autohunt in Kombi mit Bruce bzw Yang aufheben wird sich seit
      Jahren beschwert.
      Letztes Jahr hatte Thomas (Product Director) von Metin2 im Interview über das entartete
      Autohuntsystem gesprochen.
      Er hatte gute Vorschläge aufgezählt, was man dagegen unternehmen könnte und das die
      GF und WebZen an einer Lösung arbeiten.

      Metin ist ein altes Spiel drum ist es verständlich wenn einige Updates/Bugfixes ein paar Monate
      auf sich warten lassen. Aber bei vielen Anliegen wartet man seit Jahren, obwohl das Problem
      akut und eine Lösung einfach zu finden ist.

      Warum müssen bis zur Behebung solcher Problemen oft erst Jahre vergehen ?
      Wer bremst da ?
      Oder gibt es einfach kein Personal ?
      Server Hybris
      Reich Gelb
      Gilde Addiction

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Twiet ()

    • Twiit schrieb:

      Warum müssen bis zur Behebung solcher Problemen oft erst Jahre vergehen ?
      Wer bremst da ?
      Oder gibt es einfach kein Personal ?
      Es wurde erwähnt, das es schon an der anderen Mentalität (Nationalität) auch andere Ansichten gibt welche Richtung das Spiel einschlagen soll, das bestimmt nur bedingt der Publisher, letzten Endes ist es eine gemeinsame Entscheidung bei der vermutlich das Entwicklerhaus mehr zu sagen halt als das Vertriebselement/Lizenznehmer.

      Bremsen tut sicher keiner, das wäre fatal denn die Updates kommen sogar mit Hochdruck zu langsam für die Comunity habe ich das Gefühl, wenn hier noch zusätzlich gebremst würde, hätten wir ganz andere Verhältnisse.

      Ich denke es gibt genug Personal für eine große Baustelle, jedoch denke ich sieht es bei mehreren parallelen Projekten anders aus, ich meine da beispielsweise das Balancing, die Serverfusion, Hotfixe (Gildenbank, Meley-Passierschein, Henkerchen- & Babyazraelpet); hinzukommen sicherlich noch Features an denen gearbeitet wird und nicht public gemacht werden, aus dem einfachen Grund weil diese Comunity hier alles in der Luft zerreißt und jeden Teamler an die Wand nagelt sobald man mal freundlicherweise eine etwas voreilige Information preisgibt.

      Vielleicht muss sich jeder mal auch selber an der eigenen Nase packen und sich die Frage stellen ob man immer alles so schaft was man plant, sagt oder möchte!? Naja ich schweife ab, also für mich ist das ganz klar das man in so einem Spiel mit kleiner werdenden älteren Stammkunden auch etwas länger warten muss aber ich kann auch die Spieler verstehen denen das zu lange dauert, es zwingt sie aber wiederum keiner zum 24/7 Metin2 zocken.

      Twiit schrieb:

      Auch über das entartete Autohunt in Kombi mit Bruce bzw Yang aufheben wird sich seit
      Jahren beschwert.
      Ich habe ein Statament von einem Teamler hier gelesen das in allen anderen Ländern das Autohunting gern gesehen will und sich beschwert wird, warum es nicht noch mehr Features hat, damit man das Farmen komplett automatisieren kann, das einzige Ausnahmeland soll Deutschland sein. Ich finde es verrückt aber wenn die anderen so ticken wird es leider schwer werden.
    • mir kommt es so vor
      es ist einfacher schuld auf webzen zu schieben als eigene fehler(kann man auch härter formulieren) zu akzeptieren!
      die interviews sind alle ganz nett anzuhören, leider stimmen sie mit ingame wahrheit nicht überein
      siehe aussagen wie, es verliert nix an wert!

      muratyesilyayla schrieb:


      Twiit schrieb:

      Auch über das entartete Autohunt in Kombi mit Bruce bzw Yang aufheben wird sich seit
      Jahren beschwert.
      Ich habe ein Statament von einem Teamler hier gelesen das in allen anderen Ländern das Autohunting gern gesehen will und sich beschwert wird, warum es nicht noch mehr Features hat, damit man das Farmen komplett automatisieren kann, das einzige Ausnahmeland soll Deutschland sein. Ich finde es verrückt aber wenn die anderen so ticken wird es leider schwer werden.
      hab bisher solche aussagen nirgends gelesen! woher hast du dieses info?
      ausserdem glaube ich weniger das irgend ein Land solche aussage tätigen würde ausser eher wir aus deutschland als erster!
      since 24.4.2014 als aller Erster in Metin2 alle 8 klassen lvl 105 :thumbsup:
      Meleys Leveln leicht gemacht
      youtube.com/watch?v=mSwf9tBKLVg&t=1114s
      Handel: Vorsicht Neid Gefahr
      Praios :board.de.metin2.gameforge.com/…-SSP-9-4Fach-115er-9-PVM/
    • Metin ist einfach ein MMO das einmalig ist und es macht unheimlich Spaß, aber ich bin es langsam leid hier Kritik oder irgendwas dieser Art zu formulieren. Aufgegeben wäre wohl ein besserer Begriff siehe Serverfusion... etc. Keine Lust jetzt alles aufzuzählen. Man lässt die Spieler warten mit einer ekligen Ungewissheit, es hören immer mehr Spieler auf ,Server sterben aus habe glaube vor 6 Monaten das letzte mal einen GM auf Hybris gesehen, oftmals funktionieren nur 2 von großzügigen 3 CH‘s. Was nützt ein sehr gut durchdachter Zodiac-Run wenn man es sich schwer tut 5 Spieler zusammen zu trommeln ? Wird hier gewollt die Hand vor die Augen gehalten damit man die offensichtliche Probleme nicht sieht oder will man garnichts mehr dagegen tun? Ihr bekommt garnicht richtig mit wieviele eine Pause einlegen oder gezielt deshalb aufhören. Es ist kurz vor 12 aber es sind sowieso immer nur die selben die hier etwas schreiben daher wird’s wohl nicht so schlimm sein. Autojagd ist vllt eine gute Einnahmequelle , im Gegenzug hören aber unzählige Spieler deshalb auf potenzielle Kunden wieso tut man nichts dagegen ? :kp:
    • Ne auch Polen soll meckern weil man es nicht genau genug anpassen kann.

      Ein Ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie kann doch nicht sein, dass wenn man gehackt oder selbst einmal zu schnell klickt ein 100 Won - offener Stein entfernt wird und man keinen Ersatz übern Support bekommt.... Deswegen haben schon zu viele aufgehört.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • Comkra schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Ein ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie.
      Erweitere bitte deine Aussage. Meinst du eine Seelenbindung der Steine sobald diese ausgerüstet wurden? Wenn ja, was machst du wenn du sie entfernen oder austauschen möchtest?
      die rolle darauf anwenden 3 tage warten und gut^^ es geht nur darum das man sie nicht sofort zerstören oder klauen kann
      WARUM KANN MAN PETS NICHT ÜBERS EIGENE LVL LEVELN? MAN KANN AUCH 25% BÄNDER MIT LVL 1 TRAGEN!


      WARUM GIBT ES KEINE OFFLINE SHOPS? DENKT MAL AN DIE UMWELT!


      WARUM GIBT ES KEINEN DUALSPEC IN METIN2 DAS WÜRDE DEN MARKT STARK BELEBEN!
      :graubigsmile:
    • Comkra schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Ein ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie.
      Erweitere bitte deine Aussage. Meinst du eine Seelenbindung der Steine sobald diese ausgerüstet wurden? Wenn ja, was machst du wenn du sie entfernen oder austauschen möchtest?
      Ja ! das bezieht sich auf die ausgerüstete Alchemie.

      Wenn man die Steine eben entfernen oder austauschen möchte, sollte man diese nach Ablauf der Zeit (72H) entfernen können. Ähnlich dem Vorbild wie es bereits sehr gut beim EQ gelöst wurde.

      Natürlich sollte man jeden Stein einzeln binden können und wenn das nicht geht dann halt alle auf einmal, muss man eben die 5min wo man einen Stein austauschen möchte aufpassen.

      Nur so wie es gegenwärtig ist, sollte es nicht bleiben. Wenn ein Mattes Set draußen ist, dann sind es 30 Won verlust, kann man vertragen nur bei höherer Alchi tut das richtig weh. Vor allem wenn man sehr viel Zeit in die einzelnen Steine gesteckt hat.

      Ich lehne mich mal bewusst weeeeit aus dem Fenster und garantiere dir das 99% der Com das nutzen werden Versprochen. Jeder der sich seine Alchi auf ehrliche Art erfarmt/aufgebaut hat, weiß wie viel Zeit und auch Nerven dafür teilweise drauf gehen. Dafür werden euch die Spieler die Füße küssen weiß klingt irgendwie doof aber es wird halt sehr oft danach gefragt ( siehe Ideenvorschläge). Also sollte man dieses "wichtige Gut" auch irgendwie schützen können.





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gantarianer ()

    • @Comkra
      du hast doch Erfahrung wie fast kein anderer, kannst du nicht mal erklären warum
      einige Probleme, die seit Jahren bekannt sind und deren Lösung nicht allzu komplex
      erscheint, einfach nicht angegangen werden ?
      Beim 4ten Pferdeskill einfach 30% DMG wegnehmen, wäre doch keine große Sache,
      und beim Autohunt gibt es doch schon seit langem ne Liste an Lösungsansätzen die
      euch auch bekannt sind.
      Server Hybris
      Reich Gelb
      Gilde Addiction
    • Twiit schrieb:

      @Comkra
      du hast doch Erfahrung wie fast kein anderer, kannst du nicht mal erklären warum
      einige Probleme, die seit Jahren bekannt sind und deren Lösung nicht allzu komplex
      erscheint, einfach nicht angegangen werden ?
      Beim 4ten Pferdeskill einfach 30% DMG wegnehmen, wäre doch keine große Sache,
      und beim Autohunt gibt es doch schon seit langem ne Liste an Lösungsansätzen die
      euch auch bekannt sind.
      Hey @Twiit,

      Ich bin von der QA und nicht euer CoMa. Ich denke, das der @badidol und der @Bountyhunter es bereits recht gut in ihren Interviews erklärt haben. :)

      Gruß Comkra
    • KuehlBox schrieb:

      Metin ist einfach ein MMO das einmalig ist und es macht unheimlich Spaß, aber ich bin es langsam leid hier Kritik oder irgendwas dieser Art zu formulieren. Aufgegeben wäre wohl ein besserer Begriff siehe Serverfusion... etc. Keine Lust jetzt alles aufzuzählen. Man lässt die Spieler warten mit einer ekligen Ungewissheit, es hören immer mehr Spieler auf ,Server sterben aus habe glaube vor 6 Monaten das letzte mal einen GM auf Hybris gesehen, oftmals funktionieren nur 2 von großzügigen 3 CH‘s. Was nützt ein sehr gut durchdachter Zodiac-Run wenn man es sich schwer tut 5 Spieler zusammen zu trommeln ? Wird hier gewollt die Hand vor die Augen gehalten damit man die offensichtliche Probleme nicht sieht oder will man garnichts mehr dagegen tun? Ihr bekommt garnicht richtig mit wieviele eine Pause einlegen oder gezielt deshalb aufhören. Es ist kurz vor 12 aber es sind sowieso immer nur die selben die hier etwas schreiben daher wird’s wohl nicht so schlimm sein. Autojagd ist vllt eine gute Einnahmequelle , im Gegenzug hören aber unzählige Spieler deshalb auf potenzielle Kunden wieso tut man nichts dagegen ?
      Da muss man dir recht geben das GM wirklich kaum noch on sind,
      und bei den Run braucht man den und den dann hören die oder die wieder auf wo man auch fast keine lust mehr bekommt zu spielen.
      und für die 120er ist ja auch kaum was da....naja nicht weiter beschweren man muss abwarten bis was neues kommt,mein mann sagt es ist ein Geduld spiel.
      Es werden neue Sachen schon rein geschrieben zsb mit den zwei neues Pets und die sind noch nicht da weil die noch sehen müssen was die für Fertigkeiten brauchen. :kp:
    • Gantarianer schrieb:

      Ne auch Polen soll meckern weil man es nicht genau genug anpassen kann.

      Ein Ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie kann doch nicht sein, dass wenn man gehackt oder selbst einmal zu schnell klickt ein 100 Won - offener Stein entfernt wird und man keinen Ersatz übern Support bekommt.... Deswegen haben schon zu viele aufgehört.
      Ich stimme dir da prinzipiell zu, aber ich schätze dass man wenn man die ausgerüsteten Steine seelenbinden würde sie nicht mehr aufladen könnte.
      Man kann seelengebundenes Eq doch auch nicht verändern oder irre ich mich da?
      Dann müsste man zum Aufladen der Zeit der Steine die Seelenbindung wieder aufheben und das Problem des ungewollten Entfernens bestünde weiterhin.
      Gegen Hacks wäre man dann zwar geschützt, aber da kann man selbst auch so genug dagegen tun..


      stupid is as stupid does.
    • ueg schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Ne auch Polen soll meckern weil man es nicht genau genug anpassen kann.

      Ein Ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie kann doch nicht sein, dass wenn man gehackt oder selbst einmal zu schnell klickt ein 100 Won - offener Stein entfernt wird und man keinen Ersatz übern Support bekommt.... Deswegen haben schon zu viele aufgehört.
      Ich stimme dir da prinzipiell zu, aber ich schätze dass man wenn man die ausgerüsteten Steine seelenbinden würde sie nicht mehr aufladen könnte.Man kann seelengebundenes Eq doch auch nicht verändern oder irre ich mich da?
      Dann müsste man zum Aufladen der Zeit der Steine die Seelenbindung wieder aufheben und das Problem des ungewollten Entfernens bestünde weiterhin.
      Gegen Hacks wäre man dann zwar geschützt, aber da kann man selbst auch so genug dagegen tun..
      Du kannst in gebundene Items auch Erze einsetzen. Also sollte das weniger ein Problem sein, sollte man sich dazu entscheiden es so umzusetzen.
    • Comkra schrieb:

      ueg schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Ne auch Polen soll meckern weil man es nicht genau genug anpassen kann.

      Ein Ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie kann doch nicht sein, dass wenn man gehackt oder selbst einmal zu schnell klickt ein 100 Won - offener Stein entfernt wird und man keinen Ersatz übern Support bekommt.... Deswegen haben schon zu viele aufgehört.
      Ich stimme dir da prinzipiell zu, aber ich schätze dass man wenn man die ausgerüsteten Steine seelenbinden würde sie nicht mehr aufladen könnte.Man kann seelengebundenes Eq doch auch nicht verändern oder irre ich mich da?Dann müsste man zum Aufladen der Zeit der Steine die Seelenbindung wieder aufheben und das Problem des ungewollten Entfernens bestünde weiterhin.
      Gegen Hacks wäre man dann zwar geschützt, aber da kann man selbst auch so genug dagegen tun..
      Du kannst in gebundene Items auch Erze einsetzen. Also sollte das weniger ein Problem sein, sollte man sich dazu entscheiden es so umzusetzen.
      Es wäre wirklich richtig cool wenn du das weiterleiten könntest. Interesse und Notwendigkeit sind ja vorhanden. Und ja ausrüsten von Erzen geht ja auch....

      Du bist meine ich der erste Teamler der darauf überhaupt antwortet/eingeht (halbwissen, bin mir nicht sicher)

      Danke erst mal dafür, dass du es dir hast erklären lassen und darauf eingegangen bist





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P
    • Comkra schrieb:

      ueg schrieb:

      Gantarianer schrieb:

      Ne auch Polen soll meckern weil man es nicht genau genug anpassen kann.

      Ein Ding was UNBEDINGT noch kommen sollte ist die Seelenbindung der Alchemie kann doch nicht sein, dass wenn man gehackt oder selbst einmal zu schnell klickt ein 100 Won - offener Stein entfernt wird und man keinen Ersatz übern Support bekommt.... Deswegen haben schon zu viele aufgehört.
      Ich stimme dir da prinzipiell zu, aber ich schätze dass man wenn man die ausgerüsteten Steine seelenbinden würde sie nicht mehr aufladen könnte.Man kann seelengebundenes Eq doch auch nicht verändern oder irre ich mich da?Dann müsste man zum Aufladen der Zeit der Steine die Seelenbindung wieder aufheben und das Problem des ungewollten Entfernens bestünde weiterhin.
      Gegen Hacks wäre man dann zwar geschützt, aber da kann man selbst auch so genug dagegen tun..
      Du kannst in gebundene Items auch Erze einsetzen. Also sollte das weniger ein Problem sein, sollte man sich dazu entscheiden es so umzusetzen.
      Danke für die Antwort. Toll, dass dieses Hindernis aus technischer Sicht wohl keines/nur ein kleines zu sein scheint. :)


      stupid is as stupid does.
    • Ein Problem das auch schon ewig besteht und noch nie angegangen wurde, ist das Problem
      des ExP spendens.
      Um Exp zu spenden muss ich auch meiner Gilde raus, da diese ja recht schnell auf lvl 20 ist
      und man dann nichts mehr spenden kann.
      Das ist aber ein Problem, da ich 3 Tage warten muss um in eine neue Gilde zu gehen
      und dann nochmal 3 Tage um wieder in meine Gilde zu können.
      In der Zeit kann man nicht an Runs teilnehmen wie z.B. den Meley-Run und meistens
      ist die gesamte Gilde betroffen, da man nicht so leicht auf jemanden verzichten kann in Zeiten
      von toten Servern.
      Jetzt gibts den Anti-Exp-Ring ausn Itemshop.
      Aber selbst dieser hilft nicht, da ich mit diesem mein Pet nicht lvln kann.
      Es braucht eine andere Lösung.
      Warum kann man nicht weiterspenden wenn die Gilde lvl 20 ist ?
      Das würde das Problem schnell und effektiv lösen.
      Auch hier wird seit Jahren nicht gehandelt.
      Server Hybris
      Reich Gelb
      Gilde Addiction
    • Supersajayin schrieb:

      mir kommt es so vor
      es ist einfacher schuld auf webzen zu schieben als eigene fehler(kann man auch härter formulieren) zu akzeptieren!
      die interviews sind alle ganz nett anzuhören, leider stimmen sie mit ingame wahrheit nicht überein
      siehe aussagen wie, es verliert nix an wert!

      muratyesilyayla schrieb:

      Twiit schrieb:

      Auch über das entartete Autohunt in Kombi mit Bruce bzw Yang aufheben wird sich seit
      Jahren beschwert.
      Ich habe ein Statament von einem Teamler hier gelesen das in allen anderen Ländern das Autohunting gern gesehen will und sich beschwert wird, warum es nicht noch mehr Features hat, damit man das Farmen komplett automatisieren kann, das einzige Ausnahmeland soll Deutschland sein. Ich finde es verrückt aber wenn die anderen so ticken wird es leider schwer werden.
      hab bisher solche aussagen nirgends gelesen! woher hast du dieses info?ausserdem glaube ich weniger das irgend ein Land solche aussage tätigen würde ausser eher wir aus deutschland als erster!
      Es gab mehrmals solche Aussagen oder hints, hier ist eine davon damit ich nicht als Lügner dastehe hab ich mir mal den Thread rausgesucht was nicht wenig lange gedauert hat mit meinen beschränkten SuFu Erfahrungen xD

      Quelle: klick mich, der 199. Post

      badidol schrieb:

      Dankenswerterweise muss ich mich nicht auf Glauben verlassen, sondern kann einfach auf die Berichte der anderen CoMas bauen. Und oh Wunder, "pöhses Autohunt" wird außer in DE nur in PL überhaupt thematisiert und da beschweren sie sich meist eher darüber, dass es nicht so umfangreich befeatured ist, wie sies gern hätten. Aber schön, dass wir mal wieder über "DE ist der Nabel der Welt" geredet haben
    • @Comkra erstmal danke, dass du hier in den Thread reinschaust!

      Mein Lösungsvorschlag wäre für die Alchi folgender:

      Will man Alchi entfernen, egal welche, so erscheint ein Fenster, wie beim Seelensteinlesen wenn man Aggro werden könnte, wo man drauf hingewiesen wird, dass es fehlschlagen kann (was ich immer noch nicht gut finde, aber ist ja hier egal), und wo man dann gebeten wird, wenn man die Alchi denn wirklich entfernen will, "entfernen" einzutippen.
      Sobald Alchi entfernt wurde, kann sie 72 Stunden weder gehandelt, noch geuppt oder angelegt werden.

      Suche folgendes auf TARVOS

      Klick mich
    • Die Seelenbindung finde ich besser. Kam gut an und funktioniert. Wieso das Rad neu erfinden

      Das was du beschrieben hast ist halt wieder so etwas, wo einer der deine Daten rausfindet (woher auch immer) dir die Alchi klauen könnte. Jemand der dich gehäckt hat, interessiert es nicht ob die Alchi dabei zerstört wird oder nicht.

      Läuft allerdings der 72H Timer wie bei der Seelenbindung. So hat man den Vorteil, dass man genug Zeit hat den Rechner zu plätten oder von irgendwo die Daten zu ändern + ggf. sich den Wecker zu stellen und sie direkt wieder zu binden.


      So ziemlich jeder ist für die "normale" Seelenbindung. Da hat man einfach maximale Sicherheit. Man kennt das Konzept. Man vertraut darauf.

      Klar maximale Sicherheit gibt es nie. Nur könnte man damit einen sehr großen Schritt in die richtige Richtung tun. Wer dann halt im Zweifelsfall nicht regelmäßig die Timer kontrolliert ist selbst schuld. Dauert 1Minute ^^





      und auch Nummer 3 hole ich mir noch :auspeitschen:

      7.2.17 Meine Idee wurde übernommen (Duell bug). Die Gameforge reagierte binnen weniger Stunden. Eine Server Nachricht die alle Spieler warnt. #Zauberblume :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gantarianer ()

    • muratyesilyayla schrieb:

      Ich habe ein Statament von einem Teamler hier gelesen das in allen anderen Ländern das Autohunting gern gesehen will und sich beschwert wird, warum es nicht noch mehr Features hat, damit man das Farmen komplett automatisieren kann, das einzige Ausnahmeland soll Deutschland sein. Ich finde es verrückt aber wenn die anderen so ticken wird es leider schwer werden.
      Hi,
      na dan lese ma in den anderen Foren zur Not Text mit Übersetzungsprogramm übersetzen und schon wirste feststellen das das nicht nur ein " Deutsches" Problem ist wie man es uns weissmachen will.^^
      MFG einer der letzten aktiv spielenden Kaiser vegeta555555 bzw. sandra19